ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Merkijan ...
Feuermagier
....................................



Status: Offline
Registriert seit: 04.01.2005
Beiträge: 2032
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.12.2005 - 01:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Also wie der Hobbit im "Publikationen-Thread" schon geschrieben hat, kann hier jeder posten, was für Romane er hat (oder gelesen hat oder jemanden kennt, der ihn hat)

Am Besten mit 1,2 (eigenen) Sätzen über den Roman und wie er ihn gefunden hat...



Ich beginne mal:

Das Zerbrochene Rad: Dämmerung & Nacht

Das Lebenswerk von Ulrich Kiesow. Ein Roman in dem es u.a. um Gräfin Thesia von Illmenstein, Gilia von Kurkum und den Scharlatan Gerion (bekannt aus dem 1.DSA-Roman "Der Scharlatan) geht. Alle Erlebnisse spielen während der Borbaradschen Invasions-Zeit, also enthalten einige MI´s. Aber nichtsdestotrotz wohl das Beste, was es an DSA-Romanen gab, gibt und vielleicht auch jemals geben wird. Ein Meisterwerk...

Meine Wertung: 10 von 10 Punkten


Steppenwind

Hier erlebt man eine Nebengeschichte zum oben erwähnten DZR-Roman. Hier geht es um die Schändung eines Firunheiligtums im eisigen, nördlichen Bornland. Auch ein sehr interessanter Roman, handelt er doch von 2 Rondrageweihten, die sich auf den Weg machen, die dortigen Vorkomnisse zu untersuchen...

Meine Wertung: 7,5 von 10 Punkten


3 Nächt in Fasar

Dies ist eine Sammlung der folgenden 3 Romane: Der Tanz der Rose, Die Ränke des Raben, Das Reich der Rache. Sie sind aber eher als "ein Ganzes" anzusehen und ergeben eine umfangreiche, epische und mystische Geschichte um zwei Liebende, den Sklaven Omar und die Sharisad Melikae. *puh* Dieses Buch zu bewerten fällt ir sehr schwer... es ist wirklich sehr, sehr genial, hat einen unglaublich schönen Schreibstil, aber ist wohl nicht jedermanns Sache. Womöglich hängt dies mit dem Thema/ der Region zusammen.

Meine Wertung: 9,5 von 10 Punkten


Sand & Blut

Einfach nur eklig, erschreckend und faszinierend zugleich, dieses Buch zu lesen. Jeder, der Al ´Anfa als Meister beschreiben möchte und dieses Buch nicht gelesen hat, macht einen Fehler... hier wird das ganze Gespiele der Granden um die Menge, Geld und Sklaven eiskalt dargestellt. Homosexualität ist hier nichts besonderes, ebensowenig wie eiskalte Morde. Absolut empfehlenswert. Aber keine einfache Kost.

Meine Wertung: 8,5 von 10 Punkten


Der Geisterwolf

Dieser Roman hingegen ist ein absolutes Muss für jemanden, der mehr über die Nivesen, deren Glauben und den Schamanismus herausfinden möchte. Eine junge Nivesenschamanin sucht hier nach ihrem entführten Stamm und verfolgt die Spur der vermeintlichen Entführer: Orks... Aber ist alles wirklich so wie es scheint?

Meine Wertung: 8 von 10 Punkten


Aufruhr in Aventurien

Dies ist eine Kurzgeschichtensammlung der besten "Fankurzgeschichten". Ganz nett, aber nicht jede Geschichte ist wirklich lesenswert...

Meine Wertung: 6 von 10 Punkten


Fuchsfährten

Hier geht es um ein verschwundenes Phex-Artefakt, welches im Besitz der Familie eines Taugenichts war, was nun aber verschwunden ist. Aber einige Mächte sind anscheind an diesem Artefakt interessiert... DIE Pflichtlektüre für jeden Einbrecher, Streuner und Taugenichts. Und sogar interessante Einblicke in das Leben eines Medicus.

Meine Wertung: 6,5 von 10 Punkten


Der Scharlatan

Der Roman mit der Nummer 1 in der Liste. Von Ulrich Kiesow... nur ein alter, verstimmter Scharlatan bleibt als Hoffnung für die Lanzerin Selissa übrig. Aber ich vermeide es hier generell, Infos über den Roman zu verbreiten. Ich halte DIESEN Roman für eine Pflichtlektüre jedes DSA-Spielers.. leider hege ich keine Hoffnung, dass den mal jeder in unserer Gruppe lesen wird :/

Meine Wertung: 9,5 von 10 Punkten







Signatur
"Viel Glück, Rondrahjae."

"Vielen Dank meine Freunde für die schöne Zeit, die ich mit Euch verbringen durfte. Euer Weg geht nun weiter, doch meiner endet hier."




Auszug aus dem Test zum Magnat Omega 530:
Urteil "Conan der Zerstörer in der Form einer Truhe"

Hobbit ...
Magiermogul
........................



Status: Offline
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 2988
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.12.2005 - 14:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Roter Fluss von Daniela Knor

597 BF, jup richtig es handelt sich um die Vergangenheit. Phexcaer hieß damals noch Myrburg und wird gerade von den Orks bedroht. Ein sehr sehr interessantes Buch das tiefe Einblicke in die Thorwaler Lebensart, Kultur, Sitten und Gebräuche gewährt. Es geht um ein Kind Swafnirs, einen lustig dargestellten Praiosgeweihten, den Riesen Donnerhaupt oder Orkfresser sowie um die Geschichte Myrburgs. Sehr lesenswert, für alle die ein wenig hinter die Kulissen von Aventurien blicken wollen und die die netten Barbaren aus Thorwal näher kennenlernen wollen.

[Dieser Beitrag wurde am 02.12.2005 - 14:52 von Hobbit aktualisiert]





Signatur

aua.

Hauwei, wo sind die Würfel ?!

Hinfort mit euch, Ihr Rüpel !

Aua, das sieht böse aus- aber das haben wir gleich...

Termine:

11.07.08 - Magister

Merkijan ...
Feuermagier
....................................



Status: Offline
Registriert seit: 04.01.2005
Beiträge: 2032
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.04.2006 - 13:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Bin gespannt, wann sich der erste Spieler mal einen Roman ausleiht, um sich mehr in Aventurien reinzulesen





Signatur
"Viel Glück, Rondrahjae."

"Vielen Dank meine Freunde für die schöne Zeit, die ich mit Euch verbringen durfte. Euer Weg geht nun weiter, doch meiner endet hier."




Auszug aus dem Test zum Magnat Omega 530:
Urteil "Conan der Zerstörer in der Form einer Truhe"

Merkijan ...
Feuermagier
....................................



Status: Offline
Registriert seit: 04.01.2005
Beiträge: 2032
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.11.2006 - 16:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Habe auf dem Flug nach Paris "Der Hofmagier" durchgelesen, der erste Teil von Gallottas Biographie. Heidenei ist die geil...

Also... bei mir... wird der nicht so verwurschtelt... hammergeile Vorgeschichte. Respekt an die Schreiber.





Signatur
"Viel Glück, Rondrahjae."

"Vielen Dank meine Freunde für die schöne Zeit, die ich mit Euch verbringen durfte. Euer Weg geht nun weiter, doch meiner endet hier."




Auszug aus dem Test zum Magnat Omega 530:
Urteil "Conan der Zerstörer in der Form einer Truhe"

Merkijan ...
Feuermagier
....................................



Status: Offline
Registriert seit: 04.01.2005
Beiträge: 2032
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.12.2006 - 15:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Soeben habe ich die Lektüre von "Der Feuertänzer" , dem 2.Teil der Gallotta-Geschichte beendet.

Verdammte Scheiße... ich hasse die Weißmagier, Hal(......) und noch so das ganze ehrbare Pack von nun an! Armer Gallotta, ich habe Mitleid mit ihm. Aber bei uns lebt er noch... verborgen irgendwo... har har! Die Redaktion hat keine Macht über uns!

Zum Buch selber: Genial geschrieben, leider weiß man halt schon, dass es kein Happy End gibt, aber der "Fall" dieses Mannes ist schon eine geniale Geschichte... traurig... ... und Alara Paligan mag ich jetzt auch nicht mehr.

[Dieser Beitrag wurde am 21.12.2006 - 15:55 von Merkijan aktualisiert]





Signatur
"Viel Glück, Rondrahjae."

"Vielen Dank meine Freunde für die schöne Zeit, die ich mit Euch verbringen durfte. Euer Weg geht nun weiter, doch meiner endet hier."




Auszug aus dem Test zum Magnat Omega 530:
Urteil "Conan der Zerstörer in der Form einer Truhe"

Hobbit ...
Magiermogul
........................



Status: Offline
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 2988
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.03.2007 - 18:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Was ich noch (zum Verleihen) habe:

Magische Zeiten

Jubiläumsbuch zu 20 Jahre DSA.
Sehr lesenswert in meinen Augen, allerdings mit vielen pikanten Meisterinfos versehen die jedoch auch den ein oder anderen tiefen Einblick nach Aventurien ermöglichen.

9 von 10 Punkten !

Drei Nächte in Fasar
noch nicht gelesen, aber der Alex hat ja schon oben gepostet um was es geht.

Glut
mein nächstes Buch.
Da ich Thorwal am liebsten mag und es in diesem Buch um die Überfahrt der Thorwaler nach Aventurien geht, bin ich schon sehr sehr gespannt !
Daniela Knor ist die Autorin und da ich Roter Fluß von ihr schon fantastisch fand bin ich mal echt gespannt.
Auf ihrer Webseite kommt auch rüber das sie ein Faible für Thorwaler hat und damit wohl als Autorin mit dem Stoff gut aufgehoben ist.
Sicherlich auch für alle Thorwaler-Spieler gut, da hier über Jurga was geschrieben wird

Das Jahr des Greifen
Die Entdeckung

noch nicht gelesen, aber ich hab die beiden Abenteuer dazu. Allen Oldschoolern rate ich mal ab was dazu zu lesen, womöglich spielen wir das noch ...

[Dieser Beitrag wurde am 20.03.2007 - 18:38 von Hobbit aktualisiert]





Signatur

aua.

Hauwei, wo sind die Würfel ?!

Hinfort mit euch, Ihr Rüpel !

Aua, das sieht böse aus- aber das haben wir gleich...

Termine:

11.07.08 - Magister

Hobbit ...
Magiermogul
........................



Status: Offline
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 2988
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.07.2007 - 22:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi Leute, sorry wegen dem doppelpost aber ich habe ein Buch für euch:

Stephen King - Tot

Das ist aus der Serie, der dunkle Turm.
Stephen King schreibt seit ca 30 Jahre an der Serie. Diese handelt in einer Welt ähnlich Shadowrun/Madmax ... is aber ziemlich abgefahren und recht geil beschrieben.
Da ich Depp mir ausversehen in Österreich ein Buch doppelt gekauft hab biete ichs hier mal an

Ein Bierchen und gut is *G*
Allerdings ist das der 3. oder 4. Teil (von ca 8...)
Schaut mal bei Wikipedia nach, Der Dunkle Turm ...

Wenn ihr aber mal anfängt könnt ihr eh nicht mehr aufhören

Übrigens habe ich jez Glut durch, is saucool und für alle die ne Thorwalerkampa machen wollen super !
3 Nächte in Fasar fang ich zurzeit an und finds auch super !





Signatur

aua.

Hauwei, wo sind die Würfel ?!

Hinfort mit euch, Ihr Rüpel !

Aua, das sieht böse aus- aber das haben wir gleich...

Termine:

11.07.08 - Magister


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
PdO Romane Passionsflower 4 lillyamalia
Romane Mephisto 2 thetis
DSA-Romane Lycarion 0 lycarion
Romane Philli 3 philli
Romane Eponine 17 lillyamalia
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
magnat omega 530 ua | magnat omega 530 | thorwaler roman | aufruhr in aventurien | giliaorks | dank ist die schönste form von glück | alara paligan | roman bornland
blank