Etwas über 1,5 Jahre haben wir an diesem Forum gespielt. Wir hatten viele schöne gemeinsame RS-Erlebnisse.
Aus dem Staffel 6 haben sich im Laufe der Zeit 3 eigenständige RS-Foren entwickelt. Dieses Board dient nur noch als Archiv für die gemeinsame 6. Staffel.







ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Nero 
20 U Emperors
Anführer
...



Status: Offline
Registriert seit: 03.06.2005
Beiträge: 372
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.06.2005 - 19:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Die Emperors


Nero, 20

Der uneingeschränkte Anführer. Er ist herrisch und exzentrisch, aber organsiert die wichtigen Dinge, wie z.B. Essen.
Er ist oft auf Reisen, also ist sein Regiment einigermaßen erträglich.


Caligula, 17 (unknown)

Caligula ist ein Feigling und Mitläufer, und ist somit immer Nero's Meinung, egal worum es geht.
Aber in seinem Inneren sehnt er sich einfach nur nach dem alten Leben mit Sicherheit und geregelten Mahlzeiten zurück,
und das ist das, was Nero ihm bisher immer gegeben hat.


Cassius, 19

Er ist groß und hat einen imposanten Körperbau, was ihn automatisch zum Bodyguard der anderen macht.
Claudius ist es aber leid, ständig von den anderen nur als "Mauer gegen die Bösen" angesehen
zu werden. Er liebt, entgegen der Tradition der Emperors, Shakespeare.


Oktavian, 13 (unknown)

Der kleinste der Emperors, aber nicht der leiseste. Oktavian verschafft sich immer Gehör, und dabei
ist es nicht wichtig, ob es um die Rettung der Welt oder den Abwasch geht. Trotz seiner junge Jahre
kann hervorragend Reden halten und ist so für die 'diplomatischen Verhandlungen' zuständig.


Hadrian, 18

Er ist ein Träumer und kann ganze Textpassagen aus den verschiedensten Werken römischer Dichter
zitieren. Das tut er auch gerne, vor allen Dingen beim Kochen oder bei anderen langweiligen Dingen.
Er hat zu allem seine eigene Meinung, und er scheut sich auch nicht, diese zu sagen, egal, wie das auf andere wirken könnte.

Lucius, 17

Er ist ein recht schöner Mann,der immer anziehend auf die Frauen wirkt, denen er begegnet, aber er interessiert sich für keine von ihnen, eher doch für ihre Freunde, was er aber (noch) nicht zugeben will. In der tribestruktur fällt er ab und zu als Revoluzzer auf, was die Beziehung zwischen ihm und Nero oft angespannt wirken lässt.


[Dieser Beitrag wurde am 04.06.2005 - 21:00 von Nero aktualisiert]




Nero 
20 U Emperors
Anführer
...



Status: Offline
Registriert seit: 03.06.2005
Beiträge: 372
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.06.2005 - 19:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Innere Struktur

Die Emperors dulden keine Mädchen in ihren Reihen, auch wenn der eine oder andere natürlich
schon mal Beziehungen eingegangen ist. Allgemeinhin wird die Auffassung vertreten, dass
Mädchen den Tribe eher schwächen als nützen.



Wo leben die Emperors?

Die Emperors leben in der Ruine eines alten Sommersitzes von reichen Leuten, der stark römisch angehaucht war.
Der Bau war großzügig angelegt, mit Säulen und einem großen Innenhof.
Einige Teile des Gebäudes sind allerdings noch bewohnbar, sodass sich die Emperors vornehmlich dort aufhalten.
Bei der Ruine regnet es manchmal rein, weswegen oft Eimer zum Auffangen des Wassers auf dem Boden stehen.
Nur wenige Zimmer sind ohne großen Schaden, und das sind die Schlafräume und die Bibliothek, die eine kleine Sammlung von Lyrik und Prosa der römischen Dichter und Geschichtsschreiber beeinhaltet, wie z.B. Ovid oder Tacitus.
Trotz der vielen Mängel würden die Emperors ihr stilechtes Hauptquartier niemals verlassen.


Wie leben die Emperors?

Was Nero sagt, ist Gesetz, und da gibt es auch nicht dran zu rütteln.
Allerdings kommen Nero's Einschätzungen und Befehle auch nicht von ungefähr,
sodass die anderen meistens ganz gut damit gefahren sind.
Feste Pflichten gibt es nicht, aber bisher war immer Essen auf dem Tisch.
Strom haben sie nicht, es gibt nur ein paar Taschenlampen und sehr wenige Geräte,
die batteriebetrieben sind.
Die Emperors haben auch ihre eigenen Feiertage, an denen jeder seine selbstgenähte
Toga rausholt, einer davon ist der Geburtstag von Augustus.


Wovon leben die Emperors?

Eigentlich sind sie ehrliche Leute, aber Nero hat schon des öfteren arme Passanten
erpresst und bedroht, aber da halten sich die anderen raus.
Ansonsten halten sie Vorträge für Geschichtsinteressierte oder halten Gedichtvorträge,
was ihnen auch ein kleines Einkommen beschehrt. Allerdings kommt der meiste Teil eher
aus obsukren Ecken. Sie hatten auch daran gedacht, Lateinunterricht zu geben, aber bisher
hat sich noch keine Gelegenheit ergeben.

[Dieser Beitrag wurde am 05.06.2005 - 11:28 von Nero aktualisiert]




Hadrian 
18 BW Emperors
...



Status: Offline
Registriert seit: 04.06.2005
Beiträge: 362
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.06.2005 - 19:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Und hier ein paar Links für diejenigen, die der lateinischen Sprache nicht so mächtig sind oder ein paar gute Sprich- oder Schimpfwörter brauchen:

hier

da

und auch hier

dort

und klick hier

[Dieser Beitrag wurde am 09.06.2005 - 19:16 von Hadrian aktualisiert]





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Bay Water Lex 0 staffel6
Weg zwischen dem Bauernhof und Bay Water Cecilia 205 staffel6





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
rollenspiel römisch | bay nero 6 | rollenspiele für den lateinunterricht
blank