Herzlich Willkommen im 993erForum, dem Board für Fans, Interessenten und Besitzer des faszinierendsten Porsches schlechthin, dem Porsche 993. Wir sind mittlerweile ein kleiner aber feiner Kreis von Porsche Fahrern und Fans dieser Marke die sich gegenseitig auch mit Rat und Tat beiseite stehen und davon könnten auch Sie profitieren. Dieses Forum befindet sich im Lesemodus, für einen Support rund um den Porsche 993, melden Sie sich bitte in unserem new Style 993 Forum unter: 993 Classic Club Forum / Elfer-GTR-Club - das Board zum Porsche 911/993 kostenlos an. Unsere DIY / Do it Yourself / Technik - Wartungs- & Reparaturtipps sind für jeden angemeldeten User im new Style Forum verfügbar. Mit besten Grüssen Thomas Gramlich sowie dem Moderatorenteam


Board Übersicht Gast Login

More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Thomas993 ...
Webmaster, Admin, Elfer GTR Club Member
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 17508
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.04.2010 - 16:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Meine Erfahrung mit LEC WEC

Hallo in die Runde,
nach gut 8 Monaten und ca. 4ooo Kilometern folgendes.

Worum geht es:
Ich habe versucht eine kleine Leckage, sprich das Schwitzen eines Ventildeckels an meinem Cabrio mit dem Produkt Lec Wec zu beseitigen. Somit habe ich letzten August Lec Wec nach Angabe des Herstellers dem Motorenöl beigemischt. Erster Eindruck, etwas weniger Ölverlust am linken Ventildeckel, aber weiterhin etwas schwitzen bzw. ein kleiner Ölverlust am linken Ventildeckel. .
Resümee: Zweiter Eindruck nach 4ooo Kilometern; der Ölverlust wird langsam aber sicher etwas mehr, definitiv an zwei Punkten somit muss der Ventildeckel samt Dichtung demnächst erneuert werden.

Mein Tipp: für das doch recht( teure) Mittelchen in den kleinen Falschen bekommen wir einen kpl. neuen Ventildeckel, eine neue Dichtung und die neuen auch noch Schrauben dazu. Ich denke beim Alter der Dichtungen in unseren Porsches, macht es wenig Sinn, mit diesem doch recht teuren Zusatzprodukt aus Alt Neu machen zu wollen. Eine neue Dichtung macht hier in meinen Augen einfach Sinn und wer eine Hebebühne hat bzw. benutzen kann, sollte diesen Weg beschreiten.

Mit besten Grüßen
Euer Thomas





Signatur
"Aus einer Geschichte wird eine Legende, aus einer Legende wird ein Mythos, aus dem Mythos entstand der Porsche 993"
"... der Mythos Porsche lebt und wird nie untergehen." [Dr. Wolfgang Porsche]

Interieur & Exterieur - Leder Alu Carbon BILSTEIN / SWIZÖL

993 Classic Club Forum / Elfer-GTR-Club

CS993
unregistriert

...   Erstellt am 13.04.2010 - 17:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Zusammen!

Thomas, ich glaube auch zahlreiche 993 Fahrer hier im Forum haben da völlig andere Erfahrungen!

Speziell bei undichten Ventildeckeln stellt in der Regel nicht die Dichtung das Problem dar, sondern der Ventildeckel als solches.

Dieser verzieht sich im Laufe der Jahre und führt zu Undichtigkeiten.
Sonst würde ja die Erneuerung der Dichtung ausreichen und nicht den Ersatz des Deckels erfordern!

Ciao
Peter




gecko911 ...
Elfer GTR Club Member
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.06.2008
Beiträge: 1255
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.04.2010 - 18:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Zusammen,

ich habe über dieses Thema auch mit dem Werkstattleiter vom RUF gesprochen und der hat mir im Prinzip das Gleiche wie Peter gesagt.

Nur die Dichtung des Ventildeckels austauschen macht keinen Sinn, da sich der Deckel mit der Zeit verzieht. Sie tauschen auch immer die Dichtung und den Deckel aus...

Zu LecWec selbst kann ich nix sagen...

Viele Grüße

Christian




wob100 ...
Moderator, Elfer-GTR Club Member
...........................



Status: Offline
Registriert seit: 03.01.2005
Beiträge: 4621
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.04.2010 - 19:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo und guten Abend Jungs!

Im Speziellen bei den VDD würde ich auch eher die Dichtung, resp. auch den Deckel wechseln. Für den versierten Schrauber ist ja das kein Problem.
@Thomas
War da nicht was mit Zubehördeckeln, dass die "haltbarer" sein sollen? Welche Deckel kannst du empfehlen?

Generell kann man aber LecWec nur gute Zeugnisse ausstellen. Ich habe in anderen Fällen (Simmerringen) schon sehr gute Ergebnisse erzielen können.

Liebe Grüsse

Bernhard

[Dieser Beitrag wurde am 13.04.2010 - 19:59 von wob100 aktualisiert]





Signatur
....doch doch, Bern ist die Hauptstadt!
www.bern.ch

Thomas993 ...
Webmaster, Admin, Elfer GTR Club Member
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 17508
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.04.2010 - 22:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Nabend zusammen,

@ Peter ... ich schrieb zu diesem Fall: Meine Erfahrung mit LEC WEC
@ Bernhard ... davon ist mir nichts bekannt, ich habe die Originalteile eigentlich wie immer geordert

Beste Grüße
Thomas





Signatur
"Aus einer Geschichte wird eine Legende, aus einer Legende wird ein Mythos, aus dem Mythos entstand der Porsche 993"
"... der Mythos Porsche lebt und wird nie untergehen." [Dr. Wolfgang Porsche]

Interieur & Exterieur - Leder Alu Carbon BILSTEIN / SWIZÖL

993 Classic Club Forum / Elfer-GTR-Club

hans993
unregistriert

...   Erstellt am 25.04.2010 - 01:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo zusammen,
an meinem Wagen war ja auch der Simmerring undicht(Getrieb-Motor). Nach dem einfüllen von LecWec
nach dem Motorölwechsel bei Porsche war er superdicht.
Hab aber leider nach meiner Unterbodenbehandlung
wieder einen Ölverlust feststellen müssen, aber zum Glück nicht am Simmerring!!




EarlyShovel ...
Elfer GTR Club Member
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 39
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.04.2010 - 08:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo zusammen,

Habe die Erfahrungen über LecWec mit Interesse verfolgt. Bei Simmerringen ist die Funktion klar, aber
was ist bei den Kettenkästen. Nach der letzten Inspektion lautet die Diagnose das meiner dort leicht leckt.
Hilft dort auch Lec Wec oder sind dort keine Dichtungen mit O-Ringen? Habe mal gehöhrt das dort Metall Dichtungen sitzen, dann hilft´s natürlich nicht.

Gruß
Roland




Thomas993 ...
Webmaster, Admin, Elfer GTR Club Member
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 17508
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.04.2010 - 08:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo in die Runde,
Servus Roland,

bei meinen Cabrio war es letztes Jahr ähnlich, leichtes schwitzen am Steuerkettenkasten
hinten links. Lec Wec angewendet, etwas mehr Leckage ein halbes Jahr später.

Zur Info: Bei den Kettenkästen sind sogenannte Druckdichtungen (aussen) unter den
Befestigungsschrauben für den Deckel und beim Deckel selber eine weitere Dichtung verbaut.
Auch hierbei würde ich auf die Dauer gesehen, eher zum Erneuern aller Dichtungen raten.

Mit informativen Grüßen
vom Thomas





Signatur
"Aus einer Geschichte wird eine Legende, aus einer Legende wird ein Mythos, aus dem Mythos entstand der Porsche 993"
"... der Mythos Porsche lebt und wird nie untergehen." [Dr. Wolfgang Porsche]

Interieur & Exterieur - Leder Alu Carbon BILSTEIN / SWIZÖL

993 Classic Club Forum / Elfer-GTR-Club

dad993 ...
Moderator, Elfer-GTR Club Member
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.01.2007
Beiträge: 197
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.04.2010 - 10:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Zusammen,

ich hatte vor zwei Jahren in der Winterpause einen riesigen Fleck auf dem Garagenboden. Die gefühlten 5 Liter Ölverlust, haben mir mir Weihnachten versaut!!
Nach Demontage der Abdeckung, stellte ich eine Leckage im Bereich der unteren Ventildeckel fest. Ich war damals auch am überlegen ob ich das Wundermittel nehmen sollte. Entschied mich aber dann zur Erneuerung der Deckel samt Dichtung und Schrauben.
Aus meiner Sicht die richtige Entscheidung.

Seitdem sind zumindest die Ventildeckel dicht.

Viele Grüße

Wolfgang




shokopunga 
Elfer GTR Club Member
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.05.2008
Beiträge: 9
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.04.2010 - 01:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


also ich habe die nase voll. ich habe 3 von 4 deckeln samt dichtungen wechseln lassen. und dicht sind sie immer noch nicht. zumindest unten links leckt noch. was aber auch nicht sooo erstaunlich ist. denn schaut man sich die dichtungen an, so stellt man fest, dass diese für die fuge komplett unterdimensioniert ist, sprich die dichtung kann gar nicht ordentlich gequetscht werden und damit auch nicht dichten.

habe mir jetzt deckel aus aluminium geleistet und bin sehr zuversichtlich, dass die besser dichten. aber noch sind sie nicht verbaut.

abwarten. ich will, dass mein auto dicht ist! ich werde nicht aufgeben. ein "schwitzen" akzeptier ich nicht.

schöne grüße




More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Privatkauf-Erfahrung Jan993 4 thomas_gramlich
Diagnose-Erfahrung 993 vsim993 10 thomas_gramlich
Erfahrung mit Porsche Car Cover? WW9 9 thomas_gramlich
Erfahrung gesucht mit 18 ' LM 099 LM 144 Kombi Rud 13 thomas_gramlich
Iridium Zündkerzen Erfahrung? Thomas993 3 thomas_gramlich

Geburtstagsliste:
Heute haben 3 User Geburtstag
mik (67), plechingerc (48), NELFER (62)



... inkl. des Clubs für den er Fahrer dem Copyright © 2oo4 - 2o13 by Th. Gramlich.

Der Name Porsche, der Porsche-Schriftzug, das Porsche-Wappen, sowie die Typenbezeichnungen, Carrera, Targa, Boxster, Cayenne, Tiptronic und Tequipment, sind sämtlich eingetragene Marken der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG und unterliegen als solche den gesetzlichen Bestimmungen. Das 993er Forum ist eine rein privates Forum von und für Porsche Enthusiasten. Weder der Betreiber des Forums, noch das Forum selbst stehen in irgendeiner Verbindung zur Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG. Bei Verletzung von Rechten Dritter ( © & ® etc.) bitte ich um eine kurze Nachricht, vielen Dank! WebDesign, Programmierung, Bildmaterial und die Webidee des 993erForums: Thomas Gramlich, Copyright © 2oo4 - 2o13 - alle Rechte vorbehalten. Seit Okt. 2o13 vertreten durch 993-Club. Reproduktionen, gleich welcher Art, ob Fotokopie oder Erfassung in Datenverarbeitungsanlagen, nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors. Die Homepage des Autors: www.elfer-gtr.de sowie das 993erForum sind in der Darstellung für eine Bildschirmauflösung von 1280 x 1024 optimiert und unter den
Browsern: Mozilla, Internet Explorer, Opera, sowie Netscape getestet. Zuletzt überarbeitet am 14.1o.2o13
Kostenlose Counter von www.compilermaster.de mal ... wurde diese Seite aufgerufen, vielen dank für dieses große Interesse.
Übrigens zum guten Schluss der Seite noch ein Zitat: Nur das Beste wird einfach kopiert ... in diesem Sinne ...

993-Club: Impressum | Datenschutz




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
undichter simmering porsche 993 | kettenkasten por | porsche 993 simmering undicht | lec wec | lecwec erfahrung | porsche 993 motor undicht | 993 kettenkasten dichten kosten | porsche 993 kettenkasten undicht
blank