"Privaten Segelfreunde, - Segeln, nah und fern"

Übersicht News Mitglieder registrieren Login/Profil


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Tugce91
unregistriert

...   Erstellt am 12.12.2012 - 11:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


In 2009 hatten wir in den Vorbereitungen für den Urlaubstörn das Problem der kriitschen Masse.

Balearen und Türkei - Etappe II standen im Wettbewerb. Schließlich hatte sich das Lager der Segelfreunde geteilt und zwar hälftig, dass es weder für die einen noch für die anderen gereicht hat. So fiel das Segelfeeling in 2010 aus.

Nachdem die Törnvorbereitungen und -verhandlungen durch uns sehr intensiv gepflegt werden, möchte ich dieses Jahr den Entscheidungsspielraum vorziehen und bis Ende Juni definitiv wissen, wer, wo mitsegeln möchte. Damit wurde der Balearentripp jetzt bereits das zweite Mal abgesagt. Da die Planungen für Mallorca, Ibiza und Formentera bereits stehen, dürfte dies der unkomplizierteste Törn werden und favorisiert.

Weiterführende Details können unter der Vormerk- und Reservierungsliste beim Link www.uvis-segeln.de/se4300.htm und deren Folgeseiten nachgelesen bzw. mit 100,-- Euro Reservierungspauschale vorbelegt werden.




Tugce91
unregistriert

...   Erstellt am 12.12.2012 - 11:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Von Klaus

Wo liegt die kritische Masse, dass der Törn statt findet ?




Tugce91
unregistriert

...   Erstellt am 12.12.2012 - 11:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Klaus, aus der Erfahrung bei sechs Personen.




Tugce91
unregistriert

...   Erstellt am 12.12.2012 - 11:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ahoi Interessenten an Mallorca-Ibiza-Formentera.

Zwichenzeitlich mehren sich die Anfragen bei mir nach einem Törn in den Balearen für 2011. Das finde ich sehr gut.

Bitte aber stellt euch darauf ein: Bei diesem und künftigen Törns ist es erforderlich, dass man sich zuvor bei einem Come-together (5-Tage am Bodensee) kennengelernt hat.

Also immer erst nach einem Come-together sich erkundigen und rechtzeitig seine Interessen mitteilen. Leider kommen die entsprechenden Interessensbekundungen immmer sehr spät oder bei konkreten Buchungen werden Stornierungen vorgenommen, die dann zu Streichungen der CTs und Törns führen.

Ciao und Ahoi Jürgen




Tugce91
unregistriert

...   Erstellt am 12.12.2012 - 11:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Es scheint so, dass wir jetzt schon zu fünft wären.

Jetzt fehlen nur noch die Reservierungspauschalen um die Interessensbekundungen zu unterstreichen. Dann können wir uns Ende August beim Seglertreffen das erste mal austuaschen




Tugce91
unregistriert

...   Erstellt am 12.12.2012 - 11:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Segler-Treffen am 28. August 2010 zur Vorbesprechung des Törns.

Eingeladen sind alle Segelinteressenten, die bereits per Reservierungspauschale ihr Interesse bekundet haben.




Tugce91
unregistriert

...   Erstellt am 12.12.2012 - 11:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Beim Seglertreffen waren es noch fünf. Wenn gleich mit sechs Personen eine für die Aufgaben und angestrebten Nachtfahrten bessere Kompetenz und Sicherheit gegeben wäre, waren wir doch bereit das Projekt zu stemmen.

Der Teufel steckt dann doch im Detail. Die ersten Angebote waren schon gesichtet, der Termin ausgeguckt, das Schiff schien perfekt, der Preis auch, ebenfalls der Vercharterer, da kommt es dann doch.

Die Nachwehen der wirtschaftlichen Krise treffen einen Mitsegler und zwingen ihn seine Teilnahme abzusagen. Und jetzt kommt genau jener Moment, der immer wieder geplante Törns umhaut. Zu viert sprechen finazielle und organisatiorische Dinge dagegen.

Jetzt sollte die Solidargemeinschaft der Segelfreunde zum Zuge kommen. In der Türkei, am Bodensee und auch beim Ijsselmeer hatte so etwas schon einmal geklappt. Aber eben nicht immer. Es gibt keine Garantie für Erfolg.

So scheint bei dem geplanten letzten Balearentripp der Wurm drinnen zu sein. Dieser wurde jetzt schon das dritte Mal abgesagt, weil unmittelbar vor der Buchung, trotz gemeinsamer vorherige persönlicher Absprachen, die kritische Masse für eine Törndurchführung nicht zusammenkam.

Jetzt möchte ich nur hoffen, dass die verbleibenden Mitsegler diese Entscheidung mit Fassung tragen, beim nächsten Mal trotz Wehmut wieder aktiv für einen Törn voten und viele andere Interessenten sich rechtzeitig für einen Come-together entschließen, um auch für die Urlaubstörns zur Verfügung zu stehen.





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Dritter Versuch DrunkenProphet 85 baroness_strange
dritter Versuch paule 4 ozoffi
Dritter Versuch Miezi1 21 babyforen
Neuhof, dritter Versuch Dirk 1 bischofsholer
So dritter Versuch - Marmor Rosone SevtacFeatCanBoyz 3 geboren2003
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Haben Sie Fragen, Anregungen, Verbesserungen lassen Sie das bitte die Moderatoren wissen.

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank