Powered by Jabaco!

Übersicht News Mitglieder registrieren Login

Netzaehler.de

Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Jule ...
Super User
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.11.2008
Beiträge: 399
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.11.2008 - 00:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Die Katze, die vom Himmel fiel


Ich hab mich früher schon gefragt, warum manchen Leuten so viele Katzen zulaufen. Wo kommen bloß all die Katzen her? Mir war das bisher noch nie passiert, na ja, bisher ...

Ich wohne in der Großstadt, in einem Hinterhaus mit wunderschönem Hof und einem alten Schuppen an der einen Seite. Letzten Freitag krachte es plötzlich furchtbar in dem Schuppen. Als ich nachsehen ging, war ein Teil des Glasdachs eingebrochen und lag in Scherben auf dem Boden. Keiner hatte eine Ahnung, wie das wohl so plötzlich passieren konnte. Nach einer Weile Rätselraten ging man schließlich zur Tagesordnung über.

Dann, am Montag, ich wollte nur mal kurz weg, schau ich zu dem Schuppen rüber. Und was sehe ich da? Ein kleines Kätzchen sitzt mitten drin, sieht mich an und ergreift die Flucht. Ganz hinten in einer Ecke fand ich es dann, zusammengekauert und völlig verängstigt. Die Kleine muß wohl vor 3 Tagen auf dem Dach herumgelaufen sein und ist dann mit dem brüchigen Glas abgestürzt. Kein Wunder, dass sie solche Angst hatte.

Ich hab dann erstmal Futter geholt und hingestellt. Keine Reaktion. Ich ging weg und kam zwei Stunden später wieder. Der Napf war spiegelblank. So ging das bis heute. Abends Essen reinstellen, sonst keine Annäherung.





Heute hab ich die Kleine im Hausflur erwischt, beim Rumstöbern. Erst hatte sie ziemlich Angst, dann kam sie langsam näher, ich streckte vorsichtig die Hand aus und dann ...

... wurde ich fast zu Tode geschmust. Der Kater - das konnte ich jetzt sehen - rollte sich am Boden, rieb sich an meinen Beinen, Händen und schnurrte. Er ließ sich am Bauch kraulen und sogar hochnehmen. Eindeutig kein Streuner!

Jetzt werd ich mal abwarten, ob sich jemand meldet, der den Kleinen vermisst. Ansonsten, mein Schatz sagte schon: Wo zwei satt werden, reicht’s auch für drei!
So kommt man zu Katzen...









Signatur
Liebe Grüße Jule


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Ragdoll-Katze - Sanftmütige und anhängliche große Katze Mischi0 0 mischi0
Himmel und Erde Jule 0 mischi0
Die polyglotte Katze Mischi0 0 mischi0
Hund und Katze Mischi0 0 mischi0
Schatten und Abkühlung helfen Katze und Hund Mischi0 0 mischi0
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
kommen katzen in den himmel | tiergeschichte über himmel
blank