Gesperrte Charas  Mitglieder  Registrieren  Login  Partnerforen

NEWS
Achtung! Echsinea wird nachts von Monstern überrannt!
Wichtig an alle! technische Probleme bei Razyboard


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Lucius 



...

Status: Offline
Registriert seit: 13.02.2016
Beiträge: 111
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.09.2017 - 18:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


„Oh, sie wissen dass es mir wehtut – oder zumindest das es irgendwas macht was mich dazu bringt auf sie zu achten“ Schwer zu erklären, wenn man selber nicht wusste was eigentlich los war. So wirklich ausruhen musste er sich auch nicht, hatte es ihn doch nicht entkräftet, sondern einfach nur wehgetan. Weswegen er auch nicht zuließ, dass Mutio so besorgt war und ihr sacht eine Hand auf die Schulter legte. „Alles gut. Ich denke nicht, dass sie mich umbringen wollen oder sowas“ Selbst wenn, ließ sich kaum etwas dagegen tun. Er konnte sie ja schlecht einfach rausschneiden oder abstellen...





Signatur

Prinzipiell geschlechtslos, männliche Pronomen sind aber ok ;)
kennt: Mutio, Niamh, Iduna

Mutio 



...

Status: Offline
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 1106
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.09.2017 - 17:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mutio verstand das ganze wohl am aller wenigsten, solche Wesen waren ja nur nervig, wen sie beleidigt waren taten sie einen weh dann versuchten sie ihre Fühler auf andere Wesen zu strecken. Sie stellte ihre Ohren auf als Lucius sagte das alles gut sei und dabei seine Hand auf ihre Schulter legte. // Sagt er das jetzt nur um mich zu beruhigen oder stimmt das wirklich //, dachte sie sich und legte den Kopf etwas schräg. Ein bisschen Skeptisch war sie ja schon doch wollte sie auch nicht Lucius als Lügner da stehen lassen deshalb lächelte sie und nickte. "Okay dann ist es ja gut", antwortete sie und wen es wirklich so war wie er es sagte dann brauchte sie sich nicht mehr Sorgen machen, das alles war leider leichter gesagt als getan, den auch wen sie es versuchte zu überspielen, machte sie sich immer noch Sorgen um ihn. Böse war sie nur auf die kleinen Wesen, nicht weil sie versuchten zu ihr rüber zu kommen, sondern weil sie Lucius solche schmerzen zu gefügt haben. "Deine Wesen sind...frech", meinte sie mit einen ebenso frechen grinsen. Da sie ja nicht wusste ob die Wesen das alles hörten was sie sagte wollte sie sie nicht allzu sehr beleidigen, daher war frech das passende Wort dafür.





Signatur

Klick wen du zu meinen Stecki willst ^_^
Alter: 130
Rasse: Fischmensch
Charakter: Mutio ist eine Friedliche Wasserbewohnerin die keiner Fliege was zu leide tut sofern sie sich nicht bedroht fühlt. Sie liebt es im Wasser herumzutollen und ist sogar ein bisschen verspielt. Das Mädchen stellt sich gern dumm und Primitiv dar obwohl sie ein intelligentes wesen ist das die menschliche sprache spricht, doch sie spricht am Anfang wenig aber wen man sie länger kennt gibt sich das auch wieder ,mit Menschen will sie so wenig wie möglich zu tun haben. Durch ihre Neugierde kommt sie manchmal Menschen ziemlich nahe und bringt sich manchmal in schwierigkeiten damit. Mutio ist auf Wasserdrachen nicht gut zu Sprechen trotzdem würde sie sie nicht einfach so angreifen sondern eher aus dem Weg gehen

Lucius 



...

Status: Offline
Registriert seit: 13.02.2016
Beiträge: 111
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.09.2017 - 20:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ein wenig sagte er es sicher auch um sie zu beruhigen, doch jetzt war es auch in Ordnung – zumindest ließ sich an seiner Situation nichts helfen. Er hätte sich auch dagegen gewehrt das man seine Wesen als böse bezeichnet, sie wussten es nicht besser, lebten nur nach ihrer Natur. „Ja“ antwortete er mit einem Seufzen. „Aber sie meinen es nicht so – sind wie Kinder“ Wahrscheinlich waren sie auch noch nicht perfekt aufeinander eingespielt, mussten beide noch lernen wo die Grenzen lagen. Zusammenarbeit war der Schlüssel.





Signatur

Prinzipiell geschlechtslos, männliche Pronomen sind aber ok ;)
kennt: Mutio, Niamh, Iduna

Mutio 



...

Status: Offline
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 1106
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.09.2017 - 20:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Sie lächelte ein wenig als Lucius zu gab das die kleinen Wesen frech waren, die erklärung das sie wie Kinder waren verstand sie zwar schon aber sie hatte selbst noch nie Kinder bekommen, aber sie wusste immerhin wie sich Kinder manchmal aufführten, sie war trotz ihres alters natürlich auch mal ein Kind. Zeitweise kommt da kindliche in ihr immer noch durch, also ganz hatte sie das noch nicht hinter sich gelassen. "Zum Strand können wir derzeit nicht zurück, wer weiß ob das Ding nicht noch drauf wartet bis wir zurück kommen", sagte sie und blickte in die Richtung des Strandes, manche Jäger mussten halt gedulig sein um Beute zu bekommen, wie ein Anglerfisch zum Beispiel,okay einen Riesenkrebs konnte man jetzt vom Aussehen her schwer mit einen Anglerfisch vergleichen, doch wer wusste schon ob der Krebs nicht Gedulig war. "Wen deine kleinen Wesen aufgehört haben dir weh zu tun können wir überlegen was wir nun machen", sagte sie und seufzte traurig, den selbst wen die beiden es schafften ein Boot zu bauen würde das Schalentier es sofort kaputt machen um an die auf dem Boot ran zu kommen. Daher musste man erst das Viech los werden bevor man überhaupt mal daran dachte ein Boot oder sonst was schwimmendes zu bauen.





Signatur

Klick wen du zu meinen Stecki willst ^_^
Alter: 130
Rasse: Fischmensch
Charakter: Mutio ist eine Friedliche Wasserbewohnerin die keiner Fliege was zu leide tut sofern sie sich nicht bedroht fühlt. Sie liebt es im Wasser herumzutollen und ist sogar ein bisschen verspielt. Das Mädchen stellt sich gern dumm und Primitiv dar obwohl sie ein intelligentes wesen ist das die menschliche sprache spricht, doch sie spricht am Anfang wenig aber wen man sie länger kennt gibt sich das auch wieder ,mit Menschen will sie so wenig wie möglich zu tun haben. Durch ihre Neugierde kommt sie manchmal Menschen ziemlich nahe und bringt sich manchmal in schwierigkeiten damit. Mutio ist auf Wasserdrachen nicht gut zu Sprechen trotzdem würde sie sie nicht einfach so angreifen sondern eher aus dem Weg gehen

Lucius 



...

Status: Offline
Registriert seit: 13.02.2016
Beiträge: 111
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.10.2017 - 14:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nein, zum Strand würden sie so bald nicht gehen – neben dem großem Krebs waren da ja auch noch das Salzwasser und der Sand und irgendwann auch wieder die Sonne, alles Sachen die ihm nicht so gut taten, irgendwo unangenehm waren. „Sie tun nicht mehr weh“ versicherte er ihr noch mal. Eine richtige Idee was sie machen konnten hatte Lucius aber nicht, begann einfach zu erzählen. „Sie sind ja auch nützlich – ich kann damit so viel spüren und sie können ganz feine Sachen machen und sind einfach schön.“ In einem sanften Licht glommen seine Linien dabei und man konnte nicht leugnen, dass es an ihm gut aussah, seinen Körper betonte und gerade wegen der feinen Verbreiterungen wirkte als gehörte es so.





Signatur

Prinzipiell geschlechtslos, männliche Pronomen sind aber ok ;)
kennt: Mutio, Niamh, Iduna

Mutio 



...

Status: Offline
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 1106
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.10.2017 - 22:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


So der Strand lag mal in weiter ferne auch wen er gleich hinter den Bäumen da war. Die Frage war nun wiederrum wohin sie jetzt gehen sollten ? Vielleicht gab es ja eine Hölle zu entdecken dort würde sich Lucius sicher gleich wohler fühlen. Auch sie konnte im Dunkeln sehen, warscheinlich nicht so gut wie Lucius aber tief unten im Meer ist es auch dunkel, okay in der Höhle gab es sicher keinen so hohen Wasserdruck wie da unten aber dunkel war es überall in einer Höhle. "Wir können die Insel weiter erkunden, vielleicht finden wir eine Höhle, dort wird es dir und deinen.......kleinen Freunden sicher besser gehen", meinte sie dann, den ganz wollte sie es noch nicht glauben das er wieder auf dem Damm ist. Es konnte ja sein das er sie bloss beruhigen wollte. Die Fischfrau legte den Kopf etwas schief und senkte ihre Ohren, an ihm sahen diese Linien wirklich gut aus, aber das hieß noch lange nicht das sie welche haben wollte. Von ihr aus konnten die kleinen Wesen neugierig sein und ihre Fühler nach ihr ausstrecken, aber in ihren Körper rumwusseln ist nicht drinnen. "In welcher Richtung wollen wir unser Glück versuchen ?", fragte sie Lucius und blickte ihn dann an.





Signatur

Klick wen du zu meinen Stecki willst ^_^
Alter: 130
Rasse: Fischmensch
Charakter: Mutio ist eine Friedliche Wasserbewohnerin die keiner Fliege was zu leide tut sofern sie sich nicht bedroht fühlt. Sie liebt es im Wasser herumzutollen und ist sogar ein bisschen verspielt. Das Mädchen stellt sich gern dumm und Primitiv dar obwohl sie ein intelligentes wesen ist das die menschliche sprache spricht, doch sie spricht am Anfang wenig aber wen man sie länger kennt gibt sich das auch wieder ,mit Menschen will sie so wenig wie möglich zu tun haben. Durch ihre Neugierde kommt sie manchmal Menschen ziemlich nahe und bringt sich manchmal in schwierigkeiten damit. Mutio ist auf Wasserdrachen nicht gut zu Sprechen trotzdem würde sie sie nicht einfach so angreifen sondern eher aus dem Weg gehen

Lucius 



...

Status: Offline
Registriert seit: 13.02.2016
Beiträge: 111
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.10.2017 - 11:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


In eine Höhle musste er nicht unbedingt, war ja im Grunde auch verbannt aus der unteren Welt und wollte sich aus Respekt für sein Volk auch daran halten. „Ist schon gut. Es ist ja nicht so hell“ Sonne war für ihn schlimmer als ein bisschen Schmerz, an den er ja im Grunde schon gewohnt war. Nach seiner Logik brachte es ihn nicht um, solange er noch was davon fühlte, sie noch kommunizierten. „Uhm... da lang?“ schlug er vor, deutete einfach willkürlich in eine Richtung, die weg vom Strand lag. Sie kannten sich beide hier nicht aus, da spielte es kaum eine Rolle.





Signatur

Prinzipiell geschlechtslos, männliche Pronomen sind aber ok ;)
kennt: Mutio, Niamh, Iduna

Mutio 



...

Status: Offline
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 1106
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.11.2017 - 17:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


( Entweder dein PN kommt nich bei mir an oder ich es funkt mal wieder was nich xD )

Mutio schaute sich weiterhin um aber zur Zeit schien keine Gefahr in der Nähe zu sein daher blickte sie immer noch besorgt zu Lucius. Er zeigte in eine Richtung nachdem er versicherte das alles gut war, sie blickte in diese Richtung. Der Wald war sicher groß hier und sie kannte ja nicht mal den ganzen Wald auf der Hauptinsel. "Okay mal sehen wo wir da hin kommen", meinte sie lächelnd und stand auf bevor sie helfend ihre Hand zu Lucius streckte um ihm hoch zu helfen. Am Strand würden sie so schnell nicht zurück kehren, zumindest nicht bevor sie irgendwie eine möglichkeit gefunden hatten den Jäger der dort lauerte weg zu bekommen. Kämpfen kam ja nicht in Frage den sie wusste nicht wann den kleinen Wesen in Lucius Körper mal wieder was nicht passte und sich diese durch schmerzen zu Wort meldeten.





Signatur

Klick wen du zu meinen Stecki willst ^_^
Alter: 130
Rasse: Fischmensch
Charakter: Mutio ist eine Friedliche Wasserbewohnerin die keiner Fliege was zu leide tut sofern sie sich nicht bedroht fühlt. Sie liebt es im Wasser herumzutollen und ist sogar ein bisschen verspielt. Das Mädchen stellt sich gern dumm und Primitiv dar obwohl sie ein intelligentes wesen ist das die menschliche sprache spricht, doch sie spricht am Anfang wenig aber wen man sie länger kennt gibt sich das auch wieder ,mit Menschen will sie so wenig wie möglich zu tun haben. Durch ihre Neugierde kommt sie manchmal Menschen ziemlich nahe und bringt sich manchmal in schwierigkeiten damit. Mutio ist auf Wasserdrachen nicht gut zu Sprechen trotzdem würde sie sie nicht einfach so angreifen sondern eher aus dem Weg gehen

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31]

Neuer Thread ...



* *
Sea of Serenity TOP 100 Hier gehts zur Topliste Gallery Yuri Topliste Hier entlang zur Toplist! ~~Please Vote!~~ Hier gehts zur Topliste Hier gehts zur KisakisDreamToplist hier abstimmen Unlimited-Manga TopSites

Datenschutzerklärung


Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank