Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Fredric ...
Zwergenkrieger
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.01.2011
Beiträge: 409
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.01.2011 - 17:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Also mich interessiert mal eure meinung wie es mit den urgals weitergehen wird zB ob sie friedlicher werden oder wieder gegen die menschen, elfen und zwerge krieg führen werden





Signatur
Nutze jede Chance die du bekommst-wer weiß wann du sie das nächste Mal bekommst.

Nuromon ...
Moderator
..........................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 516
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.01.2011 - 17:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nein...nach so einem Sieg (und ich gehe mal davon aus das ende Band 4 Galbatorix stirbt) werden die Völker untereinander so zusammen geschweist das ein Krieg sehr unwahrscheinlich wird. Ich gehe mal davon aus (falls das überhaupt in den letzten Band erwähnt wird) das die Urgals Ihr eigenes Reich erhalten und sich darin üben etwas zivilisierter zu sein.

lg





Signatur
Fantasie ist wichtiger als Wissen,
den Wissen bleibt stehts begrenzt.

Fredric ...
Zwergenkrieger
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.01.2011
Beiträge: 409
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.01.2011 - 17:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


sicherlich wird es eine weile so bleiben aber irgendwann wird zwischen ihnen ein weiterer krieg ausbrechen so war es laut der aussage vieler oft in der vergangenheit geschehen





Signatur
Nutze jede Chance die du bekommst-wer weiß wann du sie das nächste Mal bekommst.

Nuromon ...
Moderator
..........................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 516
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.01.2011 - 17:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wenn dann wird das kein teil mehr von Eragon.

Aber wie bereits mal erwähnt wurde will der Autor noch mehr Geschichten schreiben über das gleiche Land. Nur wird Eragon hier kein Bestandteil hierbei haben.
Hier kann ich mir vorstellen das in einer dieser Geschichten über ein Krieg mit den Urgals gegen die Menschen vorkommt.

lg





Signatur
Fantasie ist wichtiger als Wissen,
den Wissen bleibt stehts begrenzt.

Fredric ...
Zwergenkrieger
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.01.2011
Beiträge: 409
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.01.2011 - 17:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


gut möglich aber ich frage mich wann die dann rauskommen wenn man überlegt wielange CP für eragon 4 brauch(te)





Signatur
Nutze jede Chance die du bekommst-wer weiß wann du sie das nächste Mal bekommst.

Nuromon ...
Moderator
..........................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 516
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.01.2011 - 17:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Es ist sicherlich viel Schwerer einen Mehrteiler zu Schreiben als ein Buch mit einem Happy End.

Auf ihn lastet auch Erfolgsdruck und der Vierte Buch muss natürlich der Knaller sein weil das jeder von ihm erwartet.

Ich nehme an das ist der Grund für die Lange Wartezeit.

Und um ein Satz zu hinterlassen was mit dem Threadthema zu tun hat:

In Eragon Band 4 Wird es kein Krieg zwischen Urgals und den anderen Völker geben

lg





Signatur
Fantasie ist wichtiger als Wissen,
den Wissen bleibt stehts begrenzt.

Futhark ...
Drachenreiter
..........................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2010
Beiträge: 1289
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.01.2011 - 07:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wenn's wieder Krieg gäbe, dann wär das aber komisch, dass Nar Garzhvog so oft als kompetenter und weisen Anführer dargestellt wird.





Signatur
Ich studiere Physik und Mathe, meine Hobbies sind Essen und Schlafen...

Nuromon ...
Moderator
..........................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 516
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.01.2011 - 10:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich denke das selbst Nar Garzhvog seine Kriege nicht unter Kotrolle haben könnte wenn es um die Ehre oder ein Tradition geht.
Beste beispiel hierfür ist der Duel zwischen Roran und einem Urgal. Die Urgals wurden befohlen die Befehle auszuführen die man ihnen gibt. Dennoch haben sie sich aufgelehnt.

Von daher kann mich nicht davon ausgehen das nur weil der Führer intelligenter erscheint als das Volk an sich, das es hier zu keinem Krieg kommen wird.

lg





Signatur
Fantasie ist wichtiger als Wissen,
den Wissen bleibt stehts begrenzt.

Fredric ...
Zwergenkrieger
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.01.2011
Beiträge: 409
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.01.2011 - 16:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Es könnte aber auch seien, dass nur wenige Urgals sich auflehnen werden, da, um es am Beispiel zu zeigen, sich nur ein paar wenige Urgals dem Befehl widersetzt haben.Obwohl...ich grade nochmal nachgeschlagen.die Urgals die unter Rorans Befehl standen hatten ja alle den Ruf aufgeweckt, einsichtig und vor allem von "ruhigen augeglichenem Gemüt zu seien " . Wenn sich schon diese auflehnen frage ich mich wie sich die anderen Urgals verhalten deren Ruf schlechter ist.





Signatur
Nutze jede Chance die du bekommst-wer weiß wann du sie das nächste Mal bekommst.

Futhark ...
Drachenreiter
..........................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2010
Beiträge: 1289
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.01.2011 - 17:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Da hast du wohl recht, aber es gibt doch die Szene, wo Eragon den Geist von Nar Garzhvog und ein paar anderen Urgals untersucht auf bösartige Absichten. Da sagt Nar Garzhvog in etwa "Sieh genau hin, Schattentöter, denn wir Urgals wissen, dass wir es uns nicht leisten können, wieder in einen Krieg mit den Menschen zu geraten." Da wird doch deutlich, dass die Urgals, oder zumindest größere Teile davon, anfangen, umzudenken. Das könnte schon dazu führen, dass Urgalstämme entstehen, die auf die "fragwürdigsten" ihrer alten Traditionen verzichten.





Signatur
Ich studiere Physik und Mathe, meine Hobbies sind Essen und Schlafen...

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Lustige selbstgemachte Bilder Über Eragon/urgals/schatten/elfen......:-) bluechicken 120 skulblakas
Die Zukunft der Drachen Dani23 105 skulblakas
Eragons Zukunft 74 skulblakas
Murtagh & Dorns Zukunft SkulblakaLady 105 skulblakas
Neuer Thread ...





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
eragon urgal nar garzhvog
blank