www.peugeotforum.at
... die Plattform für die österreichische Peugeot-Community ...



ACHTUNG: Das Peugeotforum Österreich wird nur mehr als Archiv geführt - es werden keine Neuregistrierungen mehr freigeschalten und es ist kein Posten von Beiträgen mehr möglich!

Startseite Userliste Bildergalerie Passwort vergessen? Suche Anmelden >USER LOGIN<




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Lionfreak ...
Administrator
....................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.12.2004
Beiträge: 2337
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.09.2010 - 18:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Und ein weiteres Concept Car steht heuer bei der Pariser Autoshow!



hier gibt's mehr Bilder

Mit dem HR1 bringt Peugeot frischen Wind in die gängige Segmentierung: Das Concept-Car HR1 ist ein Mix aus mehreren Stilen (Stadtauto, Coupé, SUV…) und richtet sich als individueller, exklusiver und innovativer Sportler an junge, design- und technikbegeisterte Stadtbewohner, die ein Fahrzeug für ihren aktiven Lebensstil suchen.

Der HR1 setzt neue innovative Trends in Sachen Crossover-Konzepte, Variabilität, Flexibilität sowie Kompaktheit und steht für einzigartiges Fahrvergnügen.

*
Die originelle Kinematik der Türen erleichtert den Zugang zu einem klar strukturierten, modernen Innenraum (Benutzerschnittstelle mit Bewegungserkennung), der sich jedem Platzbedarf individuell anpasst (für zwei Personen plus großer Kofferraum oder vier Personen).
*
Der Innenraum überzeugt durch höchste Ergonomie und intuitive Bedienung.
*
Der agile, umweltfreundliche HR1 ist mit HYbrid4-Technologie ausgestattet, die einen völlig neuen Dreizylinder-Benzinmotor vom Typ 1.2 l THP vorne mit einem Elektromotor hinten kombiniert; Ergebnis sind ein moderates CO2-Emissionsverhalten (80 Gramm pro Kilometer bzw. 0 im ZEV-Modus), ein hohes Leistungspotenzial (147 PS) sowie Allradantrieb.

Lg Lionfreak





Signatur

Mike1977 ...
Peugeotforum Urgestein
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.02.2006
Beiträge: 920
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.10.2010 - 08:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ganz ehrlich? So unnötig wie ein X6...

http://www.youtube.com/watch?v=NYm_fxjyAYs





Signatur
www.liebl.co.at

Warum mein Geld zu schlechten Konditionen auf der Bank deponieren, in 204 Pferdchen, 1800kg Stahl und Leder ist es besser investiert.

RCC1 ...
Peugeotforum Urgestein
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1264
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.10.2010 - 13:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Mit dem HR1 stellt Peugeot auf dem Pariser Autosalon (bis 17.10.2010) das Konzept für ein Stadtauto, das sich verschiedener Stilelemente vom Coupé bis zum Crossover bedient. Das Fahrzeuge wird vorne von einem neuen 1,2-Liter-Dreizylinder-Benzinmotor mit 81 kW / 110 PS angetrieben, hinten kommt ein 27 kW / 37 PS starker Elektromotor zum Einsatz. Das Hybridauto kommt so auf einen EU-Normverbrauch von durchschnittlich 3,5 Liter auf 100 Kilometer und Emissionen von 80 Gramm CO2 pro Kilometer. Das doppelte Motorsystem erlaubt sowohl Allradantrieb als auch rein elektrisches Fahren. Geschaltet wird über eine auch manuell per Schaltwippen am Lenkrad zu bedienendes automatisiertes 6-Gang-Getriebe.

Der 3,69 Meter lange HR1 verfügt über zwei elektrische Flügeltüren. In der Heckpartie dient die Dachreling auch als Scharnier für die Heckklappe aus Rauchglas. Fahrer- und Beifahrerbereich sind klar voneinander abgegrenzt. Über zwei Glasflächen im Dach kann der Lichteinfall individuelle geregelt werden. Über ein „Head-up“-Kombiinstrument werden sämtliche Informationen direkt im Blickfeld des Fahrers angezeigt.

Das Konzeptfahrzeug verfügt über eine Benutzerschnittstelle mit Bewegungserkennung. Bei diesem einfach und intuitiv zu bedienenden System kann der Benutzer innerhalb der Funktionen navigieren und die verfügbaren Einstellungen mit einer simplen Handbewegung auswählen. Mit einer Drehung der Hand lässt der Fahrer beispielsweise die dargestellten Menüs wie ein Karussell rotieren. Mit einem Wink von links nach rechts kann er die Menübedienung auch auf den Beifahrer übertragen. Mit diesem System werden die Audio-, Navigations- und Klimafunktionen gesteuert. Außerdem kann der Fahrer auswählen, welche Informationen er im Kombiinstrument sehen möchte: Drehzahlmesser, Wasser- und Öltemperatur oder andere Fahrinformationen einerseits oder zum Beispiel touristische Hinweise andererseits. Der Beifahrer hat einen mobilen Flach-PC zur Verfügung, auf dem er unter anderem Daten auf dem Display des Fahrers einsehen und mit diesem austauschen kann.

Der quaderförmige Kofferraum mit ebenem Ladeboden hat eine Kapazität von 734 Litern. Nach Bedarf kann der Peugeot im Handumdrehen zu einem vollwertigen Drei- bzw. Viersitzer umkonfiguriert werden. Dabei werden die direkt an den Vordersitzen steckenden Fondsitze nach hinten herausgezogen. Wie beim RCZ optimiert die Heckscheibe mit ihrer doppelten Wölbung das Platzangebot im Fond zusätzlich. Werden die hinteren Sitze genutzt, bleibt ein Kofferraumvolumen von 180 Liter übrig.


aber ich gebe MIKE recht , unnötig





Signatur
----------- lg R E I N A L D ---------

RCC1 ...
Peugeotforum Urgestein
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1264
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.03.2011 - 13:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Als Vorboten einer neuen Autogeneration will Peugeot den HR1 verstanden wissen. Das Konzeptfahrzeug wird derzeit in Genf auf dem Auto-Salon (- 13.3.2011) präsentiert. Es soll Stadtauto, Coupé und SUV in einem sein. Zwei elektrische Flügeltüren erleichtern den Zugang zu einem hochwertigen und modernen Innenraum, der sich dem Platzbedarf individuell anpassen lässt.

Der HR1 ist mit der Hybrid4 Technologie ausgestattet, die einen neuen Dreizylinder Benzinmotor (1.2 l THP) und einen Elektromotor miteinander verbindet, die gemeinsam Allradantrieb ermöglichen. Die Systemleistung beträgt 147 PS, und der CO2-Ausstoß liegt bei 80 Gramm pro Kilometer





Signatur
----------- lg R E I N A L D ---------


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
www.rgs-concept.de 307Rcc 0 peugeotboard
Concept Car 508 RXH Lionfreak 9 peugeotboard
Concept Car SxC Lionfreak 0 peugeotboard
Concept Car EX1 RCC1 6 peugeotboard
Concept Car HX1 RCC1 2 peugeotboard

Geburtstagsliste:
Heute haben 3 User Geburtstag
dschungelfahrer (50), Jason (38), Smalvity (28)


Das Team vom Peugeotforum Österreich
Username/Profil Rang Aufgaben Bildergalerie E-Mail Kontakt
205GTidriver Senior Administrator Gründer und "stiller" Betreiber des Peugeotforum Österreich 205GTidriver Mail senden PM senden
Lionfreak Administrator Userverwaltung, Design, Forum-Konfiguration, Moderation
Lionfreak Mail senden PM senden
bunny206 Moderator Moderation, Unterstützung der Admins bunny206 Mail senden PM senden
gti205er Moderator Moderation folgt PM senden


www.Peugeot.at Startseite www.peugeot.com






Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank