User-agent: Mediapartners-Google* Disallow:
T O L G A K H A N, Türkei, Türkei-Reise, Türkei-Urlaub, Türkei-Tour, Türkei-Hotels, Immobilien-Türkei, Sport



ATAM iZiNDEYiZ !  










ÇYDD'ni Destekliyoruz.

Gif'ler   


Forumumuzun asil üyesi, sevgili Ayse'yi (teacher 48) kaybettik.
Üzüntümüz sonsuzdur.













   TolgakhanRadyo       

Katkida bulunan bütün arkadaslarima tesekkür ederim
Tolgakhan

TSM - Tas Plaktan








Sevgili misafirler, bundan böyle, Benutzername= nickiniz, Passwort= guest yazarak, üye olmadan da foruma yazabilirsiniz.
Degisik ülkelerden gelip, forumumuzu düzenli takip eden, bizleri yalniz birakmayan, sizleri, bizler de tanimak istiyoruz.
Radyomuza da buyurun, bir cayimizi icersiniz. >>>



Dünyada her millet, icraatina tahammül ettigi hükümetin mesuliyetine ortak sayilir.
Mustafa Kemal Atatürk



Devami icin ~ > TOLGAKHAN-BLOG


ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

webmaster 
wm.


...

Status: Offline
Registriert seit: 03.09.2005
Beiträge: 2692
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.05.2010 - 13:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen





Darum lächeln die Türken über die EU-Finanzkrise

Seit Jahren muss sich die Türkei anhören, dass sie wirtschaftlich nicht reif für eine EU-Mitgliedschaft sei. Doch anders als Griechenland oder Portugal hat die Türkei ihre Krise hinter sich. Und sie hat sie aus eigener Kraft überwunden. Sogar Star-Ökonom Nouriel Roubini sagt, die EU hätte von der Türkei lernen können.

Seit Jahren muss man sich in der Türkei Belehrendes aus Brüssel und aus europäischen Ländern anhören: Das Land müsse ganz viel lernen, bevor es EU-Mitglied werden könne, es sei kulturell und wirtschaftlich nicht reif genug, um zur Europäischen Familie zu gehören.

Nun blicken die Türken auf Griechenland, Portugal, Spanien, auf den einbrechenden Euro, und können sich ein Lächeln nicht verkneifen: Mag sein, dass man selbst Mängel hat, aber bestimmt nicht so viele Mängel wie EU-Mitglied Griechenland. Wäre es nicht besser, die EU würde von der Türkei lernen, statt umgekehrt?

Mit dieser Empfehlung des in Istanbul geborenen Star-Ökonomen Nouriel Roubini entzückte die Zeitung „Hürriyet“ ihre Leser.

Roubini wurde mit den Worten zitiert, dass die jetzige Krise nicht entstanden wäre, hätte Europa von den Erfahrungen der Türkei gelernt – denn im Jahr 2001 war es zu einem Zusammenbruch des türkischen Banksektors gekommen, und die Regierung hatte diese Krise mit radikalen Reformen rasch gemeistert.

Ursprung der türkischen Krise waren politische Führungslosigkeit und umfassende Korruption gewesen, wie in Griechenland. Die darauf durchgepeitschten, systemändernden Reformen haben die Wirtschaft der Türkei auf eine neue, tragfähigere Grundlage gestellt.

Im Licht der Krise empfinden manche Türken Erleichterung, dass Brüssel ihnen den Beitritt so schwer macht. Vielleicht passt man ja wirklich nicht in die EU. Allein schon die Wachstumsrate: sechs Prozent erwartet man in Ankara für 2010. Davon ist die EU weit entfernt.

Anders als EU-Mitglied Griechenland produziert die Türkei Dinge, die die Märkte brauchen, der ganze Balkan und Russland sind voll mit türkischer Haushaltselektronik und türkischen Textilien. Anders als in Griechenland ist man arbeitswillig, ehrt den Pfennig, um den Taler zu verdienen; Privathaushalte geben nicht mehr Geld aus, als sie haben.

Und anders als die überalterten Gesellschaften Griechenlands oder Deutschlands ist die Türkei keine „Rentnernation“, wo Vater Staat immer mehr Menschen durchfüttern muss, die immer weniger arbeiten.

Anders als EU-Mitglied Ungarn kam die Türkei ohne IMF-Hilfe durch die letzte Krise, und anders als die großen EU-Wirtschaften schaffte die Türkei es auch ohne selbstmörderische Milliardenhilfen für die Banken und Großunternehmen.

Kein Wunder also, so lächelt man in Ankara, dass man in gewisser Weise wirklich nicht so richtig zur EU passt.

- Welt Online -


(Yazi özet olarak:
Türkiye'nin Avrupa Birligindeki Ekonomik Krize güldügünü, Türkiye'yi, ekonomisi, kültürü vs. nedenlerde Avrupa Birligine almak istemeyenlerin, Türkiye'den ekonomik krizin nasil atlatildigini ögrenmeleri gerektigini anlatiyor.

Yunanistanin tersine, Türkiye'de üretim yapildigini, Rusya ve Balkan ülkelerine, tekstil gibi, elektronik esyalar gibi bir takim seyler sattigini, Türklerin harcamalarinda dikkatli oldugunu ve imkanlarindan fazlasini harcamadiklarini yaziyor.





Signatur

Ayni konudaki yazilar lütfen ayni bölüme yazilsin.
Örnek: Hosgeldin yazisi, kutlamalar, bir baslik
altinda olursa cok daha güzel olur.
Tesekkürler.

Forum icin resimler:
www.gifler.net.tc



Neuer Thread ...







E-Mail




Google




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
haberle rtürkei | evet tayyip evet bi gemicik daha alasin diye evet | türkei haberler
blank