Mitglieder registrieren Login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Erzengel_Yami
unregistriert

...   Erstellt am 04.11.2006 - 09:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Dies ist das "Sonnenschein-Heim" ein altes Herrenhaus das umgebaut wurde nachdem die Besitzerin verstarb. Man sagt manchmal in Vollmondnächten kann man die Hausherrin herumwandern sehen..

Hier im Heim wohnen verschiedene Menschen, die keine Eltern mehr haben oder aus einem anderen Grund alleine und auf sich selbst gestellt sind. Hier gibt es genügend Betten und Essen für alle. Es wird immer früh am Morgen geliefert. Kochen müssen sich die Bewohner allerdings selber! ^^

Es sind Personen, von Babys bis hin zu 20 Jährigen.
Mit 20 Jahren muss man das Heim verlassen und sollte bis dann einen Job gefunden haben um selbstständig leben zu können.

So nebenbei:

Momentan wird gerade eine Heimleiterin gesucht, die sich um Spass und Hobbys der Kinder und Jugendlichen kümmert.

Gesucht wird auch noch der Hausgeist, der hin- und wieder erscheint.

[Dieser Beitrag wurde am 04.11.2006 - 10:02 von Erzengel_Yami aktualisiert]




Reita
unregistriert

...   Erstellt am 05.11.2006 - 17:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Reita kommt wieder mal total
erschöpft vom Sport ins
Heim und liegt jetzt erschöpft
und reglos auf ihrem Bett
... sie denkt nach ...

vom langen nachdenken wurde sie müde und schlief ein.

[Dieser Beitrag wurde am 15.11.2006 - 20:29 von Erzengel_Yami aktualisiert]

[Dieser Beitrag wurde am 26.11.2006 - 09:47 von Reita aktualisiert]




Erzengel_Yami
unregistriert

...   Erstellt am 15.11.2006 - 20:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wir kamen bei der besagten Person an.
"Dies ist dein Schützling, sie heisst Reita. Sie ist ein Waisenkind und lebt alleine. Du musst wissen das sie dich nicht sehen und hören kann... es sei denn.."
Yami brach ab um es spannend zu machen.

"Es sei denn... du triffst sie im Traum."




Yuzuki ...
Teufel der Leidenschaft
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.11.2006
Beiträge: 1813
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.11.2006 - 20:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Zu schade, dass ich unsichtbar bin...dachte Yuzuki.
"Hm soll ich mal probieren?" Sie wollte ihre Unsicherheit nicht all zu deutlich machen. Aber sie würde das nun zum ersten Mal versuchen.





Signatur

Erzengel_Yami
unregistriert

...   Erstellt am 15.11.2006 - 20:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Ja genau, versuch dich in ihren Traum reinzuschleichen und stell dich ihr vor! So kannst du mehr über sie erfahren. Stell dich neben ihr Bett richte deine Handflächen über ihren Kopf und konzentrier dich ganz fest darauf was du nun tun willst." erklärte Yami




Yuzuki ...
Teufel der Leidenschaft
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.11.2006
Beiträge: 1813
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.11.2006 - 20:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Yuzuki folge den Anweisungen, sie hielt ihre Hände über ihren Kopf und schloss die Augen. Plötzlich wurde es immer kälter, oder zumindest kam es Yuzuki so vor. Sie spürte wie ihre Finger kalt wurden und die Luft wurde eisig. Dann öffnete Yuzuki ihre Augen und befand sich in Reitas Traum.

Es war Winter und sie stand (schwebte) auf dem Hof des Heimes. Der Schnee lag wie Puderzucker auf dem Boden und auf den Bäumen.
Bald kamen viele Waisenkinder hinausgestürmt und hinterliesen viele Fußabdrücke. Eine von denen war Reita...





Signatur

Erzengel_Yami
unregistriert

...   Erstellt am 15.11.2006 - 21:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Sehr gut du bist drin! Nun lande unaufällig und schleich dich unter die Schüler. Lass deine Flügel verschwinden." befahl Yami in einem netten Ton.

Yami hielt die Augen geschlossen, damit sie auch sehen konnte was Yuzuki sah.




Yuzuki ...
Teufel der Leidenschaft
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.11.2006
Beiträge: 1813
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.11.2006 - 21:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Yuzuki war angespannt unter so vielen Kindern. Sie lies ihre Flügel verschwinden und landete langsam auf dem Boden.
Sie schloss sich der Menge an und lief unauffällig über den Hof. Einige Schüler sahen sie seltsam an, was wohl bedeutete, dass sie wirklich zu sehen war.
Sie ging in Reitas Richtung.





Signatur

Alice
unregistriert

...   Erstellt am 19.11.2006 - 12:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Alice schlich sich unauffällg in Reitas Traum ein.
Sie liess ihre Flügel verschwinden und suchte das Mädchen.

[Dieser Beitrag wurde am 19.11.2006 - 14:50 von Alice aktualisiert]




Yuzuki ...
Teufel der Leidenschaft
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.11.2006
Beiträge: 1813
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.11.2006 - 15:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Yuzuki bekommt von Alice nichts mit, weil sie noch unerfahren ist. Sie geht einfach weiter in Reitas Richtung.





Signatur

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Wolke100 - Yuzukis Heim Erzengel_Yami 8 yamilu_
Höhle100 - Yuzukis Heim Alice 4 yamilu_
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank