ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

KSR 
XL-Member
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.03.2005
Beiträge: 1246
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.06.2005 - 23:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Tach zusammen!

Hat jemand von Euch eine Idee, warum die alten Prellböcke in DB-CElle-Süd so sind, wie sie sind?

CEller Böcke


Grüße aus CElle

Klaus

[Dieser Beitrag wurde am 25.05.2007 - 23:05 von KSR aktualisiert]





Signatur
www.SteinerCelle.de
www.BahnSteiner.de

KSR 
XL-Member
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.03.2005
Beiträge: 1246
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.06.2005 - 22:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hier mal ein Bild aus meiner im vorigen Beitrag genannten NetzSeite:



Detail:



Hat keiner vor Euch eine Idee, warum die Dinger so´n Doppelknick haben?

Klaus

[Dieser Beitrag wurde am 10.03.2007 - 21:09 von KSR aktualisiert]





Signatur
www.SteinerCelle.de
www.BahnSteiner.de

Grubert 
L-Member
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.03.2005
Beiträge: 831
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.06.2005 - 22:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Moin,
also gesehen hab ich so etwas auch noch nicht.
Aber wozu gibt es Theorien ? Um sie an solchen Stellen mal zu diskutieren.

Dieser Prellbock ist nur mit einer Gleisklemme am Gleis festgemacht d.h. wenn dort ein Wagen mit leichter Geschwindigkeit ankommt bricht die Gleisverbindung. Der Wagen würde dann mit dem Prellbock auf einer Art Gleitschiene über das Schotterbett rutschen. Durch die Seitenausknickung rutscht nun aber der Wagen von der Schiene runter, sitzt im Schotterbett und wird durch den, dann umgestoßenen, Prellbock weiter gebremst.

Soweit meine, zugegeben vage, Theorie.

Gruß Grubert

[Dieser Beitrag wurde am 14.06.2005 - 23:45 von Grubert aktualisiert]





Signatur
Verteidiger weiblicher Lokomotiv-Namen und Stangenlokfan! Augen auf und durch!

KSR 
XL-Member
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.03.2005
Beiträge: 1246
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.06.2005 - 22:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hab ichs mir doch gedacht, dass auf den obigen Link auf meine Netzseite im ersten Beitrag bei dem Threadtitel freiwillig keiner klickt

@Grubert: ist schon mal ein Ansatz!

Klaus

[Dieser Beitrag wurde am 15.06.2005 - 22:32 von KSR aktualisiert]





Signatur
www.SteinerCelle.de
www.BahnSteiner.de

Gonzotier
unregistriert

...   Erstellt am 29.06.2005 - 23:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nabend!

Der Theorie schließe ich mich auch an, ich glaube die waren für einen normalen Einsatz als Prellbock zu leicht, denn der Typ entspricht ja der Länderbahnausführung!


Gruß aus Celle
Hendrik




Gonzotier
unregistriert

...   Erstellt am 29.07.2005 - 10:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Moin

Ich war heute Morgen dort, in der Gegend hat man bei den Gleisbauarbeiten der vergangenden Wochen alles verwüstet, die Prellböcke sind jedoch noch da jedoch von kleinen Tannen zugewuchert, man sieht kaum noch etwas davon!
Ich hätte mir besser eine Heckenschere mitnehmen sollen!

@steviewde: Ja analog dauert etwas dann Bilder

Gruß aus Celle
Hendrik




steviewde
unregistriert

...   Erstellt am 29.07.2005 - 21:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Gonzotier schrieb

    Moin

    Ich war heute Morgen dort, in der Gegend hat man bei den Gleisbauarbeiten der vergangenden Wochen alles verwüstet, die Prellböcke sind jedoch noch da jedoch von kleinen Tannen zugewuchert, man sieht kaum noch etwas davon!
    Ich hätte mir besser eine Heckenschere mitnehmen sollen!

    @steviewde: Ja analog dauert etwas dann Bilder

    Gruß aus Celle
    Hendrik






Gonzotier
unregistriert

...   Erstellt am 31.07.2005 - 15:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nabend

@ steviewde
Ja lach du nur!

Gruß aus Celle
Hendrik




Grubert 
L-Member
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.03.2005
Beiträge: 831
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.09.2005 - 23:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Da kann ich mit:

Heute mal aus dem Bahn-Park in Bleckede/Waldfrieden:

Bleckeder Bock mit kleiner Ziege:



Gruß Grubert





Signatur
Verteidiger weiblicher Lokomotiv-Namen und Stangenlokfan! Augen auf und durch!

Gonzotier
unregistriert

...   Erstellt am 06.10.2005 - 00:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nabend

So sehen die Celler Böcke mitlerweile aus:







Nicht mehr so frei wie damals als Klaus da war

Gruß
Hendrik




More : [1] [2] [3]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Celler Hafen KSR 23 delegatic
Celler Hafen Gonzotier 6 delegatic
Werbung Celler Kleinbahnen Gonzotier 4 delegatic
Celler Straßenbahn Gonzotier 22 delegatic
Celler Behelfsstellwerk KSR 17 delegatic
Neuer Thread ...



 

 

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
celler hafen | vip in celler | hendrik kleist | celle hafen | prellböcke celle | grubert waldfrieden
blank