ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

StephanDerrick 
Inspektor
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.08.2010
Beiträge: 1310
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.04.2013 - 02:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich kann die Begeisterung über diese Folge leider nicht teilen. Die Grundidee hat durchaus ihren Reiz, aber es fehlt der Zug in der Geschichte. Harrys Undercover-Einsatz endet bereits nach 30 Minuten, ohne dass der Täter gefunden wird. Grädlers sachlich-nüchterne Inszenierung (die bei Folgen wie "Madeira", "Abitur" oder "Der Klassenbeste" hervorragend funktioniert) lässt leider trotz der reizvollen Grundsituation und dem Schauplatz des Hotels mit den Gästen und Angestellten kaum Spannung aufkommen. Auch der "Showdown" versandet ohne grosse Dramatik.

Leider nur **/***** ...




Oldtimer ...
Assistent
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 737
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.05.2016 - 08:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ähnlich wie in den Bewertungen zuvor, habe auch ich die wenig ausgefeilte Inszenierung als großen Schwachpunkt gesehen. Hätte man hier mehr Akzente gesetzt, wäre hier sicherlich ein packender Top-Fall entstanden. Denn die nötigen Zutaten, einen Solchen zu kreieren waren gegeben: Eine spannungsgeladene Story, eine Vielfalt interessanter Charaktere und stimmige Schauplätze.

Nichtsdestotrotz ist zu sagen, daß aus meiner Sicht die Sache, trotz dieser verbesserungswürdigen Umsetzung, ziemlich glatt über die Bühne ging. Zähe Phasen habe ich hier kaum erlebt. Sicherlich liegt das auch an der unkomplizierten und geradlinigen Handlung.
Von den Darstellern waren Hallwachs und Friedrichsen klar die Highlights, während Hannawald in seiner Rolle nicht wirklich überzeugend rübergekommen ist.

Insgesamt ist für mich "Die Stimme des Mörders" noch als gehobener Durchschnitt zu sehen und bekommt von mir die Wertung ***1/2




Alexander ...
darf Derrick den Wagen holen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.10.2008
Beiträge: 78
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.06.2017 - 20:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Über die Handlung wurde ja schon alles gesagt. Mich wunderte der überaus schnelle Beginn, dafür war mir der Mittelteil mit den "Stimmenerkennen" etwas zu lange. Harrys Undercover Einsatz blieb auch sehr unbeleuchtet. Trotzdem sagte mir die Folge zu, vor allem Horst Tappert war es, der mir hier richtig gut gefiel. Schön ausbalanciert zwischen Einfühlungsvermögen und Verhören. Allerdings fragte ich mich, warum der Banküberfall kaum zur Sprache kam, die Polizei hatte ja sicher auch Spuren und Zeugen vom Überfall. Weiters fiel mir auf, dass die Haushälterin nachsynchronisiert wurde, aber so etwas kommt ja öfters vor.

Meine Wertung: ***1/2 von *****





Signatur
Derrick zu Harry Klein:
Nun hör doch mal auf! Tippse. Nicht du. Berger

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Die Frau des Mörders ross 2 squire1971
Die Tochter des Mörders ross 12 squire1971
Portrait eines Mörders Bodi 14 squire1971
Die Stimme ross 8 squire1971
Die Stimme, Folge 166 Squire1971 0 squire1971
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Olaf19 (53)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank