Etwas über 1,5 Jahre haben wir an diesem Forum gespielt. Wir hatten viele schöne gemeinsame RS-Erlebnisse.
Aus dem Staffel 6 haben sich im Laufe der Zeit 3 eigenständige RS-Foren entwickelt. Dieses Board dient nur noch als Archiv für die gemeinsame 6. Staffel.





More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Danni 
19 P Coyotes
Anführerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 680
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.11.2004 - 16:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 3:
Danni ist dabei einen neuen Arbeitsplan aufzustellen, als Yuna ihr mitteilt, dass sie zum Markt geht. Wenig später kommt Phoebe in ihre Hütte, um ihr von zwei Fremden zu berichten, die sie im Wald getroffen hat. Vorsichtshalber stellt Danni doppelte Wachen auf, bemerkt aber zu spät, dass sich die Fremden schon auf dem Gelände der Coyotes befinden.

Tag 4:
Am nächsten Morgen spricht sie mit den beiden Fremden. Dabei stellt sich heraus, dass es sich bei den beiden um Mallrats handelt. Zu ihrer Überraschung muss sie sogar feststellen, dass die totgeglaubte Amber vor ihr steht.
Die beiden unterhalten sich, und Danni erfährt was den Mallrats in der Zwischenzeit passiert ist.
Sie ist ziemlich verletzt und schockiert, als sie erfährt, Amber und Bray einen Sohn haben und Bray von den technos gelöscht wurde.
Danni erklärt ihr, dass Bray nicht tot, sondern möglicherweise in Delete ist, kann Amber aber überzeugen nicht einfach dorthin aufzubrechen und etwas Unüberlegtes tun. Immerhin hatte Danni ihn während ihrer Zeit in Delete nie dort gesehen.
Sie veranschiedet sich um weitere Arbeiten zu erledigen.




Danni 
19 P Coyotes
Anführerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 680
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.11.2004 - 17:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 5:
Danni geht zum Frühstücken in die Villa und unterhält sich kurz mit Yuna über den Markt am vorigen Tag. Sie setzt sich dann zu Amber und unterhält sich etwas halbherzig mit ihr. Amber bittet sie um eine Aufgaben und Danni schickt sie mit Lucy zum Beerensammeln. Danach macht sie sich wieder an die Arbeit.

Tag 6:
Am nächsten Tag hat Danni viel zu tun und verbringt fast den ganzen Tag in ihrer Hütte.
Sie erfährt, dass Amber und Lottie nach Bay Water aufgebrochen sind, was sie ziemlich wütend macht. Außerdem sind Phoebe und Yuna nach Sandon Valley gefahren und Danni fühlt sich ziemlich allein.. In der Villa muntert Lucy sie etwas auf und mit neuem Elan macht Danni sich wieder an die Arbeit, diesmal nimmt sie sich vor, das Sicherheitssystem neu zu überarbeiten.

Tag 7:
Danni arbeitet den ganzen Tag an dem neuen Sicherheitssystem.


[Dieser Beitrag wurde am 13.11.2004 - 17:05 von Danni aktualisiert]




Danni 
19 P Coyotes
Anführerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 680
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.11.2004 - 13:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 8
Sie hat es endlich geschafft, das Sicherheitssystem neu zu machen und verlässt ihre Hütte, um den Wachen bescheid zu sagen.Danni wird allerdings ziemlich sauer, als sie sieht, dass diese ihre Arbeit nicht besonders ernst nehmen.
Etwas später teilt Lucy ihr mit, dass in Delete merkwürdige Dinge passieren. Danni beschließt selbst mal nachzusehen, was da vor sich geht und macht sich bei strömenden Regen auf den Weg dorthin.
Phoebe und Lucy holen sie nach einer Weile ein, um sie zur Rückkehr zu bewegen.Im Wald begenen sie schließlich zwei Männern in Technouniform, die sich jedoch als Lex und Jay herausstellen, die den Technos entkommen sind. Sie nehmen die beiden mit auf die Plantage.

Tag 9:

Am nächsten Morgen spricht Danni mit Phoebe. Sie erzählt ihr von Megas Tod und Danni versucht ihre Freundin zu trösten und wieder aufzubauen.
Dann will sie mit den beiden Fremden sprechen und muss feststellen, dass Jay schon wieder aufgebrochen ist. Sie unterhält sich mit Lex und beschließt eine Versammlung einzuberufen, um darüber abzustimmen, ob er auf der Plantage bleiben kann, bis er wieder gesund ist.
Von ihm erfährt sie, dass die meisten Mallrats in Bay Water sind. Von Delete erzählt er nur wenig, sie bohrt aber auch nicht weiter, da sie sich denken kann, wie verletzt er sein muss, nachdem er erfahren hat, dass Tai-San eine Techno ist.
Dann taucht plötzlich Benny auf, der ihr erzählt, dass Technos am Tor sind.
Alamiert geht sie zum Tor, wo Angel versucht, herauszufinde, ob Danni irgendetwas über Lex und Jays Aufenthaltsort weiß. Danni kann ihr glaubhaft machen, dass die beiden nicht auf der Plantage sind und kehrt zu Lex zurück, um ihn in die Villa zu bringen,wo die Abstimmung sattfinden soll.
Allerdings läuft es nicht so, wie sie es sich vorgestellt hat. Lex scheint aus irgendeinem Grund wütend auf Yuna zu sein und versucht sie anzugreifen.
Später stellt Danni ihn wütend zur Rede. Sie ist enttäuscht und verletzt, weil sie denkt, er habe die Coyotes auch noch bestohlen. Trotzdem gibt sie ihm Tabletten mit, bevor er geht.

[Dieser Beitrag wurde am 14.11.2004 - 13:09 von Danni aktualisiert]




Danni 
19 P Coyotes
Anführerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 680
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.11.2004 - 13:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 10.
Am nächsten Morgen unterhält sie sich beim Frühstück mit Phoebe.Die beiden beschließen in zwei Tagen, nach Sandon Valley zu gehen, da die Möglichkeit besteht Bray wieder zu sehen.
Danni ist nicht ganz wohl bei dem Gedanken, da sie daran zweifelt, noch eine Chance bei ihm zu haben. Immerhin ist da ja noch Amber.
Sie lenkt sich ab, indem sie eine Liste für Yuna ausarbeitet, auf der steht, was diese auf dem Markt zu besorgen hat.

Tag 11:
Yuna ist spurlos verschwunden und so fahren Phoebe, Danni und Sherry zum Markt, wo sie auch fast alles finden, was sie brauchen.
Am Abend kommen Lucy, Sherry, Phoebe und Danni in der Küche zusammen, wo Phoebe dann erstmal für alle kocht. Immerhin würden sie ja am nächsten Tag nach Sandon Valley aufbrechen und deshalb ein paar Tage weg sein. Bevor sie jedoch zum Essen kommen, taucht Yuna wieder auf. Sie ist in einem schrecklichen Zustand.Zu allem Übel verliert sie das Bewusstsein. Danni vergisst ihren Ärger und sie und Phoebe versorgen Yuna erst mal.

Tag 12:
Am nächsten Morgen sieht Danni zuerst nach Yuna, der es noch nicht besser geht. Sie vermutet, dass Lex etwas damit zu tun haben könnte.
Phoebe macht sich auf den Weg nach Bay Water, um ärztliche Hilfe zu holen. Danni bleibt währenddessen bei ihr.
Als Phoebe mit Leah zurückkommt, hofft sie, dass diese Yuna helfen kann. Jedoch scheint Leah genauso ratlos. Danni bringt Leah dann erstmal in der Gästehütte unter und geht dann auch schlafen.


[Dieser Beitrag wurde am 14.11.2004 - 13:16 von Danni aktualisiert]




Danni 
19 P Coyotes
Anführerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 680
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.02.2005 - 17:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 13 und 14
Yuna geht es immer noch nicht besser. Auch Leah ist ratlos. Sie schlägt vor, dass Yuna vielleicht etwas essen sollte. Danni kocht eine Suppe für sie und es scheint ihr ein wenig besser zu gehen.

Tag 15
Endlich scheint Yuna auf dem Weg der Besserung zu sein. Danni und Phoebe beschließen daher, am nächsten Tag nach Sandon Valley aufzubrechen um die Mallrats zu besuchen.
Über den Tag bereitet Danni alles für ihre Abwenheit vor und erledigt all die Arbeiten, die sich in der Zwischenzeit angehäuft haben.

[Dieser Beitrag wurde am 06.05.2005 - 10:27 von Danni aktualisiert]




Danni 
19 P Coyotes
Anführerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 680
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.05.2005 - 10:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 16
Danni und Phoebe brechen am Morgen nach Sandon Valley auf. Danni ist aufgeregt, da sie wohl Bray bald wieder sehen wird.
In der Mall allerdings tirfft sie als erstes auf Ebony, die genausowenig erfreut über die Begenung ist, wie sie selbst. Nach einer Weile begegnet sie dann auch Bray, der ihr aber klar macht, dass er Amber liebt. Danni ist völlig nierdergeschlagen und zieht sich erst mal zurück.
Phoebe gelingt es aber sie wieder etwas aufzuheitern.
Später kehrt Phoebe noch mal zurück, um sich von ihr zu verabschieden, da sie ein paar Tage mit Jay verbringen will. Danni trifft auf dem Weg in die Küche Bray, der sie bittet mit ihm nach Lottie zu suchen. Sie willigt ein und beginnt mit ihm in den Straßnen von Sandon Valley nach Lottie zu fragen. Auf den Hinweis eines Jungen hin, machen sich die beiden auf den Weg nach Dignity, wo sie spät abends ankommen und im Saloon übernachten.

Tag 17
Bei Frühstück im Saloon treffen Danni und Bray auf die gesuchte Lottie. Bray versucht alles, um sie dazuzubewegen in die Mall zurückzukehren,hat aber keinen Erfolg. Anscheinend hat sie sich mit einem Mädchen namens Ivy angefreundet und will lieber bei ihr bleiben. Nachdem Bray das aktzeptiert hat machen sich die beiden auf den Rückweg. Am Abend kommen sie wieder in der Mall an und Danni verzieht sich auf ihr Zimmer, um Amber nicht über den Weg zu laufen. Mitten in der Nacht wird sie unsanft von Lex geweckt, schläft aber kurze zeit später wieder ein.




Danni 
19 P Coyotes
Anführerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 680
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.05.2005 - 10:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 18 bis 39Zeitsprung
Nachdem Danni noch einige Tage bei den Mallrats verbracht hat, kehrt sie zu den Coyotes zurück. Um sich von Bray abzulenken stützt sie sich in Arbeit, wovon es auf der Plantage genug gibt. Die Lieferung für die Technos muss vorereitet werden und ein neuer Arbeitsplan wird aufgestellt. Sie versucht zum wiederholten Male, Yuna dazuzubewegen zu erzählen was passiert ist, hat allerdings keinen Erfolg. Sie scheint sich immer noch nicht daran erinnern zu können und schließlich gibt Danni auf.
Nachdem das Wichtigste auf der Plantage erledigt ist, geht Danni wieder nach Sandon Valley, wo sie im Krankenhaus hilft.
Während ihrer Zeit in Sandon Valley geht sie Bray und Amber aus dem Weg.

[Dieser Beitrag wurde am 24.07.2005 - 16:41 von Danni aktualisiert]




Danni 
19 P Coyotes
Anführerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 680
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.07.2005 - 21:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 40
Danni verabschiedet sich am Morgen von den Mallrats, um zur Plantage zurück zu kehren.




Danni 
19 P Coyotes
Anführerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 680
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.07.2005 - 16:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 41
Der Tag des Billiardtuniers ist gekommen. Danni wünscht Rain und Dingo viel Glück, widmet sich den Tag über dann ihren Aufgaben.




Danni 
19 P Coyotes
Anführerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 680
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.10.2005 - 21:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 42-76
Nach dem Brand auf der Plantage bricht für Danni eine Welt zusammen. Alles was sie mit den anderen aufgebaut hat ist in nur einer Nacht den Flammen zum Opfer gefallen.
Mit den anderen Coyotes flieht sie nach Flora, wo sie eine Weile braucht, um sich von dem Schock und leichten Verletzungen zu erholen.

Tag 77
Danni zieht am Morgen los, um Angel in Delete aufzusuchen. Rain begleitet sie. Danni hofft, dass die Technos die Coyotes beim Wiederaufbau der Plantage unterstützen. Doch die haben besseres zu tun und schicken die beiden wieder fort. Wütend und enttäuscht macht sich Danni auf den Rückweg, dabei schwört sie, nicht aufzugeben, bis sie den Brandstifter gefunden hat.




More : [1] [2]






Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
dazuzubewegen | einen arbeitsplan für ein frühstück | razyboard staffel 6 bray liebt noch amber | geschichte von danni | panasonic phoebe
blank