ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Tian1806 
Ehreninspektor
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 1045
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.06.2012 - 11:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Informatives Interview, obwohl Belle einiges "durcheinander wirft". Es war ein Couvert und keine Feldflasche in dem der Schlüssel aufbewahrt wurde.

Die Sex-Komödie mit Sascha Hehn war "Was Schulmädchen verschweigen" - die "Mörderbraut" war Ulrike Butz, die wohl mit Abstand hübscheste Darstellerin dieses Filmgenres.



[Dieser Beitrag wurde am 24.06.2012 - 11:40 von Tian1806 aktualisiert]





Signatur
http://derrick-database.com

http://polizeiinspektion1-tvserie.de

StephanDerrick 
Inspektor
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.08.2010
Beiträge: 1310
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.06.2012 - 20:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Interessantes Interview, und was Synchron angeht, hat er wohl recht, ich ahbeda auch ähnliche Sachen von anderen renommierten Synchronsprechern gelesen. Und Belle hat auch bei den beiden Dalton-Bonds als Sprecher mitgewirkt, in "Der Hauch des Todes" Art Malik als Mudschahein-Fürst Kamran Shah und in "Lizenz zum Töten" immerhin den jungen Benico del Toro als Dario, der psychopathische Killer des Drogeb-Bosses Sanchez (den Uwe Friedrichsen gesprochen hat)...




Bubach ...
darf Derrick den Wagen holen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 06.05.2009
Beiträge: 200
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.10.2012 - 11:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hier nochmal das Interview kompakt mit einigen Bildern. Bubach und Ekki Belle.

http://gwaltblog.wordpress.com/intervie … kel/241-2/




Stroheim 
Newbie


...

Status: Offline
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 4
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.06.2013 - 16:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


´


schrieb

    ...die "Mörderbraut" war Ulrike Butz, die wohl mit Abstand hübscheste Darstellerin dieses Filmgenres...




.......................
....nach Sylvia Kristel ..



Hier in einem Boot mit Belle in 'Die Nichte der O' (1974) ... http://www.ivid.it/fotogallery/imagesea … g_varj.jpg


.................................................... ....Belle "im Familienkreis" ... http://images3.cinema.de/imedia/1691/18 … SiVA==.jpg




..... ....und der 18jährige Belle mit Schirmmütze und Gewehr in 'Slaughterhouse-Five' - unter der Regie des renommierten George Roy Hill (1972)


......................................................................................................... http://d3gtl9l2a4fn1j.cloudfront.net/t/ … TaaaUb.jpg




............................. Für die Krimigucker:


Ekkehardt Belle ist auch in einer alten Kommissar-Folge aus dem Spätjahr 1975 (Nr. 94: 'Eine Grenzüberschreitung') unter den Tatverdächtigen:


..................... http://www.kommissar-keller.de/ .....




´

[Dieser Beitrag wurde am 21.06.2013 - 11:09 von Stroheim aktualisiert]




Stroheim 
Newbie


...

Status: Offline
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 4
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.06.2013 - 19:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


´

schrieb




Ekkehardt Belle erkenne ich auf diesen Schnappschüssen aus dem Jahr 2008 leicht wieder.


Bei Belles Sprecherkollege Kai Taschner, der in den 70er Jahren auch in einigen deutschen Fernsehkrimis ( 'Der Kommissar', 'Tatort') mitgewirkt hat, ist es allerdings schwieriger.

Obwohl drei Jahre jünger (geboren 1957), sieht er auf den Fotos locker zehn Jahre älter aus als Belle (Jhg. 1954).

Womöglich hat die PR-Abteilung Taschner dort unvorteilhaft gefilmt - oder die "wilden Münchner Jahre" fordern nun ihren Tribut.... .



´

[Dieser Beitrag wurde am 21.06.2013 - 11:16 von Stroheim aktualisiert]




Sascha1971 
Inspektor
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.06.2008
Beiträge: 1781
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.05.2015 - 11:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ekkehardt Belle wird heute 61 Jahre alt. 28 Jahre nach seinem letzten Derrick-Auftritt hat Belle letztes Jahr eine kleine Rolle in einem Kinofilm übernommen. Im DER BLINDE FLECK (Thriller, Kinostart war Januar 2014) spielte er neben Udo Wachtveitel, Heiner Lauterbach, Benno Fürmann mit. Habe das erst jetzt gelesen. Lief im Herbst 2014 schon im TV (arte).

[Dieser Beitrag wurde am 18.05.2015 - 11:23 von Sascha1971 aktualisiert]




willistein ...
Assistent
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 483
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.10.2015 - 22:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Bei "Ein tödlicher Preis" hat er auch mitgespielt.
Wen es interessiert, er hat auch in der Serie "Saber Rider and the Star Sheriffs", den Hauptprotagonisten Saber Rider synchronisiert.





Signatur
"Alter, geiler Bock!" - Derrick zu Harry in "Stiftungsfest"

"Ich weiss, dass ich Ihre Ironie ertragen muss." - Arnold Kiesing (Wolf Roth) zu Derrick in "Höllensturz"

"Die Leute hatten keine Lust mehr auf mich und ich hatte keine Lust mehr auf die Leute." - Krowacs (Claude-Oliver Rudolph) zu Derrick in "Ein seltsamer Ehrenmann"

"Ich trinke, weil es mir Spaß macht. Weil es ein verdammt ehrlicher Spaß ist. Und weil ich mir den Spaß gönne." - Krowacs (Claude-Oliver Rudolph) zu seiner Schwester (Monica Bleibtreu) in "Ein seltsamer Ehrenmann"

caprese 
darf Derrick den Wagen holen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.10.2013
Beiträge: 59
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.11.2015 - 17:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


....richtig, jetzt, als ich es lese fällt es mir wieder ein, er spielte den Sohn des ermordeten Taxifahrers.
Viele bekannte Drehbuchmotive wurden in diesem Film noch einmal, modifiziert, verarbeitet.
Dennoch eine solide produzierte Folge mit Unterhaltungswert. Die Siebziger / Achtziger - Folgen gefallen mir vielleicht auch deshalb so gut, weil ich viele davon, damals, erstmalig im Fernsehen angeschaut habe. Da werden einfach schöne Erinnerungen wach.




Stimmenkartei 
Newbie


...

Status: Offline
Registriert seit: 28.07.2019
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.07.2019 - 14:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Widanje schrieb

    Auch ein interessanter Schauspieler, der nach 1986 leider nicht mehr zu sehen war. habe gehört, dass er inzwischen nur noch als Synchronsprecher arbeiten soll.

    Folgende Fälle mit ihm sind mirbekannt:

    "Das Alibi"
    "Drei atemlose Tage"
    "Die Fahrt nach Lindau"
    "Geheimnis im Hochhaus"
    "Gregs Trompete"
    "Der Fall Weidau"


Wir sind großer Fan des wunderbaren Ekkehardt Belle und dankbar, dass er uns seit seinem Rückzug vor vielen Jahren vom Schauspiel als Synchronsprecher erhalten geblieben ist. Beispielsweise leiht er seit vielen Jahren seine unverwechselbare, markante Stimme Hollywood-Star Steven Seagal, mehr dazu hier im Blog: https://www.stimmenkartei.de/blog/ekkeh … en-seagal/




More : [1] [2] [3] [4]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
lenchen179 (52)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
ekkehardt belle
blank