ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

CaptainBecker ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 132
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.05.2011 - 15:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Becker ließ sich gerade von Jess die genauen Koordinaten durchgeben, als einer der entlaufenen Predatoren auf die Kühlerhaube des SUV sprang. Connor kreischte hysterisch auf. Doch schon feuerte Jack Hemple, einer von Beckers Soldaten auf dan Wesen um es wieder vor ihnen her zu treiben, dass es in Stephens Richtung lief.

[Dieser Beitrag wurde am 21.05.2011 - 15:22 von CaptainBecker aktualisiert]





Signatur

ConnorTemple
unregistriert

...   Erstellt am 21.05.2011 - 15:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


*AAAAAAHHH!* AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!*Diese verfluchten Predatoren! Nie hat man seine Ruhe! ... Hier irgendwo muss die Anomalie sein... Gehen wir suchen... Hast du die Geräte alle?* Connor sprang aus dem Auto.




CaptainBecker ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 132
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.05.2011 - 15:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen




*Connor, du bist für den technischen Kram zuständig, nicht ich* Kaum hatte Becker das gesagt, zerstörte der Predator die Windschutzscheibe und versuchte, in den SUV zu gelangen. Becker zückte eines der Tasergewehre, lud es auf, und feuerte, doch der Predator wich jedem der Schüsse gekonnt und flink aus.
*Hemple, Redfearn, Stark, drängt ihn zurück!* Er half Connor auf die Beine. *Los, orte die Anomalie, ich halte die den Rücken frei.*





Signatur

ConnorTemple
unregistriert

...   Erstellt am 21.05.2011 - 15:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


*Ich habs schon gesagt!* schrie Connor hysterisch *Ich empfange kein genaues Signal, wir müssen suchen!* Er rannte auf die nahe gelegene Lagerhalle zu und zückte ebenfalls eine Taserpistole.




CaptainBecker ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 132
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.05.2011 - 15:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


*Also gut, Redfearn, Hemple, Sie gehen mit Connor. Stark, sie kommen mit mir.*
Becker marschierte in die Lagerhalle auf der anderen Straßenseite, gefolgt von Stark. Er signalisierte Stark, im Gang nebenan zu laufen, als er ein Geräusch hörte und Deckung hinter einer der dort lagernden Kiste suchte.





Signatur

StephenHart ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.04.2011
Beiträge: 51
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.05.2011 - 20:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Während alle hektisch durch die Gegend rannten hatte Stephen sich eine höhergelegene Position gesucht und zog sein Sniper vom Rücken. Als er bei den ganzen prähistorischen Tieren eingesperrt war, hatte er die Bewegungsabläufe der Predatoren schon zu oft genug gesehen um die Verhaltensmuster dieser mutierten Fledermäuse genau zu kennen. Von seiner Stellung aus sah er das ganze Team - nur Connor und Abby nicht. Hoffentlich rennen sie dem Vieh nicht direkt ins Maul. Da er allerdings nicht auf die Suche nach den beiden gehen konnte, hielt er von seinem Standpunkt aus nach dem Predator ausschau. Plötzlich erklang aus der Nähe des in Deckung liegenden Teams ein Ohrenbetäubendes Krachen, die Soldaten zielten in die Richtung aus der das Geräusch gekommen war, doch im nächsten Moment stürzte der Predator aus seinem Versteck, von der entgegengesetzten Richtung des vorangegangenen Knalls aus, direkt auf Becker. Fluchend drückte Stephen ab, in der Gefahr seinen besten Freund zu erschießen. Das Projektil schlug heftig in die Schulter des Tiers ein. Kreischend sprang es von dem zu Boden gestürzten Becker und verschwand zwischen den Gebäuden. Mit einem kalten Klicken lud Stephen nach und nahm über Headset Kontakt zu seinem Team auf. *Predator verwundet an der Schulter, wiederhole, Predator hat eine Schulterwunde kann nicht weit kommen. Hey Captain, alles klar bei dir?*

[Dieser Beitrag wurde am 21.05.2011 - 20:31 von StephenHart aktualisiert]




CaptainBecker ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 132
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.05.2011 - 20:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


*Klar, mir gehts gut.* Er schaute dem davon jagenden Predator nach. *Worauf wartest du eigentlich noch? Auf besser Wetter? Los hinterher, es wird uns zur Anomalie führen.*
Er gab per Blackbox eine Meldung an Abby, Connor und die Soldaten und machte sich an die Verfolgung des Predators.





Signatur

StephenHart ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.04.2011
Beiträge: 51
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.05.2011 - 20:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Kein Problem Kumpel, hab dir doch gern den Arsch gerettet. Stephen nahm Anlauf, sprang auf das Nächstgelegene Dach und nahm so die verfolgung des Predators auf. Als er gerade auf einem der Dächer gelandet war, hielt er abrupt inne und sah sich dem ziemlich genervten und heftig blutenden Predator gegenüber. Vorsichtig zog er die beiden MPs aus den Holstern an seinen Beinen und wagte es nicht dem Team bescheid zu geben. Das ist eine ETWAS dumme Situation. Ganz ruhig Stephen, keine unnötigen Bewegungen, sonst springt das Teil. Der Predator ignorierte ihn aus irgendeinem Grund und wandte sich der nächstgelegenen Dachkante zu. Diesen Moment nutzte Stephen um einen Ohrenbetäubenden Schusshagel auf das Zukunftswesen abzugeben. Er versuchte möglichst nur vorbeizuschießen, was sich als herausforderung erwies. Doch der Predator rannte wie gewünscht weiter.

[Dieser Beitrag wurde am 21.05.2011 - 20:52 von StephenHart aktualisiert]




CaptainBecker ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 132
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.05.2011 - 20:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Becker schaute irritiert nach oben. Woher kommen diese verdammten Schüsse?? Dann dämmerte es ihm. Klar Stephen verfolgte den Predator schließlich über die Dächer. *Abby, wo seid ihr?* Ich muss es schaffen, dass wir den Predator in einem Halbkreis einkesseln und ihn so weiter vorantreiben.





Signatur

nickcutter ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 37
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.05.2011 - 21:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wo sind die, wo ist das Team. Cutter rennt durch die Innenstadt und plötzlich fliegt ihm der Predator über dem Kopf weg. Okay da ist der Predator dann müssen die anderen auch nicht weit sein.




More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Einsatz Gueny 10 hoffmannharry
Einsatz ibinsneta 7 ibinsneta
Einsatz #2 AbbyMaitland 52 hilarybecker
Der 1. Einsatz PS360 22 fubar
FR: ALF - Einsatz Master 14 murat_lamer
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank