Herzlich Willkommen im 993erForum, dem Board für Fans, Interessenten und Besitzer des faszinierendsten Porsches schlechthin, dem Porsche 993. Wir sind mittlerweile ein kleiner aber feiner Kreis von Porsche Fahrern und Fans dieser Marke die sich gegenseitig auch mit Rat und Tat beiseite stehen und davon könnten auch Sie profitieren. Dieses Forum befindet sich im Lesemodus, für einen Support rund um den Porsche 993, melden Sie sich bitte in unserem new Style 993 Forum unter: 993 Classic Club Forum / Elfer-GTR-Club - das Board zum Porsche 911/993 kostenlos an. Unsere DIY / Do it Yourself / Technik - Wartungs- & Reparaturtipps sind für jeden angemeldeten User im new Style Forum verfügbar. Mit besten Grüssen Thomas Gramlich sowie dem Moderatorenteam


Board Übersicht Gast Login

More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenDiesen Beitrag freischalten Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

vsim993 
Elfer GTR Club Member
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 20
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.11.2006 - 21:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo 993-Freunde,

ich bin derzeit auf der Suche nach Möglichkeiten den Fehlerspeicher der DME (oder auch der anderen Steuergeräte) auszulesen.
Die 993 ROW und damit die Europavarianten sind meines Wissens nach mit einer Bosch DME 2.10, welche nur OBD1 Fehlercodes zur Verfügung stellt, ausgerüstet, während die USA Saug-Modelle ab MJ96 eine Bosch 5.2 haben (wie alle Turbos ab APRIL95 in US und Europa). Die Bosch 5.2 hat volle OBD2 Funktionalität und sollte dadurch mit standardisierten SCAN-Tools auslesbar sein.

Mich interessiert ob es schon mal jemand mit einem Standard SCAN-Tool oder einer frei verfügbaren Software geschafft hat, den Fehlerspeicher einer ECE-DME 2.10 auszulesen. Ab MJ96 ist auch bei den Europa-Varianten der 16 polige OBD2 - Stecker verbaut.

Wer hat hier Erfahrung bzw. es wäre allgemein interessant wie man die Fehlerspeicher der 993s auslesen kann. Allgemeine KFZ-Diagnose SW ist für 80-200 Euro erhältlich, diese funktioniert aber meist nur mit den OBD2 kompatiblen Fahrzeugen ab MJ2000. Bei der Investition ist man sich dann halt nicht sicher obs auch beim 993 funktioniert.

Genug geredet oder geschrieben, weiss jemand wie und mit was es funktioniert.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Max




Norbert ...
Elfer GTR Club Member
......



Status: Offline
Registriert seit: 23.07.2006
Beiträge: 28
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.11.2006 - 17:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Max,

mein 993 ist von 10.96. sollte also schon ODB-II haben. Ich habe mir deshalb bei ELV den ODB-DIAG 4000 besorgt. Leider kann ich bei mir mit verschiedener Software ( ODB2, ScanTool, PCMSCAN und Digimoto 4.03) keine Verbindung herstellen.

Als nächstes werde ich jetzt erst mal versuchen mit einem beliebigen PKW überhaupt eine Verbindung herzustellen.

Gruß
Norbert




PDriver ...
Elfer GTR Club Member
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 230
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.11.2006 - 09:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hi, die Steckerbelegung ist nicht OBD1 konform!
Die Motronic lässt sich nur auslesen, wenn vorher die Wegfahrsperre deaktiviert wurde. Die K-Leitung der Motronic ist NICHT direkt an den OBD Stecker geführt, sondern wird erst durch die Wegfahrsperre "geschliffen" und dort via Relais freigeschaltet. Und dann muß Dein OBD Kabel auch noch den entsprechenden PIN am Stecker belegt haben. Alle anderen Steuergeräte liegen auf einem anderen PIN des OBD Steckers!

Grüße
PDriver




vsim993 
Elfer GTR Club Member
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 20
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.12.2006 - 20:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Norbert, hallo pdriver,

sorry für die späte Rückmeldung. Nach weiterem Wälzen von Literatur glaub ich das die EU-Versionen nicht mit einem standardisierten SCAN-Tool auslesbar sind - ich scheue deshalb die Investition.

Norbert, falls es Dir wirklich gelingen sollte, teils mir bitte mit.

Vielen Dank

Max




993Dieter ...
Elfer GTR Club Member
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 296
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.03.2008 - 14:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo an alle im

Da unser 993 die Fahrzeugdiagnose OBD2 besitzt (jedenfalls hat meiner, Mod.95 die längliche Steckerbuchse)interessiert mich die Diagose über einen Laptop auszulesen bzw. diverse, nicht Motor- oder Antriebsrelevanten Einstellungen, anzupassen.

Leider wird der 993 bei den Diagnoseherstellern nicht genannt. Wer hat inzwischen mit einem Diagnosetool Erfahrungen gemacht?

Bitte melden!!!!!!!!

Herzliche Grüße

993Dieter





Signatur
Hinterher weiß es jeder besser.
Afterwit is everybody\'s wit.

Eck ...
Elfer GTR Club Member
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.12.2007
Beiträge: 163
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.03.2008 - 18:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ich habe die US Version und habe mir die Durametric soft gekauft. Es steht drauf, dass die auch OBD1 kann, es gibt auch einen Adapterstecker dafuer.
Ich kann bei der US Version sogar alle real time Daten aufzeichnen und speichern. Es kann zur Fehlersuche 1 Zylinder nach dem anderen zeitweise ausschalten und die Smog Bereitschaft herstellen was anscheinend sehr schwierig ist zu erreichen, zumindest fuer den US Smog Test.
Mehr hab ich noch nicht ausprobiert. Kosten: $ 250.- und man benoetigt einen Laptop dafuer.

[Dieser Beitrag wurde am 02.03.2008 - 18:31 von Eck aktualisiert]




vsim993 
Elfer GTR Club Member
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 20
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.03.2008 - 22:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,

hab auch schom mit dem Gedanken gespielt die Durametric Software zu kaufen (bzw das zugehörige 16-polige OBD-Kabel, indem scheinbar etwas "Zugansintelligenz" steckt). Was mich dann etwas zurückgehalten hat, ist die Tatsache das scheinbar die "VIN" irgendwie mit abgespeichert mit und man nur 3 verschiedene Fahrzeuge auslesen kann. Falls man beliebig viele auslesen will, muss man so eine Art Expertenversion mit Koffer usw. für ca 600 Dollar kaufen ? Weisst Du mehr ?
Echtzeitgrößen auslesen hört sich genial an, ist der Lambdaregler (Lambdaadaption) auch dabei ?

Grüsse Max




Eck ...
Elfer GTR Club Member
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.12.2007
Beiträge: 163
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.03.2008 - 01:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Max,
Ja, die Lambda ist auch dabei. Ich hab noch nicht genug damit rumgespielt, habe mich aber kurz ins Auto gesetzt und ein paar Logs gespeichert.
Man kann von einer relativ grossen Tabelle alle Werte anklicken die man beobachten moechte. Es wird dann in Echtzeit einmal als Zahlenwert angezeigt und in einer Tabelle. Gespeichert wird alles in Excel. Kenne ich vom VagCom her von VW. Das mit den 3 Fzg. habe ich noch nicht gesehen, ist aber gut moeglich. Ich kann mir aber nicht vorstellen wie das kontrolliert wird. Die Soft habe ich einmal als CD und hab danach gleich eine neuere Version ueber's Internet geladen. Man es ja auch loeschen und wieder neue laden oder einen anderen PC benuetzen. Es sei denn das Kabel speichert die Vin. Aber auch das kann man ueber mprog neu flashen wenn's sein muss.
Anbei der Log den ich gemacht habe. Ich habe einmal die Lambda und das andere Mal Drehzahl, timing, Einlasstemp gemessen. Ist schwer zu lesen weil die Bilder hier eben nur so gross sein koennen aber ich kann Euch das auch emailen.




vsim993 
Elfer GTR Club Member
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 20
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.03.2008 - 06:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Eck,

Vielen Dank, Du hast auf jeden Fall eine OBD2 fähige M5.2 (Vorkat/Nachkat-Sonde) und damit ist auch klar warum Du Echtzeit-Größen siehst, die müssen auf Anfoderung vom SCAN-Tool von der DME geschickt werden, geht mit M2.1 mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht. Die Durametric SW wird in Europa von FVD vertrieben, dort findet man den Hinweis (max. 3VINS), entpsrechend der Durametric Homepage nicht. Werd mal bei FVD anfragen.

Grüsse Max




Eck ...
Elfer GTR Club Member
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.12.2007
Beiträge: 163
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.03.2008 - 07:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Max,
Ich habe die Soft auch beim Willy gekauft, wusste gar nicht, dass er die auch in den USA vertreibt, da ich mit ihm aber schon oefters am Telefon geredet habe kamen wir irgendwie drauf. Von ihm hab ich auch mein Lenkrad und Nabe. Ist ein netter Typ. Das Kabel kam mit einer CD die schon eine veraltete Software hat. Durametric hat aber freien Zugang zu den Updates.
Ich werde auch noch einmal nachfragen ob das mit den 3 Vins so ist. Sonst muessen wir geizig mit dem Rumstecken umgehen und andere Pcar Fahrer koennen wir dann nicht helfen. Eigentlich Schade. Mit VagCom von VW gibt es diese Probleme nicht. Da konnte ich sogar die STGs flashen so oft ich wollte. Ich melde mich nochmal wenn ich bei Durametric US nachgefragt habe.
Gruesse,
Eckhard




More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Erfahrung mit Porsche Car Cover? WW9 9 thomas_gramlich
Privatkauf-Erfahrung Jan993 4 thomas_gramlich
Diagnose Stecker beim 993 SM993 11 thomas_gramlich
Erfahrung mit dem Dichtmittel Lec Wec Thomas993 11 thomas_gramlich
Erfahrung gesucht mit 18 ' LM 099 LM 144 Kombi Rud 13 thomas_gramlich

Geburtstagsliste:
Heute haben 2 User Geburtstag
frank993targa (50), Suitberti (52)



... inkl. des Clubs für den er Fahrer dem Copyright © 2oo4 - 2o13 by Th. Gramlich.

Der Name Porsche, der Porsche-Schriftzug, das Porsche-Wappen, sowie die Typenbezeichnungen, Carrera, Targa, Boxster, Cayenne, Tiptronic und Tequipment, sind sämtlich eingetragene Marken der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG und unterliegen als solche den gesetzlichen Bestimmungen. Das 993er Forum ist eine rein privates Forum von und für Porsche Enthusiasten. Weder der Betreiber des Forums, noch das Forum selbst stehen in irgendeiner Verbindung zur Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG. Bei Verletzung von Rechten Dritter ( © & ® etc.) bitte ich um eine kurze Nachricht, vielen Dank! WebDesign, Programmierung, Bildmaterial und die Webidee des 993erForums: Thomas Gramlich, Copyright © 2oo4 - 2o13 - alle Rechte vorbehalten. Seit Okt. 2o13 vertreten durch 993-Club. Reproduktionen, gleich welcher Art, ob Fotokopie oder Erfassung in Datenverarbeitungsanlagen, nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors. Die Homepage des Autors: www.elfer-gtr.de sowie das 993erForum sind in der Darstellung für eine Bildschirmauflösung von 1280 x 1024 optimiert und unter den
Browsern: Mozilla, Internet Explorer, Opera, sowie Netscape getestet. Zuletzt überarbeitet am 14.1o.2o13
Kostenlose Counter von www.compilermaster.de mal ... wurde diese Seite aufgerufen, vielen dank für dieses große Interesse.
Übrigens zum guten Schluss der Seite noch ein Zitat: Nur das Beste wird einfach kopiert ... in diesem Sinne ...

993-Club: Impressum | Datenschutz




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
durametric | wegfahrsperre porsche 993 | porsche 993 wegfahrsperre | digimoto 4.03 | porsche 993 us-version | porsche diagnose | porsche 993 erfahrungen | porsche 993 kofferset
blank