Übersicht News Mitglieder registrieren Login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Seth ...
Clearwater
Werwolf
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 18.03.2009
Beiträge: 16
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.03.2009 - 22:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Noch immer beobachtete Seth das Mädchen, bis er einen Wechsel bemerkte. Sie schaute plötzlich so verschreckt... panisch. Er konnte ihren Herzschlag hören - war das normal? Beinahe konnte er sogar riechen, wie das Adrenalin durch ihre Adern schoss, so kam es ihm vor. Und er war der Grund. Er wusste nicht, welche Gestalt er angenommen hatte - und vor allem nicht wieso. Aber er schien ihr Angst zu machen, das bedrückte ihn.
Gerade wollte er einen winselnden Laut von sich geben, da rannte sie auch schon davon - und fiel volle Länge hin. Seine eingefleischte menschliche Art wollte reagieren - ihr helfen. Als er einen Satz auf sie zu gemacht hatte, wurde dieser Entschluss jedoch von zwei Dingen unterdrückt. Erstens, er war sich wieder bewusst, dass sie nur noch mehr Angst haben würde. Und zweitens, sah er ein weiteres Mädchen kommen. Das brachte ihn nun aus der Fassung, zuviel auf einmal. Er hatte doch selbst keine logische Erklärung - nicht mal eine unlogische. Und dann hörte er es. Ein Jaulen, von weiter weg. Er war sich nicht sicher, ob die Mädchen es vernehmen konnten, denn immerhin schien er generell alles viel stärker wahrzunehmen. Doch nun wusste er, was er zu tun hatte, jeder einzelne Part in seinem Körper sagte ihm, dass er dem Ruf folgen musste. Obwohl er innerlich etwas unsicher war, zogen ihn all seine Triebe in diese Richtung und er wusste, dass es das beste wäre, sich einfach auf diese zu verlassen.
Wie gerne hätte er dem Mädchen gesagt, dass es ihm leid tat. Er hatte nicht vorgehabt, sie zu erschrecken. Noch einmal blickte er zu ihr, versuchte so friedlich auszusehen, wie es ihm möglich war, bevor er umkehrte und losrannte.
Seth war unerwartet schnell, doch es fühlte sich so gut an. Er hatte den Ort, aus dem das Jaulen gekommen war, schon längst geortet und steuerte nun direkt auf ihn zu.

--> Waldgebiet




Kiana ...
McDavis
Mensch
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 67
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.03.2009 - 15:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Kianas Atem ging schnell. Das große Tier stand jetzt nicht mehr ganz soweit weg von ihr.
War es näher gekommen?
Plötzlich wand sich der riesenhafte Wolf ab und rannte davon.
Langsam setzte Kiana sich auf und schaute ihm nach.
"Komisch.." mumelte sie zu sich selbst.

Als sich die Brünette umdrehete erblickte sie ein anderes Mädchen, da diese so unerwartet aufgetaucht war entfuhr Kiana ein schriller Schrei.
"Sorry, ich wollte nicht schreien,ich hab nur nicht damit gerechnet,dass hier noch jemand ist." sagte sie entschuldigend.
Sie stand auf und klopfte sich den Sand von der Hose, dann streckte sie dem Mädchen eine Hand entgegen.
"Mein Name ist Kiana, und wer bist du?" fragte sie die Fremde freundlich.
Kiana warf einen letzten Blick über die Schulter in Richtung Wald, wo der Wolf verschwunden war.





Signatur


Josey ...
Whide
Werwolf
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.03.2009
Beiträge: 47
Nachricht senden
...   Erstellt am 31.03.2009 - 21:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Josey sah wie der Werwolf in den Wald rannte und sie wollte eben folgen,doch dieses Mädchen stellte sich höflich vor und wollte nun auch Joseys namen wissen.Doch Josey hatte diesen Drang dem Jungen zu folgen.Sie sagte:"Ich bin Josey !Warte einen kurzen Moment ich bin gleich wieder da!"
Josey rannte in den Wald.Sie konnte keine Erklärung finden warum sie ihm gefolgt ist.

~>Waldgebiet

[Dieser Beitrag wurde am 31.03.2009 - 21:58 von Josey aktualisiert]





Signatur
~Tell me your secrets, and let me be your fantasy~

Kiana ...
McDavis
Mensch
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 67
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.04.2009 - 19:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Verwirrt sah Kiana Josey hinterher. Warum rannten alle in den Wald?
Kiana zuckte mit den Schultern und wand sich um.
Kurz sah sie auf ihre Armbanduhr.
"Oh, verdammt." sagte sie.
Es war bereits späte, sie hatte am folgenden Morgen Schule.
Erneut sah sie zurück zum Wald.

Dann rannte sie los. So etwas merkwürdiges war ihr hier noch nie passiert.
Schweißnass erreichte sie das Haus ihrer Mutter.
Langsam trat die schlanke Gestalt ein und ging direkt nach oben in das Bad und nach dem duschen ging sie in ihr Bett und versuchte Schlaf zu finden.





Signatur


More : [1] [2] [3] [4] [5]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Der Strand Pirate_Lizzy 0 pirate_lizzy
Strand Moana 60 jack_sparrow10
Der Strand Admin 0 binejenny
*~Strand~* Kajia 94 taciturn_love
Strand Luchia 28 pink_luchia
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Der Weg zur Topliste Hier gehts zur Topliste x Nevermore x Please vote for us! Hier gehts zur Topliste Dusk till Dawn - Rollenspiel - Topliste Reflection // Toplist Top50 Fan Sites Fan Sites Fan Sites Fan Sites Fan Sites

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank