ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Finela 
Chat-Fossil
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.02.2007
Beiträge: 278
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.11.2007 - 12:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eines Abends gegen 21 Uhr waren gerade mal 4 Chatter im Chat und es war mal wieder langweilig, weil keiner wusste, worüber man reden sollte. Um 01 Uhr waren es nur noch drei Chatter ... aber viel mehr los war da trotzdem noch nicht.
Plötzlich kamen 2 gutgelaunte Chatter aufeinmal in den Chat und... fingen an zu fluten. Den anderen 3 Chattern war natürlich klar, dass Flaui diesmal mit Verstärkung gekommen war.. [sry,konntsch mir nicht verkneifen *g*] Und es nun mit der Ruhe und Langeweile vorbei war..., denn es wurde nach einer kurzen Zeit noch schlimmer. Flaui fing an wie wild zu spammen und hatte erstaunlicherweise das Password von TAXI geknackt. Somit ... blieb Phw, die auch anwesend war, nichts anderes übrig, als Flaui zu kicken und das Passwort zu ändern. Danach kam Phw wieder zufrieden in den Chat und wollte mit den anderen weiter chatten, als plötzlich Flaui als Piperhalliwellwyatt den Chat betrat und ... sofort anfing Phw zu beleidigen. Es war jedem klar, Flaui hatte es mal wieder geschafft ein PW zu knacken. Doch Phw lies sich das nicht lange bieten und...verbannte ihre IP, weil ihr das mit Flaui zu blöd wurde. Das hatte dann zur Folge, das manche Chatter (die mit AOL ^^) einfach nicht mehr auftauchten. Da Phw wusste, warum das so war, blieb ihr nichts anderes übrig, als Flaui wieder zu entbannen. Die meisten User mit AOL kamen wieder online und beschwerten sich, was das sollte. Ein Glück Flaui war nicht mitdabei!!! Phw erklärte denen, weshalb sie das getan hatte und dann war wieder alles gut. Nur dann, kam Flaui wieder und...machte erstaunlicherweiße nichts, da es erstmals keiner bemerkte, das sie wieder da ist. Flaui wurde immer normaler. Nach einer Weile, mochte sie jeder aber es stellte sich heraus das es nur Billie war, die uns ärgern wollte. [nur um irgendwie ma flaui raus zu kriegen^^] Zu dieser Zeit chatteten alle Leute gerne, da Flaui aus dem Weg gaschafft wurde bis plötzlich der Server mal wieder abstürtzte. Zu dieser Zeit, waren alle Chatter verbannt und die Profile gelöscht. Also versammelte sich eine kleine Anzahl der Chatter im Forum und "spammten" es zu, bis der Server wieder lief. So wurde das Forum immer voller, der Chat war wieder frei zum chatten. Nur manche Chatter, nervten und nervten immer wieder, dass es dazu kam, dass...Balti gerufen wurde, kaum war er da, dauerte es nicht mehr lange, war wieder "Ruhe". Alle verstanden sich prächtig und freuten sich, dass Balti da war. Balti blieb noch eine ganze weile, um zu schauen, ob es auch so ruhig blieb wie es war. Um die Zeit zu vertreiben fing höllenkind ein Wortspiel an, bei dem alle begeistert mitmachten. Doch schon nach nur 30 minuten wurde es wieder langweilig und einige verließen den Chat. Zu dieser Zeit, war der Chat leer. Nach nur 3 Stunden betrat wieder 1 Person den Chat. Es war Black_sheep, die nicht wusste was sie mit ihrer Zeit anfangen sollte. Da Niemand im Chat war, entschloss sie sich an ihrem Profil zu arbeiten. Aus den Augenwinkeln bekam sie mit, dass Darkpiper99 den Chatroom betrat. Dark begrüßte Black, die dann auch mit ihrem Profil fertig war. Beide fingen sie an über ein bevorstehendes Treffen zu plaudern. Doch niemand ahnte von ihnen, dass es nie zu einem Treffen kommen wird! Black_sheep fragte Darkpiper99 ob sie auch so aufgeregt wäre und sich auf das Treffen freuen würde. Darkpiper99 sagte natürlich, dass sie sich freute und das sie es kaum erwarten könnte sie persönlich kennen zu lernen. Black_sheep wollte noch von Darkpiper99 wissen, ob sie denn auch bei Shydevil schlafen würde. Klar würde sie, doch sie wusste ja zu diesem zeitpzunkt noch nicht, dass sie bald das Zeitliche segnen wird sowie viele andere auch noch. Jeh näher der Termin für das Mini ct rückte, desto aufgeregter wurden Alle. Doch plötzlich musste jemand absagen ... und zwar...Shydevil. Sie hatte sich bei ihrer Freundin mit einer Mandelentzündung angesteckt. Sie bekam hohes Fieber und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die anderen fanden das wirklich sehr schade und machten sich Sorgen um Shydevil. Allerdings wussten sie auch nicht, wie das Treffen jetzt noch stattfinden sollte, da der einzige Schlafpaltz für die Leute, die nicht aus Münster und Umgebung kamen, weg war. Black sheep war fest entschlossen, was anderes zu organisieren. Nur wusste sie noch nicht genau was. Der Abend nahte und Black sheep hoffte darauf, dass sie ein paar Einfälle von den Anderen, mit denen sie sich im Multi Kulti room verabredet, bekommen würde. Da tauchte dann auch Schäfchen auf, die natürlich auch zu dem Treffen kam. Als sie erfuhr, dass alles mögliche schief ging, war sie depremiert. Sie würde nämlich so oder so in NRW sein und dort bei einer Bekannten schlafen. Also wollte sie nicht, dass das CT ins Wasser fällt. "Dann komm ich eben alleine" meinte sie danh halwegs enttäuscht zu Black."Naja, Darkpiper99 will ja auch kommen und da ist doch auch noch Rikku. Wie wäre es mit Grillen, bei mir im Garten?" wollte Black sheep wissen. Sanny wusste zuerst nicht was sie sagen sollte, doch dann ...Betrat ein User mit dem nick, Terrorkomando, den Chatroom. Und ballerte wild um sich mit sinnlosen Bemerkungen so wie wir es von Flaui gewohnt waren, doch nur schlimmer irgendwie, allerdings konnte man diesen Noob schneller verbanne und hat somit wieder eine totenstille im fadigen Chat. Kurze Zeit später betrat Balti den chat. Da im chat nix los war, wollte er schon wieder gehen, als er von Blacksheep angeschrieben wurde. Sie fingen ein Gespräch an und bekamen nur am Rande mit, dass sich der Chat langsam wieder füllte. Gerade in dem Moment, als Black_sheep, Balti auf den sich füllenden chat aufmerksam machen wollte, betrat auch Flaui den chat und flutete so lange, bis der Server total überlastet war. Allerding schaffte es Balti an diesem Abend, Flaui endgültig zu bannen, ohne das die andere AOL user darunter leiden mussten. Nachdem die Wächter davon erfahren hatte,freuten sie sich riesig. Phw war so begeistert, das sie Black_sheep zu 100% ihr Kommen beim chattertreffen zusagte. Sie wollte aber wissen, wer noch alles kommt. Black_sheep zählte die Personen auf und Phw erzeilte ihr leider eine Absage, weil sie an dem Tag arbeiten musste. Ein Chatter hatte mitbekommen, dass es ein Treffen geben wird und fragte wann es sei. Da Black_sheep nicht genau ersehen konnte wer dieser chatter war, erging sie sich in Ausflüchte. Der Chatter verließ einen kurzen Augenblick später den Chat.Weil Sheep nicht wusste ob Flaui evtl. doch eine Weg zurück in den Chat gefunden hatte, war sie froh das der User gegangen war. Doch sie fing an sich zu langweilen.Also beschloss Black_sheep ins Bett zu gehen und zu schlafen. Sie hatte einen total wilden Traum in dieser Nacht. In ihrem Traum wurde auf den münsteraner Bahnhof eine Bombendrohung ausgesprochen. Dieses kam sogar im TV und so war das Chattertreffen bedroht und wurde abgesagt. Alle fanden das sehr schade und fingen deswegen an, das nächste Treffen zu planen, dass schon im nächsten Monat stattfinden sollte.Nassgeschwitzt wachte Black_sheep aus ihrem TRAUM auf. Sie flitzte unter die Dusche und entschloss sich bei Rikku anzurufen, um mit ihr über ihren TRAUM zu reden. Sie ließ es 4 Mal klingeln, doch da keiner abnahm, beschloss sie es später noch einmal zu versuchen.Da nun aber schon sehr spät, oder man könnte auch schreiben, früh, war als Black_sheep noch mal bei Rikku anrief, nahm ein sehr verschlafen klingender Vater vobn Rikku ab. Als er hörte das jemand, der sich Black_sheep nannte, am Telefon war, fragte er ob, der Anrufer noch alle Tassen im Schrank hatte. Sie wusste zuerst nicht was sie sagen soll, deshalb schwieg sie einen kurzen moment.Sie endschuldigte sich bei ihrem Gesprächspartner und nannte ihre richtigen Namen. Rikkus Vater ließ sich also darauf ein seine Tochter ans Phone zu rufen. Kurze Zeit später meldete sich Rikku am Telefon.Gähnend hörte sich Rikku an, was Black_sheep ihr erzählte. Anschließend meinte sie verschlafen: "Sorry, aber ich bin extrem müde,lass uns morgen weiter darüber reden." Damit erklärte sich Black_sheep einverstanden und legte auf. Black ging zurück ins Bett und hatte fast Angst einzuschlafen, weil sie dachte, das die Alpträume dann zurück kämen. Dem war aber nicht so. Am nächsten Tag ging sie gleich nach dem aufstehen ins Bad um zu duschen.Nach einem Blick in den Spiegel und dem obligatorischem Zungerausstrecken, frühstückte Black und rief anschließend noch mal bei Rikku an. Dieses Mal ging Rikku selber gleich ans Telefon. Black_sheep beredete mit Rikku, was sie denn nun mit dem ct machen sollten und ob sie es überhaupt stattfinden lassen sollten, nachdem Shydevil ja so krank war. Rikku meinte, das dürfte doch kein Problem sein, man müsste das nur anders organisieren. Black schlug dann vor, doch hinter ihrem Haus Zelte aufzustellen und Rikku fand die Idee ganz ok. Black fing an, jedem im Chat von der Idee zu erzählen.Allerdings beschränkte sie sich darauf nur ausgewählte Leute anzuflüstern.




Sandkastenschaf ...
Stammgast
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 195
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.11.2007 - 20:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eines Abends gegen 21 Uhr waren gerade mal 4 Chatter im Chat und es war mal wieder langweilig, weil keiner wusste, worüber man reden sollte. Um 01 Uhr waren es nur noch drei Chatter ... aber viel mehr los war da trotzdem noch nicht.
Plötzlich kamen 2 gutgelaunte Chatter aufeinmal in den Chat und... fingen an zu fluten. Den anderen 3 Chattern war natürlich klar, dass Flaui diesmal mit Verstärkung gekommen war.. [sry,konntsch mir nicht verkneifen *g*] Und es nun mit der Ruhe und Langeweile vorbei war..., denn es wurde nach einer kurzen Zeit noch schlimmer. Flaui fing an wie wild zu spammen und hatte erstaunlicherweise das Password von TAXI geknackt. Somit ... blieb Phw, die auch anwesend war, nichts anderes übrig, als Flaui zu kicken und das Passwort zu ändern. Danach kam Phw wieder zufrieden in den Chat und wollte mit den anderen weiter chatten, als plötzlich Flaui als Piperhalliwellwyatt den Chat betrat und ... sofort anfing Phw zu beleidigen. Es war jedem klar, Flaui hatte es mal wieder geschafft ein PW zu knacken. Doch Phw lies sich das nicht lange bieten und...verbannte ihre IP, weil ihr das mit Flaui zu blöd wurde. Das hatte dann zur Folge, das manche Chatter (die mit AOL ^^) einfach nicht mehr auftauchten. Da Phw wusste, warum das so war, blieb ihr nichts anderes übrig, als Flaui wieder zu entbannen. Die meisten User mit AOL kamen wieder online und beschwerten sich, was das sollte. Ein Glück Flaui war nicht mitdabei!!! Phw erklärte denen, weshalb sie das getan hatte und dann war wieder alles gut. Nur dann, kam Flaui wieder und...machte erstaunlicherweiße nichts, da es erstmals keiner bemerkte, das sie wieder da ist. Flaui wurde immer normaler. Nach einer Weile, mochte sie jeder aber es stellte sich heraus das es nur Billie war, die uns ärgern wollte. [nur um irgendwie ma flaui raus zu kriegen^^] Zu dieser Zeit chatteten alle Leute gerne, da Flaui aus dem Weg gaschafft wurde bis plötzlich der Server mal wieder abstürtzte. Zu dieser Zeit, waren alle Chatter verbannt und die Profile gelöscht. Also versammelte sich eine kleine Anzahl der Chatter im Forum und "spammten" es zu, bis der Server wieder lief. So wurde das Forum immer voller, der Chat war wieder frei zum chatten. Nur manche Chatter, nervten und nervten immer wieder, dass es dazu kam, dass...Balti gerufen wurde, kaum war er da, dauerte es nicht mehr lange, war wieder "Ruhe". Alle verstanden sich prächtig und freuten sich, dass Balti da war. Balti blieb noch eine ganze weile, um zu schauen, ob es auch so ruhig blieb wie es war. Um die Zeit zu vertreiben fing höllenkind ein Wortspiel an, bei dem alle begeistert mitmachten. Doch schon nach nur 30 minuten wurde es wieder langweilig und einige verließen den Chat. Zu dieser Zeit, war der Chat leer. Nach nur 3 Stunden betrat wieder 1 Person den Chat. Es war Black_sheep, die nicht wusste was sie mit ihrer Zeit anfangen sollte. Da Niemand im Chat war, entschloss sie sich an ihrem Profil zu arbeiten. Aus den Augenwinkeln bekam sie mit, dass Darkpiper99 den Chatroom betrat. Dark begrüßte Black, die dann auch mit ihrem Profil fertig war. Beide fingen sie an über ein bevorstehendes Treffen zu plaudern. Doch niemand ahnte von ihnen, dass es nie zu einem Treffen kommen wird! Black_sheep fragte Darkpiper99 ob sie auch so aufgeregt wäre und sich auf das Treffen freuen würde. Darkpiper99 sagte natürlich, dass sie sich freute und das sie es kaum erwarten könnte sie persönlich kennen zu lernen. Black_sheep wollte noch von Darkpiper99 wissen, ob sie denn auch bei Shydevil schlafen würde. Klar würde sie, doch sie wusste ja zu diesem zeitpzunkt noch nicht, dass sie bald das Zeitliche segnen wird sowie viele andere auch noch. Jeh näher der Termin für das Mini ct rückte, desto aufgeregter wurden Alle. Doch plötzlich musste jemand absagen ... und zwar...Shydevil. Sie hatte sich bei ihrer Freundin mit einer Mandelentzündung angesteckt. Sie bekam hohes Fieber und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die anderen fanden das wirklich sehr schade und machten sich Sorgen um Shydevil. Allerdings wussten sie auch nicht, wie das Treffen jetzt noch stattfinden sollte, da der einzige Schlafpaltz für die Leute, die nicht aus Münster und Umgebung kamen, weg war. Black sheep war fest entschlossen, was anderes zu organisieren. Nur wusste sie noch nicht genau was. Der Abend nahte und Black sheep hoffte darauf, dass sie ein paar Einfälle von den Anderen, mit denen sie sich im Multi Kulti room verabredet, bekommen würde. Da tauchte dann auch Schäfchen auf, die natürlich auch zu dem Treffen kam. Als sie erfuhr, dass alles mögliche schief ging, war sie depremiert. Sie würde nämlich so oder so in NRW sein und dort bei einer Bekannten schlafen. Also wollte sie nicht, dass das CT ins Wasser fällt. "Dann komm ich eben alleine" meinte sie danh halwegs enttäuscht zu Black."Naja, Darkpiper99 will ja auch kommen und da ist doch auch noch Rikku. Wie wäre es mit Grillen, bei mir im Garten?" wollte Black sheep wissen. Sanny wusste zuerst nicht was sie sagen sollte, doch dann ...Betrat ein User mit dem nick, Terrorkomando, den Chatroom. Und ballerte wild um sich mit sinnlosen Bemerkungen so wie wir es von Flaui gewohnt waren, doch nur schlimmer irgendwie, allerdings konnte man diesen Noob schneller verbanne und hat somit wieder eine totenstille im fadigen Chat. Kurze Zeit später betrat Balti den chat. Da im chat nix los war, wollte er schon wieder gehen, als er von Blacksheep angeschrieben wurde. Sie fingen ein Gespräch an und bekamen nur am Rande mit, dass sich der Chat langsam wieder füllte. Gerade in dem Moment, als Black_sheep, Balti auf den sich füllenden chat aufmerksam machen wollte, betrat auch Flaui den chat und flutete so lange, bis der Server total überlastet war. Allerding schaffte es Balti an diesem Abend, Flaui endgültig zu bannen, ohne das die andere AOL user darunter leiden mussten. Nachdem die Wächter davon erfahren hatte,freuten sie sich riesig. Phw war so begeistert, das sie Black_sheep zu 100% ihr Kommen beim chattertreffen zusagte. Sie wollte aber wissen, wer noch alles kommt. Black_sheep zählte die Personen auf und Phw erzeilte ihr leider eine Absage, weil sie an dem Tag arbeiten musste. Ein Chatter hatte mitbekommen, dass es ein Treffen geben wird und fragte wann es sei. Da Black_sheep nicht genau ersehen konnte wer dieser chatter war, erging sie sich in Ausflüchte. Der Chatter verließ einen kurzen Augenblick später den Chat.Weil Sheep nicht wusste ob Flaui evtl. doch eine Weg zurück in den Chat gefunden hatte, war sie froh das der User gegangen war. Doch sie fing an sich zu langweilen.Also beschloss Black_sheep ins Bett zu gehen und zu schlafen. Sie hatte einen total wilden Traum in dieser Nacht. In ihrem Traum wurde auf den münsteraner Bahnhof eine Bombendrohung ausgesprochen. Dieses kam sogar im TV und so war das Chattertreffen bedroht und wurde abgesagt. Alle fanden das sehr schade und fingen deswegen an, das nächste Treffen zu planen, dass schon im nächsten Monat stattfinden sollte.Nassgeschwitzt wachte Black_sheep aus ihrem TRAUM auf. Sie flitzte unter die Dusche und entschloss sich bei Rikku anzurufen, um mit ihr über ihren TRAUM zu reden. Sie ließ es 4 Mal klingeln, doch da keiner abnahm, beschloss sie es später noch einmal zu versuchen.Da nun aber schon sehr spät, oder man könnte auch schreiben, früh, war als Black_sheep noch mal bei Rikku anrief, nahm ein sehr verschlafen klingender Vater vobn Rikku ab. Als er hörte das jemand, der sich Black_sheep nannte, am Telefon war, fragte er ob, der Anrufer noch alle Tassen im Schrank hatte. Sie wusste zuerst nicht was sie sagen soll, deshalb schwieg sie einen kurzen moment.Sie endschuldigte sich bei ihrem Gesprächspartner und nannte ihre richtigen Namen. Rikkus Vater ließ sich also darauf ein seine Tochter ans Phone zu rufen. Kurze Zeit später meldete sich Rikku am Telefon.Gähnend hörte sich Rikku an, was Black_sheep ihr erzählte. Anschließend meinte sie verschlafen: "Sorry, aber ich bin extrem müde,lass uns morgen weiter darüber reden." Damit erklärte sich Black_sheep einverstanden und legte auf. Black ging zurück ins Bett und hatte fast Angst einzuschlafen, weil sie dachte, das die Alpträume dann zurück kämen. Dem war aber nicht so. Am nächsten Tag ging sie gleich nach dem aufstehen ins Bad um zu duschen.Nach einem Blick in den Spiegel und dem obligatorischem Zungerausstrecken, frühstückte Black und rief anschließend noch mal bei Rikku an. Dieses Mal ging Rikku selber gleich ans Telefon. Black_sheep beredete mit Rikku, was sie denn nun mit dem ct machen sollten und ob sie es überhaupt stattfinden lassen sollten, nachdem Shydevil ja so krank war. Rikku meinte, das dürfte doch kein Problem sein, man müsste das nur anders organisieren. Black schlug dann vor, doch hinter ihrem Haus Zelte aufzustellen und Rikku fand die Idee ganz ok. Black fing an, jedem im Chat von der Idee zu erzählen.Allerdings beschränkte sie sich darauf nur ausgewählte Leute anzuflüstern. Sandkastenschaf kam gerade online, sie wurde gleich angeflüstert - von Black.





Signatur
~~~~~~~~~~WE LOVE TO ENTERTAIN YOU!~~~~~~~~~~

Finela 
Chat-Fossil
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.02.2007
Beiträge: 278
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.11.2007 - 19:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eines Abends gegen 21 Uhr waren gerade mal 4 Chatter im Chat und es war mal wieder langweilig, weil keiner wusste, worüber man reden sollte. Um 01 Uhr waren es nur noch drei Chatter ... aber viel mehr los war da trotzdem noch nicht.
Plötzlich kamen 2 gutgelaunte Chatter aufeinmal in den Chat und... fingen an zu fluten. Den anderen 3 Chattern war natürlich klar, dass Flaui diesmal mit Verstärkung gekommen war.. [sry,konntsch mir nicht verkneifen *g*] Und es nun mit der Ruhe und Langeweile vorbei war..., denn es wurde nach einer kurzen Zeit noch schlimmer. Flaui fing an wie wild zu spammen und hatte erstaunlicherweise das Password von TAXI geknackt. Somit ... blieb Phw, die auch anwesend war, nichts anderes übrig, als Flaui zu kicken und das Passwort zu ändern. Danach kam Phw wieder zufrieden in den Chat und wollte mit den anderen weiter chatten, als plötzlich Flaui als Piperhalliwellwyatt den Chat betrat und ... sofort anfing Phw zu beleidigen. Es war jedem klar, Flaui hatte es mal wieder geschafft ein PW zu knacken. Doch Phw lies sich das nicht lange bieten und...verbannte ihre IP, weil ihr das mit Flaui zu blöd wurde. Das hatte dann zur Folge, das manche Chatter (die mit AOL ^^) einfach nicht mehr auftauchten. Da Phw wusste, warum das so war, blieb ihr nichts anderes übrig, als Flaui wieder zu entbannen. Die meisten User mit AOL kamen wieder online und beschwerten sich, was das sollte. Ein Glück Flaui war nicht mitdabei!!! Phw erklärte denen, weshalb sie das getan hatte und dann war wieder alles gut. Nur dann, kam Flaui wieder und...machte erstaunlicherweiße nichts, da es erstmals keiner bemerkte, das sie wieder da ist. Flaui wurde immer normaler. Nach einer Weile, mochte sie jeder aber es stellte sich heraus das es nur Billie war, die uns ärgern wollte. [nur um irgendwie ma flaui raus zu kriegen^^] Zu dieser Zeit chatteten alle Leute gerne, da Flaui aus dem Weg gaschafft wurde bis plötzlich der Server mal wieder abstürtzte. Zu dieser Zeit, waren alle Chatter verbannt und die Profile gelöscht. Also versammelte sich eine kleine Anzahl der Chatter im Forum und "spammten" es zu, bis der Server wieder lief. So wurde das Forum immer voller, der Chat war wieder frei zum chatten. Nur manche Chatter, nervten und nervten immer wieder, dass es dazu kam, dass...Balti gerufen wurde, kaum war er da, dauerte es nicht mehr lange, war wieder "Ruhe". Alle verstanden sich prächtig und freuten sich, dass Balti da war. Balti blieb noch eine ganze weile, um zu schauen, ob es auch so ruhig blieb wie es war. Um die Zeit zu vertreiben fing höllenkind ein Wortspiel an, bei dem alle begeistert mitmachten. Doch schon nach nur 30 minuten wurde es wieder langweilig und einige verließen den Chat. Zu dieser Zeit, war der Chat leer. Nach nur 3 Stunden betrat wieder 1 Person den Chat. Es war Black_sheep, die nicht wusste was sie mit ihrer Zeit anfangen sollte. Da Niemand im Chat war, entschloss sie sich an ihrem Profil zu arbeiten. Aus den Augenwinkeln bekam sie mit, dass Darkpiper99 den Chatroom betrat. Dark begrüßte Black, die dann auch mit ihrem Profil fertig war. Beide fingen sie an über ein bevorstehendes Treffen zu plaudern. Doch niemand ahnte von ihnen, dass es nie zu einem Treffen kommen wird! Black_sheep fragte Darkpiper99 ob sie auch so aufgeregt wäre und sich auf das Treffen freuen würde. Darkpiper99 sagte natürlich, dass sie sich freute und das sie es kaum erwarten könnte sie persönlich kennen zu lernen. Black_sheep wollte noch von Darkpiper99 wissen, ob sie denn auch bei Shydevil schlafen würde. Klar würde sie, doch sie wusste ja zu diesem zeitpzunkt noch nicht, dass sie bald das Zeitliche segnen wird sowie viele andere auch noch. Jeh näher der Termin für das Mini ct rückte, desto aufgeregter wurden Alle. Doch plötzlich musste jemand absagen ... und zwar...Shydevil. Sie hatte sich bei ihrer Freundin mit einer Mandelentzündung angesteckt. Sie bekam hohes Fieber und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die anderen fanden das wirklich sehr schade und machten sich Sorgen um Shydevil. Allerdings wussten sie auch nicht, wie das Treffen jetzt noch stattfinden sollte, da der einzige Schlafpaltz für die Leute, die nicht aus Münster und Umgebung kamen, weg war. Black sheep war fest entschlossen, was anderes zu organisieren. Nur wusste sie noch nicht genau was. Der Abend nahte und Black sheep hoffte darauf, dass sie ein paar Einfälle von den Anderen, mit denen sie sich im Multi Kulti room verabredet, bekommen würde. Da tauchte dann auch Schäfchen auf, die natürlich auch zu dem Treffen kam. Als sie erfuhr, dass alles mögliche schief ging, war sie depremiert. Sie würde nämlich so oder so in NRW sein und dort bei einer Bekannten schlafen. Also wollte sie nicht, dass das CT ins Wasser fällt. "Dann komm ich eben alleine" meinte sie danh halwegs enttäuscht zu Black."Naja, Darkpiper99 will ja auch kommen und da ist doch auch noch Rikku. Wie wäre es mit Grillen, bei mir im Garten?" wollte Black sheep wissen. Sanny wusste zuerst nicht was sie sagen sollte, doch dann ...Betrat ein User mit dem nick, Terrorkomando, den Chatroom. Und ballerte wild um sich mit sinnlosen Bemerkungen so wie wir es von Flaui gewohnt waren, doch nur schlimmer irgendwie, allerdings konnte man diesen Noob schneller verbanne und hat somit wieder eine totenstille im fadigen Chat. Kurze Zeit später betrat Balti den chat. Da im chat nix los war, wollte er schon wieder gehen, als er von Blacksheep angeschrieben wurde. Sie fingen ein Gespräch an und bekamen nur am Rande mit, dass sich der Chat langsam wieder füllte. Gerade in dem Moment, als Black_sheep, Balti auf den sich füllenden chat aufmerksam machen wollte, betrat auch Flaui den chat und flutete so lange, bis der Server total überlastet war. Allerding schaffte es Balti an diesem Abend, Flaui endgültig zu bannen, ohne das die andere AOL user darunter leiden mussten. Nachdem die Wächter davon erfahren hatte,freuten sie sich riesig. Phw war so begeistert, das sie Black_sheep zu 100% ihr Kommen beim chattertreffen zusagte. Sie wollte aber wissen, wer noch alles kommt. Black_sheep zählte die Personen auf und Phw erzeilte ihr leider eine Absage, weil sie an dem Tag arbeiten musste. Ein Chatter hatte mitbekommen, dass es ein Treffen geben wird und fragte wann es sei. Da Black_sheep nicht genau ersehen konnte wer dieser chatter war, erging sie sich in Ausflüchte. Der Chatter verließ einen kurzen Augenblick später den Chat.Weil Sheep nicht wusste ob Flaui evtl. doch eine Weg zurück in den Chat gefunden hatte, war sie froh das der User gegangen war. Doch sie fing an sich zu langweilen.Also beschloss Black_sheep ins Bett zu gehen und zu schlafen. Sie hatte einen total wilden Traum in dieser Nacht. In ihrem Traum wurde auf den münsteraner Bahnhof eine Bombendrohung ausgesprochen. Dieses kam sogar im TV und so war das Chattertreffen bedroht und wurde abgesagt. Alle fanden das sehr schade und fingen deswegen an, das nächste Treffen zu planen, dass schon im nächsten Monat stattfinden sollte.Nassgeschwitzt wachte Black_sheep aus ihrem TRAUM auf. Sie flitzte unter die Dusche und entschloss sich bei Rikku anzurufen, um mit ihr über ihren TRAUM zu reden. Sie ließ es 4 Mal klingeln, doch da keiner abnahm, beschloss sie es später noch einmal zu versuchen.Da nun aber schon sehr spät, oder man könnte auch schreiben, früh, war als Black_sheep noch mal bei Rikku anrief, nahm ein sehr verschlafen klingender Vater vobn Rikku ab. Als er hörte das jemand, der sich Black_sheep nannte, am Telefon war, fragte er ob, der Anrufer noch alle Tassen im Schrank hatte. Sie wusste zuerst nicht was sie sagen soll, deshalb schwieg sie einen kurzen moment.Sie endschuldigte sich bei ihrem Gesprächspartner und nannte ihre richtigen Namen. Rikkus Vater ließ sich also darauf ein seine Tochter ans Phone zu rufen. Kurze Zeit später meldete sich Rikku am Telefon.Gähnend hörte sich Rikku an, was Black_sheep ihr erzählte. Anschließend meinte sie verschlafen: "Sorry, aber ich bin extrem müde,lass uns morgen weiter darüber reden." Damit erklärte sich Black_sheep einverstanden und legte auf. Black ging zurück ins Bett und hatte fast Angst einzuschlafen, weil sie dachte, das die Alpträume dann zurück kämen. Dem war aber nicht so. Am nächsten Tag ging sie gleich nach dem aufstehen ins Bad um zu duschen.Nach einem Blick in den Spiegel und dem obligatorischem Zungerausstrecken, frühstückte Black und rief anschließend noch mal bei Rikku an. Dieses Mal ging Rikku selber gleich ans Telefon. Black_sheep beredete mit Rikku, was sie denn nun mit dem ct machen sollten und ob sie es überhaupt stattfinden lassen sollten, nachdem Shydevil ja so krank war. Rikku meinte, das dürfte doch kein Problem sein, man müsste das nur anders organisieren. Black schlug dann vor, doch hinter ihrem Haus Zelte aufzustellen und Rikku fand die Idee ganz ok. Black fing an, jedem im Chat von der Idee zu erzählen.Allerdings beschränkte sie sich darauf nur ausgewählte Leute anzuflüstern. Sandkastenschaf kam gerade online, sie wurde gleich angeflüstert - von Black.Black_sheep erzählte Schäfchen, was Becci und sie sich so ausgedachte hatten und Sandkastenschaf antwortete darauf.




Phw ...
Mega-Poster
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.12.2005
Beiträge: 1601
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.11.2007 - 00:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eines Abends gegen 21 Uhr waren gerade mal 4 Chatter im Chat und es war mal wieder langweilig, weil keiner wusste, worüber man reden sollte. Um 01 Uhr waren es nur noch drei Chatter ... aber viel mehr los war da trotzdem noch nicht.
Plötzlich kamen 2 gutgelaunte Chatter aufeinmal in den Chat und... fingen an zu fluten. Den anderen 3 Chattern war natürlich klar, dass Flaui diesmal mit Verstärkung gekommen war.. [sry,konntsch mir nicht verkneifen *g*] Und es nun mit der Ruhe und Langeweile vorbei war..., denn es wurde nach einer kurzen Zeit noch schlimmer. Flaui fing an wie wild zu spammen und hatte erstaunlicherweise das Password von TAXI geknackt. Somit ... blieb Phw, die auch anwesend war, nichts anderes übrig, als Flaui zu kicken und das Passwort zu ändern. Danach kam Phw wieder zufrieden in den Chat und wollte mit den anderen weiter chatten, als plötzlich Flaui als Piperhalliwellwyatt den Chat betrat und ... sofort anfing Phw zu beleidigen. Es war jedem klar, Flaui hatte es mal wieder geschafft ein PW zu knacken. Doch Phw lies sich das nicht lange bieten und...verbannte ihre IP, weil ihr das mit Flaui zu blöd wurde. Das hatte dann zur Folge, das manche Chatter (die mit AOL ^^) einfach nicht mehr auftauchten. Da Phw wusste, warum das so war, blieb ihr nichts anderes übrig, als Flaui wieder zu entbannen. Die meisten User mit AOL kamen wieder online und beschwerten sich, was das sollte. Ein Glück Flaui war nicht mitdabei!!! Phw erklärte denen, weshalb sie das getan hatte und dann war wieder alles gut. Nur dann, kam Flaui wieder und...machte erstaunlicherweiße nichts, da es erstmals keiner bemerkte, das sie wieder da ist. Flaui wurde immer normaler. Nach einer Weile, mochte sie jeder aber es stellte sich heraus das es nur Billie war, die uns ärgern wollte. [nur um irgendwie ma flaui raus zu kriegen^^] Zu dieser Zeit chatteten alle Leute gerne, da Flaui aus dem Weg gaschafft wurde bis plötzlich der Server mal wieder abstürtzte. Zu dieser Zeit, waren alle Chatter verbannt und die Profile gelöscht. Also versammelte sich eine kleine Anzahl der Chatter im Forum und "spammten" es zu, bis der Server wieder lief. So wurde das Forum immer voller, der Chat war wieder frei zum chatten. Nur manche Chatter, nervten und nervten immer wieder, dass es dazu kam, dass...Balti gerufen wurde, kaum war er da, dauerte es nicht mehr lange, war wieder "Ruhe". Alle verstanden sich prächtig und freuten sich, dass Balti da war. Balti blieb noch eine ganze weile, um zu schauen, ob es auch so ruhig blieb wie es war. Um die Zeit zu vertreiben fing höllenkind ein Wortspiel an, bei dem alle begeistert mitmachten. Doch schon nach nur 30 minuten wurde es wieder langweilig und einige verließen den Chat. Zu dieser Zeit, war der Chat leer. Nach nur 3 Stunden betrat wieder 1 Person den Chat. Es war Black_sheep, die nicht wusste was sie mit ihrer Zeit anfangen sollte. Da Niemand im Chat war, entschloss sie sich an ihrem Profil zu arbeiten. Aus den Augenwinkeln bekam sie mit, dass Darkpiper99 den Chatroom betrat. Dark begrüßte Black, die dann auch mit ihrem Profil fertig war. Beide fingen sie an über ein bevorstehendes Treffen zu plaudern. Doch niemand ahnte von ihnen, dass es nie zu einem Treffen kommen wird! Black_sheep fragte Darkpiper99 ob sie auch so aufgeregt wäre und sich auf das Treffen freuen würde. Darkpiper99 sagte natürlich, dass sie sich freute und das sie es kaum erwarten könnte sie persönlich kennen zu lernen. Black_sheep wollte noch von Darkpiper99 wissen, ob sie denn auch bei Shydevil schlafen würde. Klar würde sie, doch sie wusste ja zu diesem zeitpzunkt noch nicht, dass sie bald das Zeitliche segnen wird sowie viele andere auch noch. Jeh näher der Termin für das Mini ct rückte, desto aufgeregter wurden Alle. Doch plötzlich musste jemand absagen ... und zwar...Shydevil. Sie hatte sich bei ihrer Freundin mit einer Mandelentzündung angesteckt. Sie bekam hohes Fieber und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die anderen fanden das wirklich sehr schade und machten sich Sorgen um Shydevil. Allerdings wussten sie auch nicht, wie das Treffen jetzt noch stattfinden sollte, da der einzige Schlafpaltz für die Leute, die nicht aus Münster und Umgebung kamen, weg war. Black sheep war fest entschlossen, was anderes zu organisieren. Nur wusste sie noch nicht genau was. Der Abend nahte und Black sheep hoffte darauf, dass sie ein paar Einfälle von den Anderen, mit denen sie sich im Multi Kulti room verabredet, bekommen würde. Da tauchte dann auch Schäfchen auf, die natürlich auch zu dem Treffen kam. Als sie erfuhr, dass alles mögliche schief ging, war sie depremiert. Sie würde nämlich so oder so in NRW sein und dort bei einer Bekannten schlafen. Also wollte sie nicht, dass das CT ins Wasser fällt. "Dann komm ich eben alleine" meinte sie danh halwegs enttäuscht zu Black."Naja, Darkpiper99 will ja auch kommen und da ist doch auch noch Rikku. Wie wäre es mit Grillen, bei mir im Garten?" wollte Black sheep wissen. Sanny wusste zuerst nicht was sie sagen sollte, doch dann ...Betrat ein User mit dem nick, Terrorkomando, den Chatroom. Und ballerte wild um sich mit sinnlosen Bemerkungen so wie wir es von Flaui gewohnt waren, doch nur schlimmer irgendwie, allerdings konnte man diesen Noob schneller verbanne und hat somit wieder eine totenstille im fadigen Chat. Kurze Zeit später betrat Balti den chat. Da im chat nix los war, wollte er schon wieder gehen, als er von Blacksheep angeschrieben wurde. Sie fingen ein Gespräch an und bekamen nur am Rande mit, dass sich der Chat langsam wieder füllte. Gerade in dem Moment, als Black_sheep, Balti auf den sich füllenden chat aufmerksam machen wollte, betrat auch Flaui den chat und flutete so lange, bis der Server total überlastet war. Allerding schaffte es Balti an diesem Abend, Flaui endgültig zu bannen, ohne das die andere AOL user darunter leiden mussten. Nachdem die Wächter davon erfahren hatte,freuten sie sich riesig. Phw war so begeistert, das sie Black_sheep zu 100% ihr Kommen beim chattertreffen zusagte. Sie wollte aber wissen, wer noch alles kommt. Black_sheep zählte die Personen auf und Phw erzeilte ihr leider eine Absage, weil sie an dem Tag arbeiten musste. Ein Chatter hatte mitbekommen, dass es ein Treffen geben wird und fragte wann es sei. Da Black_sheep nicht genau ersehen konnte wer dieser chatter war, erging sie sich in Ausflüchte. Der Chatter verließ einen kurzen Augenblick später den Chat.Weil Sheep nicht wusste ob Flaui evtl. doch eine Weg zurück in den Chat gefunden hatte, war sie froh das der User gegangen war. Doch sie fing an sich zu langweilen.Also beschloss Black_sheep ins Bett zu gehen und zu schlafen. Sie hatte einen total wilden Traum in dieser Nacht. In ihrem Traum wurde auf den münsteraner Bahnhof eine Bombendrohung ausgesprochen. Dieses kam sogar im TV und so war das Chattertreffen bedroht und wurde abgesagt. Alle fanden das sehr schade und fingen deswegen an, das nächste Treffen zu planen, dass schon im nächsten Monat stattfinden sollte.Nassgeschwitzt wachte Black_sheep aus ihrem TRAUM auf. Sie flitzte unter die Dusche und entschloss sich bei Rikku anzurufen, um mit ihr über ihren TRAUM zu reden. Sie ließ es 4 Mal klingeln, doch da keiner abnahm, beschloss sie es später noch einmal zu versuchen.Da nun aber schon sehr spät, oder man könnte auch schreiben, früh, war als Black_sheep noch mal bei Rikku anrief, nahm ein sehr verschlafen klingender Vater vobn Rikku ab. Als er hörte das jemand, der sich Black_sheep nannte, am Telefon war, fragte er ob, der Anrufer noch alle Tassen im Schrank hatte. Sie wusste zuerst nicht was sie sagen soll, deshalb schwieg sie einen kurzen moment.Sie endschuldigte sich bei ihrem Gesprächspartner und nannte ihre richtigen Namen. Rikkus Vater ließ sich also darauf ein seine Tochter ans Phone zu rufen. Kurze Zeit später meldete sich Rikku am Telefon.Gähnend hörte sich Rikku an, was Black_sheep ihr erzählte. Anschließend meinte sie verschlafen: "Sorry, aber ich bin extrem müde,lass uns morgen weiter darüber reden." Damit erklärte sich Black_sheep einverstanden und legte auf. Black ging zurück ins Bett und hatte fast Angst einzuschlafen, weil sie dachte, das die Alpträume dann zurück kämen. Dem war aber nicht so. Am nächsten Tag ging sie gleich nach dem aufstehen ins Bad um zu duschen.Nach einem Blick in den Spiegel und dem obligatorischem Zungerausstrecken, frühstückte Black und rief anschließend noch mal bei Rikku an. Dieses Mal ging Rikku selber gleich ans Telefon. Black_sheep beredete mit Rikku, was sie denn nun mit dem ct machen sollten und ob sie es überhaupt stattfinden lassen sollten, nachdem Shydevil ja so krank war. Rikku meinte, das dürfte doch kein Problem sein, man müsste das nur anders organisieren. Black schlug dann vor, doch hinter ihrem Haus Zelte aufzustellen und Rikku fand die Idee ganz ok. Black fing an, jedem im Chat von der Idee zu erzählen.Allerdings beschränkte sie sich darauf nur ausgewählte Leute anzuflüstern. Sandkastenschaf kam gerade online, sie wurde gleich angeflüstert - von Black.Black_sheep erzählte Schäfchen, was Becci und sie sich so ausgedachte hatten und Sandkastenschaf antwortete darauf. Sandkastenschaf meinte, dass die Idee super wäre und fragte Black, ob sie ihre Hilfe beim organisieren braucht.




Finela 
Chat-Fossil
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.02.2007
Beiträge: 278
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.11.2007 - 16:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eines Abends gegen 21 Uhr waren gerade mal 4 Chatter im Chat und es war mal wieder langweilig, weil keiner wusste, worüber man reden sollte. Um 01 Uhr waren es nur noch drei Chatter ... aber viel mehr los war da trotzdem noch nicht.
Plötzlich kamen 2 gutgelaunte Chatter aufeinmal in den Chat und... fingen an zu fluten. Den anderen 3 Chattern war natürlich klar, dass Flaui diesmal mit Verstärkung gekommen war.. [sry,konntsch mir nicht verkneifen *g*] Und es nun mit der Ruhe und Langeweile vorbei war..., denn es wurde nach einer kurzen Zeit noch schlimmer. Flaui fing an wie wild zu spammen und hatte erstaunlicherweise das Password von TAXI geknackt. Somit ... blieb Phw, die auch anwesend war, nichts anderes übrig, als Flaui zu kicken und das Passwort zu ändern. Danach kam Phw wieder zufrieden in den Chat und wollte mit den anderen weiter chatten, als plötzlich Flaui als Piperhalliwellwyatt den Chat betrat und ... sofort anfing Phw zu beleidigen. Es war jedem klar, Flaui hatte es mal wieder geschafft ein PW zu knacken. Doch Phw lies sich das nicht lange bieten und...verbannte ihre IP, weil ihr das mit Flaui zu blöd wurde. Das hatte dann zur Folge, das manche Chatter (die mit AOL ^^) einfach nicht mehr auftauchten. Da Phw wusste, warum das so war, blieb ihr nichts anderes übrig, als Flaui wieder zu entbannen. Die meisten User mit AOL kamen wieder online und beschwerten sich, was das sollte. Ein Glück Flaui war nicht mitdabei!!! Phw erklärte denen, weshalb sie das getan hatte und dann war wieder alles gut. Nur dann, kam Flaui wieder und...machte erstaunlicherweiße nichts, da es erstmals keiner bemerkte, das sie wieder da ist. Flaui wurde immer normaler. Nach einer Weile, mochte sie jeder aber es stellte sich heraus das es nur Billie war, die uns ärgern wollte. [nur um irgendwie ma flaui raus zu kriegen^^] Zu dieser Zeit chatteten alle Leute gerne, da Flaui aus dem Weg gaschafft wurde bis plötzlich der Server mal wieder abstürtzte. Zu dieser Zeit, waren alle Chatter verbannt und die Profile gelöscht. Also versammelte sich eine kleine Anzahl der Chatter im Forum und "spammten" es zu, bis der Server wieder lief. So wurde das Forum immer voller, der Chat war wieder frei zum chatten. Nur manche Chatter, nervten und nervten immer wieder, dass es dazu kam, dass...Balti gerufen wurde, kaum war er da, dauerte es nicht mehr lange, war wieder "Ruhe". Alle verstanden sich prächtig und freuten sich, dass Balti da war. Balti blieb noch eine ganze weile, um zu schauen, ob es auch so ruhig blieb wie es war. Um die Zeit zu vertreiben fing höllenkind ein Wortspiel an, bei dem alle begeistert mitmachten. Doch schon nach nur 30 minuten wurde es wieder langweilig und einige verließen den Chat. Zu dieser Zeit, war der Chat leer. Nach nur 3 Stunden betrat wieder 1 Person den Chat. Es war Black_sheep, die nicht wusste was sie mit ihrer Zeit anfangen sollte. Da Niemand im Chat war, entschloss sie sich an ihrem Profil zu arbeiten. Aus den Augenwinkeln bekam sie mit, dass Darkpiper99 den Chatroom betrat. Dark begrüßte Black, die dann auch mit ihrem Profil fertig war. Beide fingen sie an über ein bevorstehendes Treffen zu plaudern. Doch niemand ahnte von ihnen, dass es nie zu einem Treffen kommen wird! Black_sheep fragte Darkpiper99 ob sie auch so aufgeregt wäre und sich auf das Treffen freuen würde. Darkpiper99 sagte natürlich, dass sie sich freute und das sie es kaum erwarten könnte sie persönlich kennen zu lernen. Black_sheep wollte noch von Darkpiper99 wissen, ob sie denn auch bei Shydevil schlafen würde. Klar würde sie, doch sie wusste ja zu diesem zeitpzunkt noch nicht, dass sie bald das Zeitliche segnen wird sowie viele andere auch noch. Jeh näher der Termin für das Mini ct rückte, desto aufgeregter wurden Alle. Doch plötzlich musste jemand absagen ... und zwar...Shydevil. Sie hatte sich bei ihrer Freundin mit einer Mandelentzündung angesteckt. Sie bekam hohes Fieber und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die anderen fanden das wirklich sehr schade und machten sich Sorgen um Shydevil. Allerdings wussten sie auch nicht, wie das Treffen jetzt noch stattfinden sollte, da der einzige Schlafpaltz für die Leute, die nicht aus Münster und Umgebung kamen, weg war. Black sheep war fest entschlossen, was anderes zu organisieren. Nur wusste sie noch nicht genau was. Der Abend nahte und Black sheep hoffte darauf, dass sie ein paar Einfälle von den Anderen, mit denen sie sich im Multi Kulti room verabredet, bekommen würde. Da tauchte dann auch Schäfchen auf, die natürlich auch zu dem Treffen kam. Als sie erfuhr, dass alles mögliche schief ging, war sie depremiert. Sie würde nämlich so oder so in NRW sein und dort bei einer Bekannten schlafen. Also wollte sie nicht, dass das CT ins Wasser fällt. "Dann komm ich eben alleine" meinte sie danh halwegs enttäuscht zu Black."Naja, Darkpiper99 will ja auch kommen und da ist doch auch noch Rikku. Wie wäre es mit Grillen, bei mir im Garten?" wollte Black sheep wissen. Sanny wusste zuerst nicht was sie sagen sollte, doch dann ...Betrat ein User mit dem nick, Terrorkomando, den Chatroom. Und ballerte wild um sich mit sinnlosen Bemerkungen so wie wir es von Flaui gewohnt waren, doch nur schlimmer irgendwie, allerdings konnte man diesen Noob schneller verbanne und hat somit wieder eine totenstille im fadigen Chat. Kurze Zeit später betrat Balti den chat. Da im chat nix los war, wollte er schon wieder gehen, als er von Blacksheep angeschrieben wurde. Sie fingen ein Gespräch an und bekamen nur am Rande mit, dass sich der Chat langsam wieder füllte. Gerade in dem Moment, als Black_sheep, Balti auf den sich füllenden chat aufmerksam machen wollte, betrat auch Flaui den chat und flutete so lange, bis der Server total überlastet war. Allerding schaffte es Balti an diesem Abend, Flaui endgültig zu bannen, ohne das die andere AOL user darunter leiden mussten. Nachdem die Wächter davon erfahren hatte,freuten sie sich riesig. Phw war so begeistert, das sie Black_sheep zu 100% ihr Kommen beim chattertreffen zusagte. Sie wollte aber wissen, wer noch alles kommt. Black_sheep zählte die Personen auf und Phw erzeilte ihr leider eine Absage, weil sie an dem Tag arbeiten musste. Ein Chatter hatte mitbekommen, dass es ein Treffen geben wird und fragte wann es sei. Da Black_sheep nicht genau ersehen konnte wer dieser chatter war, erging sie sich in Ausflüchte. Der Chatter verließ einen kurzen Augenblick später den Chat.Weil Sheep nicht wusste ob Flaui evtl. doch eine Weg zurück in den Chat gefunden hatte, war sie froh das der User gegangen war. Doch sie fing an sich zu langweilen.Also beschloss Black_sheep ins Bett zu gehen und zu schlafen. Sie hatte einen total wilden Traum in dieser Nacht. In ihrem Traum wurde auf den münsteraner Bahnhof eine Bombendrohung ausgesprochen. Dieses kam sogar im TV und so war das Chattertreffen bedroht und wurde abgesagt. Alle fanden das sehr schade und fingen deswegen an, das nächste Treffen zu planen, dass schon im nächsten Monat stattfinden sollte.Nassgeschwitzt wachte Black_sheep aus ihrem TRAUM auf. Sie flitzte unter die Dusche und entschloss sich bei Rikku anzurufen, um mit ihr über ihren TRAUM zu reden. Sie ließ es 4 Mal klingeln, doch da keiner abnahm, beschloss sie es später noch einmal zu versuchen.Da nun aber schon sehr spät, oder man könnte auch schreiben, früh, war als Black_sheep noch mal bei Rikku anrief, nahm ein sehr verschlafen klingender Vater vobn Rikku ab. Als er hörte das jemand, der sich Black_sheep nannte, am Telefon war, fragte er ob, der Anrufer noch alle Tassen im Schrank hatte. Sie wusste zuerst nicht was sie sagen soll, deshalb schwieg sie einen kurzen moment.Sie endschuldigte sich bei ihrem Gesprächspartner und nannte ihre richtigen Namen. Rikkus Vater ließ sich also darauf ein seine Tochter ans Phone zu rufen. Kurze Zeit später meldete sich Rikku am Telefon.Gähnend hörte sich Rikku an, was Black_sheep ihr erzählte. Anschließend meinte sie verschlafen: "Sorry, aber ich bin extrem müde,lass uns morgen weiter darüber reden." Damit erklärte sich Black_sheep einverstanden und legte auf. Black ging zurück ins Bett und hatte fast Angst einzuschlafen, weil sie dachte, das die Alpträume dann zurück kämen. Dem war aber nicht so. Am nächsten Tag ging sie gleich nach dem aufstehen ins Bad um zu duschen.Nach einem Blick in den Spiegel und dem obligatorischem Zungerausstrecken, frühstückte Black und rief anschließend noch mal bei Rikku an. Dieses Mal ging Rikku selber gleich ans Telefon. Black_sheep beredete mit Rikku, was sie denn nun mit dem ct machen sollten und ob sie es überhaupt stattfinden lassen sollten, nachdem Shydevil ja so krank war. Rikku meinte, das dürfte doch kein Problem sein, man müsste das nur anders organisieren. Black schlug dann vor, doch hinter ihrem Haus Zelte aufzustellen und Rikku fand die Idee ganz ok. Black fing an, jedem im Chat von der Idee zu erzählen.Allerdings beschränkte sie sich darauf nur ausgewählte Leute anzuflüstern. Sandkastenschaf kam gerade online, sie wurde gleich angeflüstert - von Black.Black_sheep erzählte Schäfchen, was Becci und sie sich so ausgedachte hatten und Sandkastenschaf antwortete darauf. Sandkastenschaf meinte, dass die Idee super wäre und fragte Black, ob sie ihre Hilfe beim organisieren braucht.Black meinte dazu,das sie das ja wohl von Franken aus schlecht machen könnte.




Phw ...
Mega-Poster
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.12.2005
Beiträge: 1601
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.11.2007 - 13:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eines Abends gegen 21 Uhr waren gerade mal 4 Chatter im Chat und es war mal wieder langweilig, weil keiner wusste, worüber man reden sollte. Um 01 Uhr waren es nur noch drei Chatter ... aber viel mehr los war da trotzdem noch nicht.
Plötzlich kamen 2 gutgelaunte Chatter aufeinmal in den Chat und... fingen an zu fluten. Den anderen 3 Chattern war natürlich klar, dass Flaui diesmal mit Verstärkung gekommen war.. [sry,konntsch mir nicht verkneifen *g*] Und es nun mit der Ruhe und Langeweile vorbei war..., denn es wurde nach einer kurzen Zeit noch schlimmer. Flaui fing an wie wild zu spammen und hatte erstaunlicherweise das Password von TAXI geknackt. Somit ... blieb Phw, die auch anwesend war, nichts anderes übrig, als Flaui zu kicken und das Passwort zu ändern. Danach kam Phw wieder zufrieden in den Chat und wollte mit den anderen weiter chatten, als plötzlich Flaui als Piperhalliwellwyatt den Chat betrat und ... sofort anfing Phw zu beleidigen. Es war jedem klar, Flaui hatte es mal wieder geschafft ein PW zu knacken. Doch Phw lies sich das nicht lange bieten und...verbannte ihre IP, weil ihr das mit Flaui zu blöd wurde. Das hatte dann zur Folge, das manche Chatter (die mit AOL ^^) einfach nicht mehr auftauchten. Da Phw wusste, warum das so war, blieb ihr nichts anderes übrig, als Flaui wieder zu entbannen. Die meisten User mit AOL kamen wieder online und beschwerten sich, was das sollte. Ein Glück Flaui war nicht mitdabei!!! Phw erklärte denen, weshalb sie das getan hatte und dann war wieder alles gut. Nur dann, kam Flaui wieder und...machte erstaunlicherweiße nichts, da es erstmals keiner bemerkte, das sie wieder da ist. Flaui wurde immer normaler. Nach einer Weile, mochte sie jeder aber es stellte sich heraus das es nur Billie war, die uns ärgern wollte. [nur um irgendwie ma flaui raus zu kriegen^^] Zu dieser Zeit chatteten alle Leute gerne, da Flaui aus dem Weg gaschafft wurde bis plötzlich der Server mal wieder abstürtzte. Zu dieser Zeit, waren alle Chatter verbannt und die Profile gelöscht. Also versammelte sich eine kleine Anzahl der Chatter im Forum und "spammten" es zu, bis der Server wieder lief. So wurde das Forum immer voller, der Chat war wieder frei zum chatten. Nur manche Chatter, nervten und nervten immer wieder, dass es dazu kam, dass...Balti gerufen wurde, kaum war er da, dauerte es nicht mehr lange, war wieder "Ruhe". Alle verstanden sich prächtig und freuten sich, dass Balti da war. Balti blieb noch eine ganze weile, um zu schauen, ob es auch so ruhig blieb wie es war. Um die Zeit zu vertreiben fing höllenkind ein Wortspiel an, bei dem alle begeistert mitmachten. Doch schon nach nur 30 minuten wurde es wieder langweilig und einige verließen den Chat. Zu dieser Zeit, war der Chat leer. Nach nur 3 Stunden betrat wieder 1 Person den Chat. Es war Black_sheep, die nicht wusste was sie mit ihrer Zeit anfangen sollte. Da Niemand im Chat war, entschloss sie sich an ihrem Profil zu arbeiten. Aus den Augenwinkeln bekam sie mit, dass Darkpiper99 den Chatroom betrat. Dark begrüßte Black, die dann auch mit ihrem Profil fertig war. Beide fingen sie an über ein bevorstehendes Treffen zu plaudern. Doch niemand ahnte von ihnen, dass es nie zu einem Treffen kommen wird! Black_sheep fragte Darkpiper99 ob sie auch so aufgeregt wäre und sich auf das Treffen freuen würde. Darkpiper99 sagte natürlich, dass sie sich freute und das sie es kaum erwarten könnte sie persönlich kennen zu lernen. Black_sheep wollte noch von Darkpiper99 wissen, ob sie denn auch bei Shydevil schlafen würde. Klar würde sie, doch sie wusste ja zu diesem zeitpzunkt noch nicht, dass sie bald das Zeitliche segnen wird sowie viele andere auch noch. Jeh näher der Termin für das Mini ct rückte, desto aufgeregter wurden Alle. Doch plötzlich musste jemand absagen ... und zwar...Shydevil. Sie hatte sich bei ihrer Freundin mit einer Mandelentzündung angesteckt. Sie bekam hohes Fieber und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die anderen fanden das wirklich sehr schade und machten sich Sorgen um Shydevil. Allerdings wussten sie auch nicht, wie das Treffen jetzt noch stattfinden sollte, da der einzige Schlafpaltz für die Leute, die nicht aus Münster und Umgebung kamen, weg war. Black sheep war fest entschlossen, was anderes zu organisieren. Nur wusste sie noch nicht genau was. Der Abend nahte und Black sheep hoffte darauf, dass sie ein paar Einfälle von den Anderen, mit denen sie sich im Multi Kulti room verabredet, bekommen würde. Da tauchte dann auch Schäfchen auf, die natürlich auch zu dem Treffen kam. Als sie erfuhr, dass alles mögliche schief ging, war sie depremiert. Sie würde nämlich so oder so in NRW sein und dort bei einer Bekannten schlafen. Also wollte sie nicht, dass das CT ins Wasser fällt. "Dann komm ich eben alleine" meinte sie danh halwegs enttäuscht zu Black."Naja, Darkpiper99 will ja auch kommen und da ist doch auch noch Rikku. Wie wäre es mit Grillen, bei mir im Garten?" wollte Black sheep wissen. Sanny wusste zuerst nicht was sie sagen sollte, doch dann ...Betrat ein User mit dem nick, Terrorkomando, den Chatroom. Und ballerte wild um sich mit sinnlosen Bemerkungen so wie wir es von Flaui gewohnt waren, doch nur schlimmer irgendwie, allerdings konnte man diesen Noob schneller verbanne und hat somit wieder eine totenstille im fadigen Chat. Kurze Zeit später betrat Balti den chat. Da im chat nix los war, wollte er schon wieder gehen, als er von Blacksheep angeschrieben wurde. Sie fingen ein Gespräch an und bekamen nur am Rande mit, dass sich der Chat langsam wieder füllte. Gerade in dem Moment, als Black_sheep, Balti auf den sich füllenden chat aufmerksam machen wollte, betrat auch Flaui den chat und flutete so lange, bis der Server total überlastet war. Allerding schaffte es Balti an diesem Abend, Flaui endgültig zu bannen, ohne das die andere AOL user darunter leiden mussten. Nachdem die Wächter davon erfahren hatte,freuten sie sich riesig. Phw war so begeistert, das sie Black_sheep zu 100% ihr Kommen beim chattertreffen zusagte. Sie wollte aber wissen, wer noch alles kommt. Black_sheep zählte die Personen auf und Phw erzeilte ihr leider eine Absage, weil sie an dem Tag arbeiten musste. Ein Chatter hatte mitbekommen, dass es ein Treffen geben wird und fragte wann es sei. Da Black_sheep nicht genau ersehen konnte wer dieser chatter war, erging sie sich in Ausflüchte. Der Chatter verließ einen kurzen Augenblick später den Chat.Weil Sheep nicht wusste ob Flaui evtl. doch eine Weg zurück in den Chat gefunden hatte, war sie froh das der User gegangen war. Doch sie fing an sich zu langweilen.Also beschloss Black_sheep ins Bett zu gehen und zu schlafen. Sie hatte einen total wilden Traum in dieser Nacht. In ihrem Traum wurde auf den münsteraner Bahnhof eine Bombendrohung ausgesprochen. Dieses kam sogar im TV und so war das Chattertreffen bedroht und wurde abgesagt. Alle fanden das sehr schade und fingen deswegen an, das nächste Treffen zu planen, dass schon im nächsten Monat stattfinden sollte.Nassgeschwitzt wachte Black_sheep aus ihrem TRAUM auf. Sie flitzte unter die Dusche und entschloss sich bei Rikku anzurufen, um mit ihr über ihren TRAUM zu reden. Sie ließ es 4 Mal klingeln, doch da keiner abnahm, beschloss sie es später noch einmal zu versuchen.Da nun aber schon sehr spät, oder man könnte auch schreiben, früh, war als Black_sheep noch mal bei Rikku anrief, nahm ein sehr verschlafen klingender Vater vobn Rikku ab. Als er hörte das jemand, der sich Black_sheep nannte, am Telefon war, fragte er ob, der Anrufer noch alle Tassen im Schrank hatte. Sie wusste zuerst nicht was sie sagen soll, deshalb schwieg sie einen kurzen moment.Sie endschuldigte sich bei ihrem Gesprächspartner und nannte ihre richtigen Namen. Rikkus Vater ließ sich also darauf ein seine Tochter ans Phone zu rufen. Kurze Zeit später meldete sich Rikku am Telefon.Gähnend hörte sich Rikku an, was Black_sheep ihr erzählte. Anschließend meinte sie verschlafen: "Sorry, aber ich bin extrem müde,lass uns morgen weiter darüber reden." Damit erklärte sich Black_sheep einverstanden und legte auf. Black ging zurück ins Bett und hatte fast Angst einzuschlafen, weil sie dachte, das die Alpträume dann zurück kämen. Dem war aber nicht so. Am nächsten Tag ging sie gleich nach dem aufstehen ins Bad um zu duschen.Nach einem Blick in den Spiegel und dem obligatorischem Zungerausstrecken, frühstückte Black und rief anschließend noch mal bei Rikku an. Dieses Mal ging Rikku selber gleich ans Telefon. Black_sheep beredete mit Rikku, was sie denn nun mit dem ct machen sollten und ob sie es überhaupt stattfinden lassen sollten, nachdem Shydevil ja so krank war. Rikku meinte, das dürfte doch kein Problem sein, man müsste das nur anders organisieren. Black schlug dann vor, doch hinter ihrem Haus Zelte aufzustellen und Rikku fand die Idee ganz ok. Black fing an, jedem im Chat von der Idee zu erzählen.Allerdings beschränkte sie sich darauf nur ausgewählte Leute anzuflüstern. Sandkastenschaf kam gerade online, sie wurde gleich angeflüstert - von Black.Black_sheep erzählte Schäfchen, was Becci und sie sich so ausgedachte hatten und Sandkastenschaf antwortete darauf. Sandkastenschaf meinte, dass die Idee super wäre und fragte Black, ob sie ihre Hilfe beim organisieren braucht.Black meinte dazu,das sie das ja wohl von Franken aus schlecht machen könnte. Sie gab Black recht.




Finela 
Chat-Fossil
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.02.2007
Beiträge: 278
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.01.2008 - 10:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eines Abends gegen 21 Uhr waren gerade mal 4 Chatter im Chat und es war mal wieder langweilig, weil keiner wusste, worüber man reden sollte. Um 01 Uhr waren es nur noch drei Chatter ... aber viel mehr los war da trotzdem noch nicht.
Plötzlich kamen 2 gutgelaunte Chatter aufeinmal in den Chat und... fingen an zu fluten. Den anderen 3 Chattern war natürlich klar, dass Flaui diesmal mit Verstärkung gekommen war.. [sry,konntsch mir nicht verkneifen *g*] Und es nun mit der Ruhe und Langeweile vorbei war..., denn es wurde nach einer kurzen Zeit noch schlimmer. Flaui fing an wie wild zu spammen und hatte erstaunlicherweise das Password von TAXI geknackt. Somit ... blieb Phw, die auch anwesend war, nichts anderes übrig, als Flaui zu kicken und das Passwort zu ändern. Danach kam Phw wieder zufrieden in den Chat und wollte mit den anderen weiter chatten, als plötzlich Flaui als Piperhalliwellwyatt den Chat betrat und ... sofort anfing Phw zu beleidigen. Es war jedem klar, Flaui hatte es mal wieder geschafft ein PW zu knacken. Doch Phw lies sich das nicht lange bieten und...verbannte ihre IP, weil ihr das mit Flaui zu blöd wurde. Das hatte dann zur Folge, das manche Chatter (die mit AOL ^^) einfach nicht mehr auftauchten. Da Phw wusste, warum das so war, blieb ihr nichts anderes übrig, als Flaui wieder zu entbannen. Die meisten User mit AOL kamen wieder online und beschwerten sich, was das sollte. Ein Glück Flaui war nicht mitdabei!!! Phw erklärte denen, weshalb sie das getan hatte und dann war wieder alles gut. Nur dann, kam Flaui wieder und...machte erstaunlicherweiße nichts, da es erstmals keiner bemerkte, das sie wieder da ist. Flaui wurde immer normaler. Nach einer Weile, mochte sie jeder aber es stellte sich heraus das es nur Billie war, die uns ärgern wollte. [nur um irgendwie ma flaui raus zu kriegen^^] Zu dieser Zeit chatteten alle Leute gerne, da Flaui aus dem Weg gaschafft wurde bis plötzlich der Server mal wieder abstürtzte. Zu dieser Zeit, waren alle Chatter verbannt und die Profile gelöscht. Also versammelte sich eine kleine Anzahl der Chatter im Forum und "spammten" es zu, bis der Server wieder lief. So wurde das Forum immer voller, der Chat war wieder frei zum chatten. Nur manche Chatter, nervten und nervten immer wieder, dass es dazu kam, dass...Balti gerufen wurde, kaum war er da, dauerte es nicht mehr lange, war wieder "Ruhe". Alle verstanden sich prächtig und freuten sich, dass Balti da war. Balti blieb noch eine ganze weile, um zu schauen, ob es auch so ruhig blieb wie es war. Um die Zeit zu vertreiben fing höllenkind ein Wortspiel an, bei dem alle begeistert mitmachten. Doch schon nach nur 30 minuten wurde es wieder langweilig und einige verließen den Chat. Zu dieser Zeit, war der Chat leer. Nach nur 3 Stunden betrat wieder 1 Person den Chat. Es war Black_sheep, die nicht wusste was sie mit ihrer Zeit anfangen sollte. Da Niemand im Chat war, entschloss sie sich an ihrem Profil zu arbeiten. Aus den Augenwinkeln bekam sie mit, dass Darkpiper99 den Chatroom betrat. Dark begrüßte Black, die dann auch mit ihrem Profil fertig war. Beide fingen sie an über ein bevorstehendes Treffen zu plaudern. Doch niemand ahnte von ihnen, dass es nie zu einem Treffen kommen wird! Black_sheep fragte Darkpiper99 ob sie auch so aufgeregt wäre und sich auf das Treffen freuen würde. Darkpiper99 sagte natürlich, dass sie sich freute und das sie es kaum erwarten könnte sie persönlich kennen zu lernen. Black_sheep wollte noch von Darkpiper99 wissen, ob sie denn auch bei Shydevil schlafen würde. Klar würde sie, doch sie wusste ja zu diesem zeitpzunkt noch nicht, dass sie bald das Zeitliche segnen wird sowie viele andere auch noch. Jeh näher der Termin für das Mini ct rückte, desto aufgeregter wurden Alle. Doch plötzlich musste jemand absagen ... und zwar...Shydevil. Sie hatte sich bei ihrer Freundin mit einer Mandelentzündung angesteckt. Sie bekam hohes Fieber und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die anderen fanden das wirklich sehr schade und machten sich Sorgen um Shydevil. Allerdings wussten sie auch nicht, wie das Treffen jetzt noch stattfinden sollte, da der einzige Schlafpaltz für die Leute, die nicht aus Münster und Umgebung kamen, weg war. Black sheep war fest entschlossen, was anderes zu organisieren. Nur wusste sie noch nicht genau was. Der Abend nahte und Black sheep hoffte darauf, dass sie ein paar Einfälle von den Anderen, mit denen sie sich im Multi Kulti room verabredet, bekommen würde. Da tauchte dann auch Schäfchen auf, die natürlich auch zu dem Treffen kam. Als sie erfuhr, dass alles mögliche schief ging, war sie depremiert. Sie würde nämlich so oder so in NRW sein und dort bei einer Bekannten schlafen. Also wollte sie nicht, dass das CT ins Wasser fällt. "Dann komm ich eben alleine" meinte sie danh halwegs enttäuscht zu Black."Naja, Darkpiper99 will ja auch kommen und da ist doch auch noch Rikku. Wie wäre es mit Grillen, bei mir im Garten?" wollte Black sheep wissen. Sanny wusste zuerst nicht was sie sagen sollte, doch dann ...Betrat ein User mit dem nick, Terrorkomando, den Chatroom. Und ballerte wild um sich mit sinnlosen Bemerkungen so wie wir es von Flaui gewohnt waren, doch nur schlimmer irgendwie, allerdings konnte man diesen Noob schneller verbanne und hat somit wieder eine totenstille im fadigen Chat. Kurze Zeit später betrat Balti den chat. Da im chat nix los war, wollte er schon wieder gehen, als er von Blacksheep angeschrieben wurde. Sie fingen ein Gespräch an und bekamen nur am Rande mit, dass sich der Chat langsam wieder füllte. Gerade in dem Moment, als Black_sheep, Balti auf den sich füllenden chat aufmerksam machen wollte, betrat auch Flaui den chat und flutete so lange, bis der Server total überlastet war. Allerding schaffte es Balti an diesem Abend, Flaui endgültig zu bannen, ohne das die andere AOL user darunter leiden mussten. Nachdem die Wächter davon erfahren hatte,freuten sie sich riesig. Phw war so begeistert, das sie Black_sheep zu 100% ihr Kommen beim chattertreffen zusagte. Sie wollte aber wissen, wer noch alles kommt. Black_sheep zählte die Personen auf und Phw erzeilte ihr leider eine Absage, weil sie an dem Tag arbeiten musste. Ein Chatter hatte mitbekommen, dass es ein Treffen geben wird und fragte wann es sei. Da Black_sheep nicht genau ersehen konnte wer dieser chatter war, erging sie sich in Ausflüchte. Der Chatter verließ einen kurzen Augenblick später den Chat.Weil Sheep nicht wusste ob Flaui evtl. doch eine Weg zurück in den Chat gefunden hatte, war sie froh das der User gegangen war. Doch sie fing an sich zu langweilen.Also beschloss Black_sheep ins Bett zu gehen und zu schlafen. Sie hatte einen total wilden Traum in dieser Nacht. In ihrem Traum wurde auf den münsteraner Bahnhof eine Bombendrohung ausgesprochen. Dieses kam sogar im TV und so war das Chattertreffen bedroht und wurde abgesagt. Alle fanden das sehr schade und fingen deswegen an, das nächste Treffen zu planen, dass schon im nächsten Monat stattfinden sollte.Nassgeschwitzt wachte Black_sheep aus ihrem TRAUM auf. Sie flitzte unter die Dusche und entschloss sich bei Rikku anzurufen, um mit ihr über ihren TRAUM zu reden. Sie ließ es 4 Mal klingeln, doch da keiner abnahm, beschloss sie es später noch einmal zu versuchen.Da nun aber schon sehr spät, oder man könnte auch schreiben, früh, war als Black_sheep noch mal bei Rikku anrief, nahm ein sehr verschlafen klingender Vater vobn Rikku ab. Als er hörte das jemand, der sich Black_sheep nannte, am Telefon war, fragte er ob, der Anrufer noch alle Tassen im Schrank hatte. Sie wusste zuerst nicht was sie sagen soll, deshalb schwieg sie einen kurzen moment.Sie endschuldigte sich bei ihrem Gesprächspartner und nannte ihre richtigen Namen. Rikkus Vater ließ sich also darauf ein seine Tochter ans Phone zu rufen. Kurze Zeit später meldete sich Rikku am Telefon.Gähnend hörte sich Rikku an, was Black_sheep ihr erzählte. Anschließend meinte sie verschlafen: "Sorry, aber ich bin extrem müde,lass uns morgen weiter darüber reden." Damit erklärte sich Black_sheep einverstanden und legte auf. Black ging zurück ins Bett und hatte fast Angst einzuschlafen, weil sie dachte, das die Alpträume dann zurück kämen. Dem war aber nicht so. Am nächsten Tag ging sie gleich nach dem aufstehen ins Bad um zu duschen.Nach einem Blick in den Spiegel und dem obligatorischem Zungerausstrecken, frühstückte Black und rief anschließend noch mal bei Rikku an. Dieses Mal ging Rikku selber gleich ans Telefon. Black_sheep beredete mit Rikku, was sie denn nun mit dem ct machen sollten und ob sie es überhaupt stattfinden lassen sollten, nachdem Shydevil ja so krank war. Rikku meinte, das dürfte doch kein Problem sein, man müsste das nur anders organisieren. Black schlug dann vor, doch hinter ihrem Haus Zelte aufzustellen und Rikku fand die Idee ganz ok. Black fing an, jedem im Chat von der Idee zu erzählen.Allerdings beschränkte sie sich darauf nur ausgewählte Leute anzuflüstern. Sandkastenschaf kam gerade online, sie wurde gleich angeflüstert - von Black.Black_sheep erzählte Schäfchen, was Becci und sie sich so ausgedachte hatten und Sandkastenschaf antwortete darauf. Sandkastenschaf meinte, dass die Idee super wäre und fragte Black, ob sie ihre Hilfe beim organisieren braucht.Black meinte dazu,das sie das ja wohl von Franken aus schlecht machen könnte. Sie gab Black recht.
Also verabredete sich Black_sheep mit Rikku zu einem Treffen um alles Notwendige zu organisieren.




Phw ...
Mega-Poster
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.12.2005
Beiträge: 1601
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.11.2008 - 00:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eines Abends gegen 21 Uhr waren gerade mal 4 Chatter im Chat und es war mal wieder langweilig, weil keiner wusste, worüber man reden sollte. Um 01 Uhr waren es nur noch drei Chatter ... aber viel mehr los war da trotzdem noch nicht.
Plötzlich kamen 2 gutgelaunte Chatter aufeinmal in den Chat und... fingen an zu fluten. Den anderen 3 Chattern war natürlich klar, dass Flaui diesmal mit Verstärkung gekommen war.. [sry,konntsch mir nicht verkneifen *g*] Und es nun mit der Ruhe und Langeweile vorbei war..., denn es wurde nach einer kurzen Zeit noch schlimmer. Flaui fing an wie wild zu spammen und hatte erstaunlicherweise das Password von TAXI geknackt. Somit ... blieb Phw, die auch anwesend war, nichts anderes übrig, als Flaui zu kicken und das Passwort zu ändern. Danach kam Phw wieder zufrieden in den Chat und wollte mit den anderen weiter chatten, als plötzlich Flaui als Piperhalliwellwyatt den Chat betrat und ... sofort anfing Phw zu beleidigen. Es war jedem klar, Flaui hatte es mal wieder geschafft ein PW zu knacken. Doch Phw lies sich das nicht lange bieten und...verbannte ihre IP, weil ihr das mit Flaui zu blöd wurde. Das hatte dann zur Folge, das manche Chatter (die mit AOL ^^) einfach nicht mehr auftauchten. Da Phw wusste, warum das so war, blieb ihr nichts anderes übrig, als Flaui wieder zu entbannen. Die meisten User mit AOL kamen wieder online und beschwerten sich, was das sollte. Ein Glück Flaui war nicht mitdabei!!! Phw erklärte denen, weshalb sie das getan hatte und dann war wieder alles gut. Nur dann, kam Flaui wieder und...machte erstaunlicherweiße nichts, da es erstmals keiner bemerkte, das sie wieder da ist. Flaui wurde immer normaler. Nach einer Weile, mochte sie jeder aber es stellte sich heraus das es nur Billie war, die uns ärgern wollte. [nur um irgendwie ma flaui raus zu kriegen^^] Zu dieser Zeit chatteten alle Leute gerne, da Flaui aus dem Weg gaschafft wurde bis plötzlich der Server mal wieder abstürtzte. Zu dieser Zeit, waren alle Chatter verbannt und die Profile gelöscht. Also versammelte sich eine kleine Anzahl der Chatter im Forum und "spammten" es zu, bis der Server wieder lief. So wurde das Forum immer voller, der Chat war wieder frei zum chatten. Nur manche Chatter, nervten und nervten immer wieder, dass es dazu kam, dass...Balti gerufen wurde, kaum war er da, dauerte es nicht mehr lange, war wieder "Ruhe". Alle verstanden sich prächtig und freuten sich, dass Balti da war. Balti blieb noch eine ganze weile, um zu schauen, ob es auch so ruhig blieb wie es war. Um die Zeit zu vertreiben fing höllenkind ein Wortspiel an, bei dem alle begeistert mitmachten. Doch schon nach nur 30 minuten wurde es wieder langweilig und einige verließen den Chat. Zu dieser Zeit, war der Chat leer. Nach nur 3 Stunden betrat wieder 1 Person den Chat. Es war Black_sheep, die nicht wusste was sie mit ihrer Zeit anfangen sollte. Da Niemand im Chat war, entschloss sie sich an ihrem Profil zu arbeiten. Aus den Augenwinkeln bekam sie mit, dass Darkpiper99 den Chatroom betrat. Dark begrüßte Black, die dann auch mit ihrem Profil fertig war. Beide fingen sie an über ein bevorstehendes Treffen zu plaudern. Doch niemand ahnte von ihnen, dass es nie zu einem Treffen kommen wird! Black_sheep fragte Darkpiper99 ob sie auch so aufgeregt wäre und sich auf das Treffen freuen würde. Darkpiper99 sagte natürlich, dass sie sich freute und das sie es kaum erwarten könnte sie persönlich kennen zu lernen. Black_sheep wollte noch von Darkpiper99 wissen, ob sie denn auch bei Shydevil schlafen würde. Klar würde sie, doch sie wusste ja zu diesem zeitpzunkt noch nicht, dass sie bald das Zeitliche segnen wird sowie viele andere auch noch. Jeh näher der Termin für das Mini ct rückte, desto aufgeregter wurden Alle. Doch plötzlich musste jemand absagen ... und zwar...Shydevil. Sie hatte sich bei ihrer Freundin mit einer Mandelentzündung angesteckt. Sie bekam hohes Fieber und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die anderen fanden das wirklich sehr schade und machten sich Sorgen um Shydevil. Allerdings wussten sie auch nicht, wie das Treffen jetzt noch stattfinden sollte, da der einzige Schlafpaltz für die Leute, die nicht aus Münster und Umgebung kamen, weg war. Black sheep war fest entschlossen, was anderes zu organisieren. Nur wusste sie noch nicht genau was. Der Abend nahte und Black sheep hoffte darauf, dass sie ein paar Einfälle von den Anderen, mit denen sie sich im Multi Kulti room verabredet, bekommen würde. Da tauchte dann auch Schäfchen auf, die natürlich auch zu dem Treffen kam. Als sie erfuhr, dass alles mögliche schief ging, war sie depremiert. Sie würde nämlich so oder so in NRW sein und dort bei einer Bekannten schlafen. Also wollte sie nicht, dass das CT ins Wasser fällt. "Dann komm ich eben alleine" meinte sie danh halwegs enttäuscht zu Black."Naja, Darkpiper99 will ja auch kommen und da ist doch auch noch Rikku. Wie wäre es mit Grillen, bei mir im Garten?" wollte Black sheep wissen. Sanny wusste zuerst nicht was sie sagen sollte, doch dann ...Betrat ein User mit dem nick, Terrorkomando, den Chatroom. Und ballerte wild um sich mit sinnlosen Bemerkungen so wie wir es von Flaui gewohnt waren, doch nur schlimmer irgendwie, allerdings konnte man diesen Noob schneller verbanne und hat somit wieder eine totenstille im fadigen Chat. Kurze Zeit später betrat Balti den chat. Da im chat nix los war, wollte er schon wieder gehen, als er von Blacksheep angeschrieben wurde. Sie fingen ein Gespräch an und bekamen nur am Rande mit, dass sich der Chat langsam wieder füllte. Gerade in dem Moment, als Black_sheep, Balti auf den sich füllenden chat aufmerksam machen wollte, betrat auch Flaui den chat und flutete so lange, bis der Server total überlastet war. Allerding schaffte es Balti an diesem Abend, Flaui endgültig zu bannen, ohne das die andere AOL user darunter leiden mussten. Nachdem die Wächter davon erfahren hatte,freuten sie sich riesig. Phw war so begeistert, das sie Black_sheep zu 100% ihr Kommen beim chattertreffen zusagte. Sie wollte aber wissen, wer noch alles kommt. Black_sheep zählte die Personen auf und Phw erzeilte ihr leider eine Absage, weil sie an dem Tag arbeiten musste. Ein Chatter hatte mitbekommen, dass es ein Treffen geben wird und fragte wann es sei. Da Black_sheep nicht genau ersehen konnte wer dieser chatter war, erging sie sich in Ausflüchte. Der Chatter verließ einen kurzen Augenblick später den Chat.Weil Sheep nicht wusste ob Flaui evtl. doch eine Weg zurück in den Chat gefunden hatte, war sie froh das der User gegangen war. Doch sie fing an sich zu langweilen.Also beschloss Black_sheep ins Bett zu gehen und zu schlafen. Sie hatte einen total wilden Traum in dieser Nacht. In ihrem Traum wurde auf den münsteraner Bahnhof eine Bombendrohung ausgesprochen. Dieses kam sogar im TV und so war das Chattertreffen bedroht und wurde abgesagt. Alle fanden das sehr schade und fingen deswegen an, das nächste Treffen zu planen, dass schon im nächsten Monat stattfinden sollte.Nassgeschwitzt wachte Black_sheep aus ihrem TRAUM auf. Sie flitzte unter die Dusche und entschloss sich bei Rikku anzurufen, um mit ihr über ihren TRAUM zu reden. Sie ließ es 4 Mal klingeln, doch da keiner abnahm, beschloss sie es später noch einmal zu versuchen.Da nun aber schon sehr spät, oder man könnte auch schreiben, früh, war als Black_sheep noch mal bei Rikku anrief, nahm ein sehr verschlafen klingender Vater vobn Rikku ab. Als er hörte das jemand, der sich Black_sheep nannte, am Telefon war, fragte er ob, der Anrufer noch alle Tassen im Schrank hatte. Sie wusste zuerst nicht was sie sagen soll, deshalb schwieg sie einen kurzen moment.Sie endschuldigte sich bei ihrem Gesprächspartner und nannte ihre richtigen Namen. Rikkus Vater ließ sich also darauf ein seine Tochter ans Phone zu rufen. Kurze Zeit später meldete sich Rikku am Telefon.Gähnend hörte sich Rikku an, was Black_sheep ihr erzählte. Anschließend meinte sie verschlafen: "Sorry, aber ich bin extrem müde,lass uns morgen weiter darüber reden." Damit erklärte sich Black_sheep einverstanden und legte auf. Black ging zurück ins Bett und hatte fast Angst einzuschlafen, weil sie dachte, das die Alpträume dann zurück kämen. Dem war aber nicht so. Am nächsten Tag ging sie gleich nach dem aufstehen ins Bad um zu duschen.Nach einem Blick in den Spiegel und dem obligatorischem Zungerausstrecken, frühstückte Black und rief anschließend noch mal bei Rikku an. Dieses Mal ging Rikku selber gleich ans Telefon. Black_sheep beredete mit Rikku, was sie denn nun mit dem ct machen sollten und ob sie es überhaupt stattfinden lassen sollten, nachdem Shydevil ja so krank war. Rikku meinte, das dürfte doch kein Problem sein, man müsste das nur anders organisieren. Black schlug dann vor, doch hinter ihrem Haus Zelte aufzustellen und Rikku fand die Idee ganz ok. Black fing an, jedem im Chat von der Idee zu erzählen.Allerdings beschränkte sie sich darauf nur ausgewählte Leute anzuflüstern. Sandkastenschaf kam gerade online, sie wurde gleich angeflüstert - von Black.Black_sheep erzählte Schäfchen, was Becci und sie sich so ausgedachte hatten und Sandkastenschaf antwortete darauf. Sandkastenschaf meinte, dass die Idee super wäre und fragte Black, ob sie ihre Hilfe beim organisieren braucht.Black meinte dazu,das sie das ja wohl von Franken aus schlecht machen könnte. Sie gab Black recht.
Also verabredete sich Black_sheep mit Rikku zu einem Treffen um alles Notwendige zu organisieren. Zwei Tage später fand das Treffen statt.




Finela 
Chat-Fossil
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.02.2007
Beiträge: 278
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.04.2009 - 11:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eines Abends gegen 21 Uhr waren gerade mal 4 Chatter im Chat und es war mal wieder langweilig, weil keiner wusste, worüber man reden sollte. Um 01 Uhr waren es nur noch drei Chatter ... aber viel mehr los war da trotzdem noch nicht.
Plötzlich kamen 2 gutgelaunte Chatter aufeinmal in den Chat und... fingen an zu fluten. Den anderen 3 Chattern war natürlich klar, dass Flaui diesmal mit Verstärkung gekommen war.. [sry,konntsch mir nicht verkneifen *g*] Und es nun mit der Ruhe und Langeweile vorbei war..., denn es wurde nach einer kurzen Zeit noch schlimmer. Flaui fing an wie wild zu spammen und hatte erstaunlicherweise das Password von TAXI geknackt. Somit ... blieb Phw, die auch anwesend war, nichts anderes übrig, als Flaui zu kicken und das Passwort zu ändern. Danach kam Phw wieder zufrieden in den Chat und wollte mit den anderen weiter chatten, als plötzlich Flaui als Piperhalliwellwyatt den Chat betrat und ... sofort anfing Phw zu beleidigen. Es war jedem klar, Flaui hatte es mal wieder geschafft ein PW zu knacken. Doch Phw lies sich das nicht lange bieten und...verbannte ihre IP, weil ihr das mit Flaui zu blöd wurde. Das hatte dann zur Folge, das manche Chatter (die mit AOL ^^) einfach nicht mehr auftauchten. Da Phw wusste, warum das so war, blieb ihr nichts anderes übrig, als Flaui wieder zu entbannen. Die meisten User mit AOL kamen wieder online und beschwerten sich, was das sollte. Ein Glück Flaui war nicht mitdabei!!! Phw erklärte denen, weshalb sie das getan hatte und dann war wieder alles gut. Nur dann, kam Flaui wieder und...machte erstaunlicherweiße nichts, da es erstmals keiner bemerkte, das sie wieder da ist. Flaui wurde immer normaler. Nach einer Weile, mochte sie jeder aber es stellte sich heraus das es nur Billie war, die uns ärgern wollte. [nur um irgendwie ma flaui raus zu kriegen^^] Zu dieser Zeit chatteten alle Leute gerne, da Flaui aus dem Weg gaschafft wurde bis plötzlich der Server mal wieder abstürtzte. Zu dieser Zeit, waren alle Chatter verbannt und die Profile gelöscht. Also versammelte sich eine kleine Anzahl der Chatter im Forum und "spammten" es zu, bis der Server wieder lief. So wurde das Forum immer voller, der Chat war wieder frei zum chatten. Nur manche Chatter, nervten und nervten immer wieder, dass es dazu kam, dass...Balti gerufen wurde, kaum war er da, dauerte es nicht mehr lange, war wieder "Ruhe". Alle verstanden sich prächtig und freuten sich, dass Balti da war. Balti blieb noch eine ganze weile, um zu schauen, ob es auch so ruhig blieb wie es war. Um die Zeit zu vertreiben fing höllenkind ein Wortspiel an, bei dem alle begeistert mitmachten. Doch schon nach nur 30 minuten wurde es wieder langweilig und einige verließen den Chat. Zu dieser Zeit, war der Chat leer. Nach nur 3 Stunden betrat wieder 1 Person den Chat. Es war Black_sheep, die nicht wusste was sie mit ihrer Zeit anfangen sollte. Da Niemand im Chat war, entschloss sie sich an ihrem Profil zu arbeiten. Aus den Augenwinkeln bekam sie mit, dass Darkpiper99 den Chatroom betrat. Dark begrüßte Black, die dann auch mit ihrem Profil fertig war. Beide fingen sie an über ein bevorstehendes Treffen zu plaudern. Doch niemand ahnte von ihnen, dass es nie zu einem Treffen kommen wird! Black_sheep fragte Darkpiper99 ob sie auch so aufgeregt wäre und sich auf das Treffen freuen würde. Darkpiper99 sagte natürlich, dass sie sich freute und das sie es kaum erwarten könnte sie persönlich kennen zu lernen. Black_sheep wollte noch von Darkpiper99 wissen, ob sie denn auch bei Shydevil schlafen würde. Klar würde sie, doch sie wusste ja zu diesem zeitpzunkt noch nicht, dass sie bald das Zeitliche segnen wird sowie viele andere auch noch. Jeh näher der Termin für das Mini ct rückte, desto aufgeregter wurden Alle. Doch plötzlich musste jemand absagen ... und zwar...Shydevil. Sie hatte sich bei ihrer Freundin mit einer Mandelentzündung angesteckt. Sie bekam hohes Fieber und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die anderen fanden das wirklich sehr schade und machten sich Sorgen um Shydevil. Allerdings wussten sie auch nicht, wie das Treffen jetzt noch stattfinden sollte, da der einzige Schlafpaltz für die Leute, die nicht aus Münster und Umgebung kamen, weg war. Black sheep war fest entschlossen, was anderes zu organisieren. Nur wusste sie noch nicht genau was. Der Abend nahte und Black sheep hoffte darauf, dass sie ein paar Einfälle von den Anderen, mit denen sie sich im Multi Kulti room verabredet, bekommen würde. Da tauchte dann auch Schäfchen auf, die natürlich auch zu dem Treffen kam. Als sie erfuhr, dass alles mögliche schief ging, war sie depremiert. Sie würde nämlich so oder so in NRW sein und dort bei einer Bekannten schlafen. Also wollte sie nicht, dass das CT ins Wasser fällt. "Dann komm ich eben alleine" meinte sie danh halwegs enttäuscht zu Black."Naja, Darkpiper99 will ja auch kommen und da ist doch auch noch Rikku. Wie wäre es mit Grillen, bei mir im Garten?" wollte Black sheep wissen. Sanny wusste zuerst nicht was sie sagen sollte, doch dann ...Betrat ein User mit dem nick, Terrorkomando, den Chatroom. Und ballerte wild um sich mit sinnlosen Bemerkungen so wie wir es von Flaui gewohnt waren, doch nur schlimmer irgendwie, allerdings konnte man diesen Noob schneller verbanne und hat somit wieder eine totenstille im fadigen Chat. Kurze Zeit später betrat Balti den chat. Da im chat nix los war, wollte er schon wieder gehen, als er von Blacksheep angeschrieben wurde. Sie fingen ein Gespräch an und bekamen nur am Rande mit, dass sich der Chat langsam wieder füllte. Gerade in dem Moment, als Black_sheep, Balti auf den sich füllenden chat aufmerksam machen wollte, betrat auch Flaui den chat und flutete so lange, bis der Server total überlastet war. Allerding schaffte es Balti an diesem Abend, Flaui endgültig zu bannen, ohne das die andere AOL user darunter leiden mussten. Nachdem die Wächter davon erfahren hatte,freuten sie sich riesig. Phw war so begeistert, das sie Black_sheep zu 100% ihr Kommen beim chattertreffen zusagte. Sie wollte aber wissen, wer noch alles kommt. Black_sheep zählte die Personen auf und Phw erzeilte ihr leider eine Absage, weil sie an dem Tag arbeiten musste. Ein Chatter hatte mitbekommen, dass es ein Treffen geben wird und fragte wann es sei. Da Black_sheep nicht genau ersehen konnte wer dieser chatter war, erging sie sich in Ausflüchte. Der Chatter verließ einen kurzen Augenblick später den Chat.Weil Sheep nicht wusste ob Flaui evtl. doch eine Weg zurück in den Chat gefunden hatte, war sie froh das der User gegangen war. Doch sie fing an sich zu langweilen.Also beschloss Black_sheep ins Bett zu gehen und zu schlafen. Sie hatte einen total wilden Traum in dieser Nacht. In ihrem Traum wurde auf den münsteraner Bahnhof eine Bombendrohung ausgesprochen. Dieses kam sogar im TV und so war das Chattertreffen bedroht und wurde abgesagt. Alle fanden das sehr schade und fingen deswegen an, das nächste Treffen zu planen, dass schon im nächsten Monat stattfinden sollte.Nassgeschwitzt wachte Black_sheep aus ihrem TRAUM auf. Sie flitzte unter die Dusche und entschloss sich bei Rikku anzurufen, um mit ihr über ihren TRAUM zu reden. Sie ließ es 4 Mal klingeln, doch da keiner abnahm, beschloss sie es später noch einmal zu versuchen.Da nun aber schon sehr spät, oder man könnte auch schreiben, früh, war als Black_sheep noch mal bei Rikku anrief, nahm ein sehr verschlafen klingender Vater vobn Rikku ab. Als er hörte das jemand, der sich Black_sheep nannte, am Telefon war, fragte er ob, der Anrufer noch alle Tassen im Schrank hatte. Sie wusste zuerst nicht was sie sagen soll, deshalb schwieg sie einen kurzen moment.Sie endschuldigte sich bei ihrem Gesprächspartner und nannte ihre richtigen Namen. Rikkus Vater ließ sich also darauf ein seine Tochter ans Phone zu rufen. Kurze Zeit später meldete sich Rikku am Telefon.Gähnend hörte sich Rikku an, was Black_sheep ihr erzählte. Anschließend meinte sie verschlafen: "Sorry, aber ich bin extrem müde,lass uns morgen weiter darüber reden." Damit erklärte sich Black_sheep einverstanden und legte auf. Black ging zurück ins Bett und hatte fast Angst einzuschlafen, weil sie dachte, das die Alpträume dann zurück kämen. Dem war aber nicht so. Am nächsten Tag ging sie gleich nach dem aufstehen ins Bad um zu duschen.Nach einem Blick in den Spiegel und dem obligatorischem Zungerausstrecken, frühstückte Black und rief anschließend noch mal bei Rikku an. Dieses Mal ging Rikku selber gleich ans Telefon. Black_sheep beredete mit Rikku, was sie denn nun mit dem ct machen sollten und ob sie es überhaupt stattfinden lassen sollten, nachdem Shydevil ja so krank war. Rikku meinte, das dürfte doch kein Problem sein, man müsste das nur anders organisieren. Black schlug dann vor, doch hinter ihrem Haus Zelte aufzustellen und Rikku fand die Idee ganz ok. Black fing an, jedem im Chat von der Idee zu erzählen.Allerdings beschränkte sie sich darauf nur ausgewählte Leute anzuflüstern. Sandkastenschaf kam gerade online, sie wurde gleich angeflüstert - von Black.Black_sheep erzählte Schäfchen, was Becci und sie sich so ausgedachte hatten und Sandkastenschaf antwortete darauf. Sandkastenschaf meinte, dass die Idee super wäre und fragte Black, ob sie ihre Hilfe beim organisieren braucht.Black meinte dazu,das sie das ja wohl von Franken aus schlecht machen könnte. Sie gab Black recht.
Also verabredete sich Black_sheep mit Rikku zu einem Treffen um alles Notwendige zu organisieren. Zwei Tage später fand das Treffen statt. Rikku und Black_sheep trafen sich in einem münsteraner Eiscafe und machten sich eine Liste, was sie so alles für das CT brauchen würden. Zunächst wurde die Frage der Zelte geklärt. Rikku und Black hatten beide sehr nette Bekannte, die über Zelte verfügten. Die Schlafsackfrage würde jeder Teilnehmer selber regeln müssen. Mit einem Mal schoss Black ein Geistesblitz durch den Kopf. In ihrer Gemeinde gab es da so einen Platz, wo es einen riesigen, hängenden Grill gab, den man mieten konnte. Gegen eine geringe Gebür gab es auch Schlüssel für eine Toiletten und eine Waschraumanlage. Zelte konnte man dort auch aufstellen. Nur mit den dort verkehrenden Skatern müsste man sich auseinandersetzen müssen, weil der Grill direkt neben einem Halfpipe Gelände lag. Aber da sah Black kein Problem drin. Bei der Verabschiedung von Rikku und Black, versprach Black sich im Gemeindehaus ihrer Stadt um den Schlüssel und der Genehmigung für die Zelte zu kümmern.




More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Die Unendliche Geschichte CorteZ 16 fetzki
Die unendliche Geschichte Falk 2 cit
die unendliche Geschichte trewq 11 ranma
Unendliche Geschichte Edelveilchen 0 edelveilchen
Unendliche Geschichte! Gamer 147 fireeselchen
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
deshalb schwieg sie
blank