Das größte und beste James Bond-Forum im deutschsprachigen Raum

WIR SIND UMGEZOGEN! Weiter geht es in Zukunft HIER!


Ein neuer deutscher James Bond Club wurde ins Leben gerufen! Alle Infos dazu auf dieser Seite!


00-Agenten
Übersicht
Q-Sells
Login
Anmelden
Du bist ausgeloggt oder nicht angemeldet. Wenn Du Dich hier im Forum registrierst, stehen Dir viele weitere Features zur Verfügung und Du kannst an der Welt von James Bond teilhaben! Also: Anmelden lohnt sich!



ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

rango76 ...
Status: Agent


...

Status: Offline
Registriert seit: 13.11.2011
Beiträge: 31
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.11.2011 - 02:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ich und meine Frau sehen überwiegend Filme, da wir uns vom letzten Medium DVD (werden nicht mehr gekauft)getrennt haben, sind wir auf Blu-Ray gewechselt. Hin und wieder ergattern wir aber Filme, wo das Filmmaterial minimal besser als auf einer DVD aussieht, beispiel Triple X, Tomb Raider, Operation Broken Arrow. Da ist man schon entäuscht und kann diesen Film auch nicht mehr umtauschen. Nur mal so zum Vergleich. Verrückterweise sind so manch ältere Filme echte Hingucker. Dies wird für mich noch ein ewiges Rätsel bleiben. Erzählt mir doch mal von euren Flops - so würde auch der Kauf erspart bleiben und man kann zurück zu DVD greifen. Bondfilme liegen leider noch auf DVD vor, werden aber sicherlich bald auch angeschafft.

[Dieser Beitrag wurde am 16.11.2011 - 02:44 von rango76 aktualisiert]





Signatur
Beste Grüße aus Datteln, Stefan

Photographer 

...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.05.2005
Beiträge: 2605
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.11.2011 - 09:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Es ist eigentlich bedauerlich und mag sehr unhöflich wirken diesen Aspekt als erstes anzugehen, aber ich finde es doch wichtig auf diesen unglücklichen Fauxpas hinzuweisen und hoffe dass er in Zukunft abgestellt bleibt:



Stefan schrieb
    Ich und meine Frau ...



Vielleicht ist Dir in Deiner Schulzeit schon mal die Redensart ""Der Esel nennt sich selbst zuerst" untergekommen? Es bedeutet unter anderem, dass in einer Aufzählung von Personen es als unhöflich gilt sich als erstes zu nennen. Besser wäre daher zu schreiben "Meine Frau und ich ..." - und dies in Zukunft auch innerlich so zu halten.




Zum eigentlichen Thema dieses Threads:

Neben Magazinen gibt es auch genügend Online-Portale, die über die qualitative Umsetzung von Filmen auf blu-ray berichten und auch zu genüge darauf verweisen welche Probleme dazu geführt haben können warum Umsetzungen zu einem bestimmten Film etwa weniger effizient geworden sind.

Im deutschsprachigen Raum gehören beispielsweise dazu:




Die dort aufgezeigten Bewertungen helfen Dir hoffentlich weiter, so dass Du in Zukunft im Vorfeld weißt, was sich lohnt auf blu-ray anzuschaffen.

Den meisten Forumsmitgliedern dürften diese Portale geläufig sein, so dass ein wirklicher Informationsaustausch auf diesem Board hinsichtlich des hier aufgezeigten Thema sich so gut wie erübrigt für all' jene, die sich vorinformiert haben.




MisterBond ...
Status: Sir Frederick Gray
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.11.2006
Beiträge: 3608
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.11.2011 - 14:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Sehe ich jetzt nicht so eng, finde das Thema an sich nicht schlecht und warum SOLL es nicht hier stattfinden?


Enttäuschung, besonders in der Umsetzung des Tons (es wird mit DD 5.1 deutsch geworben):
John Carpenter's Halloween

Das Bild ist ok, aber wahrscheinlich hätte auch eine DVD gereicht, dafür fehlt mir aber der Vergleich.

Butch Cassidy And The Sundance Kid.
Bild ist ok, aber im Vergleich zu anderem HD-Material auch stellenweise Durchschnitt.

Spontan fallen mir jetzt keine weiteren an, da habe ich wohl Glückgriffe gemacht.





Signatur
Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder,
böse Menschen lachen immer wieder.



Geburtstagsliste:
Heute haben 3 User Geburtstag
kloner (67), Quartermaster (62), MisterNice (39)


Am 007-Gemeinschaftsforum beteiligte Webseiten: all time high | Der Name ist Bond, James Bond | Hallalla's Bondseiten
Weitere 007 Partnerseiten: 007 News | Bond & Beyond | Bondklub Deutschland & Friends (FB) | James Bond XXL

Gründer: Tim Roth (all time high)
Administrative Tätigkeit: Laura Jung, Thorsten Beckmann
Moderatoren: Fabian Stufft, Patrick Völkner, Tim Roth, Thomas Stephan
In Memoriam: Mirko Backes



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank