Übersicht News Suche registrieren Login Homepage


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

focour 
Admin
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.07.2004
Beiträge: 18531
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.03.2014 - 19:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Es waren einmal zwei Brüder -

Die Grimm'sche Märchenwelt

Aschenputtel, Dornröschen, Hänsel und Gretel, Frau Holle und viele mehr. Über 200 Jahre sind vergangen, seitdem die berühmten Grimms Märchen erschienen sind und doch sind sie keinen Tag gealtert. Wie eh und je verzaubern sie Kinder noch heute. Heute vor genau 228 Jahren wurde Wilhelm Grimm, der jüngere der zwei berühmten Brüder geboren. Anlässlich seines Geburtstages werfen wir einen Blick zurück und fragen: Was ist es eigentlich, das die Grimm'schen Märchen so besonders macht?


wissen.de





Signatur
Früher war mehr Lametta.

(Loriot)

Ich liebe es, Menschen beim Lügen zuzuhören, wenn ich die Wahrheit kenne ;-)


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Und noch einmal Augsburg...heutige Veranstaltung Carmina Burana einmal anders DieRomi 0 focour
Wilhelm Grimm war mehr als ein "Bruder Grimm" focour 0 focour
Ostern und Pessach: "Wir waren die Sklaven des Pharao" focour 0 focour
Gebr. Grimm: Der Eisenhans focour 0 focour
Die zwölf Brüder (Gebr. Grimm) focour 0 focour
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


"Licht und Schatten" - Monatsthema Januar 2015


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank