Übersicht News Suche registrieren Login Homepage


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

nightlight
unregistriert

...   Erstellt am 02.01.2007 - 00:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eiskristalle glitzern im Licht
der Schnee knirscht unter den Sohlen
Spuren von Leben streift meinen Weg
Tapsen
es pulsiert unter der Decke
von Kälte und Last
das kleinste Leben
wie schön
man könnte es berühren
doch würde die Spur verfälscht
das Auge getrübt
Eiskristalle glitzern im Schnee
die Hoffnung auf einen neuen Anfang
wenn das Jahr vergeht
und jubelnd wir ein Neues begrüßen
vielleicht ganz laut
vielleicht ganz still
doch erwartend
dann schmilzt das Eis
und manchmal
taut eine gefrorene Seele
die sich selbst verloren glaubte


© nightlight




RAJABEAT
unregistriert

...   Erstellt am 02.01.2007 - 21:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja Nightlight,
manchmal tauen auch gefrorene Seelen, wenn nur lange genug die Sonne drauf scheint.
Alle Winter haben ein Ende.





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Ende und doch kein Ende nightlight 0 focour
Jüdisches Neujahrsfest und der Beginn des muslimischen Ramadan Judith7 0 focour
Das Ende ist nah almebo32 -1 focour
Ende der UdSSR focour 0 focour
Ende der Ära Stoiber focour 4 focour
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


"Licht und Schatten" - Monatsthema Januar 2015


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
anfang und ende gedichte
blank