ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

BHT 
Bundesligaspieler
...........................



Status: Offline
Registriert seit: 27.03.2005
Beiträge: 577
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.12.2005 - 15:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


DSC Arminia Bielefeld - Spielvereinigung Unterhaching
DFB-Pokal Achtelfinale
Dienstag, 20.12.2005, 19:00
Schüco-Arena, Bielefeld
Zuschauer 11714 Zuschauer, ein Sulli-Star, ein Ak, ein Daniel, ein Togolese, ein Nordhert, ein BHT

So sollte es öfter sein: Mit insgesamt sechs Leuten in zwei Autos (Sullimobil: Sulli, Ak, Daniel, BHT-Mobil: Nobby, Togolese und BHT) zum Spiel nach Bielefeld, wo die Gäste heute mit normalen Stehplatzkarten in den Sitzplatzblock mit besserer Sicht und weiter weg von den dämlichen Bielefelder Provozierern neben dem Stehplatzblock dürfen.
Es finden sich hier laut ZDF-Spielbereicht 45 Haching-Fans ein. Der Ak meint, dass man auf dem Weg Richtung Stadion die Einheimischen fragen müßte, wo denn dei Schüco entspringt...keine schlechte Idee!
Bielefeld beginnt überlegen und geht bereits nach sechs Minuten in Führung als Borges eine Freistoßflanke von Dammeier einköpft.
Haching nervös und nach einem Rückpass von Frühbeis springt Torwart Heerwagen der Ball über den Fuß, doch kann er diesen noch deutlich vor der Linie stoppen. Nach 20 Minuten der nächste Rückschlag: Frühbeis muss verletzt raus, Sträßer wird eingewechselt.
Nach 25 Minuten flankt Kobylik in den Hachinger Strafraum, Dalovic köpft - eigentlich ungefährlich - Richtung Hachinger Tor, doch der Ball kommt vor Heerwagen im matschigen Fünfmeterraum auf, verspringt und findet so den Ball ins Netz.
Kurze Zeit später wird mit Omodiagbe der nächste verletzte Hachinger ausgewechselt und durch Florian Hörnig mit einem Amateur im ersten Profispiel ersetzt.
Alles läuft gegen Haching und für Bielefeld, da will auch der Schiedsrichter nicht aus der Reihe tanzen und zeigt Aygün nach 39 Minuten nach einem Allerweltsfaul im Mittelfeld die zweite gelbe Karte.
Wenn dieses Faul gelbwürdig war, dann würde kein Fußballspiel der Welt mit 22 Spielern zu Ende gehen!
Bielefeld vor der Pause noch einmal mit der Möglichkeit, die Führung auszubauen, doch Vata scheitert per Kopf am hervorragend reagierenden Heerwagen. Gleiches Bild nach der Halbzeit in der 54. Minute, als Vata freistehend wieder in Heerwagen seinen Meister findet.
In der Folgezeit schraubt Bielefeld im Gefühl des sicheren Sieges seine Offensivambitionen zurück. Haching kommt, totz Unterzahl, besser ins Spiel und zu einigen Chancen. Wenn Stefan Buck, nachdem er sich auf der rechten Seite sehenswert durchgesetzt hatte, den Ball im Tor unterbringt und nicht am Pfosten scheitert, dann wird es wahrscheinlich noch einmal richtig spannend. So plätschert die Partie verhalten dahin, was scheinbar wieder den Schiedsrichter (ich nenne ihn ob seiner Leistung bewußt nicht "den Unparteiischen" auf den Plan ruft, da dieser durch penetrant kleinliches Pfeifen verstärkt gegen Haching, das letzte bisschen Spielfluss im Keim erstickt.
Das Spiel geht ohne weitere Höhepunkte zu Ende und die Hachinger Mannschaft kommt geschlossen zum Block, um sich für die, für knapp 50 Mann gar nicht schlechte, Unterstützung zu bedanken.

Nach dem Spiel hat man am Bus noch Gelegenheit, mit den Jungs ein bisschen zu quatschen und sich bis zum nächsten Pflichtspiel in Paderborn zum Beginn der Rückrunde zu verabschieden.

Wäre schön, wenn man dann mit ähnlich vielen Teilnehmern rechnen könnte.

Bis zum nächsten Kick,

BHT





Signatur
Stehet vereint, stehet vereint, Brüder und laßt uns mit Blitzen unser Gebirge schützen gegen den Feind, gegen den Feind

Am Ufer breiter Ströme schwebt der Reben goldner Glanz. Und über Schloß und Burg da webt die Sage ihren Kranz. Wo Bäche rauschen, Heide blüht wo dunk’le Wälder stehn dort ist es wo mein Herz erglüht: Oh Heimat du bist schön

Reden ist Silber - Singen ist Gold

Winkt der Herrgott einstens mir zur letzten Ruh,
schließ ich meine wandermüden Augen zu,
ist mein letztes Wort auf Erden sicherlich,
Heimat, teure Heimat, ein Gebet für dich


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
SC Paderborn - Spielvereinigung Unterhaching BHT 0 vfv06
FC St. Pauli 1910 - Arminia Bielefeld (A) 2:1 (0:1) / Regionalliga Nord 17.09 19:30 webmaster 0 vfv06
11.09.05 OL Westfalen 6.Spt. VfB Fichte Bielefeld - Arm. Bielefeld II 0:0 vfvflo 0 vfv06
Hoyzerborn - Unterhaching BHT 15 vfv06
LR Ahlen - Unterhaching BHT 5 vfv06
Neuer Thread ...





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
groundhopping arminia bielefeld | groundhopper bielefeld
blank