ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Eldarion 
Diplomat und Schreiber
...............



Status: Offline
Registriert seit: 08.11.2005
Beiträge: 48
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.11.2005 - 09:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Fleissig kritzelte der Elbenmann weitere Pergamente voll, wobei eines davon unter den Ausflugsankündigungen aufgehängt wurde..


Sanya!

Da in den Tiefen des Blackrock's noch so einiges zu erledigen ist, wurde ein weiterer Besuch dorthin gewünscht.

Gemeldet haben sich bisher:
- Elavé
- Malith
- Undomiel
- Eldárion

Somit wäre ein Plattenträger noch vorteilhaft, wenn Felyn dieses mal keine Zeit hat. Treffpunkt wäre wieder die 20. Stunde an der Thoriumspitze.

Ich freue mich schon darauf!

Eldârion




Felyn ...
Gildenmeisterin
...............



Status: Offline
Registriert seit: 08.11.2005
Beiträge: 26
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.11.2005 - 18:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Felyns Blick huscht neugierig über die neu ausgehangenen Blätter von Eldârion. Zeile für Zeile wird ihr Grinsen breiter und so zückt sie eilig ihre Feder und trägt sich in die Liste ein:

Wäre gerne am kommenden Tag der Mitte dabei, falls es einen erneuten Abstieg in die finsteren Tiefen des Blackrocks geben sollte. Ihr habt mein Schwert!

So lautete ihre knappe Antwort.




Eldarion 
Diplomat und Schreiber
...............



Status: Offline
Registriert seit: 08.11.2005
Beiträge: 48
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.11.2005 - 08:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eldarion kam in die Schreibstube, sah die Zusage Felyn's und lächelte erfreut.


Sehr schön, das heisst wir sind wieder in der Zusammenstellung in den Tiefen wie letztes mal. Ich freue mich, auch wenn ich wieder der einzige Herr unter Euch bin.

Eldârion




Eldarion 
Diplomat und Schreiber
...............



Status: Offline
Registriert seit: 08.11.2005
Beiträge: 48
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.11.2005 - 09:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Es war wiedermal so weit. Skeptisch sahen die Leute in der Schreibstube zu dem langgezogenen Schatten der sich dort im Eingang bildete. Allmählich wurde der Schatten schliesslich zu einem hoch gewachsenen Elf, der sichtlich fröhlich und wach war. Gleich nahm dieser an einem der Tische Platz, griff nach Papier und Schreibzeug und grüsste die anderen mit einem fröhlichen: "Sanya!". Selbst beim schreiben schien die gute Laune nicht weichen zu wollen. Einer der Menschen der ihn dabei beobachtete, schüttelte nur den Kopf und murmelte vor sich hin: "Elfen sind schon ein seltsames Volk.."


Nachtrag aus den tiefen des Berges, Teil 2

Mitstreiter:
- Malith (Mümmelhüterin)
- Elavé (Eldârionhüterin)
- Undomiel (unsere gute Seele)
- Felyn (die mit dem Schwert tanzt)
- Eldârion (Gruppenmaskottchen)

In der selben Gruppenzusammenstellung wie im letzten Wochenlauf, wagten wir uns erneut in das Höhlensystem das tief in den schwarzen Berg führte. Nachdem wir den Eingang hinter uns gelassen hatten, führte uns Elavé zielsicher zur Dunkeleisentaverne. Zwar hatten die Feuerelementare uns besonders gern, aber wir konnten sie erfolgreich abschütteln!

In der Taverne angekommen, stellten wir fest das wir hier ein Bierrezept "retten" mussten. Ganz recht, ein Rezept für Bier! Keine Heldentaten im kampf gegen die Geissel, NEIN! Wir retten eine Formel zum Bier brauen...
Wie dem auch sei, es war schnell erledigt.

Mit einem Trick brachten wir schliesslich den Taverneneigenen Succubus dazu, sich mit ihrem Liebsten für ein Schäferstündchen zurück zu ziehen, und uns somit unfreiwillig die Tür zu öffnen. Draussen angekommen, den seltsamen Kussgeräuschen lauschend, sammelten wir uns erstmals. "Eins.. zwei.. drei.. vier.... vier?!", dachte ich als ich im Geiste durchzähle. War mein Mädchen etwa dem Dunkeleisenbier verfallen und vergnügte sich gerade an der Theke?
Just in dem Moment hörte man auch schon ein dumpfes aufplumbsen. Richtig dumm aus der Wäsche schauten wir allerdings erst, als wir Elavé mit vor verlegenheit piepsender Stimme rufen hörten: "Gleich wieder da, bin runtergefallen". Sie hatte wohl Lehrstunden bei Trasza scheint mir.

Wir warteten schliesslich auf unser Mädchen und machten es uns erstmal gemütlich. Von den Knutschlauten motiviert sah man schliesslich auch Felyn und Malith wie sie dann Arm in Arm da standen und versuchten hinter die Treppe zu spannen, wo sich die zwei Liebenden aufhielten. Nur unsere brave Undomiel lies das scheinbar alles kalt, auch als die Laute des Zwerges und des Succubus immer intensiver wurden..

Als wir dann endlich wieder vollzählig waren, führten wir mit neuem Elan unseren weg fort und konnten schliesslich am Ende Magni's Tochter befreien und Thaurissan zur Strecke bringen. Auch wenn seine hochschwangere Tochter uns weniger dankbar war als wir es annahmen. Kurz bevor sie uns mit ihrer Handtasche prügelnd aus dem Berg vertrieb hatten wir noch Gelegenheit ein paar Bilder am Thron zu fertigen. Sobald ich wieder weiss wo ich es in der Eile verstaut hatte, werde ich es hier aufhängen.

Eldârion

P.S.: Meine lieben Damen dürfen ihre Zeichnungen übrigens auch gerne hier aufhängen! Ich würde mich freuen.
P.P.S.: Ein grosses Dank an Euch alle, es hat wirklich Spass gemacht und ich hab die Zeit wirklich genossen!




Felyn ...
Gildenmeisterin
...............



Status: Offline
Registriert seit: 08.11.2005
Beiträge: 26
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.11.2005 - 10:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Felyn machte ihren morgendlichen Rundgang in die Schreibstube der Tamáshii. Dort betrachtete sie mit Freuden Eldârions großen Aushang vom gestrigen Abend und sie ließ es sich nicht nehmen, einige Zeichnungen mitbei zuheften.

Magnus von Angesicht zu Angesicht:


Ein erbitterter Kampf, sogar mit ein wenig drachischer Unterstützung:


Nachdem wir alle Leibwachen erledigt hatten, stellten wir uns tapfer und erfolgreich dem Imperator:


Endlich ward die Prinzessin befreit:


Und zu guter Letzt ein stimmiges Gruppenbild:


Auch mir hat es mal wieder sehr viel Spaß gemacht, und ich werde im Laufe der Zeit versuchen, endlich meine Aufgaben abgeben. Gestern war ich ja zu müde dazu... Dennoch, es sind noch längst nicht alle Aufgaben erfüllt und Geheimnisse gelüftet. Ich würde mich freuen, bald wieder mit euch in den Blackrock hinabzusteigen.

Felyn





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Blackrocktiefen/Stratholme, am 16. des 11. Mondes Eldarion 14 eldarion
Zeremonie des steigenden Mondes / des fallenden Mondes Flara 8 sallian
Blackrocktiefen Nimbal 6 meloone
Blackrocktiefen Theiresias 2 araxias
BRD - Blackrocktiefen Osiriseth 0 kasumimaster
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
die blackrocktiefen eingang | blackrocktiefen
blank