Etwas über 1,5 Jahre haben wir an diesem Forum gespielt. Wir hatten viele schöne gemeinsame RS-Erlebnisse.
Aus dem Staffel 6 haben sich im Laufe der Zeit 3 eigenständige RS-Foren entwickelt. Dieses Board dient nur noch als Archiv für die gemeinsame 6. Staffel.





More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Bray 
21 SV Mallrats
Anführer
...



Status: Offline
Registriert seit: 08.01.2006
Beiträge: 28
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.07.2004 - 18:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Bis Tag 3

Bray war an Leo´s Geburtstag von den Technos verschleppt worden. Unterwegs war er mit dem Kopf angestoßen. Dadurch und durch eine Art "Gehirnwäsche" bei den Technos hat er sein Gedächtnis verloren.
Nachdem er von den Technos frei kam irrte er umher auf der Suche nach sich selbst.


Tag 4 (Mittwoch)

Jade sammelt ihn auf und bringt ihn in den Saloon, wo er von Sally ein Zimmer bekommt. Dort schläft er ein.


Tag 5 (Donnerstag)

Bray hat bis zum nächsten Morgen durch geschlafen.
Sally bringt ihm Brühe, weil sie glaubt er sei krank, was er nicht ist.
Die beiden sprechen miteinander. Schließlich hilft er Sally aus einem Haus brauchbare Dinge zu holen.
Auch den restlichen Tag hilft er Sally im Saloon.
Abends kommen Jay und Lex nach Dignity. Sie erkennen Bray, er sie jedoch nicht.
Beim Abendessen erzählt Lex Bray von dessen Vergangenheit.

[Dieser Beitrag wurde am 08.01.2006 - 16:52 von Bray aktualisiert]




Bray 
21 SV Mallrats
Anführer
...



Status: Offline
Registriert seit: 08.01.2006
Beiträge: 28
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.07.2004 - 18:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 6 (Freitag)

Bray verlässt mit Jay und Lex den Saloon und Dignity. Sie gehen nach Bay Water, wo er gleich auf der Straße auf Amber trifft, die ebenfalls gerade erst in das Küstenstädtchen kommt.
Diese Begegnung bringt ihm sein Gedächtnis zurück. Er freut sich sehr, sie wieder zu sehen und ist glücklich als er seinen Sohn das erste Mal sieht.
Die anderen mallrats begrüßen ihn erfreut, die ihn für tot gehalten hatten. Beim Abendessen erzählt ihm May von Amber´s Beziehung zu Jay. Bray ist eifersüchtig.
Amber hatte in der Zwischenzeit mit Jay Schluss gemacht, da ihre Liebe zu Bray niemals ganz erloschen war.
Die kleine Familie quartiert sich in Sam´s Bungalow ein.

[Dieser Beitrag wurde am 08.01.2006 - 17:02 von Bray aktualisiert]




Bray 
21 SV Mallrats
Anführer
...



Status: Offline
Registriert seit: 08.01.2006
Beiträge: 28
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.08.2004 - 13:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 7 (Samstag)

Bray verbringt den Vormittag zusammen mit Amber und seinem Sohn am Strand.
Mittags erfahren sie, dass Trudy mit einer anderen Frau nach SV gegangen ist, wo angeblich weitere Mallrats sich aufhalten.
Sofort machen sie sich auf den Weg, verfehlen jedoch den Abzeig und gelangen nach Dignity, woe sie im Saloon ein Zimmer nehmen.


Tag 8 (Sonntag)

Eigentlich wollen sie an diesem Tag weiter nach SV, jedoch hält sie ein Unwetter davon ab.
Beim gemütlichen Frühstück im Saloon suchen Amber und Bray gemeinsam einen neuen Namen für Baby Bray, da dieser Name auf Dauer nur zu Verwechslungen führt. Ihr Sohn heißt ab dem Tag Leo.
Sie erfahren, dass es in Dignity am Abend eine Theatervorstellung geben wird. Sie lassen Leo in Martha´s Obhut und gönnen sich einen Abend zu zweit im Theater.



[Dieser Beitrag wurde am 08.01.2006 - 17:11 von Bray aktualisiert]




Bray 
21 SV Mallrats
Anführer
...



Status: Offline
Registriert seit: 08.01.2006
Beiträge: 28
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.11.2004 - 19:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 9 (Montag)

Das Wetter ist wieder besser. Deshalb brechen Bray, Amber und Leo nach SV auf. Unterwegs treffen sie Zoé, Zed und einige Mallrats.
Nachdem sie nochmal kurz zurück nach Dignity gehen kommen sie doch im Laufe des Tages in SV an. In der dortigen Mall treffen sie viele andere Mallrats und feiern ein Wiedersehen.
Bray hat sein Gedächtnis doch noch nicht ganz zurück, wie er jetzt feststellen muss, da er Alice erst nicht erkennt. Nachdem Alice ihm geduldig von seiner Vergangenheit erzählt kommen weitere Erinnerungen zurück.
Bray bezieht mit seiner Familie ein Zimmer in der Mall.


Tag 10 (Dienstag)

Es gibt weitere Neuankömmlinge in der Mall: Ebony und Slade.
Allerdings bringen sie schlechte Nachrichten mit, wie alle auf einer von Amber organisierten Versammlung erfahren: Salene, Sammy und Gel werden von einem böse gesinnten Tribe, den Samurai gefangen gehalten.
Jay will mit Amber sprechen, worauf Bray wieder eifersüchtig reagiert und die Mall verlässt. Draußen wird er von Guardian bewusstlos geschlagen, der die Mall belauert hat. Amber, die ihm gefolgt ist findet ihn, holt Hilfe, bringt ihn zusammen mit Alice und Ram zurück in die Mall und pflegt ihn fast die ganze Nacht.


Tag 11 (Mittwoch)

Am nächsten Tag wacht er auf, mit Kopfschmerzen. Er kann sich an den Schlag erinnern und erzählt Trudy, dass es der Guardian war.
Trotzdem hatte der Schlag etwas Gutes: Bray kann sich seit dem wieder an alles erinnern.
Abends geht es ihm besser. Trotz seiner starken Kopfschmerzen macht er einen Rundgang durch die Mall. Als er in Salenes zimmer kommt starrt diese ihn ungläubig an, da auch sie dachte, er wäre tot. Die beiden reden einige Zeit miteinander, bis Bray schließlich wieder ins Bett geht.

[Dieser Beitrag wurde am 08.01.2006 - 17:27 von Bray aktualisiert]




Bray 
21 SV Mallrats
Anführer
...



Status: Offline
Registriert seit: 08.01.2006
Beiträge: 28
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.06.2005 - 14:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Grobzusammenfassung



Bray genoss es mit Amber und seinem Sohn zusammen zu sein, bis Trudy verschwand. Er amcht sich große Sorgen um sie. Er war mit Amber und Leo unterwegs und versuchten sie zu finden, aber nirgends war sie zu entdecken. Sie war wie vom Erdboden verschlucht.

Irgendwas ist mit Amber los, sie erwähnte ihm Schlaf Jay. Wütend ist Bray davongestampft aufs Dach, wo Amebr ihm gestand, dass sie mit ihren Gefühlen erst klar kommen müsste. Seitdem ist er richtig verletzt und nun auf den Weg mit den Anderen nach Dignity zum Billardturnier.


Nur schwer kommt Bray davon weg, dass Amber sich erstmal von ihm getrennt hatte. Beim Billardturnier betrank er sich und brüllte fast die ganze Stadt zusammen. Er ist ziemlich traurig über das was passiert ist und kommt nur schwer darüber hinweg.
Zur Zeit befindet er sich in der Mall.


[Dieser Beitrag wurde am 08.01.2006 - 17:29 von Bray aktualisiert]




Bray 
21 SV Mallrats
Anführer
...



Status: Offline
Registriert seit: 08.01.2006
Beiträge: 28
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.01.2006 - 17:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 12-14 (Donnerstag bis Samstag)

Bray erholt sich weiterhin von seinem Schlag auf den Kopf. Er verbringt viel Zeit mit seinem Sohn.

In der Mall tauchen weitere totgeglaubte Mallrats auf: Lex bringt TaiSan und Ryan mit, Cloe kommt mit Ved an, Mouse kommt mit einigen aus ihrem neuen Tribe.

In der Mall wird heftig über eine Befreiungsaktion für Patsy und Gel diskutiert. Es kommt immer wieder zu Streit zwischen einzelnen Mallrats und ihren Verbündeten. Ram und Jack bauen gemeinsam einen Störsender, da sie durch Salene wissen, dass die Samurai ihren Sklaven einen Mikrochip zur Ortung implantieren.
Bray beteiligt sich nur teilweise, da er immer noch Kopfschmerzen hat.

[Dieser Beitrag wurde am 08.01.2006 - 17:53 von Bray aktualisiert]




Bray 
21 SV Mallrats
Anführer
...



Status: Offline
Registriert seit: 08.01.2006
Beiträge: 28
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.01.2006 - 17:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 15 (Sonntag)

Am Morgen herrscht in der Mall aufgeregtes treiben. Alle sind nervös. Nachdem sie den Plan noch einmal durch gegangen sind geht es los.
Unterwegs tröstet Bray Amber, die Angst hat dass etwas schief gehen könnte. Jedoch ist diese Angst unbegründet, alles klappt wie am Schnürchen.
Sie können alle Sklaven befreien und beeilen sich, zurück nach SV zu kommen. Die befreiten Sklaven werden im neu eingerichteten Krankenhaus unter gebracht.
Bray will später ebenfalls ins Krankenhaus um bei der Verpflegung der Neuankömmlinge zu helfen. Stattdessen muss er Amber erzählen, dass june vom Guardian entführt wurde.
In Windeseile stellen sie einen Suchtrupp zusammen, der aus Amber und Bray, Jay, Ved, Ellie und Ruby besteht. Ruby hatte die Entführung direkt miterlebt.
Sie verfolgen den Guardian bis zur Jagdhütte im Wald, doch als sie ankommen brennt Diese. Sie retten June, die eine Rauchvergiftung hat und bringen sie ins Krankenhaus. Der Guardian konnte entkommen, wurde jedoch von Jay verfolgt.

[Dieser Beitrag wurde am 08.01.2006 - 17:54 von Bray aktualisiert]




Bray 
21 SV Mallrats
Anführer
...



Status: Offline
Registriert seit: 08.01.2006
Beiträge: 28
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.01.2006 - 17:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 16 (Montag)

Danny taucht in der Mall auf. Bray ist zwar erfreut, sie zu sehen, ist aber wieder fest mit AMber zusammen und sagt das Danny auch. Diese ist niedergeschlagen und zieht sich zurück.
Bray legt sich in der Küche mit zwei Streetcats an, da er Brady vor ihnen beschützen will. Nachdem diese weg sind will Brady unbedingt ihre Mutter suchen, die aufgebrochen ist um etwas für Brady´s bevorstehenden Geburtstag zu besorgen. Dabei entdecken sie, dass Lottie verschwunden ist. Amber erzählt Bray davon, woraufhin dieser aufbrechen will um Lottie zu suchen.
Ehe er los geht trifft er in der Küche auf Danny. Er fragt sie, ob sie mit ihm nach Lottie suchen will und sie willigt ein. Zunächst fragen sie sich in den Straßen von SV durch, bis ein kleiner Junge ihnen einen Hinweis gibt. Sie machen sich auf den Weg nach Dignity, wo sie im Saloon übernachten.

[Dieser Beitrag wurde am 08.01.2006 - 18:02 von Bray aktualisiert]




Bray 
21 SV Mallrats
Anführer
...



Status: Offline
Registriert seit: 08.01.2006
Beiträge: 28
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.01.2006 - 18:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 17 (Dienstag)

Nach dem Frühstück wollen Bray und danny weiter nach Lottie suchen, was sich als überflüssig heraus stellt, da Lottie ebenfalls im Saloon ist.
Bray will Lottie zurück nach SV bringen, diese weigert sich strikt. Sie hat sich mit Ivy angefreundet und möchte lieber bei ihr bleiben. Bray akzeptiert irgendwann Lotties Entscheidung.
Er geht mit Danny zurück zu den Mallrats, wo er erfährt dass Trudy noch nicht von ihren Besorgungen zurück ist. Amber und einige andere haben sich bereits auf die Suche nach ihr gemacht.
Erst spät abends kommt Amber zurück ins gemeinsame Zimmer. Er gesteht ihr, dass er sich um sie Sorgen gemacht hat. Sie spricht erst nicht, äußert dann aber ihre Bedenken wegen Danny. Bray beruhigt sie, schließlich liebt er nur Amber und Leo. Die beiden planen einige Tage Urlaub und lassen den tag gemeinsam ausklingen.

[Dieser Beitrag wurde am 08.01.2006 - 18:08 von Bray aktualisiert]




Bray 
21 SV Mallrats
Anführer
...



Status: Offline
Registriert seit: 08.01.2006
Beiträge: 28
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.01.2006 - 18:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 18-38 (Zeitsprung)

Bray, Amber und Leo geniesen ein paar ruhige Tage in Bay Water, die sie hauptsächlich am Strand verbringen.
Trotzdem machen sie sich Sorgen um Trudy, halten unterwegs die Augen offen und fargen nach ihr, jedoch scheint sie niemand gesehen zu haben.




More : [1] [2]






Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
brays geschichte | brays geschichtre | brays geschichte razyboard | kopf angestoßen kopfschmerzen | kopf angestoßen | razyboard the tribe amber geschichte | razyboard the tribe amber und brays geschichte | razyboard the tribe ambers geschichte
blank