ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

sunsveni 



...

Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2007
Beiträge: 10
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.06.2007 - 19:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Geboren mitte des Jahres 1967. Im 3. Lebensjahr stellte man bei mir die Schwerhörigkeit fest. Ab 1973 ging ich in den Gehörlosen/Schwerhörigen Kindergarten und Hauptschule. Paar Jahre später 1978 bemerkte man, dass ich schlecht sehe. Danach wurde ich in die Augen-Universität-Heidelberg geschickt. Bei der Untersuchung, fanden Sie raus, dass ich Usher syndrom habe. Mehr Info hier >> http://www.pro-retina.de/ Das heisst, ich war schon seit der Geburt sehbehindert war. Das hatte ich schon lange bemerkt und ich wollte das nicht wahrnehmen. Nach der Festellung meiner Sehschwäche hatte sich mein Leben nicht verändert. 1984 schloss ich meinen Hauptschulabschluss ab. Mein Berufsziel war Technischer-Zeichner. Zuerst wurde ich als Teilzeichner eingestuft, um sicher zugehen, ob ich mit meiner Sehschwäche diesen Beruf ausüben kann. Teilzeichner ist ein kurzes Ausbildungsjahr (2 Lehrjahre). Bis zur Abschlussprüfung ging alles gut und ich bestand die Prüfung. Schaffte meine Ausbildung als Technischer-Zeichner/Maschinenbau (Ausbildungsdauer 3 1/2 Jahre) mit Abschlussprüfung. Nach meiner Hauptschule und Ausbildungszeit bin ich wieder in meine Heimatstadt zurück gekehrt. Dort arbeitete ich in einem Rathaus als Zeichner in der Grünanlage für 2 Jahre. Einige Monate später fand ich einen festen Arbeitsplatz in der Stadwerke-ENRW. Wo ich bis 2002 arbeiten konnte. Im Jahr 1988 und 1989 wurde ich an meinen beiden Augen operiert, ich hatte Grauenstar gehabt. Durch langsamen Seh verschlechterung musste ich meinen Arbeitsplatz in ENRW aufgeben und beantragte die EU-Rente. Und heute sehe ich nur noch 10%, im 70er Jahre sah ich aber ca 90%. Ich bin heute trotzdem ein fröhlicher und glücklicker Mensch. Und lebe auch sehr selbsständig und allein.




Frankie ...
Moderator
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 69
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.06.2007 - 18:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Vielen Dank Sven!!!





Signatur
LG Frankie


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Beim Leben meiner Schwester !!! top silke 0 cheyenne_luke
Schwerhörigkeit, Hörverlust lebenslust 1 patientfuerpatient
Beim Leben meiner Schwester - Jodie Picoult Gwendolyn 0 buechercafe
Beim Leben meiner Schwester-My sister"s keeper sweatheart 8 bellacullen
Jodie Picoult Beim Leben meiner Schwester/My sister"s keeper sweatheart 1 bellacullen
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Es sind bereits

 

vergangen seit der Geburt dieses Forum´s!
Wenn Du Dich abkühlen möchtest, einfach auf den roten Knopf klicken.


 



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
usher syndrom rente | hörverlust eu-rente | usher syndrom arbeitsplatz | schwerhörigkeit, eu-rente | leben mit usher-syndrom | rente bei schwerhörigkeit | eu rente sehbehindert | meine sehschwäche | erst sehschwäche dann schwerhörigkeit
blank