Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.04.2004 - 21:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


als artiger Admin.

Begonnen hat alles mit der \"ungewollten\" Schwangerschaft unserer Katzendame und dem sich einstellenden Nachwuchs.

Punky, der Katzenvater, war ca. 1 Tag vor der Kastration - wenn man die maximale Tragzeit als Basis nimmt - noch fruchtbar und hat sich sehr effektiv \"vermehrt\".

Nicht nur, dass viele wunderschöne Fotos entstanden sind, viele Fragen traten auf wenn man/frau zum ersten Male Katzenbabies hat. Viele Fragen erscheinen vielleicht dumm ... sind es aber niemals ...

Per E-Mail bekamen wir sehr viele Fragen, die gut, richtig und wichtig sind. Leider bietet die Shoutbox nicht viel Platz zum antworten. Deshalb haben wir hier das gestartet, was wir eigentlich nicht wollten: ein Forum.

Nicht wollten deshalb weil es schon gute Foren gibt und wir der Meinung sind, wir sind überflüssig! Da aber die Fragen gut waren und Antworten von Nöten, starten wir halt nun doch durch!

... und hoffen und freuen uns über Euch, die Ihr aktiv werdet ....

Lieben Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

<Seraphine>
unregistriert

...   Erstellt am 04.04.2004 - 01:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallöchen Dagmar

Ich bin durch "Katzen-Forum.de" auf Deine schöne Seite gestossen. Ich habe lange gestöbert und gelesen un muss sagen: Respekt.

Sicher hast Du mein kurze Geschichte in diesem besagten Forum schon gelesen, dennoch möchte ich mich und meine kleine Teufelin auch hier vorstellen.
Wie man schon sehen kann, bin ich Seraphine (Sera)...und meine zierliche Katze nennt sich seit knapp drei Jahren Eiko. Sie ist laut TA eine europäische Kurhaar Katze (rot getigert).

(habe den Text aus meinem Beitrag im anderen Forum übernommen übernommen, ist schon zu spät um neu zu tippen^^)
Ich habe sie damals aus barbarischen Verhältnissen gerettet. Ihr Mutter starb durch Verantwortungslosigkeit der Halterin 4 Wochen nach der Geburt. Eigendlich sollte ich so oder so diese Katze bekommen, allerdings nicht schon so früh. Nur durch Zufall, als ich nach 5 Wochen einen Besuch abstattete um nach meinem Schützling zu schauen, sah ich die Misere. Von dem Wurf der aus 4 Kitten bestand waren noch zwei am Leben, darunter auch meine rote kleine Teufelin. Ich habe nicht lange überlegt und die beiden armen kleinen Geschöpfe einfach mitgenommen. Ich bin dann geradewegs zum TA gelaufen und habe sie untersuchen lassen. Dieser gab mir dann anweisungen wie ich sie wieder aufpäppeln könnte.
Mit diesen Infos in der Tasche und den zwei abgemagerten Kitten bin ich dan nach hause und habe Tage und Nächtelang gewacht, gefüttert und gewärmt. Als sie beide 12 Wochen alt waren gab ich die zweite in eine liebevolle Familie ab, wo sie immer noch ist und ein gutes Leben hat.
Meine Eiko behielt ich und sie hat sich gut entwickelt. Sicherlich sehr gut nachzuvollziehen, welch starke emotionale Bindung ich zu ihr habe.^^

Tja, und nun ist sie trächtig... das wäre es ersteinmal zu uns beiden.

Liebe Grüße Sera




Seraphine 





Status: Offline
Registriert seit: 04.04.2004
Beiträge: 4
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.04.2004 - 01:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Sorry... irgendwie ist mir ein fehler beim anmelden passiert^^.... deswegen ist mein obiger Beitrag noch unregistriert.

LG Sera





Signatur
Misericordia est vitium animi

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.04.2004 - 11:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo, liebe Sera,
schön, Dich hier zu sehen

Deine Geschichte kenne ich nur zu gut ... und es ist zum heulen.... Du hast ja bestimmt mein Kapitel zum Katzenjammer wahrgenommen.

Es tut so weh, wenn man nicht helfen kann. Du hattest mehr Glück als ich: Zwei Kitten konnten bei Dir gerettet werden. Bei uns sind zwei elendig gestorben - wir hatten sie zu spät entführt ... bzw. die Babies kamen zu spät zu mir...

Manchmal will ich schon gar nicht mehr sehen was da los ist - kann es aber nicht übersehen... speziell dann, wenn Katzen aus der Region einfach bei mir stehen wenn ihnen was fehlt (Bindehautentzündung, Katzenschnupfen und und und) ich weiß noch nicht einmal wie das passiert. Sie wandern wohl von Haus zu Haus auf der Suche nach Hilfe und stranden dann bei mir - kommen wohl immer wieder weil ich versuche zu helfen! Und dann? Vielleicht kriege ich die eine oder andere hin, sind ja oft wilde Katzen, zwei Tage später werden sie von den anderen rumlaufenden Katzen angesteckt...

So war es früher ...

Jetzt: habe ich den Schweinestall zum Katzenasyl umbenannt. Schweine gibt es in dem Ding schon keine seit wir hier leben. Es war eine Abstellräumlichkeit. Und da ist Platz für das was Katze braucht. Wenn also hier wieder ein hilfesuchendes Tier steht wandert das gleich ins Katzenasyl. Und bisher habe ich jedes - überlebende - Tier in gute Hände geben können.

Und eine solche Bindung, wie Du sie jetzt hast ist ganz imens. Einfach weil man leidet, man hofft und kämpft zusammen mit dem Tier. Und man bekommt so einen Hals wenn man an ignorante Menschen denken, die so ein Wesen behandeln wie einen Gegenstand und bei mangelndem Interesse ablegen!

Ich gehe bestimmt irgendwann mal pleite an meinem Katzenasyl; aber ich kann in den Spiegel sehen!

In diesem Sinne wünsche ich Deiner Kleinen eine ganz tolle Schwangerschaft und eine tolle Geburt. Wenn Du Bilder von den Babies hast und Lust hast, kannst Du sie mir gerne schicken, dass wir eine kleine Story machen und die Bilder veröffentlichen. Aber nur wenn Du Lust hast!

Lieben Gruß,
vielleicht bis später...

Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Seraphine 





Status: Offline
Registriert seit: 04.04.2004
Beiträge: 4
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.04.2004 - 23:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Dankeschön... und ich finde es wirklich sehr stark von Dir, das Du Dir so viel Mühe machst und den herumlaufenden armen Geschöpfen Unterschlupf und Hilfe bietest. Da sollte sich so mancher Züchter eine Scheibe abschneiden.
Selbstverständlich werde ich auch Fotos von den baldigen Kleinen machen und sie Euch hier im Board presentieren... mach ich nur zu gerne. Denn immerhin ist es viel schöner seine Freude mit anderen zu teilen.

LG Sera





Signatur
Misericordia est vitium animi

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.04.2004 - 22:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallo

ich muss nur mal nachfragen
sera: deine katze ist drei jahre alt habe ich das richtig verstanden und nun trächtig zum ersten mal oder schon öfter?





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Dann start ich ma Freaky 25 freakystar
Bin dann auch mal am Start Sphere 0 ffrpg
Die Oberliga wird nächste Saison bundesweit mit einer Doppelrunde an den Start gehen KufiChrille 0 kufi
Hier dürfen die posten die jetzt dann off gehen! Luki 3 klericker
Hatte Brosnan den leichtesten Start? Wenn nein - Wer dann? flexxo 30 jamesbond

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank