Willkommen im Hung Gar Kuen Forum

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Hagen ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.02.2006
Beiträge: 97
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.02.2006 - 19:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,

na kann mir jemand sagen, was "Dit Da Jou" ist und wofür es verwendet wird.





Signatur
Sifu Hagen Bluck Hung Gar Kuen Martial Arts Association Germany
Bo Chi Lam Hung Kuen

newtheogott ...





Status: Offline
Registriert seit: 16.02.2006
Beiträge: 4
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.02.2006 - 20:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Google sagt:
Get some "dit da jou" (fall hit medicine) and apply to reduce swelling an inflamation and move blood and chi.

War das das was der Andreas Garski uns immer verkauft hat (aber komisch bei mir hat das nie gewirkt)? )

Ansonsten ist doch chinesische Medizin eines deiner Fachgebiete. Darf ich daraus schliessen, dass man in diesem Forum Gesundheitsratschläge anfordern kann?

[Dieser Beitrag wurde am 16.02.2006 - 20:34 von Hagen aktualisiert]





Signatur
Theo Gottwald
-------------------------------
http://www.equisto.de/perl/store/store.pl?SESID=801393jzxcv927376851&store_pk=111904

Hagen ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.02.2006
Beiträge: 97
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.02.2006 - 20:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Theo,

Erstmal danke für Deinen Eintrag.

Dieses Forum ist dafür da, um miteinander zu kommunizieren. Hier kann man Meinungen, Erfahrungen und Informationen an andere weitergeben.

Ja, chinesische Medizin ist eines meiner Fachgebiete und ich bin auch stets bemüht neben meiner Tätigkeit als Kung Fu Lehrer auch medizinische Tips zu geben.

Jedoch würde es an einem Forum vorbeigehen, wenn ich selbst immer die Antworten und Lösungen schreiben würde.

Aber wenn konkrete Fragen zu bestimmten Problemen gestellt werden, so gibt es bestimmt den einen oder anderen Forumsteilnehmer, der hierzu Tips geben kann.

Gruß

[Dieser Beitrag wurde am 16.02.2006 - 20:41 von Hagen aktualisiert]





Signatur
Sifu Hagen Bluck Hung Gar Kuen Martial Arts Association Germany
Bo Chi Lam Hung Kuen

Crysta ...





Status: Offline
Registriert seit: 16.02.2006
Beiträge: 87
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.02.2006 - 11:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Huhu

Dit Da Jou ist eine Medizin zur Behandlung von Prellungen.

Die Medizin wird aus Kräutern gewonnen, die meines Wissens nach in hochprozentigem Alkohol eingelegt werden und dort über länger Zeit ziehen.

Dit Da Jou wird meist von den Meistern einer Schule selbst hergestellt.

Die Zusammensetzung der Kräuter wird wahrscheinlich von Meister zu Meister verschieden sein, da jeder im Laufe der Zeit durch hinzugewonnene Erfahrung die Auswahl der Kräuter selbst bestimmt.

Es wird auf die geprellten Stellen (die durchaus mal durch das Abhärtungstraining entstehen) aufgetragen und einmassiert.

Auf offene Wunden soll Dit Da Jou nicht angewendet werden, ich denke mal, dass sich jeder vorstellen kann, wie schmerzlich diese Erfahrung sein wird
Zudem ist es auch (glaube ich) gesundheitlich nicht zu empfehlen. Zum Verzehr ist es auch nicht geeignet

Dit Da Jou ist natürlich kein Wundermittel und lässt Prellungen auch nicht sofort verschwinden, sondern es dient lediglich zur "schnelleren" Linderung der Prellungen und Schmerzen.

Bei mir wirkt´s

Grüße Cry





Signatur


Lebe frei; sterbe stolz!
--Vinr Älfakyn Crysta--

Mor'ranr lífa unin Hjarta onr, un du Evarínya ono varda.
Sé onr Sverdar sitja hvass!

tsingtao ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 05.01.2007
Beiträge: 19
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2007 - 02:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hagen schrieb

    Hallo,

    na kann mir jemand sagen, was "Dit Da Jou" ist und wofür es verwendet wird.



Sagt man im chinesischen nicht dass um so bitterer die medizin, desto besser wirkt sie??

OK das NEUE "dit da jou" aus sifu`s kräuterküche riecht verlockend gut ... ich würds wohl auch trinken... ob man es überlebt ? ich denk schon aber es IST NICHT ZUM TRINKEN GEDACHT!
Wer es selbst brauen kann, mag zwar sich angehalten fühlen darin zu baden oder seine kinder darin zu baden, wie es manche legenden berichten, aber es zu trinken hat mir noch niemand vorgeschlagen.
Ich kam auch nur kurz auf den gedanken, weil es wirklich verlockend riecht SEHR angenehm, das ist aber auch gut so: denn wenn es so riechen würde wie das wohl chemische zeug aus dem spray (nach schimmel) dann will man es auch garnicht anwenden, insbesondere wenn man vom trainingsmoment her sowieso schon gut durchblutete lungen hat... da wirkt der spray noch abstoßender..
seit dem NEUEN weiss ich jetzt dass schmerzlinderung auch sinnes betörend sein kann.
und man kann trotzdem erahnen dass es seeeehr bitter ist. der magen tee/aufguss von dokter sheng hatte auch ähnlich riechende kräuter in sich...
SIND denn im dit da jou auch diese monsterpilze drin oder ich glaub noch eher diese aufquellenden TEERartigen brickets..?
danach riecht es nähmlich auch...
sind heftige erinnnerungen an den tee, aber auch gute, da wirksam...
OB ES WIRKLICH WIRKT?????

ich glaube xiaohua wir müssen einen test machen ..
ich brauche auf dem rechten und linken arm 2 gleichwertige stumpfe prellungen! kräftig in farbe und umfang... und dann wird nur eine seite mit dit da jou behandelt!

ach ja wenn da höflich frägst kann ich dir auch davon mitbringen.. vom dit da jou UND natürlich auch für die prellungen falls du auh testen magst.

ein gutes neues jahr zu dem an alle leser hier
tsingtao




Crysta ...





Status: Offline
Registriert seit: 16.02.2006
Beiträge: 87
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2007 - 16:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


tsingtao schrieb
    ich brauche auf dem rechten und linken arm 2 gleichwertige stumpfe prellungen! kräftig in farbe und umfang...



Das lässt sich im Training bestimmt einrichten :-P

Scherz mal beiseite. Mich würde auch interessen, wie groß der Unterschied der Linderung mit und ohne Dit Da Jou wäre.

Ich schlage deshalb vor:
Wer als erstes in den Genuss beidseitiger Prellungen in gleichem Umfang kommt, stellt sich freiwillig als Testperson zur Verfügung :-D

Grüße Cry
(Nik)





Signatur


Lebe frei; sterbe stolz!
--Vinr Älfakyn Crysta--

Mor'ranr lífa unin Hjarta onr, un du Evarínya ono varda.
Sé onr Sverdar sitja hvass!


Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
dit da medizin | garski bluck | forum andreas garski | hagen bluck garski | andreas garski
blank