Willkommen im

Hartz IV Forum

Achtung!
Dieses Forum steht ab sofort nur noch zum Lesen zur Verfügung.
Wir freuen uns, euch ab sofort im neuen Forum unter: Hartz IV Forum zu begrüßen.


Startseite Neues im Forum Suchen Login Mitglieder Forumregeln

• Willkommen im Hartz IV Forum! Hier können sie Fragen und Antworten zu Hartz IV und zum Arbeitslosengeld II (ALG II) stellen. Nur wenn wir uns gegenseitig helfen, kommen wir gemeinsam weiter! Zum Schreiben bitte registrieren. • Die Forumregeln sind Gegenstand der Nutzungsvereinbarung dieses Forums und gelten mit der Benutzerregistrierung als anerkannt. •





ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Greta 
Neu dazu gekommen


...

Status: Offline
Registriert seit: 12.02.2008
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.02.2008 - 20:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,

ich bin neu hier im Forum und eher per Zufall darauf aufmerksam geworden.

Ich habe ein Problem mit der Agentur für Arbeit und bräuchte dringend sachkundige Beratung. Es wäre schön, wenn mir jemand diesbezüglich weiterhelfen könnte.

Also:

Ich bin allein erziehende Mama und mein Sohn ist vor zwei Wochen drei Jahre alt geworden. Leider habe ich noch keinen Kindergartenplatz für meinen Sohn, obwohl mir rechtlich gesehen zumindest einer bis Mittags um 12Uhr zustehen würde. Jedoch hat man mir in meinem Wunschkindergarten, der quasi um die Ecke ist, eine Zusage für einen Ganztagskindergartenplatz nach den Sommerferien zugesichert.

Ich mache mir Sorgen darüber, dass die Agentur für Arbeit mir einen Strick daraus dreht, dass ich nicht in irgendeinem Kindergarten diesen Regelplatz bis Mittags nehme, sondern quasi noch 5 Monate länger warten möchte, bis mein Kind in diesen Kindergarten gehen kann.

Könnte das Arbeitsamt mich dazu zwingen mein Kind in irgendeinen anderen Kindergarten zu stecken, hauptsache ich könnte irgendeine ABM-Maßnahme, Kurs oder Ein-euro Job machen?
Man muß dazu sagen, dass alle weiteren Kindergärten mindesten 2 Kilometer entfernt sind und ich kein Auto besitze.




Ottokar ...
Moderator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.06.2007
Beiträge: 8150
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.02.2008 - 16:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Laut Gesetz musst du dich um eine Betreuung kümmern. Das wird aber erst relevant, wenn du wirklich etwas angeboten bekommst.





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Brauche dringend Hilfe!!!!!! Ema 11 sevenid
brauche dringend hilfe! 1 sevenid
Brauche dringend hilfe blueparadies 1 sevenid
Ich brauche dringend Hilfe Neuling 11 sevenid
Brauche dringend Hilfe MamaDeluxe 3 sevenid





Weitere Informationen zur Hartz IV Reform und zum Arbeitslosengeld II: Hartz 4



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
gesetz ganztagskindergartenplatz | ganztagskindergartenplatz hartz4 | wunschkindergarten hartz | ganztagskindergarten
blank