Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Amrir 
Lórinan Gast
......



Status: Offline
Registriert seit: 23.06.2005
Beiträge: 25
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.09.2006 - 08:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo zusammen!

Hier mal für all diejenigen, die die Anmeldung verschlurt haben ein Conbericht von unserem diesjährigen Herbstcon.

Anreise:

Für uns wie immer problemlos, weil wir ja mit einer Karte umgehen können. Schilder zum Conplatz waren keine aufgehängt, aber so hat man halt schon die erste Queste, noch bevor der Con überhaupt angefangen hat. Auf Anfrage wurde uns ein Zeltplatz zugewiesen und wir konnten mit den letzen Strahlen der Sonne unser Zelt aufbauen. Anschließend konnten wir dann den riesigen Vollmond bewundern - wunderbar!

Der Rest unserer Gruppe kam wie immer, als das Zelt schon aufgebaut war, murmelte irgendwas von "Stau" und "andere Strecke - Bundesstraße" und machte sich sogleich daran, den Grill anzuschmeissen - großes Lob hier an Grillsergeant Ben.

Check in:
Fiel aus weil die Orga keinen Bock hatte. Daher endlich mal ausgesprochen schnell.

Freitag abend:
Unter einem strahlenden Vollmond kam der Con so langsam ins rollen. Scharf zeichneten sich die Schatten im Mondlicht ab, als wir laut gröhlend durch den Wald spazierten, in dem Bemühen auch ja keine Romantik aufkommen zu lassen.

Samstag:
Der Samstag war dann zunächst harte Arbeit. Wie immer hatte die Orga die Locations viel zu weit vom Lager entfernt angelegt. Nur weils ein Con für Elben und Waldläufer ist denken die wohl wir wollen arbeiten für unseren Spaß.. irre. Noch dazu konnte die SL, die uns führte die Karte nicht lesen und verirrte sich im Wald. Typisch - Volldepp.
Dafür entschädigte uns Strahlender Sonnenschein, ein wunderschöner, langsam herbstlich werdender Wald und diverse Tiere, die wir beobachten konnten.
Insgesammt war der Tag denn doch sehr entspannend, vor allem weil es der Orga gelungen war, sämtliche Spieler und NSC vom Platz fernzuhalten - zwei ganz hartgesottene Exemplare dieser Gattung konnten glücklicherweise rechtzeitig abgesondert und in eine Horde Pfadfinder gedrängt werden, wo sie dann schmerzvoll zugrunde gingen.

Der Rest des Tages wurde mit doppeltbepunktetem Grillen verbracht, da wir es geschafft hatten, uns einen zweiten Grill zu erquesten.

Sonntag
Leider frühe Abreise, weil ein Teil rechtzeitig zum Tanztee im Federstübchen wieder zuhause sein musste. Wir nahmen allerdings noch den Burgquest mit und hissten unsere Flagge auf dem höchsten Turm.

Fazit:
Ein schöner, erholsamer Con mit viel Grillen und singen, zum Glück ganz ohne Spieler. Endlich mal Punkte ohne Streß!


Photos gibts auch ein paar, eich weis nur nicht wo ich die hochladen kann.

----------------
P.S.: Dank an den Rest der Orga für ein wunderschönes Wochenende!

EDIT: Rechtschreibung ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr!

[Dieser Beitrag wurde am 12.09.2006 - 08:26 von Amrir aktualisiert]




Yaviendil ...
Lórinan-Bewohner
.........



Status: Offline
Registriert seit: 23.06.2005
Beiträge: 153
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.09.2006 - 11:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eines muß aber noch erwähnt werden: der miese, heimtückische und verlustreiche Überfall von Samstagnacht!
Davon haben natürlich nichts mitbekommen, weil der Feind sehr leise zu werke ging... oder wir einfach zu breit waren es zu merken. Wie auch immer, es schien ein Einzeltäter gewesen zu sein - und er hat unseren Müll gestohlen!! Unseren Müll, stellt euch das mal vor! Das geht echt zu weit, zu mal dass wir den schon seit Freitag mühseelig gehortet hatten. Mist.
Na, immerhin hat der Dieb eine Spur hinterlassen und wir konnten einen kleinen Teil der Beute zurückführen. Leider entkam der Schurke spurlus im dichten Gestrüpp...





Signatur
- Der Tiralidh ihr 'Main en Tirmé' - ______________________________________________________________________
...hope is all we have...
----------------------------------------------------------------
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.
Konfuzius
----------------------------------------------------------------
Kontakt: poldi@lorinan-orga.de


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Conbericht Dunkelwald 6 Hana 0 einsamepfade
Conbericht Offroad 3 Metal Meltdown Mel 0 spielleitung
fallende Kurse Miguel 0 uruway1
Kohlen her LaForge 3 galtone
Langsam fallende Drehzahl ax402 2 carisma_sport
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Es sind noch

Icon Legende

Tage

und

und

bis Silvester

Neuer Beitrag

Kein neuer Beitrag




Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank