Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.04.2004 - 21:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Im Vorfeld hatten wir schon die Einstreu gewechselt, da wir vermutet hatten, dass es daran gelegen hat dass unsere Punky nicht immer stubenrein war. Dem war nun nicht so. Sollte eine Katze jedoch unrein sein, so empfiehlt es sich das Einstreu zu wechseln.

Das Katzenklo ist einmal in der Woche mit heißem Wasser (ohne Spülmittel) zu reinigen. Zwischendurch ist die kleine Schaufel dienlich um größeren Kot unproblematisch zu beseitigen.

Einfach einmal testen, welches Einstreu Eure Katze dazu verführt doch noch stubenrein zu werden....





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.04.2004 - 22:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallo

meine liebe asrael war fast drei jahre nicht stubenrein. jeder wechsel der einstreus hat nichts genützt.
erst als wir umgezogen sind und sie raus durfte hat sie den weg aufs katzenklo gefunden---------zum glück





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.04.2004 - 23:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Jennifer,
schön, dass es dann doch noch klappte. Es gibt soviele Dinge, die wir nahezu nicht verstehen, und die doch so logisch sind.

Es muss für Tiere und Menschen halt alles passen. Und jetzt wo Asrael sich sein Plätzchen aussuchen kann funktioniert es. Die Katze meiner Mutter war jahrelang stubenrein, nun setzt sie ihren Haufen neben die Toilette..... wer weiß warum ....

vielleicht gibt es auch hier einmal eine besondere Lösung

Lieben Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

MinnieDusty 





Status: Offline
Registriert seit: 19.05.2004
Beiträge: 10
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.05.2004 - 19:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Mein Dusty wurde relativ Stubenrein. Doch plötzlich fing er an überall hin zu machen, am liebsten aber ins Schlafzimmer ( das einzigste Zimmer mit Teppich, sonst überall Laminat). Habe dann das Katzenstreu gewechselt (Catsan Ultra Klumpstreu) und siehe da, seit dem keine probleme mehr!
Seine Schwester die bei meinen Eltern lebt, hat zum gleichen zeitpunkt angefangen unsauber zu werden, aber seit sie in den Garten darf hat sich das auch erledigt!
So sind halt Katzen, wenn ihnen was nicht passt müssen sie es gleich zeigen! Aber ist das nicht auch der Grund warum wir Katzen so Lieben???? Sie haben halt ihren eigenen Kopf und das ist auch gut so!!!




Katzenmutter 





Status: Offline
Registriert seit: 23.07.2004
Beiträge: 16
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.07.2004 - 11:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Zum Glück waren und sind unsere beiden stubenrein .

Wir behandeln die wie unsere Kinder .
Wenn wir einkaufen gehen kaufen wir Leckerchen und wir sprechen auch sehr viel mit unseren Katzen .

Das merkt man bereits wenn wir draussen sind .
Katzen haben Vertrauen zu uns und kommen zu uns angelaufen , wo sich bereits mancher Besitzer gemeldet hat und sagte das seine Katze eigendlich nicht zu fremden Menschen läuft , wir müssen wohl selber Katzen haben und sehr vertraut mit ihnen sein .

Ich spreche so viel mit unsren Katzen , der Kater läuft immer hinter mir her , überall hin .
Er hört aufs Wort .

Wenn ich ihn rufe kommt er.
Und wenn ich ihm sage * nein * dann macht er das nicht , er weiss was nein heisst .

Wie gesagt , er macht auch den Kühlschrank und diverse andere Schränke auf .
Teilweise wird uns das schon unheimlich weil er sich so menschlich verhält , aber nicht wie ein Kater .

Aber ich könnte nicht ohne ihn .





Signatur
Toleranz beginnt da wo das eigene Weltbild aufhört

Loulou ...





Status: Offline
Registriert seit: 03.02.2005
Beiträge: 65
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.02.2005 - 14:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Wollte auch mal meine Meinung zum Thema "Katzenstreu" loswerden. Hoffe das ist das richtige Forum....

Nachdem ich fast alle Marken durchprobiert habe, bin ich nun seit ca. 2 Jahren hängengeblieben bei Extreme Classic (gibt es leider nur bei Zoo Plus übers Internet zu bestellen). Es ist zwar etwas teurer als andere, aber total ergiebig und das Katzenklo muss weitaus weniger komplett saubergemacht werden. Ich habe 4 Katzen und 4 Katzenklos. 2 Katzen sind Freigänger, d.h. die machen auch draußen ihr Geschäft. Ich mache die Katzenklos im Wechsel (reihum) ungefähr alle 3 Wochen komplett sauber (schütte die noch gute Streu in ein anderes Klo), Das Extreme Classic (mit Babypuderduft) ist wirklich so klasse, es stinkt nichts und klumpt total gut, schmiert nicht, wie andere Klumpstreus. Wenn natürlich mal der Rand vollgesch... ist, mache ich auch eher sauber. Aber ich kann allen, die viele Katzen haben nur dazu raten.

[Dieser Beitrag wurde am 06.02.2005 - 14:53 von dagmar aktualisiert]





Signatur
Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in KATZENLIEBHABER und in vom Leben Benachteiligte. Petrarca

dreamfaith007 ...





Status: Offline
Registriert seit: 07.01.2005
Beiträge: 230
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.02.2005 - 20:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 





Ja..Ja... Loulou kann ich Dir nur beipflichten!!!

Lohn sich echt!!!!!!!!


Tschaui
dreamfaith007





Signatur
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.02.2005 - 20:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallo

ja das past schon hier rein oder in die umfrage welches katzenstreu wir verwenden
egal

ich benutze ein ähnlices streu wie du mega cats
ist das gelcihe nur anderer name

ich kann auch nur bestätigen das es ein super streu ist

ich wechsele komplett nur alle 4 wochen das reicht auch weil es einfach nie riecht





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Einstreu Marry 9 zwerghamster
Einstreu 0 steffi1991
Einstreu Melissa 1 iberiandreams
Einstreu Elli 0 mohrlemaus
Einstreu Elli 4 biggis_hamsterforum

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank