ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

OberinspektorDerrick 
Inspektor
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.03.2016
Beiträge: 669
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2019 - 18:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Olaf19 schrieb

    Während die Bildqualität bei Box 13 wieder den alten Standard erreicht hat, lassen die Geschichten auf diesem Volume doch arg zu wünschen übrig. Keine einzige Folge kommt für mich auch nur in die Nähe einer Höchstbewertung, mit etwas Goodwill kann ich gerade dreimal 4 Sterne vergeben. Danach plätschert alles so vor sich hin, endlose 08/15-"wo waren Sie gestern Abend"-Ausfragereien, viel Gerede, viel Durchschnitt, viel heiße Luft. Schade! Ein deutlicher Abfall gegenüber den vorangehenden Boxen.

    1. Blumen des Todes #216 (Vogeler, Ashley) ****
    2. Die Spur des Todes #219 (Vogeler, Glowna) ****
    3. Wir werden ihn lynchen #220 (Vogeler, Ashley) ****
    4. Die Tat #212 (Vogeler, Ashley) ***½
    5. Der Mord gegenüber #213 (Vogeler, Tögel) ***½
    6. Der Tod meines Vaters #214 (Vogeler, Tögel) ***½
    7. Die Verlorenen #206 (Vogeler, Haugk) ***½
    8. Nur der Tod zählt #209 (Vogeler, Tögel) ***
    9. Diesmal war es Mord #211 (Christoff, Tögel) ***
    10. Tote reden doch #207 (Christoff, Deutsch) ***
    11. Es war die Hölle #208 (Vogeler, Deutsch) ***
    12. Schatten der Vergangenheit #218 (Schröder, Ashley) **½
    13. Das Orakel #210 (Vogeler, Ashley) **
    14. Nachtmorde #217 (Christoff, Goslar) **
    15. Der Lebensretter #215 (Schröder, Haugk) *½
    => schrammt knapp an der Tiefstwertung vorbei. Was für ein Geschwafel

    Und nach dem, was ich bisher so gesehen habe, wird Box 14 auch nicht besser, oder wenigstens nicht viel...


Den "Lebensretter" finde ich nicht so schlecht, aber ansonsten muss ich da zustimmen. Box 14 wird teilweise etwas besser ("Schlüssel zum Mord", "Der Tod schreibt das Ende", "Hochzeit mit dem Tod", "Der Tod der Eltern", "Der Scherbenhaufen"), mein Highlight ist da "Das ist mein Mord", das einzige Drehbuch von Siegfried Schneider, sehr unterhaltsam, witzig und spannend von Dietrich Haugk inszeniert, und leider der letzte "ALTE" mit Musik von Frank Duval.

[Dieser Beitrag wurde am 09.01.2019 - 18:52 von OberinspektorDerrick aktualisiert]





Signatur
"Harry, der Pfarrer, der Pfarrer hat einen beneidenswerten Beruf."

Olaf19 ...
Inspektor-Anwärter
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.11.2011
Beiträge: 918
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.01.2019 - 22:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Den "Scherbenhaufen" fandest du gut? Der bekommt bei mir mit Ach und Krach einen dritten Stern, aber gerade so eben noch... die Auflösung kann man originell finden, ich fand sie eher "an den Haaren herbeigezogen".

Ist aber auch ein wenig dem damaligen Zeitgeist geschuldet, glaube ich. Mit "Computer-Sperenzien" konnte man in den 90ern billig Leute beeindrucken, das ist mir schon in diversen Folgen aufgefallen. Glatte Parallele dazu: das ganze Smartphone- und Social-Media-Gedaddel in heutigen Krimis, z.B. im NDR-Tatort "Treibjagd" mit W.W. Möhring (den ich ansonsten ganz gelungen fand).

"Das ist mein Mord" habe ich noch vor mir, da bin ich gespannt.

Die einzige Folge mit vollen 5 Sternen ist für mich bislang "Zwei Tote – wofür?" Richtig schönes Freitagabend-Krimi-Feeling. Schade, dass du die nicht mit bei deinen Highlights genannt hattest (die anderen erwähnten Folgen fand ich auch nicht schlecht, besonders "Hochzeit mit dem Tod" hat was).





Signatur
"Holt schon mal den Wagen, ich komm' gleich nach!" (Kommissar Kress in: "Der Anschlag", Folge 167)

OberinspektorDerrick 
Inspektor
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.03.2016
Beiträge: 669
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.01.2019 - 17:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Olaf19 schrieb

    Den "Scherbenhaufen" fandest du gut? Der bekommt bei mir mit Ach und Krach einen dritten Stern, aber gerade so eben noch... die Auflösung kann man originell finden, ich fand sie eher "an den Haaren herbeigezogen".

    Ist aber auch ein wenig dem damaligen Zeitgeist geschuldet, glaube ich. Mit "Computer-Sperenzien" konnte man in den 90ern billig Leute beeindrucken, das ist mir schon in diversen Folgen aufgefallen. Glatte Parallele dazu: das ganze Smartphone- und Social-Media-Gedaddel in heutigen Krimis, z.B. im NDR-Tatort "Treibjagd" mit W.W. Möhring (den ich ansonsten ganz gelungen fand).

    "Das ist mein Mord" habe ich noch vor mir, da bin ich gespannt.

    Die einzige Folge mit vollen 5 Sternen ist für mich bislang "Zwei Tote – wofür?" Richtig schönes Freitagabend-Krimi-Feeling. Schade, dass du die nicht mit bei deinen Highlights genannt hattest (die anderen erwähnten Folgen fand ich auch nicht schlecht, besonders "Hochzeit mit dem Tod" hat was).


Ja, "Zwei Tote - wofür" würde ich dann auch noch ins obere Segment befördern. "Scherbenhaufen" auf der Kippe, aber es gibt immerhin viele Tatverdächtige und viele Motive, die Auflösung, ja entweder sie gefällt einem oder man findet sie haarsträubend. In späteren Folgen kriegst Du manchmal Auflösungen, die aus dem Nichts kommen, und großartig erklärt wird das dann auch nicht.
"Das ist mein Mord" ist ein überraschend witziger und lustiger Fall, der Umgangston im Team ist da sehr frotzelig, da merkt man, dass Siegfried Schneider dann später etliche "Siska"-Folgen geschrieben den saloppen Umgangston hat er dorthin übernommen. Hätte gerne mehr "Alte"-Folgen von ihm gesehen, war wohltuend. Und anders als bei Frau Bandmann das Thema BRD-DDR nicht so hölzern und steif umgesetzt. Und bei Haugk ist das Drehbuch in guten Händen gewesen, bin mal auf Dein Urteil gespannt. Und neben den bekannten Ringelmann-Gesichtern Holger Handtke, Heike Faber und Monika Baumgartner bekommt man mit Hans Teuscher, Gaby Gasser und Matthias Freihof (der ja dann zum "Siska"-Team stößt), auch unverbrauchtere Gesichter zu sehen, was der Folge auch gut tut.

[Dieser Beitrag wurde am 18.01.2019 - 22:48 von OberinspektorDerrick aktualisiert]





Signatur
"Harry, der Pfarrer, der Pfarrer hat einen beneidenswerten Beruf."

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Der alte Vol. 4 Fabio 20 squire1971
DER ALTE VOL 7 Fabio 10 squire1971
DER ALTE VOL 12 Fabio 11 squire1971
Der Alte Box 14 Tian1806 2 squire1971
Der Alte Box Nr.10 Carsten 13 squire1971
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute haben 2 User Geburtstag
ludeman (43), Veigl (43)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank