Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

BarChris 
Zigeuner
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 05.03.2017
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.03.2017 - 01:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


HeyHo,
ich bin schon lange ein Fan von Eragon und habe jedes Buch bereits 4x gelesen. Momentan bin ich beim 5ten mal und DIESES mal ist mir etwas aufgefallen. Ich würde gerne eure Meinung hören und hoffe ihr könnt mich davon überzeugen, das ihc völlig falsch liege^^


Zu allererst: Gibt es irgendwo in den Büchern eine Stelle in der erwähnt wird welche Farbe Saphiras Namensvetterin (Drache von Brom) hatte?

Zweitens: Die Farbe der Magie ist gleich mit der Farbe des Drachen und somit auch die Farbe des Schwertes(Bsp: Eragon, Arya), richtig?

Am Anfang des ersten Buches, wird das einzige mal darüber geredet welche Farbe die Magie von Brom hat.

Er zeigt Eragon wie man ein Schwert prepariert, damit man sich nicht mehr schneidet.

"Und zwischen seinen Fingern blitze ein kleiner roter Funke auf. Während dieser hin und her sprang strich er mit den Fingern über die gesamte Schneide bis hinab zur Klingenspitze."

Erst dachte ich es wäre die Reflektion von Zarrog.
Aber er machte es mit seinem eigenen Schwert.
Eragon sollte es ihm bei Zarrog nachmachen.

Also war BROMS Magie ROT.
Also seine Drache und Schwert auch.

Seltsamer weise war Zarrog das ja auch.


Könnte es sein, das Brom FRÜHER 2 Identitäten hatte?
Morzan und Brom?



Er erzählte, sein Drache wäre von Morzan getötet worden. Darauf hin hätte er fast den Verstand verloren, nahm aber Rache und tötete Morzan nach langer Zeit.

Angenommen die gepaltene Perönlichkeit Morzan (nennen wir sie mal ID:M) hat für Galbatorix gearbeitet. Und bei einem seiner Aufträge für Galba. hat er irgendwie seinen Drachen verloren.
Natürlich würde die andere Persönlichkeit, Brom (ID:B), nun ID:M die Schuld geben.

Nach einem langen Kampf hat die Perönlichkeit von ID:B obsiegt.

Die Theorie würde erklären wo das Schwert von Brom ist. Denn von seinem Schwert wurde nie geredet.

Doch eigentlich müsste es ja 2 Rote Schwerter geben.
Das von Brom und das von Morzan(Zarrog).

Was aber wenn es nur eine Perosn und somit auch nur ein Schwert gibt?


Zudem:
Wie alt ist der Unterschied zwischen Erogon und Murthag?
Einige wenige Jahre?

Selena (Eragons und Murthags Mutter) hatte ein Kind mit Morzan. Als Murthag ihr weggenommen wurde, fing Sie an Galbatorix dafür zu hassen, und damit ja auch Morzan. Und nur wenige Zeit(viel länger kann es ja nicht sein, da das Alter von Eragon und Murthag nicht SOO weit auseinander liegt) verliebt sich in einen ANDEREN MANN (Brom) und bekommt gleich ein Kind?

Was wenn es ein und der selbe Mann, aber 2 Persönlichkeiten gab?


Er lebte einige Zeit versteckt in Urabain (wo er ja Selena kennen lernte und mit ihr Eragon zeugte).
Dies wäre für ihn doch fast unmöglich, wenn Galbatorix ihn kennt und doch so viel Macht hat.

Wenn er aber beide Personen ist wäre das viel einfacher.


Ja, Brom tötete Morzan. Aber kennen wir diesen Satz nicht aus Filmen wie StarWars?
"Darth Vader tötete Annikan Skywalker".


Noch ein Grund warum Brom so ungerne über seine Vergangenheit spricht... er schämmt sich deswegen.


Oromis erzählte Eragon das er 2 Schüler gleichzeitig hatte.
Brom und Morzan.

Ich weis ja nicht (und es wurde auch nie darüber gesprochen)... aber ich würde als Meister schon genug zu tun haben, EINEN Reiter auszubilden.

Hatte er wirklich 2 Schüler? Oder war es vilt nur einer.

Viltwusste er es und hoffte das ID:B gegem ID:M gewinnt, was er ja dann auch getahn hätte.

Oder Oromies ist das erst später aufgefallen und er schildert es nun im Nachhinein so, als wären es zwei und Eragon nicht zu verwirren und damit er Brom in guter Erinnerung hällt.




Eine einzige Sache passt nur nicht in mein Konzept...

Wenn dieser Kampf zwischen ID:B und ID:M nur im Kopf stattgefunden hat, wie konnte Brom dann wärend des Kampfes die Klinge von Morzans Schwerzt (Zarrog) diese Schramme beibringen?




Nunja, wie gesagt ich hoffe, ihr könnt meine Theorie wiederlegen, ich irre mich und Brom ist in wirklichkeit einfach nur der Gute





Signatur
C.R.

Adurtil 
Drachenreiter
..........................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.03.2014
Beiträge: 1618
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.05.2017 - 22:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Es ist zwar recht lange her aber ich meine mich an paar Sachen zu erinnern: 1 der name saphira würde für einen roten drachen keinen Sinn machen da damit vieles aber kein rubinrot gemeint sein kann ( Google)
2 Brom war bei dem ersten Treffen mit eragons saphira glaube ich sehr gerührt und ich würde vermuten das es wegen der Ähnlichkeit ist.
3 Brom hatte auf jedem Fall ein eigenes Schwert da rhunon (kp ob das richtig ist) also halt die elfenschmiedin darüber mit eragons redet als sie brisingr schmieden
4 bei dem hier bin ich mir nicht sicher aber ich glaube am Anfang vom 3 Teil redet eragon mal mit dem Freund von Brom (wieder der name entfallen) und der beschreibt auch das aussehen von morzan welches glaube ich nicht mit Brom übereinstimmt





Signatur
Eyau, der Magen knurrt wie Sau
Ich rauch' und bin den Nächsten schon am bau'n
Verschließ' die Tür, ziehe durch's Revier
Markier hier und da mal, dass ich da war
Sikk ist mein Partner, la Junya Mafia
Die Master vom Mars, yoa, dein Rap ist nada
Das Original, Mann, Mr.Watanaba
Mach die Blaster startklar und baller' mein Plasma

SaarMabe ...
Anführer der Drachenreiter
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 2808
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.06.2017 - 16:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Streber!





Signatur
Das ist des Jägers Ehrenschild, daß er beschützt und hegt sein Wild,
waidmännisch jagt, wie sich's gehört, den Schöpfer im Geschöpfe ehrt.


Barzul 
Zigeuner
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.11.2017
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.11.2017 - 23:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hey,

Als Eragon in Elesmera mit Oromis über ein neues Schwert redet (Bevor er sein eigenes schmiedet) fragt er nach Broms Schwert. Oromis meinte darauf, dass sogar die Farbe passen würde. Daher würde ich sagen das Broms Saphira ebenfalls Blau war, somit auch sein Schwert. Vielleicht hat sich die Farbe von Broms Magie verändert.. ein schwerer Schicksalsschlag wie der Tod seines Drachen könnte dafür sorgen. Ähnlich wie sich ein wahrer Name über die Zeit ändert.

Trotzdem interessanter Ansatz

PS: Ich glaube dieses Gespräch könnte er auch mit Runön geführt haben. Ich bin mir gerade nicht ganz sicher und habe nur das Hörbuch zur Hand... da die Stelle zu finden... Trotzdem sollte da klar werden, dass Saphira blau ist. Macht auch mit dem Namen Sinn denke ich.

PPS: Da wird auch erwähnt, dass Broms Schwert in der Schlacht um Vroengard verloren ging. Vielleicht hat er es bei einem Luftkampf fallen gelassen, oder es ging verloren als Saphira starb. Wenn sie vom Himmel gefallen sind wäre das durchaus denkbar.

[Dieser Beitrag wurde am 15.11.2017 - 23:11 von Barzul aktualisiert]





Signatur
Barzul. Einfach ein toller Fluch.

bluechicken ...
Drachenreiter
..........................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 1646
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.02.2018 - 00:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich finde die Idee alleine Brom als schizophrene Persönlichkeit, die zugleich einer der großen Helden und auch Antihelden ist extrem gut.

Das wäre wirklich ein gelungenes Easteregg von C.P gewesen, aber ich glaube es leider nicht.
Die Unregelmäßigkeiten die du da aufzeigst wären aber überzeugende Indizien!

Schade, die Idee ist genial.





Signatur
B.C.


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Brom Galbatoix2 14 skulblakas
was ist mit brom? Katja 68 skulblakas
Mitglieder bei Brom vrael 61 skulblakas
Wie wäre es das Brom zum leben erweckt würde?? Brisingr4 26 skulblakas
Brom: Lügner, Geheimniskrämer oder einfach nur unwissend? DrajlVomFeinsten 130 skulblakas
Neuer Thread ...





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank