Willkommen in unserem Forum! Anders als im Gästebuch besteht hier die Möglichkeit, auf einzelne Themen genauer einzugehen. Wenn ihr was zu sagen habt, dann tut es einfach.

Bis zum 21.02.2009 war dies ein offenes Forum, in dem jeder unangemeldet einen Gasteintrag verfassen konnte. Aufgrund der massiven Spameinträge, die weit unter der Gürtellinie lagen, haben wir dies geändert. Einträge sind nur noch durch registrierte Benutzer möglich!

Was hat euch gefallen und was nicht? Was sollen wir ändern und was nicht? Egal zu welcher Thematik ihr was zu sagen habt, hier könnt ihr euch verewigen. Wollt ihr gar eine neue Rubrik? Alles kein Problem, denn bis zu einem gewissen Punkt sollen/können unsere Leser mitbestimmen.

Man liest sich ... (www.querblatt.com, www.tomundmary.de sowie www.myspace.com/tomundmary)

... auch auf unserer Partnerseite:
Seit Herbst 2008 arbeiten wir mit Gerd Müller zusammen. Seine "etwas andere Webseite" ist eine echte Bereicherung für unser musikalisches Spektrum.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Atzmodan
unregistriert

...   Erstellt am 06.09.2009 - 22:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich habe einen Epson Stylus SX400
Weil mein Vorgänger nach zwei Jahren nicht mehr wollte, er wollte wohl nur hat Epson was eingebaut das nach zwei Jahren Schluss ist.
Man müsse ihn zur Inspektion bringen, die ticken doch wohl nicht richtig.

Der hat wenigstens noch ohne murren, nicht kompatible Tinte geschluckt.
Dieser ist am meckern hoch drei.
Also drei kompatible rein und eine nicht kompatible.
Geht.
Bei drei nicht kompatiblen und eine kompatible hat er es auch noch gemacht.
Bei vier nicht kompatiblen war Schluss.

Aber ich habe ihn überlistet, irgendwann wollt er net mehr und hat alle erkannt.




Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7487
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.09.2009 - 22:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja genau, ich hatte auch mal so einen.

Nach kurzer Zeit hat er mich aber nicht mehr erkannt und seitdem konnte er mich!

Jetzt habe ich einen Laser für schlappe 80 Euronen.

Tipp: Will der Drucker nicht, werfe ihn umgehend auf den Müll. Ein neuer ist billiger als die Reparatur ...





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

Atzmodan
unregistriert

...   Erstellt am 14.01.2010 - 23:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Tja die nicht Originalen will er nicht, weil die Patronen keinen Reset ausführen.
Es gibt jetzt Patronen die man selbst befüllt danach braucht man aber einen Resetter der, der Patrone sagt DU bist voll. Oder dem Drucker. Mit mir reden Sie ja nicht.

Dann habe ich mir jetzt leere Druckerpatronen ersteigert mit eingebauten Resetter dazu Tinte.
Nicht für jeden zu empfehlen, ruhig Blut, nach dem 20 zigsten Test noch keine grauen Haare, entweder fehlt eine Farbe, oder er druckt unsauber, lässt sich nicht kalibrieren, oder zeigt an Tinte wird nicht erkannt, weil Druckerpatrone dreiviertel leer ist von dem ganzen Testen. Aber nach 4 Stunden ist Schluss. Nacht drüber schlafen.
Nächsten Tag ein Schreiben aufsetzen, jede neue Zeile eine andere Farbe damit sie auch sehen das der Drucker nicht damit klarkommt. Dann ausdrucken.

Waaaah der Drucker will mich ärgern, wenn ich das so wegschicke hab ich schlechte Karten.
Der Drucker hat es sich überlegt, ein Bild auf Ultra Premium Fotopapier gedruckt, gestochen scharf.




Atzmodan
unregistriert

...   Erstellt am 17.01.2010 - 04:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Zu früh gefreut,die schwarze Tinte sei leer ? Irrtum.
Dann bin ich auf was gestossen, leider in Englisch, soviel habe ich noch mitbekommen, das mit den Eprom neu beschreiben tut, wohl der Chip. Und schwupps hatte ich aus einem Epson Stylus SX 400 einen TX 400 und das Display sagte es mir in anderweitiger Sprache die Tinte wird nicht akzeptiert.
Drucker in Werkseinstellung zurücksetzen, geht nicht solange keine Tinte angezeigt wird.Druckertreiber nun für nen TX 400 der andere wurde nicht mehr akzeptiert, puh ein Glück der Drucker steht noch hier und ist heile, denn er wäre fast geflogen. Einmal Drucker weit-wurf. In Deutschland gibt es wohl keine Websiten in der Suchmaschine.Andalusisch,Spanisch und Hyroglyphisch wohl Arabisch.

Und wenn was gefunden, gleich mecker von meinem Virenscänner Mal,Spyware und der Trojanische Gaul.

Tja wie oder warum, keine Ahnung die Treiber aus United irgendwo, einmal fest Tintenpatronen raus und wieder rein und der Drucker druckt. Der will mich verarschen. Der kommt wech. Ja ich hör ja schon auf zu schreiben..menno




highlander ...
Grantelroudie
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 1681
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.01.2010 - 10:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich hatte mal einen HP-Scanner, der blieb einfach beim Scannen stehen. Man hörte, dass er sich mühte, aber es rührte sich nichts. Die Schrauben waren mit dem Kunststoff des Gehäuses überzogen, die habe ich mit einer Bohrmaschine freigelegt, das Teil aufgemacht, die Kunststoffmechanik neu geschmiert und so lief das Teil noch bis es keine Treiber mehr für das neue Betriebssystem gab - dem fehlte einfach nur ein Tropfen Öl!!!




Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7487
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.01.2010 - 16:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Aha, jetzt weiß ich, warum unser Epson so laut ist. Vielleicht sollte ich in der Werkstatt einmal nach der Bohrmaschine suchen ...





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

Falschparker ...
Bügelprinz
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.01.2009
Beiträge: 137
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.01.2010 - 20:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mein neuer Epson macht auch einen Höllenlärm. Der nächste Drucker ist wieder einer von HP . Die sind ruhiger, zuverlässiger und scannen schneller.





Signatur
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Mary ...
Sturmwind
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 3329
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.01.2010 - 07:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Sch....Tintendrucker! Bei uns kommen nur noch Laser ins Haus!





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Drucker Asscobar 9 mjoelnir
Drucker mungo 4 cfighter
Drucker Smiley 0 smiley4ever96
Drucker DarkBasti 0 darkbasti
GDI-Drucker dm53842 6 linuxclub_bochum
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------



NetZähler

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
epson stylus sx400 | epson stylus sx400 patronen werden nicht erkannt | epson sx400 reset | epson stylus sx400 tintenpatronen können nicht erkannt werden | sx400 | epson sx400 reseter | epson stylus sx400 patronen | epson sx400
blank