Dies ist das grösste Portal über Uruguay

Informationen von Einheimischen und Insidern























Clubmitglied werden Login




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Fatmita ...
Einwanderungs-Expertin
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.08.2006
Beiträge: 3307
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.10.2009 - 15:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


El sonido de mi tierra



Tangostars Luis Pereyra und Nicole Nau im Pantheon
Die international gefeierten Tango-Stars Nicole Nau und Luis Pereyra präsentieren am 14. Oktober im Bonner Pantheon ihre neue Tanztheatershow "El Color de mi Baile... Tango!". Musikalisch werden Sie dabei von Horacio und Jana Banegas begleitet. Im Anschluss der Veranstaltung besteht auch für das Publikum die Möglichkeit selber zur Musik von DJ Harald den Tangotanz zu zelebrieren.

Quelle: pantheon.de
Bonn. (p/VU) Die Theater- Show für dessen Dramaturgie sich Starchoreograph Julio Lopez verantwortlich zeigt, ist eine virtuose Darbietung des Tangos in all seinen Facetten und eine poetische Liebeserklärung an das Land Argentinien. Mit ihren Körpern erzählen Nicole Nau und Luis Pereyra Geschichten vom Land des Tangos, dessen Tänzen, Musik und Poesie.

Die Tanzshow "Color de mi Baile" ist eine utopische Alchemie, die für nur einen kurzen Moment versucht drei Tanzjahrzehnte des Künstlers Luis Pereyra wiederzuspiegeln. Hier geben die Künstler die Farben der Tänze aus jener Zeit wieder, hauchen ihnen mit ihrer Vitalität immer wieder neues Leben ein.

Wege aus Erde in der Folklore und Strassen aus Zement im Tango, Pfade die seine Füsse begehen und den Körper dieses einzigartigen Künstlers zeichnen. Melodien Grosser Musiker und Orchester geben ihm Impulse für sein Werk: Troilo, Mores, Victor Velázquez, Andrés Chazarreta…

Er greift die Saat von Gagliardi auf, und von `El Chúcaro´, Mario Machaco und Hugo Jiménez, Eduardo Arquimbau, Julio Argentino Jerez, von den Tobas, all dies wird verfeinert durch die kunstvolle Ausbildung die er bei Wasil Tupin geniesst.

Eine Begegnung voller Liebe von Pereyra mit seinem Land, dessen Tänzen, Musik und Poesie. So malt der Tänzer ein Werk das, letztendlich, ein Akt der Liebe an Argentinien und seine Menschen ist.

El Color de mi Baile... Tango
Wann: 14. Oktober 2009
Wann: 20 Uhr
Wo: Pantheon, Bonn
Eintritt: (normal) 18 EUR, (ermässigt) 14 EUR





Signatur
Ich bin Hamburgerin und Betriebwirt


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Ich atme Heimat shayariel 1 uruway1
Die Heimat der Bescheidenheit Fatmita 0 uruway1
FIFA-Vize Figueredo in Heimat Uruguay vor Gericht Fatmita 2 uruway1
Die Tränen meiner Mutter“ Fatmita 0 uruway1
Gedichte meiner Jugend catyuscha 6 uruway1



Click for Montevideo, Uruguay Forecast



Medizinisches Forum,



Kulinarisches,
Tiere /Pflanzen




Bauen und Plaudern



Mein Uruguay -
Tipps zum Alltag



IT-TV-Telecom in Uruguay


Einwandern und Zoll
free counters counter


Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank