Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.10.2004 - 12:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


werde ich Euch hier in der nächsten Zeit vorstellen - natürlich auch die Aktionen, die um diese muntere Runde herum geschehen.

Eigentlich haben uns diese beiden Racker, die im Mai 2002 das Licht der Welt erblickten schon genügend Chaos besorgt, über welches ich hier berichten möchte. Zwar nicht ganz leicht im nach hinein, aber ich will es einfach mal verscuhen.


Punky unsere Katzendame - wo sie ist geht der Punk ab!


Cib - unser Kater - Cat in Black

Beide wurden zwar über den Tierschutzverein vermittelt, waren aber verwurmt und hatten Flöhe. Beide sind keine Freigänger bekamen somit gleich die Ehre eines Flohhalsbandes, die Bekanntschaft mit einem Flohkam und den sofortigen Besuch beim Tierarzt.

Während Cib damit keine Probleme hatte und schnell gesund wurde benötigte Punky über drei Spritzen bis sie keinen Durchfall mehr hatte und nahezu ein halbes Jahr bis es richtig mit der Stubenreinheit klappte.

Die Dame, von der wir die beiden hatten war lieb und liebte die Tiere - aber davon, dass man die Mutterkatze hätte entwurmen sollen, davon wusste sie nichts ... und das hat Punky lange Zeit grosse Probleme bereitet.

Anfänglich war Punky der Chef der beiden, mutiger und aktiver - das hat sich nach ca. 3 Monaten geändert; da übernahm Cib die Rolle des "Chefs des Hauses".

Das mal zum Einstand...

Bis bald,
mehr vom Katzentagebuch


[Dieser Beitrag wurde am 21.10.2004 - 20:45 von dagmar aktualisiert]





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.10.2004 - 20:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wer kennt es nicht, dieses untrügerische Gefühl beobachtet zu werden. Dieses eigenartige Gefühl zwei Augen richten sich auf einen ohne, dass man / frau eigentlich damit rechnet.

Neu war mir dieses Gefühl jedoch beim abendlichen bzw. nächtlichen Zähneputzen. Also einmal umdrehen, tja, niemand steht da... Aber dieses eigenartige Gefühl, dass war noch immer da ....

Ein Blick auf den obersten Teil meiner Badezimmertüre sagte mehr als tausend Worte....


bis bald
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.10.2004 - 20:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Punky in den Heizungsrohren

Es war so ein richtig schön gemütlich Samstagabend, zumindest am Anfang, an welchem ich schön an meiner Internetpräsenz arbeiten wollte, mein Freund war auf einer Party und der Abend hätte so schön werden können, wenn ja, wenn nicht ...

Von den beiden Katzen, die wir nun seit ca. vier Wochen hatten eine einfach nicht mehr sichtbar gewesen wäre. Punky war wie von der Bildfläche verschwunden und Cib saß die ganze Zeit vor dem Ofenschacht... wir heizen teilweise noch mit Holz.

Punky war nicht auffindbar, mir wurde immer mulmiger: war sie damals doch noch so klein und zierlich. Rufend durch das Haus: "Punky hier, Punky dort" aber keine Punky. Aber halt, da war was - aber um woher denn? Ganz dünn und ganz weit weg. Im Keller war sie nicht - das miau ging aber weiter aber meilenwert entfernt schien es mir.

Hmmm - wenn Cib nun vor dem Ofenschacht sitzt dann geh ich einfach mal dahin. "Punky" und tatsächlich ein leises und entferntes "Miau" kam mir entgegen. Aber wie kommt sie nun in das Innere des Hauses, geschweige denn wieder raus?

Panik - Panik - Panik - die schöne Party meines Freundes gestört, er raste also los ... In der Zwischenzeit dursuchte ich die Etage auf der Cib saß und fand die Lösung.

Im WC des mittleren Stockwerkes war der Zugang zum Hauptschacht des Ofens. Sie hatte den Deckel entfernt und sich in diesen Schacht gezwängt. Nun konnte sie sich am Ende wohl weder drehen noch wenden und zurück ging auch nichts mehr. Dieser Schacht führte zum Bad ebenfalls des mittleren Stockwerkes den ich entfernte.

Entgegen kam mir eine nicht mehr weiße Katze die vermutlich noch nie in ihrem Leben so froh war mich gesehen zu haben.

p.s.s die Freude hielt nicht lang: Heiko kam nämlich nach Hause und verordnete ihr ein Bad

In diesem Sinne,
bald mehr

Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.10.2004 - 21:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Sonntagmorgens um 7.00 Uhr: Zeiten, an welchen normale Menschen noch schlafen. Nicht so in einem Katzenhaushalt, in welchem die Terrorbande ab 5.00 Uhr dafür sorgt dass die dienenden Dosenöffner schnellstmöglich für die morgendliche Futterration sorgen...

Ein ums andere Mal ging bei uns im Haus die Toilettenspülung. Irgendwann hatte ich im Dachgeschoss genug gehört an dem Geräusch der Wasserspülung der Toilette im Stockwerk unter mir. Menschenkind, der wird doch wohl mal die Toilettenbürste nehmen - dachte ich und hätte in Gedanken meinen Freund am liebsten skalpiert....

Irrtum, der schlief noch und sägte in den höchsten Tönen die Bäume ab.....

Cib saß auf dem Wasserkasten der Toilette und tätigte mit seiner Pfote einen Wassergang nach dem anderen!
Vermutlich faszinierten ihn Aktion und Reaktion dermaßen, daß er nicht aufhören wollte....und will....


p.s. mann/frau achte auch den Druckknopf, den er zielsicher trifft ... was meint ihr wie schwierig war das zu fotografieren. Ich machte nämlich den Fehler ihn mit einem Nein und Verbot zu belegen bevor ich ihn per Kamera ertappt hatte....



[Dieser Beitrag wurde am 21.10.2004 - 21:09 von dagmar aktualisiert]





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Punky GFX Kagome 0 punkygfx
This is Punky Punky 0 the_movie_is_alive
punky punky 0 punky93
Punky Ryuichi RyuChan 0 winds
laberecke von elly und punky elly 4 kiwi199
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank