Source-Reiki Logo

Die Kenntnis des Source-Reiki Handbuchs "So einfach ist Reiki" wird für dieses Forum vorausgesetzt. Es ist hier zu finden: www.source-reiki.de

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

karinreu ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 06.12.2009
Beiträge: 3
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.12.2009 - 19:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,

ich habe vor ein paar Tagen das SR-Handbuch gelesen und habe, wie ich ganz deutlich spüre, eine neue Einweihung erhalten, denn ich hatte schon vorher eine Einweihung in den 2. Grad nach dem USUI-System. Ich merkte schon beim Lesen eine sehr starke, entspannende Energie.
Am nächsten Morgen fragte mich eine Kollegin von mir, ob ich ihr bei ihrem Hexenschuss helfen könne,
worauf ich ihr Reiki gab. Es wurde an den Händen sehr warm und ich spürte, wie die Energienur so floss und dies mit einem Abstand von ca. 8 cm zum Körper.Im Vergleich zu sonstigen Erlebnissen war dies das intensivste Erlebnis. Meine Kollegin konnte danach den Kopf wieder drehen und war sehr zufrieden. Bei meinem Vater machte ich die selbe Erfahrung. Mir wurde so warm, dass ich zu Schwitzen anfing. Nichts gegen das Usui-System, aber ich stand den "Zauber"-Formeln immer skeptisch gegenüber. Ich bin sehr glücklich darüber, diese jetzt nicht mehr zu benötigen.
Wie geht eigentlich Fernreiki? Wie "sendet" man dies?
Liebe Grüße
Karin




Anahato ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.09.2007
Beiträge: 171
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.12.2009 - 11:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Liebe Karin,

vielen Dank für Dein Feedback.

Fernreiki "funktioniert" im Wesentlichen nicht anders als beim Usui-Reiki, nur eben ohne Symbole. Der Gedanke dahinter ist, die Aufmerksamkeit nicht auf etwas "Sachfremdes" (die Symbole) zu richten, sondern da zu lassen, wo sie hingehört: bei dem Empfänger des Fernreiki. Dies kann auf verschiedene Weisen geschehen.
Man widmet seine Eigenbehandlung dem Empfänger (so haben beide etwas davon).
Man stellt sich den Empfänger zwischen den eigenen Handflächen quasi als Miniatur vor.
Man nimmt einen Ersatz für den Empfänger (z.B. einen Halbedelstein oder einen Teddybären) in die Hände. Das funktioniert gut bei Menschen, die es gerne etwas greifbarer haben möchten.
Und zu guter Letzt: man verbindet sich mit Reiki und denkt einfach an den Empfänger. Das reicht schon. So handhabe ich das z.B. auch bei den Fernaktivierungen.

Alles Liebe.

Hato





Signatur
Segne die Gegenwart. Vertraue auf Dich selbst. Erwarte das Beste.
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Portrait von Mikao Usui - Der besondere Schmuck für jeden Reiki-Raum
http://www.mygall.net/product_info.php?info=p7384


Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Free counter and web stats
Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de
The Hunger Site
The Breast Cancer Site
Livecommunity powered by sixgroups.com


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank