Übersicht News Suche registrieren Login Homepage


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

streiflicht ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.12.2017
Beiträge: 9
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.11.2012 - 15:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Die fünfte Impressionisten-Ausstellung 1880



Die fünfte Ausstellung war keine Manifestation der Impressionisten mehr. Der Begriff Impressionismus war ja auch aus dem Titel der Ausstellung gestrichen auf Betreiben von Edgar Degas. Sie nannte sich: Ausstellung unabhängiger Maler. Von den impressionistisch Malenden waren nur Pissarro, Caillebotte, Berthe Morisot (nach der Pause wegen der Geburt ihres Kindes wieder dabei), und Degas geblieben. Mary Cassatt und Paul Gauguin nahmen nun zum zweiten Mal an der Präsentation teil. Alle anderen kann man nicht zu den Impressionisten zählen.

Man hatte für den Monat April im Jahr 1880 Räume in der Rue des Pyramides gefunden. Die 18 Künstler brachten über 200 Werken zusammen. Es folgen nun ein paar Werke als Beispiele.







Marie Bracquemont






Sie gehörte zu den drei Frauen in der Ausstellung, die übrigens im Katalog nicht genannt waren. Es kam nie zur Entfaltung ihres Talents, da ihr Ehegatte Felix eifersüchtig auf ihren Erfolg war. Im Jahr 1890 hat sie die Malerei völlig aufgegeben. Sie hat nur an drei Ausstellungen teilgenommen: 1879, 1880 und an der letzten 1886



La Dame en blanc



[Dieser Beitrag wurde am 09.12.2017 - 14:50 von streiflicht aktualisiert]





Signatur
Nur wer nicht mehr die Neugierde hat zu lernen, ist alt.

streiflicht ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.12.2017
Beiträge: 9
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.11.2012 - 16:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Gustave Caillebotte




Dans un Café (1880)



Interieur Femme Lisant (1880



Intérieur, Femme à la fenêtre


[Dieser Beitrag wurde am 09.12.2017 - 14:54 von streiflicht aktualisiert]





Signatur
Nur wer nicht mehr die Neugierde hat zu lernen, ist alt.

streiflicht ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.12.2017
Beiträge: 9
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.11.2012 - 21:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mary Cassatt




Teatime (1879/80)



Bevor the Fireplace - Radierung und Aquatinta



Lydia reading in the Garden at Marly


[Dieser Beitrag wurde am 09.12.2017 - 14:58 von streiflicht aktualisiert]





Signatur
Nur wer nicht mehr die Neugierde hat zu lernen, ist alt.

streiflicht ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.12.2017
Beiträge: 9
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.11.2012 - 16:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Edgar Degas




La Loge



Danseuses



Leçon de danse

Degas brachte zur Ausstellung auch ein Bild, welches er bereits 1860 gemalt hatte:



Petites Files spartiates provocquant des garçons - 1860



Mdm Cassatt au louvre - Radierung




[Dieser Beitrag wurde am 09.12.2017 - 15:07 von streiflicht aktualisiert]





Signatur
Nur wer nicht mehr die Neugierde hat zu lernen, ist alt.

streiflicht ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.12.2017
Beiträge: 9
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.11.2012 - 11:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Paul Gauguin




Les Maraîchers de Vaugirard



Marmorbüste: Portrait Mette Gauguin



Jardin sous la neige



[Dieser Beitrag wurde am 09.12.2017 - 15:11 von streiflicht aktualisiert]





Signatur
Nur wer nicht mehr die Neugierde hat zu lernen, ist alt.

RAJABEAT
unregistriert

...   Erstellt am 27.11.2012 - 14:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Absolut unkitschig - gefällt mir.




streiflicht ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.12.2017
Beiträge: 9
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.11.2012 - 15:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Zwei der nicht so bekannten Maler, die an der fünften Ausstellung teilgenommen haben


Armand Guillaumin



La place Valhubert



Quai de la gare, effet de neige




[Dieser Beitrag wurde am 09.12.2017 - 15:15 von streiflicht aktualisiert]





Signatur
Nur wer nicht mehr die Neugierde hat zu lernen, ist alt.

streiflicht ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.12.2017
Beiträge: 9
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.11.2012 - 19:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Berthe Morisot



Femme à sa toilette



Jeune femme dans une robe de bal



Été 1878



Le Lac du bois de Boulogne


[Dieser Beitrag wurde am 09.12.2017 - 15:17 von streiflicht aktualisiert]





Signatur
Nur wer nicht mehr die Neugierde hat zu lernen, ist alt.

streiflicht ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.12.2017
Beiträge: 9
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.11.2012 - 17:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Camille Pissarro




Le scieur de bois



La Cueillette des pois



Automne, chemin sous bois



Marchande des marrons - Radierung



Sous-bois à l'Hermitage - Radierung




[Dieser Beitrag wurde am 09.12.2017 - 15:23 von streiflicht aktualisiert]





Signatur
Nur wer nicht mehr die Neugierde hat zu lernen, ist alt.

streiflicht ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.12.2017
Beiträge: 9
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.12.2012 - 20:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Der Besuch der Ausstellung fiel spärlicher aus als in den vorhergehenden. Das Außergewöhnliche, die Jahre zuvor so andere Art der Malerei, hatte seinen Reiz des Widerspruchs verloren. Und die nötige Anerkennung war nur wenig zu sehen.
Es kam hinzu, dass die Impressionisten, die für diese Ausstellung abgesagt hatten, sich anderweitig präsentierten. Im offiziellen Salon des Jahres waren Manet, Renoir vertreten, Sisley war allerdings abgelehnt worden und strebte einem Tiefpunkt im Leben zu.
Cézanne hatte sich zuvor schon in die Provence zurückgezogen und war auch mit familiären und finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert.

Als man Monet, der auch ein Bild im Salon ausstellen konnte, aber im Sommer eine Einzelausstellung im "La Vie Moderne" ausrichtete (ein paar Monate nach Manet am gleichen Ort) beantwortete die Frage eines Reporters, ob er denn kein Impressionist mehr sei, folgendermaßen: "Natürlich; ich bin immer noch Impressionist und werde es bleiben … aber ich sehe meine männlichen und weiblichen Kollegen nur noch selten. Die kleine Gemeinde ist jetzt eine banale Schule geworden, die ihre Türen dem nächstbesten Farbkleckser öffnet … " Dabei meinte er diejenigen, die Degas als seine Freunde mit in die Ausstellungen brachte, wie Rafaelli.

Ein wenig tragisch ist dieses auseinander Driften der Impressionisten. In ihren eigenen Gruppenausstellungen waren sie nicht mehr die Führenden und die Mehrzahl. Insofern ist die hier gezeigte Auswahl ein wenig irreführend.
Man sah sich in der Gruppe nur noch sehr selten, diskutierte nicht mehr über den richtigen Weg.

Odilon Redon, der später an der letzten Gruppenausstellung teilnehmen wird, schrieb zu der 5. Ausstellung: Impressionismus "ist eine sehr berechtigte Malweise, wenn er sich mit der Darstellung vor allem von äußerlichen Gegenständen unter freiem Himmel befasst. Doch glaube ich nicht, dass das, was im Hirn eines Menschen vorgeht, der nachdenkt und auf seine inneren Stimmen lauscht … viel gewinnen kann von einer Tendenz, die allein das Äußerliche beobachtet. … Alles in allem erarbeiten diese verdienstvollen Maler ein nicht besonders ergiebiges Gebiet der Kunst. Der Mensch ist ein denkendes Wesen! Welche Rolle auch immer das Licht spielt, er kann es nicht ausschalten. Im Gegenteil, die Zukunft gehört der subjektiven Welt!"

Die Sicht auf die Kunst hatte bei aller noch beherrschenden Rückwärtsgewandtheit im offiziellen Salon, sich bei den Avantgardisten schon über die Impressionisten hinaus weiter entwickelt.

FIN





Signatur
Nur wer nicht mehr die Neugierde hat zu lernen, ist alt.

More : [1] [2] [3]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Die sechste Impressionisten-Ausstellung 1881 streiflicht 14 focour
Die siebente Impressionisten-Ausstellung 1882 streiflicht 23 focour
Die erste Impressionisten-Ausstellung 1874 streiflicht 8 focour
Die zweite Impressionisten-Ausstellung 1876 streiflicht 11 focour
Die dritte Impressionisten-Ausstellung 1877 streiflicht 16 focour
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


"Licht und Schatten" - Monatsthema Januar 2015


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank