German Rat Breeders Association

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Blackrat ...
sehr erfahrene Ratte
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.10.2007
Beiträge: 146
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.04.2008 - 07:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo zusammen,
nun, ich hab mit meinen Böcken ein kleines Problemchen...nicht mit allen, aber da sind so einige Kandidaten bei, die offenbar gerne etwas zuviel futtern.
Normal handhabe ich es schon so, dass der Napf voll ist, und sobald der leer ist, wird eben nachgefüllt.

Tja, nun hab ich da mittlerweile einige Sorgenkandidaten die mir dann doch zu moppelig werden. Problem ist auch noch, die sind beide grad mal 5 MOnate alt.

Auch in meinem Liebhaberrudel die Kastraten sind mittlerweile etwas mächtiger geworden, hab aber genauso das totale Gegenteil im Rudel.

Irgendjemand einen Rat, wie man das denn eindämmen kan?





Signatur
Liebe Grüße
Uli

Miril ...
sehr erfahrene Ratte
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 12.12.2007
Beiträge: 104
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.04.2008 - 13:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Weniger füttern...

Biete ihnen weniger Körnerfutter an und das nur einmal am Tag. Gebe statt dessen dauerhaft frisches Gemüse und so das sie es sich natürlich erabreiten müssen.

Gemäuse enthält ja meist nur viel Wasser und das sollte nicht dick machen, dick machen dagegen tun Körner und die Leckerein nebenher.

Ansonsten, sicher das deine Jungs fett und nicht nur "mächtig" werden? Ich meine Jungs können ja allgemein schon ganz schöne Brocken werden wo man glauben mag wo will der denn noch hin.

Ansonsten wären deine Futtergwohnheiten genauer zu wissen sicher noch praktisch um dir besser helfen zu können. Wann und was genau bekommen die Ratten und wie viel etc.





Signatur
Liebe Grüße Claudia

Lexys ...
Perfekt!
..............................



Status: Offline
Registriert seit: 14.08.2006
Beiträge: 460
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.04.2008 - 09:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi
Da ja dünne und dicke zusammenwohnen kann man da eigentlich nichts sinnvolles machen denke ich.
Vielleicht hilft zusätzliche Bewegung bei den Dicken, aber sonst...
Weil bei Futterreduzierung ect. werden ja die dünnen benachteiligt.
Jedenfalls fällt mir dazu nichts ein
LG Angy





Signatur
LG Angy & Vierbeiner

http://blueicerattery.oyla20.de/cgi-bin … mepage.cgi

Blackrat ...
sehr erfahrene Ratte
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.10.2007
Beiträge: 146
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.04.2008 - 18:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Huhu,
ja, genau das ist ja das Problem, wenn ich Futter reduziere, dann leiden nachher eben die drunter, die nicht so viel futtern von sich aus. Aber ich denke nochwas merh Frischfutter und für die entsprechenden Böckies längeren Auslauf könnte ganz gut sein. Ich hoffe nur, dass die kleinen Faulenzer die Zeit auch nutzen^^

In meinem Liebhaberrudel hab ich übrigens alles vertreten. Von extrem schlank (die Kleine macht mir auch ziemlich Sorgen dadurch) über durchschnittliches Gewicht bis hin zu recht propper.
Das Böckerudel ist noch extremer. Dort wohnt u. a. mein Kastrat Mr. Edd, den hab ich aber schon so kugelig bekommen. Er soll nun sogar bereits 3 Jahre alt sein (er wurde voriges Jahr im April auf 2 Jahre geschätzt) Ich hab jeden Tag Angst, dass er irgendwann nicht mehr durch die gelben Rohre passt....das ist kein Quatsch. ABer da er so alt ist, wird er sicherlich keiner Diät mehr unterzogen, das futtern ist so ziemlich das einzige was ihm bleibt, da der Ärmste taub und leicht behindert ist. Durch das Rudel ist er noch mal so richtig aufgeblüht, vorher lebte er ne Zeit alleine....unnötigerweise. Hatte noch nie so eine einfache Integration.
Naja, dann sind da noch zwei fünf Monate alte Kandidaten, wovon einer denn doch mächtig übertreibt, er ist zwar groß, aber 570 g sind doch ein wenig viel^^ . Der gleich alte und etwa gleich große Bruder ist da wesentlcih schlanker gegen.





Signatur
Liebe Grüße
Uli


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Nur Böcke! PepperAnn 22 ivomec
Vespa-Adi-Böcke ewald25 7 meikl69
Celler Böcke KSR 29 delegatic
2 Böcke zusammenhalten? Pamela1998 1 moderatorenteam
Kontrolle der aufgeführten Böcke Robert 0 schwarzhalsziegen
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Rainforest (30)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
böcke ernährung
blank