Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Liyah88 ...
Junior Member
......



Status: Offline
Registriert seit: 10.03.2005
Beiträge: 176
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.01.2006 - 23:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ihren Mann find ich nur zum Kotzen, dieser "Möchtegern" Rapper. Ich hab früher auch ihre Lieder gehört und hatte die ersten beiden Alben. Sie kann schon gut singen, nur ich finde sie hätte bei ihrem altem Image bleiben sollen. Nachdem Christina mit Lady Marmelade und Dirrty ziemlich viel Erfolg hatte, find ich hat Britney wohl das selbe versucht. Also meiner Meinung nach passt es nicht so zu ihr. Und Christina hat schon ne bessere Stimme. Ich glaube Brit und Kevin werden sich auch alle Fälle irgendwann scheiden lassen. Wenn ich sie wäre hätte ich keinen typen geheiratet der schon Kinder hat. Na ja wir werden sehen.





Signatur
R.I.P. AaLiYaH

Look At This:

http://street-but-sweet.spreadshirt.net

liyahbabygirl ...
Aaliyah Lounge Elite
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 18.02.2005
Beiträge: 1977
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.06.2006 - 12:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Britney: Weinkrampf im TV

Allen Scheidungsgerüchten zum Trotz beteuerte Brit in einem Fernseh-Interview, dass mit Kevin und ihr alles in Ordnung sei. Doch dann brach Britney vor Millionen Zuschauern in Tränen aus und gestand: "Ich bin ein emotionales Wrack!"

Sieht so etwa eine glückliche Ehefrau und Mutter aus, die gerade ihr zweites Kind erwartet? In der US-Show "Today" gewährte Britney tiefe Einblicke in ihr Seelenleben. Brit: "Meine Ehe ist phantastisch. Kevin hilft mir. Das muss er auch... Offenbar können manche ein Ende meiner Ehe kaum abwarten. Das ist traurig. Ich denke, jeder sollte für die Liebe sein."

Plötzlich kullern Tränen und es bricht nur so aus ihr heraus: Die ständigen Vorwürfe, sie sei eine schlechte Mutter, machen sie völlig fertig. Britney: "Ich kann nirgendwo hingehen, ohne beurteilt zu werden." Auf ihre riskante Autofahrt mit Baby Sean Preston auf dem Schoß angesprochen, verteidigte sich Brit: "Ich habe das mit meinem Vater auch so gemacht. Ich saß auf seinem Schoß und habe den Wagen gesteuert. Wir sind vom Land! Ich weiß, dass ich eine gute Mutter bin."


**Na ja, wie man als Baby ein Auto "steuert"....schon ein bisschen merkwürdig.





Signatur
...miss u much Michael!

babygirl ...
★BOSSY★
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.02.2006
Beiträge: 3610
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.06.2006 - 19:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


liyahbabygirl schrieb



    **Na ja, wie man als Baby ein Auto "steuert"....schon ein bisschen merkwürdig.


allerdings

ich hab mal ihre musik gehört, aber das ist vorbei.^^
jetzt mag ich sie nicht mehr.




sabbideluxe ...
Aaliyah Lounge Elite
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.12.2005
Beiträge: 1099
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.06.2006 - 23:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


die frau ist meines erachtens voll durch...finde es auch ncht gut das sie noch ein kind bekommt...ich war jünger als sie wo ich mein kind bekam und mir sind nie irgendwelche unfälle passiert o hab ihn das auto steuern lassen geschweige denn das ich das amt zu besuch hatte...bin gespannt was dem nächsten kind passiert...meiner meinung nach ist sie dem nicht gewachsen weil sie ihr leben nicht im griff hat...sie ist ein emotionales wrack...definitiv aber sean u dem ungeborenen zu liebe sollte sie ne therapie machen um das wieder in griff zubekommen

sie beschwehrt sich das man über sie urteilt?das ist gerechtfertigt wenn man den letzten zwischenfall betrachtet wo sean auf ihren arm mit dem köpfchen nach hinten weg kippte...in der anderen hand trug sie ich glaub was zu trinken...der bodyguard hielt sean fest und sie hat noch nicht mal das trinken weggestellt...hallo??
wenn sie den bodyguard net gehabt hätte wäre er wohl mit dem kopf voran auf den boden geknallt,Mal Wieder...
anderen leuten hätten sie das kind schon weggenommen

man sieht ihr an das sie verzweifelt ist...ob die ehe hinüber ist...tja selbst wenn wovon ich ausgehe...sie wird es zumindest jetzt niemals zugeben bzw sich scheiden lassen...bei der schlechten presse würde sie nur die journalisten bestätigen das sie recht haben mit dem,worein man sie jetzt drängen möchte...das wäre schlecht für image u ego...so erzählt sie lieber alles gut macht gute laune u hofft das sie jeder bald wieder auch gut da steht...
meine meinung
so nu feddisch bin

[Dieser Beitrag wurde am 15.06.2006 - 23:39 von sabbideluxe aktualisiert]





Signatur

Julie ...
Senior Member
............



Status: Offline
Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 932
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.06.2006 - 23:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hmm als ich bin sicherlich kein großer Britney Spears Fan, aber sind wir doch mal ehrlich. sie tag und nacht von paparazzis verfolgt, fotografiert und jeder noch so kleine fehler wird teilweise tagelang in den medien breitgetreten. ich möchte eine mutter sehen, die so einer situation gewachsen ist... und jetzt erzählt mir bitte nicht "das hat sie ja so gewollt!" - das KANN keiner wollen! mein gott, kein mensch ist perfekt, viele verlieben sich in den falschen partner oder machen fehler bei der erziehung ihrer kinder. das interessiert nur komischerweise kein sch****. noch nicht mal irgendein kinder- oder Familienamt. Aber von einer Britney Spears wird eigenartigerweise verlangt, dass sie alles richtig macht... geht mir irgendwie nicht in den kopf.
würde man sie einfach mal nur in ruhe lassen, hätte sie z.bsp. auch keinen grund mit ihrem sohn auf dem schoß durch die gegend zu fahren...





Signatur
"A true friend stabs you in the front." Oscar Wilde

sabbideluxe ...
Aaliyah Lounge Elite
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.12.2005
Beiträge: 1099
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.06.2006 - 01:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Julie schrieb
    ...aber sind wir doch mal ehrlich. sie tag und nacht von paparazzis verfolgt, fotografiert und jeder noch so kleine fehler wird teilweise tagelang in den medien breitgetreten. ich möchte eine mutter sehen, die so einer situation gewachsen ist... und jetzt erzählt mir bitte nicht "das hat sie ja so gewollt!" - das KANN keiner wollen!

es stehen mehrere leute in der presse nicht nur sie...warum schaffen es denn andere das ihren kindern nicht solche fahrlässigen unfälle zustoßen??
und wenn etwas passiert sollte man andere sachen mal aus der hand legen um sein kind ordentlich festhalten zukönnen ...sicher will sie das nicht das behaupte ich nicht aber ich find sie ist noch nicht reif
schrieb
    Aber von einer Britney Spears wird eigenartigerweise verlangt, dass sie alles richtig macht... geht mir irgendwie nicht in den kopf.
    würde man sie einfach mal nur in ruhe lassen, hätte sie z.bsp. auch keinen grund mit ihrem sohn auf dem schoß durch die gegend zu fahren...

ich verlange nicht das sie perfekt ist...ich würde es nur als vorteil für ihre kinder sehen wenn sie etwas mehr vernunft zeigt wie siehe oben mit dem getränk aus der hand legen wenn ihr kind ihr schon fast aus dem arm fällt...das sollte jede so machen...und zudem...wenn sie noch nicht mal die 1 min ruhe hat um ihr kind anzuschnallen im kindersitz zeigt es einmal mehr das sie kein kind hätte kriegen sollen...jeder andere star hat auch rummel um sich...siehe zb angelina jolie...sie würde aber nie ein kind auf ihren schoß setzen...alle nehmen sich zeit egal wieviel presse da is... und sie hat sich meines erachtens auch garnicht damit gerechtfertigt das sie zb von paparazzi nicht in ruhe gelassen wurde sondern sie hat verlauten lassen es sei ja völlig normal weil ihr vater es auch mit ihr so getan hätte u so...ich mein hallo?da könnt ich mir nur an kopf fassen...ich hätte früher da auch anders gedacht viell aber jetzt wo ich ein kind habe ich verantwortung die ich auch umsetze...das hat sie nicht wirklich wenn sie sowas macht u so denkt...





Signatur

liyahbabygirl ...
Aaliyah Lounge Elite
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 18.02.2005
Beiträge: 1977
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.07.2006 - 15:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Spears ans Bett gefesselt



Es gibt Anlass zur Sorge um das ungeborene Baby von Britney Spears.

Zwei Monate vor dem errechneten Geburtstermin habe die 24-Jährige erste Wehen bekommen, berichtete der US-Onlinedienst „Msnbc“.

Keine akute Gefahr

Spears habe über heftige Bauchkrämpfe geklagt, hieß es. Allerdings habe der Arzt keine akute Gefahr für das Kind gesehen. Die letzten zwei Monate ihrer Schwangerschaft muss Spears nun allerdings liegend verbringen.

Während der Schwangerschaft hatte es immer wieder – von Spears heftig dementierte – Gerüchte über eine bevorstehende Scheidung gegeben. Der Popstar ist seit September 2004 mit dem ehemaligen Tänzer Kevin Federline verheiratet. Das Paar hat bereits einen zehn Monate alten Sohn.


(flf/Msnbc)





Signatur
...miss u much Michael!

Biniliyah ...
Aaliyah Lounge Staff
.....................



Status: Offline
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 4311
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.08.2006 - 15:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


kurz und knapp:
DIE OLLE HAT SE NIMMER ALLE^^





Signatur
...Some People come into our lives and quickly go
Some stay for awhile and leave footprints on our hearts
And we are never ever the same...

~AALIYAH YOU ARE THE ONLY ONE FOR ME~
No More Aaliyah... - That Hurts!


babygirl ...
★BOSSY★
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.02.2006
Beiträge: 3610
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.08.2006 - 15:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


löl




liyahbabygirl ...
Aaliyah Lounge Elite
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 18.02.2005
Beiträge: 1977
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.08.2006 - 19:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Spears wünscht sich Hund im Grab


Pop-Sängerin Britney Spears macht sich schon jetzt Gedanken, wie sie dereinst zur letzten Ruhe gebettet werden will.



Spears wolle ein gemeinsames Grab mit ihrem geliebten Hund, berichtete der Online-Dienst „breakingnews.ie“. Inspiriert wurde Spears dabei vom Bestattungskult der alten Ägypter: "Auch die Pharaonen ließen sich mit den Dingen begraben, die sie liebten", sagte Spears.


Viel Zeit für "Lucky"


"Lucky ist so goldig“, schwärmt Spears von ihrem Hund. Vorübergehende Trennungen von dem Tier machen der 24-Jährigen schwer zu schaffen: "Ich vermisse Lucky sehr, wenn ich unterwegs bin." Derzeit muss Spears ihr Haustier nur selten alleine lassen, da sie nicht auf Tour geht: Der Popstar ist im achten Monat schwanger. Das Kind soll wie sein jetzt elf Monate alter Bruder Sean Preston per Kaiserschnitt zur Welt kommen.





Signatur
...miss u much Michael!

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------





Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
britney spears einblick | geburtstermin 24.12. forum | britney auto einblicke | britney spears tiefer einblick | aaliyahs grab | britney spears im auto von hinten fotografiert | 2 monate alter baby ungeboren | tiefer einblick | aliyah hat ein kind | fernsehinterview mit spears
blank