~DAS FANFICTION FORUM~
FanFictions,Geschichten,Kurzgeschichten,Monologe,Gedichte



ACHTUNG!! WIR SIND UMGEZOGEN!!
DAS NEUE FORUM




FanFiction-AG Mitglieder registrieren Login
Sie haben eine Schwäche für FanFictions aller Art? Lesen und schreiben selber gerne und lieben es, sich mit anderen Schreiberlingen zu unterhalten? Dann melden Sie sich jetzt in der FF-AG an und genießen sie FanFictions und andere literarischen Werke in einer arbeitsfreundlichen Atmosphäre!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Steeljren ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 22.06.2007
Beiträge: 135
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.10.2007 - 19:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo nochmal von mir.
Ihr merkt schon, Mittwochs bin ich in Quassellaune

Diesmal ist mir das Schrägste unter den Sonderzeichen über die Leber gelaufen.
Eigentlich ist es ja ein ganz Liebes. Es möchte uns das Leben leichter machen und in den unendlichen Haufen von Geschichten etwas Ordnung bringen, indem es ganz vornweg einmal klar stellt "Wer mit wem" und wie und überhaupt.
Aber was es damit nicht alles ausgelöst hat!
Plötzlich sehen sich die sonst so leserhungrigen Autoren gezwungen, wenn sie schon ein Pairing angeben auch gleich eine Warnung hintenanzustellen: Wer es nicht mag, soll es bitte gar nicht lesen.
Blödsinn? Vielleicht nicht... Verlogen? Auf jeden Fall. Natürlich möchte man als Autor von so vielen Leuten wie möglich gelesen werden. Man möchte nur nicht das ständige "Also, das die beiden zusammen sind, das passt ja überhaupt nicht!" (Übersetzt zu: "Also ich weiß nicht, schlechte Charakterentwicklung, unglaubwürdige Wendepunkte ... irgendwie überzeugen mich auch die dargestellten Gefühle nicht")
Da lieber auf ein paar Leser verzichten und alles dem "/" in die Schuhe schieben.
Denn mal wirklich, der macht doch auch nur Ärger. Und er zwingt einen obendrein noch, einen Teil der Story zu verraten. Vielleicht besser ihn nur noch da einzusetzen, wo er wirklich nötig ist.
Und wo ist das? Hmm ... mal überlegen. Das Männlein mit Weiblein wird ja nun gemeinhin toleriert, selbst in den prüdesten Gegenden jenseits der großen Teiche. Und das Weiblein mit Weiblein ... komisch gibts das überhaupt bei (Fan-)fictions? Erstaunlich selten, hat ja auch so was anrüchiges ...
Tja was bleibt dem "/" dann eigentlich noch als Jagdgebiet? Natürlich! Männlein mit Männlein ... tja, wer bei drei nicht auf den Bäumen sitzt. Denn mal ehrlich, was kann dabei schon rauskommen?
Ein romantischer Liebesroman? Ein ergreifendes Drama? Oder doch nur wieder das Gesabber eines hysterischen Fangirls nach dem Kinobesuch?
Ganz klar, vor sowas muss gewarnt werden, also her mit dem "/", dem Warnsignal der Warnsignale, dem SLASH.
Aber der tut doch nach wie vor nur ganz brav seinen Dienst. Er verrät uns Wer mit Wem und ob überhaupt.
Wie kommt es also, dass er bei einigen dafür so furchtbar verschrien ist und andere nichts ohne ihn lesen wollen?
Macht es für den Autor tatsächlich irgendeinen Unterschied zwei Männlein, Mann und Frau oder Hund und Katze zusammenzubringen? Oder für den Leser?
Oder tun wir dem armen kleinen "/" Unrecht und sollten vielleicht doch mal wieder schauen, was er uns wirklich sagen will?

Im besten Hoffen auf eure Ansichten,
die heut leicht gesprächige Steeljren.





Signatur
"Hier fängt die Geschichte an ...", der namenlose Autor, Stadt der träumenden Bücher

Und für alle tanzenden Vampire - schaut doch mal bei mir vorbei: www.steelis.net

Hilly ...
Admin
40 Tintenfässer 1 Feder 9 Fransen
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.01.2006
Beiträge: 3600
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.10.2007 - 19:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ich hab nicht verstanden, worum es geht?


o.O





Signatur
Ohne Euch,
Ihr Gemeinschaft,
ihr Kleinen und
Großen,
Freunde und
Feinde,
Widersacher und
Liebende.
Wäre alles nicht so weit bekommen.
Wisset, dass es nicht an mir,
sondern an euch liegt.
Ich danke allen, die sich bei der Rettungsaktion beteiligt und solche Anstrengungen auf sich genommen haben.



Skia- bedenke, dass ich dich niemals hergeben werde. Du bist mein Engelchen und wirst es auch immer bleiben. Ich lieb dich


Flo- meine Altersgenossin *smile* nenn es ein Band, dass niemand zu durchdringen vermag! Ich werde dich nie vergessen. Und lieb dich.



Eine Vero, zum Musikhausaufgabendiktieren und zum Hawaiiiiiiiiiiihemd umschmeißen.




Harry Potter and the magical key







sassySteinchen ...
Federzählerin
27 Tintenfässer 2 Federn 4 Fransen
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.04.2007
Beiträge: 1023
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.10.2007 - 22:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


*lach* Steeli vielleicht solltest du mal Kolummnen schreiben
also ich habs verstanden *Gg* es geht eig nur drum, ob man pairings angeben sollte oder nicht und wie man zu diesen hunderttausend homo-männer-paaren steht, da es frauen-homo-paare kaum gibt.

Also pairings angeben... Ich persönlich muss das kleine "/" da leider enttäuschen. Ich findes es viel zu schade am Anfang gleich alles zu verraten. WEnn ich die ganze Geschichte darauf hinarbeite, dass sich mein Männlein und mein Weiblein dann dohc noch kriegen und vorher schon sage, dass sie sich kriegen, na wo ist denn da dann der Witz an der Sache?
Ich weiß nicht wer das kleine "/" in die ganze Sache mit reingezogne hat (das "+" hätte ja auch verdonnert werden können ) aber auf alle Fälle finde ich es schade, dass mittlerweile fast alle diesen Trend mitmachen und mit lauter "/" und Namen alle ihren Weibleins ein Männlein zuordnen.

Das die Weiblein nicht oft vor und hinter dem "/" stehen ist mir auch schon aufgefallen, was ich aber zum einen auch darauf zurückführe, dass im Jagdgebiet der Homo-Pärchen vor allen dingen weibliche Schreiberlinge auf die Jagd gehen. Die meisten sind ja selbst dann doch auf Männlein ausgerichtet und können es sich daher gar nicht, oder zumindest schlecht, vorstellen, wie sich denn Weiblein und Weiblein durch das "/" verbunden miteinander reagieren.
Stattdessen jagen sie lieber zwei mit dem "/" verbundene Männchen, an denen sie sich dann so richtig austoben. Denn die Männchen sind wohl bei 3 alle noch nicht auf dem Baum und müssen sich deshalb zu den abstraktesten Pärchen zusammen finden, die teilweise die abstraktesten Sachen machen, sodass ich als Leser schon einmal abgebrochen habe^^
Vielleicht können die Männchen aber auch einfach schlechter klettern als die Weibchen, wer weiß?

grüßelis, die auch quasselige Sassy

[Dieser Beitrag wurde am 24.10.2007 - 22:47 von sassySteinchen aktualisiert]





Signatur
~Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt~
***
Zu Papier gebrachte Werke meiner Phantasie, könnt ihr hier im Forum an diversen Stellen finden ;)


~Vero, meine allerliebste Eisschwester, liiieb dich *knuddelknutscha*~
~Hilly, meine liebe Kummerkastenabonentin ;) lüb dich so, süße *knuddel*~
~Flo, werd dich nie vergessen, komm schnell zurück! hab sowas von dolle lieb~


SOMMERFERIEN 2008:
Hilly, Vero and Sassy are going to rock Salzburg!!

Steeljren ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 22.06.2007
Beiträge: 135
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.10.2007 - 22:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eigentlich hab ich nur gerade meine Seite durchgeschaut, was überarbeitet werden müsste. Und dabei ist mir aufgefallen, dass ich ein ganz braver Schreiberling war und die Ratings einfach von ff.de übernommen habe - sprich es gibt von allem zwei Varianten: ab6, ab6-slash, ab12, ab12-slash ...
Und ich hab mich nur gefragt, warum???
Wenn eine Geschichte ab 12 ist, hab ich doch eh keine heißen Sexszenen zu erwarten, die irgendwem sauer aufstoßen könnten. Warum ist es also so wichtig, ob slash oder nicht slash.
Und ganz albern wird es doch immer, wenn die Leute noch dahinter schreiben don't like, don't read. Das heißt in meinen Augen wirklich nur übersetzt "Sag mir nicht das ich etwas schlecht gemacht hab, du hättest es ja nicht lesen müssen"
Da frag ich mich immer so ein bisschen, ob nur ich komisch bin oder Slash wirklich so grauenhaft und verachtenswert ist, dass man vor der kleinsten Erwähnung explizit warnen muss.





Signatur
"Hier fängt die Geschichte an ...", der namenlose Autor, Stadt der träumenden Bücher

Und für alle tanzenden Vampire - schaut doch mal bei mir vorbei: www.steelis.net

sassySteinchen ...
Federzählerin
27 Tintenfässer 2 Federn 4 Fransen
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.04.2007
Beiträge: 1023
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.10.2007 - 22:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


nun mit einem rating ab 12 erwarte ich mittlerweile schon bald die ein oder andere solche szene, da es sonst gar kein rating gäbe XD

'don't like, don't read': ja das sehe ich genauso, wenn man nicht dafür grade steht was man fabriziert braucht man es auch nicht online stellen, es ist ja logisch dass es dem einen mehr und dem anderen weniger gefällt^^

slashs sind mit sicherheit nicht grauenhaft und verachtungswert, doch langsam denke ich bei machen slashs ob diese TExte auch noch etwas anderes enthalten als eine bettszene nach der nächsten...
Normalerweise würde ich vor slashs nicht warnen (die meistne die sich im internet rumtreiben sind ja hoffentlich aufgeklärt...), aber bei ausdrücklich nur slashs sollte man es teilweise shcon dazu schreiben, da doch die ein oder andere unschuldige, jüngere Person da auf einmal in eine ganz andere welt befördert werden könnte.
Teilweise ist das ja nicht mehr schön was da alles so geschrieben wird. Die Charaktere werden um 100% in allen eigenschaften umgepoolt und finden sich auf einmal äääußerst atraktiv...





Signatur
~Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt~
***
Zu Papier gebrachte Werke meiner Phantasie, könnt ihr hier im Forum an diversen Stellen finden ;)


~Vero, meine allerliebste Eisschwester, liiieb dich *knuddelknutscha*~
~Hilly, meine liebe Kummerkastenabonentin ;) lüb dich so, süße *knuddel*~
~Flo, werd dich nie vergessen, komm schnell zurück! hab sowas von dolle lieb~


SOMMERFERIEN 2008:
Hilly, Vero and Sassy are going to rock Salzburg!!

Steeljren ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 22.06.2007
Beiträge: 135
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.10.2007 - 23:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


sassySteinchen schrieb

    doch langsam denke ich bei machen slashs ob diese TExte auch noch etwas anderes enthalten als eine bettszene nach der nächsten...


Loool - ach das erinnert mich an gute alte Star Wars Zeiten, als PWP noch die Buchstaben der Stunde waren.
Ne, aber ernsthaft. Solche Sachen nehmen sich nicht viel, ob da Männer oder Frauen oder was Gemischtes im Bett liegen. Die "Stoy"qualität dürfte da allgemein recht niedrig liegen.





Signatur
"Hier fängt die Geschichte an ...", der namenlose Autor, Stadt der träumenden Bücher

Und für alle tanzenden Vampire - schaut doch mal bei mir vorbei: www.steelis.net

sassySteinchen ...
Federzählerin
27 Tintenfässer 2 Federn 4 Fransen
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.04.2007
Beiträge: 1023
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.10.2007 - 11:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


nuja ist doch so XD

ähm ja schon... obwohl es bei männchen + männchen finde ich fast immer noch niedriger anzusiedeln ist ^^
Ich finde es irgendwie auch schade, dass sämtliche Charaktere total verdreht werden in einigen ffs, besonders hp. Da lieben sich auf einml hermine und draco und harry und snape.... ich finde man sollte die charaktere schon wenigstens ein bisschen *arg* so lassen wie sie sind... sonst kann man ja gleich was eigenes schreiben und denen andere namen geben...





Signatur
~Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt~
***
Zu Papier gebrachte Werke meiner Phantasie, könnt ihr hier im Forum an diversen Stellen finden ;)


~Vero, meine allerliebste Eisschwester, liiieb dich *knuddelknutscha*~
~Hilly, meine liebe Kummerkastenabonentin ;) lüb dich so, süße *knuddel*~
~Flo, werd dich nie vergessen, komm schnell zurück! hab sowas von dolle lieb~


SOMMERFERIEN 2008:
Hilly, Vero and Sassy are going to rock Salzburg!!

Steeljren ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 22.06.2007
Beiträge: 135
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.10.2007 - 16:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wobei das wiederum Aufgabe des Autors ist, zumindest in meinen Augen.
Fanfictions laden ja so ein bissel zur Faulheit ein, weil man den Leuten nicht mehr erklären muss, wie die Welt funktioniert und die Charaktere sind.
Ist schon praktisch Hogwarts nicht jedesmal wieder beschreiben zu müssen. Ich find auch das einiger Spaß darin liegt, die Charas dann ein bisschen zu drehen und zu wenden und einfach mal anders zu gestalten.
Aber wenn ich das tun will, dann liegt es auch in meiner Verantwortung, es gut zu machen!
Ich hab mir für meine FF auch einen abgebrochen um die Charakterentwicklungen so schleichend und plausibel wie möglich zu schreiben und freue mich entsprechend wenn das gewürdigt wird. Und wenn jemand mir sagt, das es an der und der Stelle nicht so geglückt ist, dann muss ich das als Kritik annehmen.
Dann einfach zu sagen "Du hättest es ja nicht lesen müssen, wenns dir nicht passt." ... das ist es was mich regelmäßig auf die Palme bringt.
Warum das bei M+M meist schlimmer ist, ist ne gute Frage. Könnte daran liegen, das die meisten Slash Sachen von kleinen Mädchen geschrieben werden (soll niemanden persönlich ansprechen)





Signatur
"Hier fängt die Geschichte an ...", der namenlose Autor, Stadt der träumenden Bücher

Und für alle tanzenden Vampire - schaut doch mal bei mir vorbei: www.steelis.net

vero ...
Federzählerin
4 Tintenfässer 8 Federn 4 Fransen
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 628
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.10.2007 - 19:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


üh, dieses thema. jaja, steeli sollte journalist werden...

naja, also ich finde das auch schon recht übertrieben. ich hab in irgendwelchen foren (keine ahnung was das war) schon gelesen, das die jemanden beinahe "geschimpft" haben, weil der die angaben am anfang (wo besonders auch das süße kleine "/" dazu gehört) nicht geschrieben hat. besonders wenns eine romanze ist, ist das wirklich unnötig. naja und nun dieses wort slash: ich find in vielen geschichten gehört das irgendwann doch dazu, ich mein, wenn diese leute achtzehn und älter sind muss das ja mal kommen, das ist ja logisch.
das mit männlein und männlein find ich auch reichlich übertrieben. natürlich kann das auch gut gemacht sein, naja, aber ich persönlich mag das sowieso nicht so gern.
und was mich auch extrem stört ist, wenn jemand dazu schreibt: "das ist meine erste ff, also seid nett mit eurer kritik" oder noch schlimmer. das blöde ist, das, auch wenn die leute, die es schreiben, von der art her, wie sie "reden" ziemlich dumm sind, trotzdem gut schreiben können. wenn man allein an der ausdrucksweise sehen könnte, ob mans lesen soll oder nicht, wärs schön... aber manchmal weiß man es vorher eh schon, zb bei hp-xperts, wo am anfang immer inhaltsangaben sind. da gibts manchmal echt gute und die, wo steht "inhaltsangaben kann ich nicht", les ich normal gar nicht.
*lach* mir fällt gerade ein, das ich mal schon fast genervt aufseufzen wollte, wie da stand "das ist meine erste ff, also..." und dann: "gebt mir bitte viel kritik damit ich mich verbessern kann" !! ich hab mich gefreut^^

egal, also meine meinung ist jetzt soweit auch halbwegs klar denk ich...

allerliebste grüße!
vero





Signatur
Mögen sie auch nur Atem sein
die Worte – meine Zunge wird sie
unsterblich machen.

Sappho

sassySteinchen ...
Federzählerin
27 Tintenfässer 2 Federn 4 Fransen
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.04.2007
Beiträge: 1023
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.10.2007 - 20:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@steeli: jaaa das mit einer schleichenden Characteränderung ist vollkommen ok, das les ich dann auch gerne, aber wenn jemand schreibt, dass Harry nach dem 6. Buch sich auf einmal unsterblich in Snape verliebt ist das für mich ein wenig... gewöhnungsbedürftig. Und diese Geschichten sind dann auch meistens die von 'kleinen Mädchen' *g* Das seh ich ganz genauso wie du *gg* Da schreiben lauter kleine 13-jährige Slashs die meist ziemlich bieder sind und nur aus (meistens seeehr übertriebenen oder schlecht geschriebenen) bettszenen bestehen^^ Ich frag mich dann warum man überhaupt ein Rating macht XD meist dürfte es der autor selbst nicht lesen

@vero: gell steeli sollte journalist werden *Gg*
ich finds auch unnötig, aber schimpfen braucht man deswegen auch nicht... ist dann auch wieder übertrieben *lol*
m+m kann natürlich gut gemacht sein, stört mich auch sonst nicht, aber meist gehts dann da echt zu wie bei den hoppelhäschen *lol*
oooh ja sowas ist schön! so nach dem motto, du ich fang gerade an, kritisier mich bloß nicht sonst werde ich verdammt unfreundlich... gibt ja auch autoren die bei der kleinsten kritik ziemlich auf die Palme gehen...
seeehr gut =)





Signatur
~Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt~
***
Zu Papier gebrachte Werke meiner Phantasie, könnt ihr hier im Forum an diversen Stellen finden ;)


~Vero, meine allerliebste Eisschwester, liiieb dich *knuddelknutscha*~
~Hilly, meine liebe Kummerkastenabonentin ;) lüb dich so, süße *knuddel*~
~Flo, werd dich nie vergessen, komm schnell zurück! hab sowas von dolle lieb~


SOMMERFERIEN 2008:
Hilly, Vero and Sassy are going to rock Salzburg!!

More : [1] [2] [3]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Zur Sache.... MrMister 4 fickendilla
Die Sache mit DER Sache Jesus 33 cc
RAW Sache SaschaS 0 thomas1409
Klasse Sache Lara 8 fredo
Super Sache 0 bfcleonberg
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Teela (30)



Besucherstatistik


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank