Kostenloses Forum von razyboard.com

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Sascha ...





Status: Offline
Registriert seit: 01.02.2006
Beiträge: 614
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.03.2016 - 11:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Bulmke : Datteln 78:64 (28:19,20:20,7:12,23:13) Halbzeit 48:39


Nachdem man ja bekanntlich bereits aufgestiegen war und auch als Meister dieses vollbrachte, kam es am gestrigen Abend zum "Spitzenspiel" - der 1. gg. den 2. Platzierten.

AUFSTIEGS-SHIRTS waren auch pünktlich da, dank an Pothi

Aufgrund von Absagen und Verletzungen Hüben wie Drüben war das Spiel dann doch eher ein gewöhnliches Breitensportspiel auf Kreisliga-Niveau.


Im 1. Viertel entwickelte das Spiel langsam aber sicher zu unseren Gunsten und man punktete regelmäßig bei den Angriffen. Hervorzuheben war vielleicht die Einsatzbereitschaft und der Zug zum Korb von Tzween, der es immer wieder schaffte sich in Szene zu setzen.
Was vorne ganz gut klappte, funktionierte hinten nicht so gut. Der Gegener kam immer wieder zu leichten Punkten und bereits hier zeichnete sich ab, dass unsere Verteidigung beo Distanzwürfen eher nicht statt fand. Also so, wie immer eigentlich.

Dies änderte sich auch nicht im 2. Viertel, so dass dieses Unentschieden ausging. Bis dato kassierten wir bereits 6 (sechs) 3er, alleine fünf davon durch ein und den selben Spieler. So etwas darf einfach nicht passieren.

Zum 3. Viertel gibt es nicht viel zu sagen....doch Eines schon - DANKE Ralf, das Bier wird uns sicherlich schmecken
7:12 sprechen ja eigentlich auch Bände, wie man sich denken kann. Positiv zu vermerken gab es aber trotzdem noch was... Die 7 Punkte verteilten sich auf vier Spieler, ist doch auch schon mal was wert.

Im letzten Viertel passierte dann plötzlich das, was eigentlich an diesem Abend nicht passieren durfte, man lag 7 Minuten vor Schluß kurzzeitig hinten.
Kurze Auszeit, Köpfe gewaschen, Einnordung erfolgte, Spielabläufe wurden erklärt und der nochmals klare Hinweis auf die Schützen (Schütze!!!) des Gegners.
Von da an lief es direkt besser und 3 Minuten vor Ende der Partie führte man wieder mit 8 Punkten. Noch zwei Dreier in den letzten beiden Minuten vom Topscorer Fabian.

Tzween, der das Spiel mit seinen Punkten 1 und 2 eröffnete, beendete dieses dann auch mit seinen Punkten 9 und 10.

Nach dem Spiel wurden die Dattelner noch auf ein Bierchen eingeladen - war ja reichlich vorhanden - und der Abend somit besiegelt.

Stats:
Mike: Coach, k.E.
Klaus: 4 Fouls
Ümit: 2 Punkte
Sascha: eigene Wertung stinkt
Tzween: 10 Pkt.
Pothi: 15 Pkt., 2 F.
Andres: 3 Pkt., 3 F.
Fabian: 24 Pkt.
Ralf: 2 Pkt., 1 "T", 2 F.
Guido: 22 Pkt., 3 F.

[Dieser Beitrag wurde am 15.03.2016 - 11:15 von Sascha aktualisiert]





Signatur
"...und der Aufzug
kommt tatsächlich schneller, wenn
man öfter drückt...ehrlich! ;-)"


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
U12 CSG BULMKE - DATTELN Praesi 0 csgbulmke
CSG Bulmke 3 gg. TV Datteln, 69:58 Clyde 0 csgbulmke
TV Datteln gg. CSG Bulmke 3, 65:61 Clyde 0 csgbulmke
CSG Bulmke 3 - TV Datteln ralli 3 csgbulmke
CSG Bulmke vs. Datteln Ralf 1 csgbulmke
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank