DA 2005

da-online.de.tp


ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

pierotlunaire ...
DA Member
......



Status: Offline
Registriert seit: 30.07.2005
Beiträge: 36
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.08.2005 - 00:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Moin Leutz...

brauche beim entwickeln meiner analyse eure hilfe.
möchte euch bitten, euch mal kurz zu brainstormen, was die sozialen- und psychologischen probleme der Jugend (besonders heute) sind... nicht, daß ich keine eigenen ideen hätte, ich will nur nichts vergessen - 14 augen sehen immernoch mehr als 2...

füllt doch bitte die zwei (nach-)folgenden sätze:

"Um diesen Reiz zu erfassen sollten zunächst die psychologischen-und sozialen Eigenheiten des jugendlichen Alters wieder ins Gedächtnis gerufen werden. ..."

[...euer part...bitte in eigene antwort und nicht den beitrag aktualisieren ]


vielen dank für eure hilfe,

pierot

[Dieser Beitrag wurde am 04.08.2005 - 00:16 von pierotlunaire aktualisiert]





Signatur
Dumm sein ist kein Verbrechen, dumm bleiben hingegen schon.

Sapere Aude, keine Angst, es tut nicht weh...

"Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals an ihr. Aber die anderen leiden." - Paul-Henri Spaak

"Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich, weil es so viele sind und ihre Stimmen genauso zählen wie unsere." - Albert Einstein


philipgeezer 
Administrator
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 45
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.08.2005 - 17:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"...Besonders zu berücksichtigen ist die Tatsache, dass die derzeitige Jugend(-kultur) einmalig ist.
Dies hat u.a. mit dem Wegfall des Ostblocks zu tun, dem Anschluss der DDR an Westdeutschland und der mangelnden Integration dieser Personen.
Aber auch, dass die Kinder der Einwanderer und deren Kinder nun in der dritten Generation eine komplett andere Lebensweise einschlagen, geprägt von den Enttäuschungen ihrer Integration (evtl.) und der Anpassung an die Jugend(-kultur) der Jugendlichen in Deutschland, welche auf Perspektivlosigkeit, Enttäuschung und Ziellosigkeit gebaut sind." (kommentare bitte ^^)





Signatur
Wer die Idioten gegen sich hat,
verdient vertrauen
(Jean-Paul Sartre)

pierotlunaire ...
DA Member
......



Status: Offline
Registriert seit: 30.07.2005
Beiträge: 36
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.08.2005 - 17:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


das is gut, sowas hatte ich auch im sinn, das mit dem ostblock is gut... immerhin stammt aggro genau daher...





Signatur
Dumm sein ist kein Verbrechen, dumm bleiben hingegen schon.

Sapere Aude, keine Angst, es tut nicht weh...

"Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals an ihr. Aber die anderen leiden." - Paul-Henri Spaak

"Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich, weil es so viele sind und ihre Stimmen genauso zählen wie unsere." - Albert Einstein


philipgeezer 
Administrator
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 45
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.08.2005 - 17:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


zwar stammen die leute aus den westberliner ghettos aber sie haben im gebiet der ehem. DDR mehr anhänger als im alten BRD gebiet. Ich spreche aus Erfahrung, ich kenne eine Menge Leute rund um Berlin die alle auf 'Aggro' sind .





Signatur
Wer die Idioten gegen sich hat,
verdient vertrauen
(Jean-Paul Sartre)

angus 
USER
...



Status: Offline
Registriert seit: 31.07.2005
Beiträge: 15
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.08.2005 - 22:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich hoffe ihr findets nicht schlimm, wenn ich mir morgen darüber Gedanken mache, heute bin ich zu fertig... also see you tomorrow

Grüße Angus

[Dieser Beitrag wurde am 04.08.2005 - 22:57 von angus aktualisiert]





Signatur
Signaturen haben keinen Sinn... quod erat demonstrantum

pierotlunaire ...
DA Member
......



Status: Offline
Registriert seit: 30.07.2005
Beiträge: 36
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.08.2005 - 04:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


nochmal dringende aufforderung:

bitte kurze einschätzungen abgeben, muß ne einleitung verfassen...





Signatur
Dumm sein ist kein Verbrechen, dumm bleiben hingegen schon.

Sapere Aude, keine Angst, es tut nicht weh...

"Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals an ihr. Aber die anderen leiden." - Paul-Henri Spaak

"Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich, weil es so viele sind und ihre Stimmen genauso zählen wie unsere." - Albert Einstein


philipgeezer 
Administrator
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 45
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.08.2005 - 15:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ok:
wir befinden uns grade an dem punkt, an dem die medien und diejenigen, die aus der unwissenheit der jugend, soviel kapital wie möglich rausholen wollen.
die methoden sind äußerst fragwürdig, und es wird oft, auch durch die medien, ein idealbild dargestellt, das durch gewaltbereitschaft geprägt wird (s. US-rap).
Diese Einstellungen wurden nun von einem teil deutscher musiker etc adaptiert, um es auch den deutschen jugendlichen nahe zu bringen und es, angepasst an unsere verhältnisse, salonfähig zu machen. Diese Handlungen führten und führen aber nicht zu einer kritischen sicht der dinge in unserer gesellschaft sondern zu mehr und mehr ignoranz und verdrossenheit, was die aspekte der gesellschaftlichen und sozialen und auch politischen handlungen angeht.





Signatur
Wer die Idioten gegen sich hat,
verdient vertrauen
(Jean-Paul Sartre)

pierotlunaire ...
DA Member
......



Status: Offline
Registriert seit: 30.07.2005
Beiträge: 36
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.08.2005 - 03:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


richtig, genau dahin will ich ja mit der logischen kette...

trotzdem muß ich wissen, was die probleme des jugendlich-seins (pubertät etc im konkreten sind...)

nehmt euch alle ma n beispiel an phil... der postet immer schön...





Signatur
Dumm sein ist kein Verbrechen, dumm bleiben hingegen schon.

Sapere Aude, keine Angst, es tut nicht weh...

"Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals an ihr. Aber die anderen leiden." - Paul-Henri Spaak

"Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich, weil es so viele sind und ihre Stimmen genauso zählen wie unsere." - Albert Einstein


angus 
USER
...



Status: Offline
Registriert seit: 31.07.2005
Beiträge: 15
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.08.2005 - 11:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Also ich denke (ha, ich bin wieder daaaha), dass Isolation ein großes Problem ist.
Ich zum Beispiel war immer etwas anders als die anderen und wurde darum immer ausgegrenzt, zumindest von den coolen, normalen... Da fühlt man sich ziehmlich oft, ziehmlich scheiße und wenn dann einer kommt, der nett zu einem ist, einen unter seine Fitiche nimmt, mit dem man Spaß hat, kann es da leicht passieren in die rechte Szene zu rutschen... So und dann kommt noch diese Musik (bei der ich übrigens immer umschalte) und die Aggroessionen *grins* auf die restliche, gemeine Welt sind kaum in Zaum zu halten. In der Gruppe fühlt man sich stark...

Grüße
Angus





Signatur
Signaturen haben keinen Sinn... quod erat demonstrantum

philipgeezer 
Administrator
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 45
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.08.2005 - 17:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


guter punkt auf jeden fall,
wenn man sich mal ansieht auf welche fundamente jegliches regime gebaut war oder is, dann ist es meist so dass sich eine bestimmte gruppe ausgrenzt fühlt und einer, der sich stark genug findet die anderen mit sich zieht.
dass sich da dann menschen (jugendlichen wotever) anschließen, die denken alleine nich aus ihrer ausgegrenzheit rauszukommen, is nur logisch.
Denn jeder will ja irgendwie einen platz behaupten, auch wenn er sehr gering ist.
Und dies wird eben ausgenutzt.





Signatur
Wer die Idioten gegen sich hat,
verdient vertrauen
(Jean-Paul Sartre)

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Psychologie Mia 0 streetracing
Psychologie Shane 0 streetracing
Psychologie Kira 0 rikimasorati
Psychologie Adam 0 jun_kuzuki
Psychologie Sanandan 15 maximilian_zacharias
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
brainstorming in der psychologie | brainstorming psychologie | psychologie - brainstorming
blank