Willkommen in unserem Forum! Anders als im Gästebuch besteht hier die Möglichkeit, auf einzelne Themen genauer einzugehen. Wenn ihr was zu sagen habt, dann tut es einfach.

Bis zum 21.02.2009 war dies ein offenes Forum, in dem jeder unangemeldet einen Gasteintrag verfassen konnte. Aufgrund der massiven Spameinträge, die weit unter der Gürtellinie lagen, haben wir dies geändert. Einträge sind nur noch durch registrierte Benutzer möglich!

Was hat euch gefallen und was nicht? Was sollen wir ändern und was nicht? Egal zu welcher Thematik ihr was zu sagen habt, hier könnt ihr euch verewigen. Wollt ihr gar eine neue Rubrik? Alles kein Problem, denn bis zu einem gewissen Punkt sollen/können unsere Leser mitbestimmen.

Man liest sich ... (www.querblatt.com, www.tomundmary.de sowie www.myspace.com/tomundmary)

... auch auf unserer Partnerseite:
Seit Herbst 2008 arbeiten wir mit Gerd Müller zusammen. Seine "etwas andere Webseite" ist eine echte Bereicherung für unser musikalisches Spektrum.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7178
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.09.2017 - 15:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hot Paper Lantern einmachen - Teil 1

Hot Paper Lantern, da sind sie wieder. Inzwischen in der dritten Generation selbst gezogen.

Superscharf, aber auch einmalig im Geschmack!






Normale Paprika in verschiedenen Farben und Zwiebeln nehme ich als "Füllmaterial".

Das hat den zusätzlichen Effekt, dass diese die Schärfe der "Kollegen" annehmen.





[Dieser Beitrag wurde am 07.09.2017 - 15:29 von Thomas aktualisiert]





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7178
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.09.2017 - 15:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hot Paper Lantern einmachen - Teil 2

Gläser und Deckel werden vor dem Befüllen wie immer in einem großen Topf vorgekocht.

Nach dem Befüllen werden die Gläser mit gekochtem Gurkenessig (ohne Konservierungsstoffe)
fast randvoll gefüllt und sofort verschlossen.

Das Wasser im Einkochtopf sollte bereits heiß sein (60-70°C), wenn die Gläser hineingestellt werden.

Anschließend auf 85°C aufheizen und diese Temperatur 30 Min. halten (keinesfalls höher, weil der
Inhalt sonst verkocht und zu weich wird).






"Abfälle" gibt es nicht. Die Kerne werden getrocknet und sind Saatgut für nächstes Jahr.

Was zu viel ist, wird als Gewürz (in einer Mühle) verwendet:




Was vom "Füllmaterial" übrigbleibt wird eingefroren.

Verwendungszweck bei uns: Soßen oder Beilage für Hähnchenschlegel und Co.:





Fertig sind die Gläser ... und wer beim Schneiden (wie ich) keine Handschuhe anzieht,

hat noch mindestens eine Woche seinen Spaß daran, wenn die falschen Körperteile berührt werden ...








Einmachzähler 2017: 247





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Paprika, Habanero und Co. - FOTOS 2009 - 2017 Thomas 94 tomary
Holz machen - FOTOSERIE 2009-2013 Thomas 19 tomary
Tomaten - Anbau und Pflege - FOTOSERIE 2009 - 2015 Thomas 91 tomary
Nutzhanf oder was? FOTOSERIE 2009-2012 Thomas 7 tomary
Einmachen mit 11 Jahren Jana76 2 hosenscheisser
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------



NetZähler

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank