Herzlich Willkommen im 993erForum, dem Board für Fans, Interessenten und Besitzer des faszinierendsten Porsches schlechthin, dem Porsche 993. Wir sind mittlerweile ein kleiner aber feiner Kreis von Porsche Fahrern und Fans dieser Marke die sich gegenseitig auch mit Rat und Tat beiseite stehen und davon könnten auch Sie profitieren. Dieses Forum befindet sich im Lesemodus, für einen Support rund um den Porsche 993, melden Sie sich bitte in unserem new Style 993 Forum unter: 993 Classic Club Forum / Elfer-GTR-Club - das Board zum Porsche 911/993 kostenlos an. Unsere DIY / Do it Yourself / Technik - Wartungs- & Reparaturtipps sind für jeden angemeldeten User im new Style Forum verfügbar. Mit besten Grüssen Thomas Gramlich sowie dem Moderatorenteam


Board Übersicht Gast Login

More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Rud ...
Elfer GTR Club Member
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.06.2011
Beiträge: 15
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.02.2012 - 20:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo zusammen,
es istja bereits sehr viel zu dem Thema 18" Felgen geschrieben worden.
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand seine Erfahrungen zu der folgender Rad- Reifenkombination mitteilen könnte :
18" BBS Felgen LM
Vorderachse : 8,5x18 ET 49 mit Distanz 7mm auf ET 56
Hinterachse 10Jx18 ET 43 mit Distanz 7 auf ET 50
Reifen: vorne 225/40 R18 und hinten 265/35R18

Vorgesehen ist dies für einen 993 C2 Cabrio US-Modell, Bj 10.96 .
Muß ich die Radhäuser bearbeiten oder paßt alles ohne Probleme rein ?
Wie ist das Fahrverhalten bzw. wer hat damit schon Erfahrung gesammelt (bin kein Rennfahrer und will es auch nicht werden) ?

Die BBS Classic als auch die GT 3 Versionen von Porsche gefallen mir nicht ganz so gut, zudem bekomme ich aktuell keine Vernünftigen angeboten.

Bin gespannt auf euer feedback.

Gruß Rudi





Signatur
Rudi

sessamark ...
Moderator, Elfer-GTR Club Member
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.10.2007
Beiträge: 1356
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.02.2012 - 20:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Rudi,

das mit dem drunterpassen ohne oder mit umbördeln ist aus der Ferne nicht zu beantworten. Unsere Schätzchen sind da alle etwas unterschiedlich (Fertigungstoleranzen, Versatz der Hinterachse) so das Du an der Hinterachse noch nicht einmal gleich viel Platz links und rechts hast.

Zu dem:

Vorderachse : 8,5x18 ET 49 mit Distanz 7mm auf ET 56
Hinterachse 10Jx18 ET 43 mit Distanz 7 auf ET 50

ET 49 + 7mm Distanzscheibe sind ET 42
ET 43 + 7mm Distanzscheibe sind ET 36

für Deine schmale Version geht das hinten gar nicht,
vorne ???

Die Frage ob Distanzen für die Optik sinnvoll sind und sich das bei 7mm im Fahrverhalten negativ auswirkt, wird Dir sicher durch die nun folgende Diskusion nicht beantwortet. Die Meinungen gehen da sehr auseinander wobei ich mich Deiner Meinung anschließe; wir fahren ja ausschließlich spazieren.

Viel Vergnügen beim umsetzen Deines Projektes.
Grüsse vom Markus

[Dieser Beitrag wurde am 01.02.2012 - 20:57 von sessamark aktualisiert]




Rud ...
Elfer GTR Club Member
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.06.2011
Beiträge: 15
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.02.2012 - 21:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Markus,
danke für deinen schnellen Beitrag. Ich muß korregieren, da ich vom Felgenmaß ET 56 mit 7mm auf effektiv ET 49 komme. Also richtig wäre :
Vorne 8,5x18 mit ET 49
Hinten 10x18 mit ET 43

Mir geht es nicht darum mit oder ohne Distanzscheiben zu fahren, sondern das ich diesen Felgentyp fahren kann ohne an der Karosse rumschnipseln zu müssen.
Laut BBS Gutachten ist mit Veränderungen an den Radhäusern zu rechnen, aber Theorie und Praxis sind doch oftmals anders. Von daher wäre ich für jede Hilfe dankbar.
Mal schauen was ich noch so an Erfahrungsberichten bekomme.
Gruß Rudi





Signatur
Rudi

holgi993 ...
Elfer GTR Club Member
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.08.2006
Beiträge: 408
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.02.2012 - 12:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Rudi,

wenn du nicht auf die Rennstrecke gehen willst,
würd ich ohne Spurplatten fahren.

Da wäre eher erstmal ein gutes Fahrwerk zu Empfehlen.

LG
Holger




Rud ...
Elfer GTR Club Member
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.06.2011
Beiträge: 15
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.02.2012 - 13:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Holger,
Fahrwerk habe ich schon bzw. mich zumindest für Bilstein B16 PSS10 entschieden. Ob zu hart oder weich werde ich dann schon sehen, da gehen ja die Diskussionen auseinander.
Wäre toll wenn mir einer sagen könnte, ob die Felgen ohne Schnitzereien an der Karosserie rein passen oder was zu tun ist. Am besten jemand, der die praktische Erfahrung hat.
Gruß Rudi





Signatur
Rudi

MOZ993 ...
Elfer GTR Club Member
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.01.2011
Beiträge: 87
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.02.2012 - 19:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Rudi,
Dass du jemanden findest, der genau die gleichen Vorgaben
wie du hast, bezweifle ich sehr. Auch ich habe u.a. ein
US C2 993 er, Cabrio Bj. 96. Hier habe ich 996 er Original Turbo Felgen VA 8,5x18/225 er, HA 11x18/285 er . Keiner
hatte bisher diese Kombination. Mir wurden schlechte Fahreigenschaften und eine absolute Unwahrscheinlickeit
des legalen Eintragens sowie wenn überhaupt umfangreiche
Umbauarbeiten avisiert. Die Felgen wurden mir ohne Auflagen
, schon mit etwas Gutachtensaufwand, eingetragen. Ich musste
nichts umbauen und die Fahreigenschaften sind erstaunlich gut.

Ich wünsche Dir , das auch Deine Reifen/Felgenkombination gut funktioniert.

Grüße aus Franken
.

Michael



Uploaded with ImageShack.us




Rud ...
Elfer GTR Club Member
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.06.2011
Beiträge: 15
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.02.2012 - 19:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Servus Michael,
danke für deinen Beitrag. Ich hoffe, daß vielleicht schon jemand die Erfahrung gesammelt hat. Ganz so breit wie du auf der HInterachse bist habe ich eh nicht vor, mal schauen. Bis zum Start haben wir ja noch etwas Zeit .
Gruß Rudi





Signatur
Rudi

Soeren ...
Elfer-GTR Club Member
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.02.2006
Beiträge: 1781
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.02.2012 - 04:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


MOZ993 schrieb

    Hallo Rudi,
    Dass du jemanden findest, der genau die gleichen Vorgaben
    wie du hast, bezweifle ich sehr. Auch ich habe u.a. ein
    US C2 993 er, Cabrio Bj. 96. Hier habe ich 996 er Original Turbo Felgen VA 8,5x18/225 er, HA 11x18/285 er . Keiner
    hatte bisher diese Kombination. Mir wurden schlechte Fahreigenschaften und eine absolute Unwahrscheinlickeit
    des legalen Eintragens sowie wenn überhaupt umfangreiche
    Umbauarbeiten avisiert. Die Felgen wurden mir ohne Auflagen
    , schon mit etwas Gutachtensaufwand, eingetragen. Ich musste
    nichts umbauen und die Fahreigenschaften sind erstaunlich gut.

    Ich wünsche Dir , das auch Deine Reifen/Felgenkombination gut funktioniert.

    Grüße aus Franken
    .

    Michael



    Uploaded with ImageShack.us


Hallo Michael,

auch ich hatte genau diese Kombination allerdings mit den Hohlspeichenfelgen und habe sie schon nach ein paar Kilometern wieder entsorgt da auf einem Cabrio meiner Meinung nach einfach überhaupt nicht fahrbar außer zur Eisdiele .
Schon die "normale" 18" Bereifung mit 225/265 ist für ein Cabrio ein kompromiss wobei das angenehmste Fahren wohl mit der Serienbereifung in 17" ist. Bei den Coupes mag das wohl etwas anders sein weil sie deutlich steifer von der Karrosseriestruktur sind und meist auch sportlicher bewegt werden.


Gruß
Sören




MOZ993 ...
Elfer GTR Club Member
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.01.2011
Beiträge: 87
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.02.2012 - 18:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Sören

Vielen Dank für deine Mail. Zunächst wusste ich nicht dass, man bei den Turbofelgen nochmals differenziert, es sind auch bei mir Hohlspeichenfelgen.
Ich bin zwar nicht der passionierte Porsche Fahrer, aber ein Freund von mir der im Jahr mehrere Wochenende am Ring verbringt hat mein Cabrio gefahren und dies für gut fahrbar befunden. Nachdem mir mein Cabriolet im Vergleich zu meinen regulären Geschäftsauto (Audi A8 acht Zylinder Diesel mit 350 PS und 800 Newtonmeter) von den Fahrleistungen nicht berauschend erschien, habe ich mir noch einen 993 Turbo gekauft. Dieser ist original nur mit Porsche Ausstattungsdetails versehen. Wenn ich beide Porsche forsch bewege, bemerke ich zwar Unterschiede, diese aber primär aufgrund des Antriebs, Motorleistung beziehungsweise Bremssystem. Vom Fahrwerk selbst sind hier die Unterschiede nur marginal. Ich denke dass jeder seinen Porsche individuell aufnimmt. So ist der 930 Turbo für die Einen die Unbeherrschbare Diva, für Walter Röhrl  eine interessante und erstrebenswerte Herausforderung. Das ist ja m.E. das Schöne am Porschefahren.
Also weiterhin viel Spass.

.

Grüße aus Nürnberg

Michael




993Dieter ...
Elfer GTR Club Member
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 296
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.02.2012 - 08:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Michael,

den Aussagen von Sören stimme ich voll zu.
Auf meinem 993er Coupe waren auch 18"er montiert. Das Fahrzeug war irgendwie unruhig im Geradeauslauf, ständige minimale Lenkbewegungen, geringste Unebenheiten waren spürbar. Alles Auswuchten brachte keine Verbesserung. Nachdem ich die Serienbereifung 17" montiert hatte war diese Unruhe vorbei. Ein großer Komfortgewinn im normalen Fahrverhalten-nach meinem Empfinden.

Das ganze Fahrwerk ist sicherlich werksseitig auf die Serienbereifung abgestimmt. Für andere Anwendungen als für den Alltagsbetrieb sollte m.E. eine komplette Fahrwerksabstimmung erfolgen.

Eine Fahrwerksvermessung bei PROBST MOTORSPORT ergab keine wesentlichen Abweichungen an meinem Fahrzeug.

Doch letztendlich ist alles eine persönliche Einstellung. Wie auch der Motorsound.

Gruß

993Dieter





Signatur
Hinterher weiß es jeder besser.
Afterwit is everybody\'s wit.

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Erfahrung mit Porsche Car Cover? WW9 9 thomas_gramlich
Privatkauf-Erfahrung Jan993 4 thomas_gramlich
Diagnose-Erfahrung 993 vsim993 10 thomas_gramlich
Erfahrung mit dem Dichtmittel Lec Wec Thomas993 11 thomas_gramlich
Iridium Zündkerzen Erfahrung? Thomas993 3 thomas_gramlich

Geburtstagsliste:
Heute haben 3 User Geburtstag
dad993 (52), Pier993 (64), 993fifty (63)



... inkl. des Clubs für den er Fahrer dem Copyright © 2oo4 - 2o13 by Th. Gramlich.

Der Name Porsche, der Porsche-Schriftzug, das Porsche-Wappen, sowie die Typenbezeichnungen, Carrera, Targa, Boxster, Cayenne, Tiptronic und Tequipment, sind sämtlich eingetragene Marken der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG und unterliegen als solche den gesetzlichen Bestimmungen. Das 993er Forum ist eine rein privates Forum von und für Porsche Enthusiasten. Weder der Betreiber des Forums, noch das Forum selbst stehen in irgendeiner Verbindung zur Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG. Bei Verletzung von Rechten Dritter ( © & ® etc.) bitte ich um eine kurze Nachricht, vielen Dank! WebDesign, Programmierung, Bildmaterial und die Webidee des 993erForums: Thomas Gramlich, Copyright © 2oo4 - 2o13 - alle Rechte vorbehalten. Seit Okt. 2o13 vertreten durch 993-Club. Reproduktionen, gleich welcher Art, ob Fotokopie oder Erfassung in Datenverarbeitungsanlagen, nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors. Die Homepage des Autors: www.elfer-gtr.de sowie das 993erForum sind in der Darstellung für eine Bildschirmauflösung von 1280 x 1024 optimiert und unter den
Browsern: Mozilla, Internet Explorer, Opera, sowie Netscape getestet. Zuletzt überarbeitet am 14.1o.2o13
Kostenlose Counter von www.compilermaster.de mal ... wurde diese Seite aufgerufen, vielen dank für dieses große Interesse.
Übrigens zum guten Schluss der Seite noch ein Zitat: Nur das Beste wird einfach kopiert ... in diesem Sinne ...



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank