Liebe Gäste, lesen Sie bitte unsere Willkommensgrüße und die Regeln.
Registrierten Usern steht eine Vielzahl von Features zur Verfügung.
Übersicht Registrieren Login Gästebuch Stauk Homepage


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Panter ...
Administrator
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 12733
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.02.2010 - 17:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


SOZIALETAT RADIKAL GERUPFT
Ein Kommentar von Frank Ullrich

Wie die Morgenpost vom 09.02.2010 berichtet,hat das
Land ,wenn auch vorläufig,beschlossen,dass die Träger
Kinder-und Sozialhilfe,7,7 Millionen Euro weniger bekommen sollen.Die Bescheide sollen unterwegs sein.
Die Befürchtungen von Kinder und Jugendverbänden haben sich somit erfüllt.
Die Folgen sind absehbar,Jugendclubs,Spielmobile und Sozialarbeiter sind in Gefahr.Ja, wenn es so kommen
sollte,werden sie ihre Arbeit einstellen bzw.stark einschränken müssen.
Es dürfte klar sein,dass diese Kürzungen,auch im
Stadtteil Prohlis Wirkung zeigen wird.
Das ohnehin "dürftige" Angebot,wird durch Kürzung
weiter an Qualität und Quantität verlieren.
Verlierer sind Kinder und Jugendliche in Dresden und
auch in Dresden Prohlis und Reick.
Es fällt da schwer,wenn Politiker verkünden,in Kinder und Jugendliche zu investieren und die Angebote sollen ausgebaut werden,diesen Worten zu glauben.Zur Zeit soll gekürzt werden.
Es bleibt zu hoffen,dass nun das Kabinett diesen
Kürzungen nicht zustimmen wird.
Eine Sanierung des Haushaltes und Kopenzierung von
Steuerausfällen auf den Rücken von Kindern und Jugendlichen auszutragen ist der falsche Weg.
Wie sagen unsere Politiker doch gerne:"Wer in Kinder und die Jugend investiert,investiert in die
Zukunft."Das Land Sachsen investiert,bei Durchsetzung der Kürzungen,in Stillstand und Vergangenheit.

Dresden, den 12.09.2010
Frank Ullrich

[Dieser Beitrag wurde am 12.02.2010 - 17:50 von Panter aktualisiert]





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Falsche Berechnungsgrundlage Marx 0 dresdner_sozialwacht
DAS FALSCHE SIGNAL Panter 0 dresdner_sozialwacht
Verschwundene Unterlagen, falsche Berechnungen Insider 0 dresdner_sozialwacht
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Staatsschulden pro Kopf in Deutschland




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank