ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

raspi 



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.05.2005
Beiträge: 1141
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.03.2006 - 20:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,
da mein TA die Preise recht gut angehoben hat, habe ich eine Frage was Wurmmittel anbetrifft.
Muß ich die Mittel nur über den TA beziehen, oder besteht die Möglichkeit das selber zu bestellen?
Wenn es ginge die Pasten auf den einfachen Weg zu kaufen, könnte ich mir seinen Zuschlag sparen.
Würde mich über Hilfe freuen.
Servus Magdalena





Signatur
Pferde lügen nicht

colinda ...





Status: Offline
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 581
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.03.2006 - 18:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hatte es ja schon per PM geschickt, aber noch mal kurz zur Info an die anderen...
Wurmkuren gibt es in Holland im ganz normalen Reiterladen.
Die Preise sind normal und man braucht keinen TA zu bezahlen...
LG





Signatur
Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich!

raspi 



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.05.2005
Beiträge: 1141
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.03.2006 - 07:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo colinda,
danke für den Tip. Leider kenne ich mich mit den PC nicht so aus.Ein rotes PM habe ich gesehen, kam aber nicht auf die Idee da nachzuschauen.
Halte die Ohren steif, und nochmal Danke du hast schon oft geholfen.
Magdalena





Signatur
Pferde lügen nicht

busybee ...





Status: Offline
Registriert seit: 13.07.2005
Beiträge: 867
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.03.2006 - 09:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ich habe einige meiner wurmkuren von einem reiterfreund bekommen, der diese auch über holland bezogenb hat. waren ca. 2-5 eur günstiger als die vom TA. nur bin ich mir jetzt gerade gar nicht sicher ob man vom TA nicht diesen abgabe/ausgabebeleg braucht falls das mal geprüft wird (bei einem turnier etc.???)? hab ich bei meiner letzten kur von meiner TÄ jedenfalss bekommen. kann also sein, dass es in Dt. nicht legal ist die wurmkuren woanders her zu beziehen, oder?





Signatur
Dass mir das Pferd das Wichtigste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Das Pferd blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

kangaroo ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 11.02.2005
Beiträge: 2102
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.03.2006 - 10:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich denke nicht, dass Entwurmen für Pferde auf Turnieren Pflicht ist! Zumindest bei EWU Turnieren gibt es nur Impfpflicht für Influenza und Herpes, sonst nix. Und das steht im Equidenpass...
Glaube also, dass jeder seine Wurmkur da beziehen kann, wo er lustig ist...





Signatur

busybee ...





Status: Offline
Registriert seit: 13.07.2005
Beiträge: 867
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.03.2006 - 13:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ja so kenn ich das eigentlich auch. nur impfungen im pass. also kann ich wohl beruhigt meine günstigeren wurmkuren woanders her beziehen, falls ich das möchte.





Signatur
Dass mir das Pferd das Wichtigste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Das Pferd blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Chakra ...





Status: Offline
Registriert seit: 09.05.2005
Beiträge: 266
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.03.2006 - 13:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo zusammen!

Über die Wurmkuren aus NL wurde in vielen andere Foren bereits das Pro und Contra diskutiert. Einige vertreten - mehr oder weniger sachkundig - die Auffassung, dass man sich beim Import strafbar macht. Neues Tierarzneimittelgesetz.
Ich meine, wo kein Kläger, da kein Richter! Insbesondere bei Privatpersonen. Ein Betrieb muss dagegen immer mit Kontrollen des AmtVet rechnen und auch dem Finanzamt die Unterlagen vorlegen können.
Da spart man m.E. nicht viel, wenn man sich die Wurmkuren im Ausland besorgt. Der Hof-TA gibt sicher auch Rabatt.

Grüße
Chakra




kangaroo ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 11.02.2005
Beiträge: 2102
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.03.2006 - 13:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


So, nun hab ich eine Antwort für euch! Hab nämlich von der FN im Newsletter eine Werbung der Firma "Intervet" für die Apfel-Zimt-Wurmkur bekommen und direkt bei Intervet angefragt, ob man sie dort beziehen kann. Als Antwort habe ich bekommen:


"Aufgrund der gesetzlichen Bestimmung dürfen verschreibungspflichtige und apothekenpflichtige Medikamtente nur an einen dafür berechtigten Personenkreis vertrieben werden. Dies ist im Regelfall ein in Deutschland niedergelassener Tierarzt mit einer amtlich beglaubigten Hausapothekenbescheinigung."

Wir müssen uns also weiter an unsere Tierärzte halten oder auf undurchsichtigen Wegen zu den Wurmkuren kommen, *g*!! Ich bleib beim TA...





Signatur

busybee ...





Status: Offline
Registriert seit: 13.07.2005
Beiträge: 867
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.03.2006 - 10:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo chakra/martina, schön dass du dich mal wieder gemeldet hast, wie geht es dir denn??????????





Signatur
Dass mir das Pferd das Wichtigste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Das Pferd blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

raspi 



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.05.2005
Beiträge: 1141
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.04.2006 - 09:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eine Frage zu dem Entwurmen.
Kann es sein, wenn ein Pferd bis jetzt falsch entwurmt worden ist, das die Würmer eine Anämie auslösen können? Ich werde aus dem Araber nicht schlau. Sie ist nach aussen FETT, doch das Zahnfleisch ist blass. Nach etwas Arbeit ist die müde. Ich habe sie 2mal entwurmt mit verschiedenen Pasten. In ihrem Impfpass hatte sie die Einträge von den Besitzern geschrieben. Papier ist geduldig. Sollte ich doch den TA nach einer Kot untersuchung fragen?
Magdalena:





Signatur
Pferde lügen nicht

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Entwurmen Alana 1 tannensee
Entwurmen dobby 13 wt_board
Entwurmen leicht gemacht abendstern 1 katzenforum
Wie oft im Jahr soll man entwurmen? poppy40 9 peterkandora
Auf natürlichen Wegen entwurmen ohne Chemie bassetfips 18 peterkandora
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
holland wurmkuren bestellen | wurmkurapfelzimt | intervet wurmkur apfel zimt | intervet/wurmkur | wurmkuren importieren | apfel-zimt entwurmen | intervet wurmkur
blank