Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.01.2006 - 21:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


der arme Kerl hatte nun also Krebs zwischen Magen und Darm. Man hätte ihn operieren können, aber es hätte für ihn eine dauernde Art von Durchfall bedeutet oder wohl einfach dass er den Kot nicht halten kann. Meine Mutter gab ihm die Gnade des Einschläferns, denn das ist kein Leben - jede Woche eine Spritze um fressen zu können bisher um es einzutauschen gegen dauernde Unsauberkeit bei so reinlichen Tieren wie bei Katzen.

Mit dem Tierarzt war vereinbart er, der Tierarzt, holt ihn heute morgen, öffnet den Bauraum und entscheidet ob ein Weiterleben würdig ist oder nicht. Eine schwere Entscheidung aber eine, die der Würde entspricht.

Vorallen Dingen hält kein Mensch dieses dauernde Hoffen und Trauern, aufgeben und wieder hoffen aus - wie dann erst das Tier. Grausam, das solche Entscheidungen getroffen werden - schön, dass wir diese Gnade aussprechen dürfen....

Nun muss sie erst einmal selber zur Ruhe kommen und dann werden wir sehen wie es ihrem Großen geht, ob er den Verlust des Freundes verkraftet oder auch nun auch er wieder Infusionen etc. braucht. Hoffentlich nicht.

Lieben Gruß von Dagmar, die jedem wünscht nie solche Entscheidungen treffen zu müssen!





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

maskottchen ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.01.2006
Beiträge: 21
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.01.2006 - 17:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ich weiss garnicht was ich dazu sagen soll daggi.
nur , das es mir leid tut, das der kleine eingeschläfert werden musste




weichfellchen ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 446
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.01.2006 - 06:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh je, bestimmt ganz schlimm für deine Mutter.

Tja, die Entscheidung ist bestimmt nicht leicht gewesen, aber er ist nun erlöst und hat keine Schmerzen mehr.

Mach's gut, kleiner Kater im Regenbogenland.

mitfühlende Grüße
weichfellchen

[Dieser Beitrag wurde am 29.01.2006 - 06:35 von weichfellchen aktualisiert]





Signatur
Ich bin nicht perfekt, aber ich werde jeden Tag besser!

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal (Kurt Tucholsky)

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.01.2006 - 07:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja Ihr beiden,
meine Mutter ist total down, auch weil dieses Thema fressen, nicht fressen, spritzen, hoffen und bangen einen kaputt macht. Es war leider absehbar und ich denke es ist die fairste Entscheidung, die sie getroffen hat.

Ich hoffe nur, dass der große es gut packt. Denn beim letzten Mal (und auch bei den anderen Tieren meiner Mutter) hat der überlebende so getrauert, dass keine Nahrungsaufnahme mehr erfolgte. Bei zwei Tieren wurden Infusionen gelegt und sie waren einige Tage beim Tierarzt, stationär.

Ich denke, jetzt muß erstmal sie es verkraften, dann mal sehen wie der Tiger reagiert und dann sehen, wie es weitergeht. Diese Higher and fire - Geschichte wie mit Mr. Schneeulchen (den sie schnell haben wollte und dann doch nicht konnte) mache ich im Interesse der Tiere nicht mehr mit.

Na ja, wieder einmal ein Ding, bei dem es heißt: abwarten....

Lieben Gruß
Daggi





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

peggy 





Status: Offline
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 367
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.01.2006 - 12:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh weh, schlimm für Deine Mutter und für den anderen Kater.
Aber es war ja wirklich abzusehen, jetzt geht es ihm vermutlich besser im Regenbogenland.
Ach Mensch, warum gibt es überall soviel Leid, egal ob Mensch oder Tier, manchmal zweifle ich schon.

Nachdenkliche Grüße
Peggy





Signatur
Peggy und ihre Rasselbande.

Jemand der nicht bereit ist seine Katze zu verwöhnen, bekommt niemals die Belohnung, die sie bereit ist demjenigen zu schenken, der sie verwöhnt.

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.01.2006 - 14:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja, es ist immer schlimm - egal wann - egal wie.

Nachdem, was Du erzählt hast, war es wohl abzusehen - was die Sache auch nicht weniger traurig macht.

Ich hoffe, Deine Mutter verkraftet es einigermaßen und das Katerchen ebenso.

Im Regenbogenland, im Regenbogenland,
da sehen wir uns alles wieder !
Im Regenbogenland, im Regenbogenland,
gibt es nur fröhliche Tiger !
Im Regenbogenland, im Regenbogenland,
sind alle glücklich und zufrieden
und warten auf die, die sie lieben !


Mo.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




Doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.02.2006 - 07:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Es ist wirklich schlimm für deine Mutter. Das sah ich bei meinen Eltern, als unsere Katze ging.

Aber für den Kater ist es auf jeden Fall eine Erlösung gewesen.

Jetzt geht es ihm für immer gut.

Übrigens mein Vater behauptet immer seine "Pussi" sei in "Gina" wiedergeboren.

Traurige und mitfühlende Grüsse
Doro




Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.02.2006 - 19:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Seltsam, daß Du das ansprichst Doro.
Ich habe von einem Bekannten das selbe gesagt bekommen.
Er war eigentlich selbst erstaunt darüber, daß die "neue" Katze charakterlich und vom Verhalten her genau wie seine verstorbene Katze war.
Er sagte "Eigentlich glaub ich ja nicht an Seelenwanderung, aber wenn ich meine Katze beobachte, dann könnte ich anfangen daran zu glauben"
Es ist schon erstaunlich, denn man sagt ja, daß jede Katze individuell ist - und dann so was.
Oder ist es Wunschdenken ?
Oder Einbildung um den Verlust besser verarbeiten zu können ?

Wäre ein gutes Diskussions-Thema fürs Forum (wenns denn wieder geht) .....

LG Mo.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




Wawuscheldreami 



...

Status: Offline
Registriert seit: 25.01.2006
Beiträge: 30
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.02.2006 - 13:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach mensch das tut mir leid...
Ich habe es jetzt erst gelesen, es ist echt so traurig.So ein kleiner Wurm...

Traurige grüße
sabine




dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.02.2006 - 17:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Es ist einfach traurig, dass es Lebewesen aller Gattungen gibt, die scheinbar nur da sind um zu leiden. Krank auf die Welt kommen und um jeden Hauch leben kämpfen zu müssen. Ob Maria oder der Kleine : beide müssen für jeden sorglosen Moment so hoch bezahlen. Das sind die Momente, an denen ich mich manchmal nach dem Sinn frage ...

Lieben Gruß von Daggi





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

More : [1]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Die Mutter meiner Tochter ist der Vater meiner Katze Ichhaltwersonst 39 sperlingsprinz
Die Tränen meiner Mutter“ Fatmita 0 uruway1
meiner mutter ihrem geb. Andre 4 manny56
Die Asche meiner Mutter shamrock 2 buecherwelt
Telefonat mit meiner Mutter Elliz 21 giuditta
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
kot nicht halten durchfall | ostern im regenbogenland
blank