Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Amil ...
Administratorin
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 13.06.2005
Beiträge: 26198
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2007 - 12:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich war sehr berührt von diesem Film, in dem Benno Führmann und Franca Potente 2 verlorene Menschen verkörpern, von denen eine den Glauben an das unweigerlich Gute im Menschen noch nicht aufgegeben hat.Und das Unglaubliche wird dadurch wahr: Sie zieht die andere leidende Seele mit sich und beide verlassen das innere Gefängnis.

Der Film spielt überwiegend in der Psychiatrie, Gott
sei Dank einigermaßen realistisch dargestellt. Die Grenze zwischen offiziellen Insassen und eigentlich Nichtinsassen verwischt sich.





Signatur
"Es ist für jeden gut zu reisen. Es ist vor allem gut, mit Kindern zu reisen, es ist ein guter Weg sie davon abzuhalten in den Krieg zu ziehen. Wenn du als Kind in einem fremden Land warst, ist es schwieriger für dich, dich davon zu überzeugen, dass es o.k. ist, dieses Land zu bombardieren." VPM


Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Zurück nach oben

Google

XStat-Homepage

Forum online seit dem 13.6.2005



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank