ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Alexis 



...

Status: Offline
Registriert seit: 30.08.2006
Beiträge: 29
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.09.2006 - 14:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ein neuer Tag,ein neues Tier.So oder ähnlich lautet ein Sprichwort.Ich ging zu den Verkaustieren um mich um meine Pflegekatze Luna zu kümmern.Am Tierheim angekommen brauchte ich nicht lange um sie zu finden:
Eine orange-weiße Katze mit hellgrünen Augen und einem kecken Äußeren.
Sie saß in ihrem Körbchen und schaute umher.Manchmal spähte sie durch das Fenster hinaus.Als ich in die Tür hinein kam spitzte sie die Ohren und drehte sich zu mir um.Ich konnte an ihrem Blick so garnicht erkennen ob ich ihr auf den ersten Blick vertraut oder doch nicht ganz geheuer vorkam.Ich kam näher,kniete mich hin und und streckte eine Hand aus,damit Luna schnuppern konnte.Sie fing auch an zu Schnuppern:Von den Fingerspitzen bis zum Handgelenk.Dann streckte ich meine Hand zurück und began sie zu streicheln.Sie hatte ein sehr kuscheliges Fell und ließ sich in Ruhe streicheln.Anscheinend konnte sie mich ganz gut leiden.Ich setzte mich hin und versuchte sie auf mein Schoß zu bringen.Sie ging von alleine auf mein Schoß,was mich übberaschte.Ich streichelte sie sehr lange an vielen Stellen wie Bauch,Ohren und Hals.Sie schloss die Augen und fing an zu Schnurren.Als ich fand das es genug sei,hörte ich auf sie zu kraullen,nahm sie mit beiden Händen und legte sie zurück in den Korb.Sie machte ihre kleinen grünen Äuglein wieder auf und beobachtete mich,wie ich Katzenfutter aus dem nahegelegenen Vorrat holte und den Napf füllte.Ihre Wasserschüssel war noch voll,aber um sicherzugehen,dass das Wasser heute schon gewechselt wurde,tat ich doch noch mal frisches Wasser hinein.Als ich auf Lunas Fell schaute,bemerkte ich,dass es einwenig strubelig war.Ich nahm eine Bürste aus dem Tierpflegekasten,der neben mir lag und ging wieder zum Körbchen.Ich began zu bürsten und,anders als manche anderen Katzen,schnurrte Luna.Als ich fertig war,entfernte ich die Haare aus der Bürste und machte das Katzenklo sauber.So weit war alles fertig.Zur Belohnung,dass Luna sich am ersten Tag gleich so anständig benommen hat,gab ich ihr ein Leckerli,streichelte sie nochmal und verließ dann fröhlich das Tierheim.




Chris
unregistriert

...   Erstellt am 03.09.2006 - 15:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Super! Geld wird eingetragen





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Katze pinkelt wenn sie alleine gelassen wird Sinakatze 1 katzenforum
Katze aus dem Sack YabYaladnam 0 yab_yaladnam
Die Katze ist aus dem Sack!!!! Manger 11 asmaron
PSP: Jetzt ist die Katze aus dem Sack! BeSt 0 best
wird sich meine katze mit susas hund verstehen lernmaus 0 lerntipp
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
orange-weiße katze | tierpflegerin in falkensee
blank