HERZLICHES WILLKOMMEN IM KAWASAKI 200/250 SINGLE FORUM - DAS FORUM FÜR KAWASAKI KLEINE LUFTGEKÜHLTEN EINZYLINDER LATEST NEWS SSM 2017 - Eine tolles Treffen - Danke an Elke und Ronny für die Mühe! *** Nächstes Small Single Treffen voraussichtlich 2022 ***

Noch mindestens

;
...bis zum nächsten
KL250 & Z200 Treffen
voraussichtlich 2022
***DAS FORUM WÜNSCHT ALLEN FREUNDEN DER KLEINEN KAWASAKI - EINZYLINDERN EINE TOLLE, UNFALLFREIE SAISON 2021 ***


KONTAKT * ALTES KL250 FORUM (Archiv)

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Zwirn999 ...
Maniac
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.01.2017
Beiträge: 60
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.02.2017 - 14:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Der Mantel des Vorderrades ist gewechselt.
Dabei ist mir aufgefallen, dass sich der Bremsbelag an einer Bremsbacke fast vollständig gelöst hat.
Gut das es mir aufgefallen ist!

Louis

Sind die Bremsen bei allen Jahrgängen der 250c gleich?

Habt ihr eine Empfehlung, wo es neue Bremsbacken für vorne und hinten gibt?

Ich sehe, das internet ist voll:
Bucht
Alles vertreten zwichen 12 und 40€


LG Zwirn


Edit: Titel ergänzt

[Dieser Beitrag wurde am 16.02.2017 - 19:27 von DerSemmeL aktualisiert]




DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6513
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.02.2017 - 19:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Servus!

Also meine vorderen Beläge für den GiftZwerg hab ich beim Kawahändler organisieren lassen, warn ned so billig wie diese hier. ABER ich kann Dir auch nicht 100% sicher sagen, dass die die Du gefunden hast, passen.

Weil: Vorne Duplexbremse
hinten Simplexbremse

Und die Beläge dürften bis auf die 84er Ltd, das G-Modell mit 19 Zoll Vorderfelge schon gleich sein.
Die hinteren mit Belt würde ich auch eher mal nicht nehmen.

Die hinteren Backen hab ich auch "irgendwann" aus der Bucht, aber die sitzen sehr knapp in der Hinterfelge von der Zwo, das ist meine andere Ltd-Baustelle.

Wichtig is der Durchmesser, wie in dem Louis-Backen, 130 x 28mm zum Beispiel! Das hab ich aber grade nicht auswendig parat, die Daten..
Werde, wenn ich nachher wieder daheim bin, mal für Dich recherchieren, sofern es kein anderern weiß, gell

Gruß vom SemmeL





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6513
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.02.2017 - 23:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Also bei cms hab ich die hier gefunden,
stehn aber auch keine Angaben zu den Massen.

Bei cms kommen halt noch Postkosten und Märchensteuer zu dem Preis dazu..

Ich würde vermutlich auch die aus der Bucht nehmen

Gruß vom SemmeL





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Zwirn999 ...
Maniac
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.01.2017
Beiträge: 60
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2017 - 00:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Zugelassen ist meine am 23.12.83.
Ich dachte die wären nur bis 82? gebaut worden?

LG Zwirn




DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6513
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2017 - 11:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Zwirn999 schrieb

    Zugelassen ist meine am 23.12.83.
    Ich dachte die wären nur bis 82? gebaut worden?

    LG Zwirn



STOP!

Die C1, also die mit dem PW26 Schieber-Vergaser und Kontaktzündung ist nur bis 1982 gebaut worden.
Danach gab es die C2, das Modell mit Membranvergaser CV32 und kontaktloser Zündung.

Am Fahrwerk hat sich da meiner Kenntnis nach aber nichts getan.

Da wurde erst ab 1984 bei der Ltd 250 "G" etwas geändert, die hat nämlich den 19-Zoll Vorderreifen, und nochmal nen geänderten Rahmen, weil größerer Luftfilter und größerer Vergaser verbaut, nämlich ein CV 34 und der Motor hat auch eine Ausgleichswelle spendiert bekommen.

Soweit die kleine Typenkunde hier am verregneten Freitag

Gruß vom SemmeL





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Zwirn999 ...
Maniac
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.01.2017
Beiträge: 60
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2017 - 13:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Für vorne ist das wirklich knifflig! Überall steht 130/28.
Der Innendurchmesser der Vorderradtromme beträgt etwa 18cm! Den Wert finde ich nirgens.

Wenn ich die Bremsbacke selber vermesse, komme ich etwa auf den Wert: 165/45.

LG Zwirn



[Dieser Beitrag wurde am 17.02.2017 - 14:20 von Zwirn999 aktualisiert]




DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6513
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2017 - 14:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Zwirn999 schrieb

    Für vorne ist das wirklich knifflig! Überall steht 130/28.
    Der Innendurchmesser der Vorderradtromme beträgt etwa 18cm! Den Wert finde ich nirgens.

    Wenn ich die Bremsbacke selber vermesse, komme ich etwa auf den Wert: 165/45.

    LG Zwirn




Dann würde ich es fast mal versuchen, beim "Freundlichen", denn der muss es ja am besten wissen
(((((normalerweise)))))
Originale Teilenummer: 410481107

ich bin auch irgendwie mehr wie irritert, da die Daten bzw. Maße nicht übereinstimmen. Vielleicht liegts auch nur daran, dass wir "falsch" messen.,..

Gruß vom SemmeL

PS: hab leider ned die Zeit, den GiftZwerg diesbezüglich zu obduzieren, sonst würd ich schon nachschaun, auch weil es mich selbst interessiert.





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Zwirn999 ...
Maniac
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.01.2017
Beiträge: 60
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2017 - 14:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi, es sind 180 (steht im Reparaturhandbuch), die hineingehören. Mit der Dicke tu ich mich schwer. Den Wert 45 finde ich nicht. Wo wird der gemessen? Oder kann man den Wert vernachlässigen?

Das habe ich gefunden:
Vorderrad Bremsbacke

Problem mit dem Freundlichen, ich kenne keinen in meiner Nähe.

Die 130 gelten fürs Hinterrad.

LG Zwirn



[Dieser Beitrag wurde am 17.02.2017 - 14:23 von Zwirn999 aktualisiert]




Zwirn999 ...
Maniac
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.01.2017
Beiträge: 60
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2017 - 14:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Gnihi, (mädchenkicher), hüstel!!!

Ich sach jetzt mal lieber nicht, in welche Richtung ich die 45 gemessen habe!

Also 180/30 ist die richtige größe,
nu kann ich bestellen!

LG Zwirn

Edit: Bremsbeläge für vorne(180/30) und hinten(130/28)sind bestellt.

[Dieser Beitrag wurde am 17.02.2017 - 15:49 von Zwirn999 aktualisiert]




DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6513
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2017 - 15:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nun hat es grade Klick gemacht, wegen der Maße!

Der Durchmesser ist ja ein halber Kreis
und wenn ich mir so den Belag ansehe, ist das ja kein ganzer Halbkreis!

Also würde ich es so machen, dass ich den Umkreis des Bremsbelags auf Papier abzeichne, den dann etwas umsetze und soweit weiter zeichne bis ein es eben ein Halbkreis ist, und dann sollten es, "denke ich" auch 180mm und die 30mm sind die Breite..

....
Nachdem mein Rechenknecht (FUC.= ) hier auf der Arbeit das anscheinend boykottiert, lese ich nun Deinen Kommentar dazu..
LOL

Auf welcher Seite im Rep-Handbuch steht das bitte, ich hab da gestern beim Querlesen nichts gefunden?

Gruß vom SemmeL


PS: doch bitte, sag's uns, biitte!!

[Dieser Beitrag wurde am 17.02.2017 - 15:22 von DerSemmeL aktualisiert]





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Steuerkette für Z 250C DerSemmeL 1 kawajock
Kette Z 250C DerSemmeL 6 kawajock
Z 250C Rep. Anleitung Zschraube 0 kawajock
TESTBERICHT Z 250C DerSemmeL 4 kawajock
Luftfilterersatz für die Z 250C ? DerSemmeL 9 kawajock
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute haben 5 User Geburtstag
uwe (55), bantermerzy (42), Simbah (42), SebastianT (25), Nikolay (41)


KLette und Zette - 2 Kleine mit Charakter
Google


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank